Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten
  • La Mo Long (Pflanze)

  • Paederia lanuginosa
  • PAE01
  • Mitte Apr. - Okt.
  • 8cm Topf
  • Duftaroma: Kresse, SenfDuftaroma: Lauch

  • Lieferbar ab 25. März 2019

7,70 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Von einem Vietnamesen in Deutschland bekamen wir ein paar Stecklinge geschenkt mit dem Hinweis... mehr
La Mo Long (Pflanze)
Der exotische Geschmack vietnamesischer Küche

Von einem Vietnamesen in Deutschland bekamen wir ein paar Stecklinge geschenkt mit dem Hinweis „Gesund und lecker, aber der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig“. Naja, gewöhnungsbedürftig finde ich den Geschmack eigentlich nicht, seitdem ich weiß, womit ich ihn vergleichen kann. Der Geschmack und Duft liegt irgendwo zwischen Rettich und Kohlrabi, was man natürlich nicht an einer Rankpflanze vermutet. Es schmeckt darüber hinaus leicht bitter, aber sehr angenehm. Das typische Aroma kommt von schwefelhaltigen Verbindungen, die auch bei der Eiweißverdauung helfen, deshalb wird es wohl auch so viel mit proteinreichen Speisen zusammen verwendet. Wichtig zu wissen: Lá Mơ lông ist als Pflanze erst absolut geruchlos! Der Duft entfaltet sich erst beim Zerschneiden der Blätter.

Inzwischen haben wir die Stecklinge dank ihrer enormen Wuchsfreudigkeit gut vermehren können. Dabei ist Paederia lanuginosa auch eine echt schöne, rankende Zierpflanze mit unterseits rotem, grün geadertem, fein behaartem Laub. Die Pflanze kommt aus der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae).

Darüber hinaus ist Lá Mơ lông in Vietnam eine sehr geschätzte Würz-, Heil- und Gemüsepflanze. Verwendet werden immer jüngere Blätter. Sie werden roh in feine Streifen geschnitten über Gerichte gestreut oder mit gedünstet. Auch trocknen kann man sie, wobei überraschenderweise ein großer Teil des ungewöhnlichen Aromas erhalten bleibt.

Hier ein paar einfache vietnamesische Rezepte:

„Ran voi trung ga“: Blätter in dünne Streifen schneiden, mit Ei verquirlen, salzen und mit Zwiebeln braten.

„Thái chỉ và giã với đậu phụ cho thêm gia vị vừa ăn rồi chiên lên“: Blätter in dünnne Streifen schneiden, mit zerdrücktem Tofu mischen, salzen und mit Zwiebeln braten.

„Vò nát nấu canh“: Blätter waschen, ausdrücken, in Suppenbrühe geben, salzen, 2 Minuten kochen und mit Reis essen.

Paederia lanuginosa ist nicht nur ein beliebtes Gewürz; es wird zusammen mit anderen Kräutern auch als Salatbeilage für viele Fleisch- und Fischarten roh gegessen.

Medizinisch wird das Kraut in Vietnam verwendet gegen Arthritis, zur Entgiftung, bei Magen-Darm-Krankheiten wie Ruhr, Durchfall und verstimmtem Magen. Blattabkochungen gibt man auch bei Nierensteinen, Harnverhalt und Rheuma. Es ist ein Antiseptikum, wirkt leberkühlend, gegen Völlegefühl und soll sogar bei Hepatitis B und C wirken. Lá Mơ lông wird auf den Märkten von Hanoi neben Basilikum, Perilla und anderen Kräutern als eines der wichtigsten Frischkräuter gehandelt. In Vietnam wird Lá Mơ lông auch oft als Hecke und als nützliches Kraut auf der Gartenterrasse gepflanzt.

Diese tropische Rankpflanze wächst sehr schnell, für eine gute Ernte sollte die Pflanze daher immer gut nachgedüngt werden, dadurch bleiben die Blätter zarter. Von Zeit zu Zeit kann man sie auch sehr tief zurückschneiden, um wieder junge, zarte Austriebe zu bekommen. Blätter und zarte Triebspitzen lassen sich ganzjährig ernten. Ältere Pflanzen erfreuen uns im Sommer mit schönen rosa Blüten. Als robuste Pflanze kann sie im Sommer auch als Kübelpflanze draußen stehen, im Herbst muß sie dann aber rein ins Haus.

wkk-logo2  Beschreibung und Rezept in WELTKRÄUTERKÜCHE (Buch)

 

DANIELS TIPP: Kräuterfrischkäse „Interstellar“

Diese spontane Kreation anlässlich des Kräutertages 2014 brachte überraschenderweise das geniale Aroma von La Mo Long in sympatischster Form zum Ausdruck. Auch wenn weniger interstellar orientierte Mitarbeiter kleingeschnittenen Harzer Käse in diesem Brotaufstrich vermuteten - lassen Sie sich bitte nicht abschrecken, es schmeckt wirklich lecker:

Ein paar Blätter von La Mo Long, chinesischem Gewürzstrauch, Basilikum Zanzibar und Rosenmelisse fein schneiden und sofort mit 40%igem Quark und Salz vermischen. Als Aufstrich für Kräcker oder auf Brot verwenden.

Lá Mơ, Mơ lông, Mơ tam thể, Rau Mơ Chi

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:200/30
  • Wasser:  
  • Licht:  
blog.png

Beiträge

rezept.png

Rezepte

  • Veganer Obazda

    Weiterlesen

  • Kräuterfrischkäse „Interstellar“ (La Mo Long)

    Weiterlesen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "La Mo Long (Pflanze)"
24.08.2017

Wächst prima

Das Aroma und den Duft von reifem Quargel an einem Pflanzenblatt zu finden überrascht unsere Besucher immer wieder. Wächst außerordentlich, den Sommer über draussen, aber nur wenn's nachts über 14 Grad hat.

22.10.2016

Wachstumswunder

Das Wachstum ist gigantisch, die Triebe sind so schwer geworden, dass sie mir schon 2 mal die Rankhilfe runter gerissen haben

10.08.2016

robust

sehr wüchsige Pflanze, man kann ihr beim Ranken regelrecht zusehen.
Leider anfällig für Thripse, muss sie regelmässig duschen.
Als Würzkraut passt es gut zu Rettich/Kohl/Ei

10.08.2016

Eine schöne Rankpflanze

Sehr speciell Geschmack, aber Ich finde es schön

10.01.2016

Gourmetpflanze

Tolle pflegeleichte Pflanze für Gourmets!!!

Unbedingt das Kräuterquark Rezept und den österreichischen Eiersalat aus dem Rühlemanns Kochbuch ausprobieren. Ein Genuss.....

07.12.2015

wieder ok

Sie stand neben der mit "Tripse" (graue pergamentartige Flecken auf den Blättern) befallenen Guduchi, schade daß es sie später auch erwischt hat. Nachdem eben zwecks Erkundigg. o. a. "Diagnose" stand, wurden Gegenmaßnahmen ergriffen: Befall. Blätter entfernt u. Nützlinge eingesetzt. Die La Mo Long dankte es mit effektiv prächtigem Wuchs. Wir hatten bisweilen keinen Schädlingsbefall an den Pflanzen. Wer weiß, was da alles so in der Umwelt herumschwirrt und sich niederläßt, gerade dort, wo man darauf verzichten könnte. Das kann eben überall passieren. Nachbarbalkon/-Fenster, Garten-u. Blumenanlagen in der Nähe, etc.

30.10.2015

Herzlichen Dank

top Qualität; reibungslose Abwicklung; alles bestens und nur zu empfehlen.

08.09.2015

Man kann beim Wachsen zusehen

Eine schöne Rankpflanze, die mit wenig Aufwand schnell wächst - jetzt warten wir auf die Blüten!

06.09.2015

Wächst wie Unkraut - aber der Geschmack!

Wäre da nur dieser extreme Geruch und der Geschmack. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Tee bei vielen Menschen auf Gegenliebe stößt. Ein wenig faule Eier gleichzeitig mit Kohl gekocht so riecht der Tee nach seinem Aufguß. Der Geschmack ist sehr heftig. Ich beschreibe ihn mal so. Koche Kohlrabi mit Kohlblättern und Brokkoli, dann seihe das ganze ab und nun koste.

12.12.2014

Robust und interessant

Beim Transport war ein kleiner Seitentrieb der schon sehr großen Pflanze abgeknickt - ich habe ihn (anfangs mit Plastiktüte drüber) eingepflanzt, ihn später in der Anzuchtserde (in der noch andere Pflanzetriebe waren) auf dem Balkon "vergessen" (hab aber schon alle Pflanzen bei Trockenheit gewässert). Die Mutterpflanze kam vor´s Wohnzimmerfenster nach drinnen. Beide sind unglaublich schnell gewachsen. Den vergessenen Ableger habe ich im November (!) wieder entdeckt und reinholen wollen und musste feststellen, dass er über 1,60 Meter lang geworden war - er war zwischen anderen Kletterpfanzen am Balkongitter hochgewachsen. Das bei minimaler Nahrung und Erde, faszinierend. Jetzt wächst er drinnen fröhlich weiter. Ich finden den Geschmack ausßergewöhnlich stark, so wie konzentrierte Radieschen und konzentrierten Kohlrabi - man braucht nur wenig zu pflücken für viel Aroma. Lecker für´s Butterbrot oder an Quark. Ich habe die Blätter bislang nur im Rohzustand verwendet (wie Radieschen eben).

18.07.2014

Wüchsig, nur bedingt zum Essen geeignet

Sehr schöne Rankpflanze, unempfindlich, schnell wachsend.
Im Salat schmeckt sie uns nicht, da die Blätter etwas behaart sind. Geschmack nicht überzeugend.
Auf Omelett mitgebraten, nicht aromatisch.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zwerg-Ysop (Saatgut)
Zwerg-Ysop (Saatgut)
Hyssopus officinalis ssp. aristatus
Die ideale Pflanze für ornamentale Hecken
HYS09X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Rundblättriger Baumwürger (Pflanze)
Rundblättriger Baumwürger (Pflanze)
Celastrus orbiculatus
Chinesische Leberheilpflanze
CEL13

Lieferbar ab 25. März 2019

4,20 € *
Bergminze 'Fragrant Beauty' (Pflanze)
Bergminze 'Fragrant Beauty' (Pflanze)
Satureja hesperozygis
Die duftende Schönheit
SAT17

Lieferbar ab 25. März 2019

4,20 € *
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Argyreia nervosa
Rituelle Pflanze der Karuna
ARG01

Lieferbar ab 25. März 2019

12,60 € *
Kerbel 'Vertissimo' (Saatgut)
Kerbel 'Vertissimo' (Saatgut)
Anthriscus cerefolium "Vertissimo"
Dunkelblättrige, dicht wachsende Sorte
ANT33X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
Kresse 'Wrinkled Crinkled' (Saatgut)
Kresse 'Wrinkled Crinkled' (Saatgut)
Lepidium sativum "Wrinkled Crinkled"
Würzige krause Blätter für Salate
LEP02X

Artikel ist lieferbar

2,10 € *
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
tipp.png
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
Gynura crepioides
Purpurblättriges Salatwunder aus Japan
GYN23

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Youtube rezept.png Rezepte blog.png Buch
Jiaogulan (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Sedanina (Pflanze)
Sedanina (Pflanze)
Apium nodiflorum (Helosciadum nodiflorum)
Zartes Grün für Green Smoothies das ganze Jahr
API08

Lieferbar ab 25. März 2019

4,20 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Sushni (Pflanze)
tipp.png
Sushni (Pflanze)
Marsilea minuta
Wüchsiges Nervenheilkraut aus Indien
MAR12

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Vietnamesischer Koriander (Pflanze)
Vietnamesischer Koriander (Pflanze)
Polygonum odoratum (Persicaria odorata)
Pfeffriges Koriander-Aroma, starkwachsend
POL11

Lieferbar ab 25. März 2019

3,50 € *
rezept.png Rezepte
Kutki (Pflanze)
tipp.png
Kutki (Pflanze)
Picrorhiza kurroa
Starkes Leberheilkraut aus dem Himalaya
PIC01

Lieferbar ab 25. März 2019

7,00 € *
Gotu Kola (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Sambung Nyawa (Pflanze)
tipp.png
Sambung Nyawa (Pflanze)
Gynura procumbens (Gynura nepalensis)
„Leaf of Life“ - das Blatt des Lebens
GYN22

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
Handgroße, wunderbar süß-aromatische Blätter für Waffeln, Kompott oder Eistee
Australisches Zitronenblatt (Pflanze)
Plectranthus species „Mount Carbine“
Wie ein zitroniger Fruchtpunsch
PLE12

Lieferbar ab 25. März 2019

9,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte blog.png Buch
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
tipp.png
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
Ocimum canum x basilicum
Unsere eigene, robuste Aroma-Auslese!
OCI44

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Brahmi (Pflanze)
Brahmi (Pflanze)
Bacopa monnieri
Nicht vergessen - regelmäßig essen
BAC09

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Die schönen essbaren Blüten erscheinen erst im Herbst
tipp.png
Ulam Raja (Pflanze)
Cosmos caudatus
Kräutersalat und Gesundkraut aus Malaysia
COS12

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Buch
Asiatische Moringa (Saatgut)
Asiatische Moringa (Saatgut)
Moringa oleifera
Die nachwachsende Multi-Vitamin-Bombe
MOR30X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
blog.png Beiträge
Kaukasischer Rankspinat (Pflanze)
tipp.png
Kaukasischer Rankspinat (Pflanze)
Hablitzia tamnoides
Ertragreiche Nutzpflanze aus dem Norden
HAB01

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Vietnamesische Melisse (Pflanze)
Vietnamesische Melisse (Pflanze)
Elsholtzia species
Das typische Gewürz für Frühlingsrollen
ELS01

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Toronjil Morado (Pflanze)
tipp.png
Toronjil Morado (Pflanze)
Agastache mexicana
Zitronig schmeckende eßbare Blüten
AGA09

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte blog.png Buch