Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Schnittlauch (Saatgut)

 
 
 

Schnittlauch (Saatgut)

Allium schoenoprasum

Liefergröße: ~ 800 Samen

Artikel-Nr.: ALL19X

1,30 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Schnittlauch (Saatgut)

Braucht nur wenig Platz im Garten

Auch die jungen Blüten geben eine würzige und zugleich zierende Salatbeigabe. Schnittlauch braucht wie alle Laucharten einen feuchten, sehr nahrhaften Boden.

Aussaat

Direktaussaat von März bis Juni. Nicht vereinzeln, sondern relativ dicht säen. Dunkelkeimer. Feuchte, nahrhafte Erde.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Allium
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / Lauch & Läuche
Würzkräuter / Lauch
Nach Verwendung / Stauden / niedrige Stauden
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 35/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Schnittlauch (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Fabrizio Neumeister 2015-09-02 14:06:26

    Sehr lecker

    Schmeckt frisch, lässt sich leicht hochziehen und kommt immer wieder nach! Sehr gute Kräuter! So wie man sich Schnittlauch wünscht! :)

     
  • Von: Martina Stemmler 2014-09-11 21:09:16

    Schnittlauch

    Problemlos aufgegangen, lecker im Geschmack. Was will man mehr?

     
  • Von: Schröder, Brigitte 2014-08-27 15:46:41

    leider nicht so gut

    gut gekeimt, aber nicht gut gewachsen, Wetter?

     
  • Von: Almut 2014-07-15 21:48:55

    Problemlos

    Die Aussaat erfolgte im Balkonkasten. Nach einiger Zeit kamen auch die Triebe. Schmeckt sehr gut.

     
  • Von: Peter Klein 2012-08-10 12:17:58

    Perfekt

    Hat perfekt funktioniert. Gesät, gekeimt, gewachsen, geerntet, gegessen - wie im Bilderbuch.

     
  • Von: N. Baatz 2011-10-15 19:11:19

    Bewertung

    Der Schnittlauch ist schnell gekeimt, und gut gewachsen, sehr lecker :-)

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:03:12

    Gut gekeimt, aber nicht so gut gewachsen - vielleicht habe ich ihn falsch behandelt

    Der Schnittlauch ist gut gekeimt, aber nicht so besonders gewachsen, hat an verschiedenen Standorten (sonnig, weniger sonnig, drinnen, Balkon) gemickert. Er hat jetzt anderen Pflanzen leider Platz gemacht. Aber es ist gut möglich, dass ich etwas falsch gemacht habe (wenn man nur immer wüßte was...). Eins weiß ich jedenfalls: ich müßte viel dichter säen. Vielleicht probier ich es noch mal.

     
  • Von: Monika Kensy 2011-07-20 15:42:23

    echt lecker

    Man kann garnicht so schnell ernten wie er nach wächts. Schmeckt sehr gut im Quark.

     
  • Von: Marina Wahl-DeVera 2010-10-23 14:50:38

    lecker! lecker! lecker!

    Dieses Jahr gab es so viel Schnittlauchbrot wie nie zuvor. Gemischt mit dem Schnittknoblauch ein Traum auf Frischkäse! Die Samen entwickelten sich rasch und ich konnte den ganzen Sommer über ernten. Ich habe den Schnittlauch für viele Gerichte verwendet, ein vielseitiges Küchentalent!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Schnittlauch (Saatgut)"

 
  • Von: Sandra 13.07.2015 18:55

    Hallo lieber Herr Rühlemann, hallo liebes Team! Ich habe mir folgende Kräuter für meinen Balkon zugelegt und würde diese nun gerne in 3 Balkonkisten einpflanzen: - Rucola - Orangenminze - Englische grüne Minze - Jiaogulan - Aztekisches Süßkraut - Brunnenkresse - Basilikum - Petersilie - Schnittlauch Allerdings weiß ich leider nicht was zu was passt und ob die Kräuter unterschiedliche Standorte benötigen, bzw. ob das Gießverhalten unterschiedlich ist. Über ihre Hilfe, bzw. ihren Ratschlag würde ich mich sehr freuen!!! Vielen Dank und lieben Gruß aus Österreich! Sandra PS: Ganz toller Beitrag über Sie im ARD Buffet!

    Antwort von: Sandra 03.08.2015 16:57 Danke! Danke! Danke! Frisch gestärkt vom Urlaub, werde ich mich gleich morgen an meine Pflänzchen machen! Ganz liebe Grüße aus Wien!

    Sandra
    Antwort von: Christian Müller 14.07.2015 07:50

    Hallo, eine Kombination für einen Balkonkasten wären Rucola, Basilikum, Petersilie und Schnittlauch. Die Minzen würde ich einzeln Pflanzen, das sich diese über Wurzelausläufer verbreiten und dann gerne mal ineinander wachsen.  Die Brunnenkresse sollte ganz für sich gepflanzt werden, da diese einen sehr hohen Wasserbedarf hat. Jiaogulan und Aztekisches Süßkraut dürfen dann aber wieder zusammen stehen.

     
  • Von: Benjamin 16.05.2015 21:46

    Hallo, ich hatte bisher immer das Problem, dass der Schnitlauch aus Saatgut immer nur sehr dünn kam und ich meist nicht die ausdauer hatte und ihn durch einen gekauften topf ersetzte. Ist das normal und kommt der Schnittlauch evtl. erst im 2. Jahr kräftiger oder kann man schon im ansaatjahr eine gute Ernte erreichen? Gibt es tipps wie man das Bestocken und Dickenwachstum fördern kann? z.B. erst mal lang wachsen lassen oder frühzeitig schneiden? Düngen usw....? Vorab schon vielen Dank Mfg Benjamin

    Antwort von: Christian Müller 26.05.2015 07:28

    Hallo, der Schnittlauch ist im ersten Jahr erstmal recht dünn, wenn dieser wachsen gelassen wird und regelmäßig gedüngt wird, wird die Pflanze auch stärker. Es sollte nicht  zuviel geerntet werden, damit die Pflanze Reserven hat um größer zu wachsen.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.