Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Ceylon-Spinat (Saatgut)

 
 

Ceylon-Spinat (Saatgut)

Basella alba var. rubra

lieferbar

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: BAS01X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Ceylon-Spinat (Saatgut)

Ein rankendes Blattgemüse

Diese Unterart des in den Tropen beliebten Malabarspinats ist durch ihre purpurroten, sukkulenten Stiele und rosa Blüten auch eine zierende Pflanze. Die Ranken können unter guten Bedingungen meterlang werden; sie können aber auch im Sommer draußen auf dem Boden kriechend oder als Ampelpflanze kultiviert werden. Die dickfleischigen Blätter werden schon gar wenn sie nur mit kochendem Wasser übergossen werden (...wie bei Sojasprossen!) Gegart haben die Vitamin-, Eiweiß- und mineralstoffreichen Blätter die Struktur und auch den Geschmack von Kelp-Algen, und werden im Orient viel zum Sämigmachen von Suppen und Soßen und als Ersatz für Okra gebraucht. Aber auch roh sind die Blätter lecker. In Südostasien püriert in Hühnersuppe mit Tofu und Ingwer. Gelegentlich durch Stecklinge verjüngen.

Aussaat

Aussaat in Schalen ab Februar unter Glas bei 20°-30° C. Saatschalen nicht zu feucht halten. Gekeimte Pflanzen warm weiter-kultivieren. Ab Juni könnten man sie ins Freiland setzen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Basella
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Spinat
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Färbepflanzen
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: 1-jährig oder ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: -/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Malabarspinat, Land-Kelp, Schlingmelde, Ceylonspinat

Bewertungen für "Ceylon-Spinat (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Claudia 2015-08-10 20:31:50

    Das Warten hat sich gelohnt

    Der Samen ging recht schnell auf, aber dann ging es sehr langsam bis gar nicht voran, aber seit drei Wochen wachsen sie in die Höhe. Geschmack roh ist gewöhnungsbedürftig, leicht sämig, schleimig.
    Ist aber schön anzusehen...

     
  • Von: A. Loeliger 2014-11-16 13:13:32

    Meine neue Lieblingspflanze

    Ich hatte vorsichtshalber viel gesät. Nur ein Samen hat nicht gekeimt. Die Pflanzen wuchsen schnell, ohne Probleme und brauchen wenig Pflege. Schon bald waren sie zu lang um bei mir als Kübelpflanze Platz zu finden. Die Pflanzen von der ersten Aussaat im April auf der Fensterbank (ab Anfang Juni draussen) wurden über 2 Meter lang! Der Geschmack ist speziell aber nicht Unangenehm. Sehr schöne Pflanze!

     
  • Von: Rosina 2014-09-29 11:55:14

    Ceylon- Spinat

    Bin einfach nur begeistert!
    Obwohl erst im Sommer gezogen, habe ich 4 meter lange Ranken gezogen,
    deren junge Blätter auf dem Brot knackiger als Salat schmecken.
    Wusste nicht, dass die rosa Blüten immer Knospen bleiben, also sich nicht öffnen.
    Sie ändern ihre Farbe zu grün, wenn sie größer werden, vermutlich später noch in dunkel...
    Die Pflanze braucht es tropisch: warm und feucht, dann ist sie so wüchsig
    wie sonst kaum was!
    Kann ich nur empfehlen!

     
  • Von: K. wohlsperger 2014-09-26 08:52:45

    mickerig

    Die Pflänzchen sind spät aufgegangen uns haben inzwischen eine Höhe von ca. 6 cm erreicht... also eher enttäuschend....

     
  • Von: Angelika Brehm 2013-09-12 09:27:44

    Wachstum zögerlich

    Wächst äußerst zögerlich und braucht Schneckenschutz ! Vielleicht hat die Pflanze besondere Ansprüche an Klima oder Boden . Ist leider in der Beschreibung nicht zu finden .

     
  • Von: Wagner Cornelia 2013-09-03 18:42:28

    Tolle Pflanze

    Samen ist prima aufgegangen, leider nach den Eisheiligen doch erfroren,Nachzucht ist trotzdem gut aufgegangen und sieht echt toll aus.Für mich nur als ZIerpflanze gewollt und erfüllt genau diesen Zweck.
    Nächstes Jahr wieder

     
  • Von: Jedrych 2013-09-02 17:41:18

    Nicht aufgegangen

    Leider ist vom Samen überhaupt nichts aufgegangen. Bin sehr enttäuscht. Nach mehrmaliger Anfrage zwecks Reklamation bekam ich nie eine Antwort.

     
  • Von: Booz 2012-09-04 12:28:37

    Alles prima

    Spinat wächst und wächst und wächst... der Geschmack ist leider nichts für mich, aber wirklich schön zum Ansehen

     
  • Von: PalmenAnna 2012-08-10 09:44:11

    Wächst zögerlich

    Das Saatgut ist nur vereinzelt aufgegangen. Ich habe die Sämlinge im Salatbeet ausgepflanzt, sie wachsen eher kümmerlich mit wenigen kleinen Blättern. Ein wärmerer Sommer wäre wahrscheinlich förderlich für das Wachstum. Die Blätter sind bei Schnecken und Vögeln sehr beliebt. Ich habe noch nicht geerntet, denn es gab noch nicht richtig viel zu ernten...

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Ceylon-Spinat (Saatgut)"

 
  • Von: rohrmeier hans 13.04.2016 20:15

    Wieviele Samenkörner brauche ich für einen t 10 ? Was kostet ein Samenkorn? Wie lange beträgt die Keimdauer und die Kulturzeit zum Verkauf von diesen T 10? Vielen Dank für Ihre Info!479ad

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2016 08:12

    Hallo, ein Tütchen Saat mit einem Inhalt von 10 Samenkörnern kostet 2,60€ zuzüglich der Versandkosten. Pro Topf sollte ein Samen gelegt werden. Bei 20 - 30°C Bodentemperatur erfolgt die Keimung in ein bis zwei Wochen. Die Kulturzeit beträgt in etwa 12-14 Wochen.

     
  • Von: Luchelle Lammarck 21.07.2015 09:10

    Hallo, ich würde gern die Spinat pflanzen draußen stehen aber ich habe angst dass Schädlinge sie kaputt machen. Sind sie überhaupt Schädlinge magnet? Wenn überhaupt welche art von Schädlinge sind das und wie kann ich die Pflanzen schützen? Vielen Dank im Voraus! Luchelle

    Antwort von: Christian Müller 24.07.2015 07:47

    Hallo, die Pflanze kann befallen werden von Blätläusen, Rapserdflöhen und freifressenden Schmetterlingsraupen, Schnecken wären auch noch möglich. Das klingt erstmal ganz dramatisch aber wenn man die Pflanze von Anfang an mit einer feinen Fliegengase abdeckt bleibt diese allein und die Schädlinge draqußen.

     
  • Von: Rosina 29.09.2014 12:17

    Cylon- Spinat 1. welche Farbe färben die Beeren? 2. in welchem Zustand werden sie für das Färben geerntet? 3. WAS kann man damit färben,wie echt ist das? 4. Gibt es eine Anleitung dafür? 5. wann erntet man die Beeren, um Samen zu erhalten? Statement: toller Laden, toller Katalog, Wahnsinns- Fundgrube!!! Danke!

    Antwort von: Christian Müller 02.10.2014 08:01

    Hallo,


    die violett - schwarzen Beeren enthalten einen intensiven violetten Farbstoff der sich zum Färben von Lebensmitteln wie Gebäck und Süßspeisen, für Tinte und Wangenrouge eignet.


     

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.