Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Weltkräuterküche (Buch)

Die Autoren freuen sich. (Wolfgang Pade und Daniel Rühlemann)

Weltkräuterküche (Buch)

Daniel Rühlemann, Wolfgang Pade

lieferbar

Liefergröße: 1 Exemplar

Artikel-Nr.: BCH1

19,95 € *
 
 
 
 
 
 

Weltkräuterküche (Buch)

33 exotische Kräuter in Garten und Küche

EXKLUSIV - in den Monaten Dezember 2015, Januar und Februar 2016 erhalten Sie das Buch Weltkräuterküche exklusiv nur bei Rühlemann‘s oder in Pades Restaurant in Verden.

SOFORT LIEFERBAR - Das Buch ist vorrätig und wird innerhalb weniger Tage versendet

VERSANDKOSTENFREI - innerhalb Deutschlands. (ins europäische Ausland zzgl. EUR 6,00 Versandkosten)

Ein Traum wird wahr - unser erstes gemeinsames Buch ist da!
Es sind in erster Linie exotische, unbekannte Kräuter aus der ganzen Welt, die in diesem neuen Buch in die Sprache eines Gärtners und eines Koches übersetzt wurden. Weltkräuterküche ist ein Buch, das eins zu eins von uns beiden, Wolfgang Pade und mir, Daniel Rühlemann geschrieben wurde. Es ist gleichzeitig Kochbuch und Gartenbuch. Genießer, die gerne kochen, werden nach dieser Lektüre sicher Lust verspüren, wenn sie noch keinen Garten haben, mindestens ein Kräutergärtchen anzulegen. Und alle, die bisher ihre Kräuter im Garten nur „mit den Augen“ gegessen haben, werden bald mit Messer und Schere bewaffnet in den Garten gehen, und ihre Küchenmöglichkeiten in ganz anderem Licht sehen. 

Ich wollte schon immer ein Kräuterbuch schreiben - aber bloß nicht alleine! Da kam Wolfgang gerade recht, als er mich in diesem Sommer fragte: „Hey Daniel, hast du Lust gemeinsam ein Buch zu schreiben über deine exotischen Kräuter und was man in der Küche damit alles machen kann?“ Und: „Es soll bis Anfang Dezember fertig sein.“ Das ist nicht viel Zeit, dachte ich. Aber auf der anderen Seite kannte ich Wolfgang und wusste auch von mir, dass das machbar wäre. Denn wir hatten bereits gemeinsame Kochseminare in Wolfgangs Restaurant „Pades“ in Verden gegeben, und bei Wolfgangs gelegentlichen Besuchen in der Gärtnerei habe ich ihm immer wieder die neuesten Kräuterexoten unter die Nase gehalten, mit der Frage „Na, wie findest du das, kannst du dir vorstellen damit was zu kochen?“ Mit dem Ergebnis, dass er fast immer in Begeisterung ausbrach und sofort fantasierte, wie und wo er denn dieses - manchmal unaussprechliche - Kraut einsetzen würde. So kommt denn die Auswahl der Kräuter im Buch im Wesentlichen von mir, wobei Wolfgang und ich uns meist spontan einig waren, welche Kräuter ins Buch kommen und welche nicht.

Das waren also beste Grundlagen, schnell gemeinsam ein Buch auf die Beine zu stellen, und so war es dann auch. Die Zusammenarbeit lief total entspannt, weil wir uns in vielen Dingen gleich einig waren. Der Titel Weltkräuterküche sagt schon eine ganze Menge. In diesem Buch sind wirklich die exotischen Kräuter die Stars. Diese unbekannten Aromen, das ist unsere Erfahrung, erschaffen ganz neue kulinarische Genüsse, wenn sie denn richtig eingesetzt werden. Und Wolfgang hat immer ein Gespür dafür, was man mit diesen Fremdlingen kulinarisch zaubern kann und hat es leicht und sinnlich umgesetzt in einfachen Rezepten. Wir wollten jetzt mit diesen ganzen Exoten unter den Kräutern gar nicht die Länderküchen imitieren, sondern zeigen, dass zum Beispiel ein österreichischer Eiersalat auch hervorragend mit vietnamesischem „La Mo Long“ zusammengeht. Und wir wollten zeigen, dass eine essbare Deko immer auch Geschmack und Aroma haben kann.

Technische Angaben:
Herausgeber: AV-Verlag, Ausgabe 2015, Inhalt: 160 Seiten, Format: 21 x 24 cm, Klappenbroschur, ca. 80 farbige Abbildungen, Gewicht: ca. 670 Gramm.

ISBN 978-3-8404-7043-1

 -  Alle 33 Kräuter im Buch Weltkräuterküche sind auch hier im Onlineshop erhältlich:

Meerfenchel
Za'atar Sahrawi
Italienischer Oreganothymian
Ulam Raja
Mexikanischer Oregano
Quillquina
Chilis
Mojito-Minze
Basilikum
Knoblauchwein
Austernpflanze
Congona
Wildkresse
La Mo Long
Vietnamesische Melisse
Piemontesischer Limonenthymian

Hoja Santa
Bärwurz
Okinawa-Spinat
Langer Koriander
Zimmerknoblauch
Sedanina
Australische Zitronenmyrte
La Lot (Vietnamesisches Pfefferblatt)
Bunter Salbei
Olivenkraut
Holunder "Black Beauty"
Brasilianischer Sauerklee
Stevia
Yauhtli
Lakritztagetes
Toronjil Morado
Australisches Zitronenblatt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Pressetexte WELTKRÄUTERKÜCHE

Hätten Sie nicht auch mal Lust, etwas Neues, etwas ganz Besonderes in der Küche auszuprobieren? Nehmen wir an, es gibt Kräuter, die toll schmecken, die Gerichte noch einen Tick verfeinern – und die zudem auch leicht im Balkonkasten oder in Ihrem Garten wachsen können. Und es gibt die Rezepte von einem Sterne-Koch, der mit diesen Kräutern köstliche Gerichte zaubern kann – die, mit etwas Zeit, leicht nach zu kochen sind.

Um genau das geht es in diesem Buch. Hier haben sich zwei Profis zusammengetan. Der eine, Daniel Rühlemann, sammelt, entdeckt, züchtet und kultiviert seit über 20 Jahren Spezialkräuter in der Kräutergärtnerei „Rühlemann`s“, der andere, Wolfgang Pade, ist Sternekoch und betreibt seit Anfang der neunziger Jahre  das Restaurant „Pades“ in Verden bei Bremen. Der Erfolg ist also garantiert. Lassen Sie sich überraschen von den köstlichen Gerichten und dem Geschmack der außergewöhnlichen, delikaten Kräuter.


Ein ausgesprochen gut gelungenes Teamwork: Der eine, Experte in Sachen Kräuteranbau, immer auf der Suche nach einer ausgefallenen, noch nie dagewesenen, leckeren Pflanze. Der andere, ein Gourmet-Koch, der rund um gerade diese Kräuter die dazu passenden Gerichte kreiert.


Was dabei herauskommt? Gerichte vom Feinsten wie zum Beispiel „Sommerfrüchte mit Zitronenblatt im Vanille-Versteck“, „Venezianischer Risotto“ oder „Eingelegtes Hühnchen auf geschmolzenen Schalotten mit Oregano-Thymian“ – um nur Einige zu nennen. Die Kräuter dazu haben nicht nur wohlklingende Namen wie „Sedanina“, „Mojito-Minze“ oder „Australisches Zitronenblatt“, sie sind auch Dank der fachkundigen Auslese robust und leicht im eigenen Garten oder auf dem Balkon anzubauen.


Die Autoren lassen Sie mit diesem Buch an ihrem Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben. Über dreißig Kräuter, Neuzüchtungen und Entdeckungen, werden vorgestellt – mit dazu passenden Rezepten.


Lernen Sie auch die beiden Menschen, die dieses Buch schreiben, näher kennen. Wir haben die prominenten Autoren nach ihren Erfahrungen, Erlebnissen gefragt, ihnen bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Wer sie noch nicht kennt: Daniel Rühlemann züchtet und kultiviert seit über 20 Jahren Spezialkräuter in der Kräutergärtnerei „Rühlemann`s“. Wolfgang Pade, ist Sternekoch und betreibt seit Anfang der neunziger Jahre das Restaurant „Pades“ in Verden bei Bremen.


Profitieren Sie auch vom Wissen des Kräuterexperten und des Sternekochs: wir haben den Autoren auch den ein oder anderen Profi-Tipps rund um den Anbau von Kräutern und für das Zubereiten toller Gerichte entlockt… probieren Sie es einfach aus!

 

Aus dem Inhalt:


33 außergewöhnliche, bisher unbekannte Kräuter, bzw. Kräutersorten und deren  Besonderheiten, Anbau und Verwendung werden genannt. Dazu gibt es jeweils ein speziell zu den Kräutern passendes Rezept aus der Sterne-Küche. Daneben werden die prominenten Autoren näher vorgestellt; sie berichten auch von ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen.


Vorstellung von 33 neuen, exotischen Kräutern in Wort und Bild: Herkunft, Geschmack, Verwendung, Ernte, Anzucht, Pflege 


Mit zahlreichen Tipps vom Kräuterexperten Daniel Rühlemann


Dazu passende Rezepte aus der Sterne-Küche:


 -  Drinks, Kleinigkeiten & Vorspeisen

 -  Vegetarisches, Fisch und Fleisch

 -  Feine Desserts

 

 

Die Autoren

Daniel Rühlemann, Jahrgang 1957. Gründer und Inhaber der über die Landesgrenzen hinaus bekannten Kräutergärtnerei „Rühlemann“s“ in Horstedt/Niedersachsen mit ca. 80 Mitarbeitern. Erfolgreicher Quereinsteiger. Nach dem Abitur Musik-Studium in Graz; 1991 der Entschluss, aus dem Hobby der Kräuter-Sammelleidenschaft einen Beruf zu machen: Zunächst  Verkauf von Kräuterpflanzen auf einem Marktstand in Bremen; heute ein Gartenbaubetrieb mit 20.000 Quadratmetern Fläche und einem Sortiment aus über 1000 verschiedenen Kräuterarten/-sorten, die entweder als Pflanze oder Saatgut verkauft werden. Jährlich erscheinender, umfangreicher Katalog. Bekannt durch Tagespresse, Fernsehen („Der Kräuterpapst von Horstedt“, Beitrag im NDR 2015). Publikationen: “Kräuter und Knoblauch“ (Mitautor, 1993), Beiträge im eigenen Filmkanal auf YouTube (ruehlemanns).

Wolfgang Pade, Jahrgang 1963. Sternekoch aus Verden/Aller, seit 1992 Inhaber des „Pades“ mit 19 Mitarbeitern. Nach dem Abitur Ausbildung zum Koch im „Le Canard“ in Hamburg (1 Michelin-Stern). Es folgten Stationen in Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich: u.a. bei Eckart Witzigmann (München, „Aubergine“, 3 Sterne), Dieter Müller (Wertheim, „Schweizer Stuben“, 2 Sterne) und Alain Ducasse (Monte Carlo, „Louis Quinze“, 3 Sterne). Siebzehn Jahre, von 1993 an, jährlich ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern. Bekannt vor allem im norddeutschen Raum durch die regelmäßig ausgestrahlte Sendung „Herdbesuche“ bei Radio Bremen; Tagespresse; Fachzeitschriften (Artikel in „Port Culinaire“, Ausgabe Nr. 34, 2015). Publikationen: „1 Prise Wahnsinn: 24 Stunden in meiner Sterneküche im Dezember“ (2006), Beiträge im eigenen Filmkanal auf YouTube (Wolfgang Pade).

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Bücher
Daniels Tipps

  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Weltkräuterküche (Buch)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 23 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: W.H. 2016-09-08 10:01:45

    Total gelungen

    Moin Moin,

    Ihr habt hier ein total gelungenes und aussergewöhnliches Buch.

    Schon mal an eine Fortsetzung gedacht, würde mich darüber sehr freuen .

     
  • Von: Fritz Grau 2016-08-18 19:52:40

    Prima Kochbuch für alle Hobbygärtner

    Wir sind von diesem verständlich geschriebenem Buch begeistert und werden die vielen Anregungen zur Zubereitung von köstlichen Speisen ausprobieren.
    Die vielen verschiedenen Kräuter konnten wir bei "Rühlemanns Kräuter und Duftpflanzen" problemlos beschaffen. Sie haben sich schön entwickelt und können den staunenden Besuchern des eigenen Gartens mit Stolz gezeigt werden.
    Dieses Buch eignet sich hervorragend auch zum Verschenken an gute Freunde.

     
  • Von: Köhne, Eleonore 2016-08-12 21:36:00

    "Weltkräuterküche"Buch fehlte noch

    Liebe Kräuterzüchter und -köche !
    Da ich gerne (und gut koche, sagt mein Mann) und außerdem bereits über 500 Kochbücher angesammelt habe, war dieses Kräuterkochbuch eine weitere Bereicherung.
    Jetzt weiß ich auch, welche Kräuter noch in unserem Garten fehlen.
    Aber so weit ist ja auch nicht bis zur Kräutergärtnerei.
    Bis demnächst !
    bk+ek

     
  • Von: Ina Ruddat 2016-08-11 17:33:42

    super spannend

    Dieses Buch begeistert mich immer wieder aufs neue . ich schaue immer wieder gern hinein und habe mir durch diese Anregungen das eine oder andere Kräuterlein für mein Kräuterbeet dazu gekauft.
    Wirklich Klasse

     
  • Von: margot freidel 2016-08-11 16:01:01

    Jedes Jahr ein Genuss !

    Freue mich schon auf den neuen Katalog in dem ich stundenlang "Lesen" könnte. Male mir dann aus wie mein Kräuterbalkon nächstes Jahr aussieht u. was ich wieder für tolle Rezepte aus dem Kräuterbuch nachmachen kann. Weiter so !!!!!

     
  • Von: Hermann Döhmen 2016-08-10 14:07:36

    toll

    es ist ein Superbuch :-) super Anregungen
    Hermann Döhmen

     
  • Von: Holger Wiepke 2016-08-09 19:11:18

    sehr gutes Kochbuch

    Ist sehr Interessant geschrieben und die Rezepte sind richtig gut.

     
  • Von: Harald Kramer 2016-08-09 15:50:27

    Harald Kramer

    schönes Buch für Hobbyköche und Hobby-Kräutergärtner.
    leider für ältere Leute mit Augenschwäche schwer zu lesen, weil die schwarze Schrift zu wenig Kontrast zu dem teils bunten Hintergrund hat So ähnlich sehen meine bedruckten Seiten aus wenn die schwarze Tinte ausgeht. Sonst ist das Buch zum lesen,nachkochen und als Anregung zum Kauf weiterer Kräuter sehr gelungen. .

     
  • Von: Ulrich Huhn 2016-08-09 13:56:27

    Tolles Buch

    Ich finde das Buch richtig super.

     
  • Von: Hermann Loock 2016-08-09 09:07:08

    Tag der Offenen Tür 2016

    Guten Tag Herr Rühlemann, meine Frau und ich sind dieses Jahr das erste mal beim Tag der Offenen Tür bei Ihnen in Ihrem Unternehmen gewesen und waren geradezu von dem Angebot erschlagen. Wir haben ordentlich Eingekauft und sind mit der Entwicklung der Pflanzen sehr zufrieden. Ihr Kochbuch hatte ich schon vorher bestellt und jetzt geht es ans nachkochen. Ihnen und Ihr Unternehmen weiter Gute Ideen und viel Erfolg . Im nächsten Jahr kommen wir gerne wieder. MFG Hermann Loock

     
  • Von: Hans-Jürgen Zimmer 2016-08-09 08:46:35

    Einschätzung meiner Bestellung

    Ich möchte Ihnen mein Kompliment aussprechen, alle Pflanzen die ich bei Ihnen bestellt und geliefert bekommen habe sind in einer sehr guten Qualität. Die Pflanzen wachsen dadurch sehr gut ein und man hat seine Freude daran. Die Ipomeas die ich von Ihnen erhalten habe stehen in voller Pracht, fast täglich sind über 50 Blüten daran.
    Auch das Kräuterbuch mit seinen Rezepten ist sehr gut und es macht großen Spaß darin zu lesen.

    Machen Sie weiter so !

    Freundliche Grüße aus Leipzig

     
  • Von: Andrea Bruse 2016-08-09 05:13:53

    Tolles Buch

    Das Buch war ein Geschenk für meine Schwester.
    Sie hat sich riesig gefreut.
    Zusammen haben wir dann einiges davon umgesetzt.
    Tolle Infos und Ratschläge.

     
  • Von: Simone Vogelsang 2016-08-08 22:27:44

    Tolles Buch

    Ein tolles Buch und viele Anregungen zum genießen. Habe schon das eine oder andere Rezept ausprobiert. Auch wissenswertes zu Kräutern s i.O. nd sehr hilfreich.

     
  • Von: Christina Emmrich 2016-08-08 20:59:00

    Einfach fantastisch

    Durch das Buch haben Kräuter in viel größerem Umfang als bisher Einzug in die Küche gehalten. Außerdem baue ich einige nun auch selbst an.
    Ein Buch habe ich verschenkt und bin damit "groß rausgekommen".

     
  • Von: Hans-Joachim Christoph 2016-08-08 20:48:54

    Vielfalt und Qualität

    Wir kaufen bereits seit einigen Jahren bei Ihnen und haben auch Ihre Gärtnerei schon zweimal besucht. Die Vielfalt und die Qualität sind sehr überzeugend. Besonders der Katalog. Er ist eigentlich kein Katalog, sondern ein tolles Fachbuch und Nachschlagewerk. Weiter so!

     
  • Von: Angela Köllisch 2016-08-08 19:33:22

    Weltkräuterküche

    Drei Mal schon habe ich es gekauft und noch immer gehört mir keines. Ihr so besonderes Buch hat auch bei den von mir Beschenkten große Freude ausgelöst. Sogleich werde ich zwei weitere Bücher kaufen. Vielleicht darf ich ja davon eines behalten.

     
  • Von: Eva-Maria Augustin 2016-08-08 19:28:54

    Sehr schönes Buch

    Sehr schönes Buch, hat gefallen.

     
  • Von: Holger Marguc 2016-08-08 19:21:22

    Großes Versprechen

    Als seit Jahren begeistert kochender Hobbykoch habe ich das Buch gleich nach Erscheinen gekauft. Leider fand ich die Rezepte eher gewöhnlich, einzig die hinzugenommenen Kräuter führten wenigstens zu interessanten Fotos. Trotzdem hat dieses Buch Freude bereitet, als ich es weiter verschenkte. Zusammen mit einem schönen Strauß aus Rosmarin, Thymian, Salbei und Minze. Ich würde das Buch trotzdem nicht als schlecht bezeichnen, es war jedoch keine wirkliche Bereicherung.

     
  • Von: Knaupe Bärbel 2016-08-08 18:43:47

    Kochbuch

    Dieses Buch ist außergewöhnlich und deshalb auch sehr gut als Geschenk geeignet.Das ist bei der Vielzahl der bereits auf dem Markt existierenden Kochbücher wirklich nicht einfach. Große Anerkennung!

     
  • Von: Monika Preuße 2016-08-08 17:18:55

    Einfach nur Klasse

    Ein wundervolles Buch, habe es fast wie einen Roman gelesen und mir gleich Notizen gemacht was ich alles nachkochen werde. Das Buch ist einfach genial und gibt auch gleich wieder Anregungen für neue Kräuter zum ausprobieren. Ich habe es fast wöchentlich in Nutzung und freue mich jedesmal wieder daran. Bin schon voller Vorfreude ob es noch ein weiteres geben wird. Bitte weiter so!

     
  • Von: Blanka P.Peterka 2016-04-19 17:33:18

    Lieber Herr Rühlemann,

    Ich bin glücklich, auf Sie surfend gestossen zu haben. So eine Begeisterung für Kräuter und sogenannten Unkräuter findet man selten. Es ist direkt ansteckend. Ich habe es versucht(schon 2 Mal) zu bestellen aber leider habe ich keine Kreditkarte mehr. Habe auf Vorkasse gedruckt oder auf Rechnung bestellen aber ich weiss nicht wo ich das notieren kann,dass Sie es sehen.
    Wenn das klappt werde ich sicher öfters bestellen.
    Alles Gute und weiterhin so!!

     
  • Von: Claudia 2016-01-10 15:48:31

    Geniales Kochbuch

    Ich kann dieses Kochbuch nur jedem der die Leidenschaft Kochen und Kräuter mit mir teilt ans Herz legen, ein wundervolles Kochbuch. Raffinierte, ganz besondere Rezepte, wunderschöne Fotos....
    Meine liebsten Hobbys sind das Kochen und mein Kräuter- und Gemüsegarten. Ich habe mich immer sehr über die Rezepte in den Rühlemanns Katalogen gefreut und vieles ausprobiert. Ein solches Kochbuch war immer mein Wunsch und als es erschien, habe ich es sofort bestellt. Die Erwartungen waren für mich als ambitonierte Hobbyköchin also sehr hoch und ich muss sagen, sie wurden weit übertroffen. Beim durchschauen schwärmte ich von Rezept zu Rezept. Viele dieser Kräuterschätze besitze ich bereits und habe bisher drei Gerichte nachgekocht, alle waren einfach genial lecker! In diesem Buch findet man ganz außergewöhnliche und raffinierte Rezepte. Eines dieser Rezepte habe ich für unsere (Gourmet)Freunde gekocht, sie waren so begeistert, dass sie noch am selben Abend das Kochbuch bestellten. Ich habe über 100 Kochbücher aber dies ist wirklich einmalig.

     
  • Von: Marion Tiedemann 2016-01-06 08:53:39

    Tolles Buch

    Das ideale Buch für Kräuterfreunde, die auch gerne kochen. Ich bin so begeistert, dass ich schon 2 Bücher verschenkt habe. Endlich finde ich meine eher ungewöhnlichen Kräuter in einem Rezept wieder. Es bereitet mir viel Freude in diesem Buch zu blättern und zu lesen. Zwei Rezepte habe ich bereits ausprobiert und das Ergebnis war perfekt. Herzlichen Dank und weiter so!!!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Weltkräuterküche (Buch)"

 
  • Von: Sylvia Erba 09.12.2015 15:13

    welches Format hat das Buch, ist es in einer handlichen Größe beim kochen ?

    Antwort von: Anja Bodmann 09.12.2015 15:35

    Hallo,


    das Buch hat die Maße 21 x 24 cm


    Herzliche Grüße

     
  • Von: Duftpflanzenfan 07.12.2015 10:51

    Hallo Herr Rühlemann, Ihre Begeisterung ist ansteckend, bin schon total neugierig!!! Auch ich wüßte zumindest gerne, ob man die besprochenen Kräutlis auch irgendwo (bei Ihnen?) beziehen kann. Und da bekanntlich das Auge mit ißt: einen oder zwei, drei Blicke in das Buch wären wirklich toll! Liebe Grüße aus Ffm., G.S.

    Antwort von: Martina Warnke 07.12.2015 11:19

    Hallo! Einen Blick ins Buch können Sie über den Link in der Buchbeschreibung aufrufen. Alle 33 Kräuter aus dem Buch können Sie selbstverständlich bei uns erwerben. Momentan versenden wir allerdings - Jahreszeitbedingt - keine Pflanzen, der Pflanzenversand startet Ende März/ Anfang April 2016. Ganz lieben Gruß

    Antwort von: Duftpflanzenfan 07.12.2015 13:44 Danke für die prompte Antwort! Nochmals Grüße aus Ffm.!
     
  • Von: renate walleitis 04.12.2015 11:40

    ...da kann ich meinen vorscheibern" nur anschließen, da ich ausschließlich vegan lebe und koche wäre es schon gut in etwa zu wissen, welche themen in dem buch behandelt weden. dalvon abgesehen, die idee ist genial !!!!!!!

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 11:58

    Hallo, wenn Sie auf der Seite mit der Buchbeschreibung nach unten scrollen, finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis als PDF Dokument.

    Antwort von: renate walleitis 04.12.2015 12:27 #5747 Antwort von: renate walleitis 04.12.2015 17:40 #5747 Antwort von: Daniel Rühlemann 04.12.2015 19:16

    Liebe Frau Walleitis, 
    vielen Dank, dass Sie sich für das Kochbuch interessieren. Es beinhaltet sehr unterschiedliche Pflanzen und Gerichte. Wir haben Süßspeisen und vegetarische Gerichte darin veröffentlicht, aber auch Fleisch- und Fischgerichte finden sich darunter. Es wurde immer erst eine Pflanze ausgesucht und vorgestellt und dazu dann ein Gericht kreiert. Einen kleinen Einblick in das Buch liefert das Inhaltsverzeichnis und die Probeseiten. Beides haben wir in der Beschreibung verlinkt. Herzlich Patricia Rühlemann

     
  • Von: Gerlinde Schnabel 03.12.2015 23:47

    Hallo, ich bin grundsätzlich auch an Eurem neuen Kräuter-Kochbuch interessiert. Da aber unsere Familie nahezu gänzlich vegetarisch lebt, wäre für uns z.B. ein Kochbuch uninteressant, in dem vorwiegend Fleisch- oder Fischgerichte vorkommen. Deshalb würde auch ich mich über ein Inhaltsverzeichnis freuen und auch - wie einige Vorredner - wüsste ich gerne, welche Samen ich gleich mit bestellen kann, um möglichst viele Rezepte ausprobieren zu können. Herzliche Grüße und vielen Dank!

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:25

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Gesine 03.12.2015 19:39

    Hallo Herr Rühlemann, herzlichen Glückwunsch zum Buch. Ich schliesse mich den vorangegangenen Kommentaren an. Ich würde das Buch gern mit dem entsprechenden Saatgut verschenken. Ich freue mich auf Ihre Reaktion und bin gespannt, wie schnell SIe eine zweite Auflage drucken müssen. LG Gesine

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:23

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Elke Schmidt 03.12.2015 17:51

    Hallo, eine tolle Idee, dieses Buch. Auch ich möchte gerne wissen, um welche Kräuter und Gerichte es sich handelt. Bitte das Inhaltsverzeichnis anzeigen. Danke, mit gespanntem Gruß Elke

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:22

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Stefan Bakan 03.12.2015 17:47

    im prinzip das was die meisten anderen auch gerne hätten: mit welchen kräutern wird da gekocht ? dann könnte man das eine oder andere noch als saatgut oder pflanze zu weihnachten dazu ordern. könnte ich eure antwort per email bekommen, dann wäre ich am schnellsten informiert ? hg/ stefan bakan

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:22

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

    Antwort von: Stefan Bakan 05.12.2015 20:29 danke.
     
  • Von: Petra 03.12.2015 14:37

    Ich schließe mich an mit der Bitte um eine Inhaltsangabe / Rezept- / Kräuterverzeichnis. Ein `Blick ins Buch` wäre prima! Ist es ein Hard-Cover/ wie viele Seiten ? Dankeschön !

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:19

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Sabine 03.12.2015 13:33

    Hallo, hört sich nach einem tollen Projekt an. Welche Kräuter werden denn beschriieben und kann man sie vielleicht auch zusätzlich zu dem Buch kaufen? Danke für eine Antwort und herzliche Grüße aus Köln

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:18

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Elena Pichler 03.12.2015 13:25

    Hallo Hr. Rühlemann, wäre es möglich, wenigstens das Inhaltsverzeichnis (viel hilfreicher wäre noch die Möglichkeit einen kurzen Blick auf ein paar Seiten aus dem Buch werfen zu können) zu veröffentlichen ? Vielen Dank.

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:18

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
  • Von: Rudolf Mair 03.12.2015 13:11

    Hallo! Genail - ein Kräuterbuch... Gibt es die Möglichkeit zu erfahren, welche 33 Kräuter besprochen werden? LG R.

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:17

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

    Antwort von: Rudolf Mair 04.12.2015 07:24 Guten Morgen!



    kann es sein, dass da mit dem PDF was schief geloffen ist? Bei mir wird nichts angezeigt.



    LG R.
    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:30

    Hallo, bei uns funktioniert die Verbindung zu den Probeseiten sowie auch zu dem Inhaltsverzeichnis. Möglicherweise finden Sie die Seiten in Ihrer Downloadliste.

     
  • Von: Esther Radmoser 03.12.2015 13:00

    Könnten Sie ein Inhaltsverzeichnis veröffentlichen? Danke, Esther.

    Antwort von: Christian Müller 04.12.2015 07:17

    Hallo, Sie finden hier in der Buchbeschreibung alle 33 Kräuter die in den Rezepten genutzt werden, Sie können das Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden und es ist auch ein Link zu Beispielseiten dort zu finden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.