Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Majoran

Majoran und Oregano sind unzertrennlich und unentbehrlich. Majoran ist lieblicher, Oregano schmeckt herber - kann man ganz grob sagen. Sie sind eng miteinander verwandt. Beide lieben einen nahrhaften, nicht zu feuchten, kalkhaltigen Boden und sind recht typische Langtagpflanzen; d.h. sie bringen im Winter (Gewächshaus) viele Blätter hervor und im Sommer wollen sie blühen, nichts als blühen! Wärme und volle Sonne sorgen für das beste Aroma.

Die Blätter sind sehr aromatisch, doch das feinste und ergiebigste Gewürz geben die frischen oder getrockneten Blütenköpfe - auch wenn sie schon lange abgeblüht sind! - Und so kommen die Bienen auch zu ihrem Recht! Oregano ist eigentlich mehr ein bestimmter Geschmack, als eine Pflanzenart, und so gibt es etliche ‘Origanos’ die mit dem botanischen ‘Origanum’ gar nichts zu tun haben: Mexikanischer Oregano, weiß + Dominikanischer Oregano (unter Verbene) , Amerikanischer Oregano (unter Monarda), Puerto-Rico-Oregano (unter Coleus) und Italienischer Oreganothymian.

Majoran und Oregano sind unzertrennlich und unentbehrlich. Majoran ist lieblicher, Oregano schmeckt herber - kann man ganz grob sagen. Sie sind eng miteinander verwandt. Beide lieben einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Majoran

Majoran und Oregano sind unzertrennlich und unentbehrlich. Majoran ist lieblicher, Oregano schmeckt herber - kann man ganz grob sagen. Sie sind eng miteinander verwandt. Beide lieben einen nahrhaften, nicht zu feuchten, kalkhaltigen Boden und sind recht typische Langtagpflanzen; d.h. sie bringen im Winter (Gewächshaus) viele Blätter hervor und im Sommer wollen sie blühen, nichts als blühen! Wärme und volle Sonne sorgen für das beste Aroma.

Die Blätter sind sehr aromatisch, doch das feinste und ergiebigste Gewürz geben die frischen oder getrockneten Blütenköpfe - auch wenn sie schon lange abgeblüht sind! - Und so kommen die Bienen auch zu ihrem Recht! Oregano ist eigentlich mehr ein bestimmter Geschmack, als eine Pflanzenart, und so gibt es etliche ‘Origanos’ die mit dem botanischen ‘Origanum’ gar nichts zu tun haben: Mexikanischer Oregano, weiß + Dominikanischer Oregano (unter Verbene) , Amerikanischer Oregano (unter Monarda), Puerto-Rico-Oregano (unter Coleus) und Italienischer Oreganothymian.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Majoran, winterfest (Pflanze)
tipp.png
Majoran, winterfest (Pflanze)
Origanum x majoricum
Sehr schöne, aromatische Sorte
ORI02

Lieferbar ab 15. April 2019

5,60 € *
rezept.png Rezepte
Italienischer Majoran (Pflanze)
Italienischer Majoran (Pflanze)
Majorana hortensis
Robuste Majoransorte
MAJ02

Lieferbar ab 15. April 2019

3,50 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Arabischer Majoran (Zatar) (Pflanze)
tipp.png
Arabischer Majoran (Zatar) (Pflanze)
Majorana syriaca
Zatar ist eines der besten Würzkräuter
ORI19

Lieferbar ab 15. April 2019

5,60 € *
Majoran (Saatgut)
Majoran (Saatgut)
Origanum majorana
Zarte Pflanzen mit kräftigem Aroma
ORI06X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Dost (Wilder Majoran) (Pflanze)
Dost (Wilder Majoran) (Pflanze)
Origanum vulgare
Wächst zwar wild, würzt aber mild
ORI07

Lieferbar ab 25. März 2019

2,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Kreta-Majoran (Pflanze)
Kreta-Majoran (Pflanze)
Origanum dictamnus
Schöne, rosa Blüten über weißfilzigem Laub
ORI01

Lieferbar ab 15. April 2019

5,60 € *
Dost (Wilder Majoran) (Saatgut)
Dost (Wilder Majoran) (Saatgut)
Origanum vulgare
Wächst zwar wild, würzt aber mild
ORI07X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
blog.png Beiträge
Goldmajoran (Pflanze)
Goldmajoran (Pflanze)
Origanum vulgare ‚Aureum‘
Bildet leuchtende Oregano-Teppiche
ORI23

Lieferbar ab 15. April 2019

4,20 € *