Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Lavendel

der Duft der Provence. Die winterharten Officinalis-Lavendel wachsen etwas langsamer als die frostempfindlichen. Aber die Lavandin-Lavendel wachsen auch recht schnell. Wichtig für schöne, gesunde Lavendelbüsche, die Jahrzehnte alt werden können, ist vollsonnige, offene Lage, neutraler bis alkalischer Boden und gute Dränage. Kein dunkles Mulchmaterial - wie etwa Rindenmulch -verwenden!

Mulchen mit weißem Sand bringt deutlich mehr Blüten hervor. Alle Lavendel entwickeln einen reicheren, buschigen Blütenflor, wenn ihnen im ersten Jahr noch nicht erlaubt wird zu blühen; d.h. wenn sie vor der Blüte im Frühjahr/Frühsommer zurückgeschnitten werden. Auch später ist es wichtig, nach dem Blühen zurückzuschneiden, um einen schönen, buschigen Wuchs zu erzielen. Im zeitigen Frühjahr kann nochmals ein Formschnitt erfolgen. Wenn der Lavendel in ihrem Garten mickert, könnte die Erde zu sauer sein! Denn keine andere Kräuterpflanze ist so auf Kalk angewiesen wie der Lavendel. Naturstandort: Kalkstein. Am besten alle 1-2 Jahre Magnesiumkalk einharken. Den süßesten Duft entfalten die Blüten eigentlich erst, wenn sie schon fast abgeblüht sind. Selbst wenn die Blütenrispen schon lange vertrocknet sind haben sie noch viel Aroma. Dann sind sie auch für Süßspeisen, Lavendelzucker und Kräutertee am besten geeignet. Zum Würzen werden auch die Blätter, doch nur sparsam verwendet. Sie haben einen grüneren,erdigen Duft. Wollen Sie jedoch Lavendelsträuße ernten und trocknen,sollten die Blütenstengel schon geschnitten werden, wenn sich die untersten Blüten öffnen! Dann bündeln und kopfüber aufhängen.

Neuer Lavendel aus der Provence

Bei meinem ersten Besuch in der Provence im Jahre 2000 fragte ich die Lavendelzüchterin und -kennerin Madame Catherine Couttolenc jene Frage, die mir schon so oft von meinen Kunden gestellt wurde: „Welches sind denn die Sorten, welche zum Anbau von Trockensträußen (bouquets secs) hier bevorzugt angebaut werden?” Ihre Antwort waren drei jener sechs Sorten (Bleu de Collines, Felibre und Julien), die ich auf dieser Reise mitgebracht habe aus ihrem Lavendelgarten im Herzen der Provence, dem kleinen Städtchen Sault. Dies sind Sorten, die bisher noch keinen Eingang gefunden haben in das kommerzielle Sortiment der Baumärkte und Gartencenter, und die derzeit auch nirgendwo sonst in Deutschland angeboten werden. Umso mehr freue ich mich, Ihnen seit 2002 exklusiv die original provenzalischen Sorten dieser Lavendelzüchterin, präsentieren zu können. Es sind folgende Sorten: Cecilia, Luberon, Reve de Jean-Claude, Bleu de Collines, Felibre, Julien, Bleue Velours Paul 

der Duft der Provence. Die winterharten Officinalis-Lavendel wachsen etwas langsamer als die frostempfindlichen. Aber die Lavandin-Lavendel wachsen auch recht schnell. Wichtig für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lavendel

der Duft der Provence. Die winterharten Officinalis-Lavendel wachsen etwas langsamer als die frostempfindlichen. Aber die Lavandin-Lavendel wachsen auch recht schnell. Wichtig für schöne, gesunde Lavendelbüsche, die Jahrzehnte alt werden können, ist vollsonnige, offene Lage, neutraler bis alkalischer Boden und gute Dränage. Kein dunkles Mulchmaterial - wie etwa Rindenmulch -verwenden!

Mulchen mit weißem Sand bringt deutlich mehr Blüten hervor. Alle Lavendel entwickeln einen reicheren, buschigen Blütenflor, wenn ihnen im ersten Jahr noch nicht erlaubt wird zu blühen; d.h. wenn sie vor der Blüte im Frühjahr/Frühsommer zurückgeschnitten werden. Auch später ist es wichtig, nach dem Blühen zurückzuschneiden, um einen schönen, buschigen Wuchs zu erzielen. Im zeitigen Frühjahr kann nochmals ein Formschnitt erfolgen. Wenn der Lavendel in ihrem Garten mickert, könnte die Erde zu sauer sein! Denn keine andere Kräuterpflanze ist so auf Kalk angewiesen wie der Lavendel. Naturstandort: Kalkstein. Am besten alle 1-2 Jahre Magnesiumkalk einharken. Den süßesten Duft entfalten die Blüten eigentlich erst, wenn sie schon fast abgeblüht sind. Selbst wenn die Blütenrispen schon lange vertrocknet sind haben sie noch viel Aroma. Dann sind sie auch für Süßspeisen, Lavendelzucker und Kräutertee am besten geeignet. Zum Würzen werden auch die Blätter, doch nur sparsam verwendet. Sie haben einen grüneren,erdigen Duft. Wollen Sie jedoch Lavendelsträuße ernten und trocknen,sollten die Blütenstengel schon geschnitten werden, wenn sich die untersten Blüten öffnen! Dann bündeln und kopfüber aufhängen.

Neuer Lavendel aus der Provence

Bei meinem ersten Besuch in der Provence im Jahre 2000 fragte ich die Lavendelzüchterin und -kennerin Madame Catherine Couttolenc jene Frage, die mir schon so oft von meinen Kunden gestellt wurde: „Welches sind denn die Sorten, welche zum Anbau von Trockensträußen (bouquets secs) hier bevorzugt angebaut werden?” Ihre Antwort waren drei jener sechs Sorten (Bleu de Collines, Felibre und Julien), die ich auf dieser Reise mitgebracht habe aus ihrem Lavendelgarten im Herzen der Provence, dem kleinen Städtchen Sault. Dies sind Sorten, die bisher noch keinen Eingang gefunden haben in das kommerzielle Sortiment der Baumärkte und Gartencenter, und die derzeit auch nirgendwo sonst in Deutschland angeboten werden. Umso mehr freue ich mich, Ihnen seit 2002 exklusiv die original provenzalischen Sorten dieser Lavendelzüchterin, präsentieren zu können. Es sind folgende Sorten: Cecilia, Luberon, Reve de Jean-Claude, Bleu de Collines, Felibre, Julien, Bleue Velours Paul 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lavendel 'Hidcote Blue' (Pflanze)
tipp.png
Lavendel 'Hidcote Blue' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Eine der schönsten Blütenfarben
LAV18

lieferbar

4,20 € *
blog.png Beiträge
Lavendel 'Blue Cushion' (Pflanze)
Lavendel 'Blue Cushion' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Hellblauer Polster-Lavendel
LAV79

ausverkauft

4,20 € *
Lavendel 'Reve de Jean Claude' (Pflanze)
Lavendel 'Reve de Jean Claude' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Besonders aromatische, hellbaue Blüten
LAV64

lieferbar

4,90 € *
Lavendel (Saatgut)
Lavendel (Saatgut)
Lavandula angustifolia
Die Wildform mit edlem Duft
LAV01X

lieferbar

1,40 € *
rezept.png Rezepte
Lavendel 'Two Seasons' (Pflanze)
Lavendel 'Two Seasons' (Pflanze)
Lavandula angustifolia 'Irene Doyle'
Blüht zweimal im Jahr
LAV20

lieferbar

4,20 € *
Lavendel 'Cecilia' (Pflanze)
tipp.png
Lavendel 'Cecilia' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Leuchtendblaue, wüchsige Sorte
LAV60

lieferbar

4,90 € *
Lavendel 'Maillette' (Pflanze)
Lavendel 'Maillette' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Besonders viele, violette Blütenstiele
LAV50

lieferbar

4,20 € *
blog.png Beiträge
Provence-Lavendel 'Sumian' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Sumian' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Riesengroße, ölreiche Sorte
LAV63

lieferbar

4,20 € *
Provence-Lavendel 'Felibre' (Pflanze)
tipp.png
Provence-Lavendel 'Felibre' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Violette Blüten an langen Stielen
LAV66

lieferbar

4,90 € *
blog.png Beiträge
Lavendel, weiß blühend (Pflanze)
Lavendel, weiß blühend (Pflanze)
Lavandula angustifolia ssp.alba
Stecklingsvermehrte, wüchsige Sorte
LAV14

lieferbar

4,90 € *
Lavendel, rosa blühend (Pflanze)
Lavendel, rosa blühend (Pflanze)
Lavandula angustifolia 'Rosea'
Kompakte Sorte, gutes Aroma
LAV02

lieferbar

4,20 € *
Provence-Lavendel 'Grosso' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Grosso' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Der berühmteste Provence-Lavendel
LAV19

lieferbar

4,20 € *
Annelies' Duftlavendel (Pflanze)
Annelies' Duftlavendel (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Der Lavendel aus dem Osten
LAV88

ausverkauft

4,20 € *
Provence-Lavendel, weiß blühend (Pflanze)
Provence-Lavendel, weiß blühend (Pflanze)
Lavandula x intermedia 'Alba'
Große, wüchsige Sorte
LAV13

lieferbar

4,90 € *
Provence-Lavendel 'Bleu des Collines' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Bleu des Collines' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Wüchsige Sorte für Trockensträuße
LAV62

lieferbar

4,90 € *
blog.png Beiträge
Lavendel 'Miss Katherine' (Pflanze)
Lavendel 'Miss Katherine' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Der Stärkste unter den Rosablühenden
LAV53

lieferbar

4,20 € *
Lavendel 'Contrast' (Pflanze)
Lavendel 'Contrast' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Kontrast: helle Blüten, dunkle Kelche
LAV65

lieferbar

4,20 € *
Provence-Lavendel 'Blue Dwarf' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Blue Dwarf' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Niedriges Laub, aber ganz lange Blütenstiele
LAV11

lieferbar

4,20 € *
Lavendel 'Silver Frost' (Pflanze)
Lavendel 'Silver Frost' (Pflanze)
Lavandula angustifolia x lanata
Silbrige Blätter mit süßestem Aroma
LAV22

lieferbar

5,60 € *
Lavendel 'Hidcote Blue' (Saatgut)
Lavendel 'Hidcote Blue' (Saatgut)
Lavandula angustifolia
Eine der schönsten Blütenfarben
LAV18X

lieferbar

4,20 € *
blog.png Beiträge
Lavendel „Bleue Velours Paul“ (Pflanze)
Lavendel „Bleue Velours Paul“ (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Sehr dunkelblaue Sorte aus der Provence
LAV68

lieferbar

4,20 € *
Zimmerlavendel (Pflanze)
Zimmerlavendel (Pflanze)
Lavandula heterophylla
Großer Strauch, braucht wenig Licht
LAV23

lieferbar

4,90 € *
Lavendel 'Munstead' (Saatgut)
Lavendel 'Munstead' (Saatgut)
Lavandula angustifolia
Frühblühende Sorte
LAV28X

lieferbar

2,10 € *
Kanarischer Lavendel (Pflanze)
Kanarischer Lavendel (Pflanze)
Lavandula pinnata
Wächst und blüht das ganze Jahr
LAV24

lieferbar

4,90 € *
Lavendel 'Goodwin Creek' (Pflanze)
Lavendel 'Goodwin Creek' (Pflanze)
Lavandula x heterophylla
Gezähnte Blätter, ganzjährige Blüte
LAV21

lieferbar

4,90 € *
Provence-Lavendel 'Speciale' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Speciale' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Ölsorte mit der spätesten Blüte
LAV83

ausverkauft

4,20 € *
Lavendel 'Richard Grey' (Pflanze)
Lavendel 'Richard Grey' (Pflanze)
Lavandula x lanata
Die dunkelvioletten Blüten sind einmalig
LAV31

lieferbar

4,90 € *
Oregano-Lavendel (Saatgut)
Oregano-Lavendel (Saatgut)
Lavandula multifida
Würziger Lavendel für den Oreganofreund
LAV06X

ausverkauft

2,80 € *
Provence-Lavendel 'Dutch' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Dutch' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Besonders schönes, silbriges Laub
LAV12

lieferbar

4,20 € *
Lavendel 'Imperial Gem' (Pflanze)
Lavendel 'Imperial Gem' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Lange Blütenstängel für die Vase
LAV55

lieferbar

4,90 € *
Lavendel, rosa blühend (Saatgut)
Lavendel, rosa blühend (Saatgut)
Lavendula
Kompakte Sorte, gutes Aroma
LAV02X

lieferbar

4,20 € *
Schopflavendel (Pflanze)
Schopflavendel (Pflanze)
Lavandula stoechas
Einzigartiges, zimtiges Aroma
LAV09

lieferbar

4,90 € *
Lavendel 'Moroccan' (Pflanze)
Lavendel 'Moroccan' (Pflanze)
Lavandula lanata x angustifolia^
Geeignet für besonders trockene Standorte
LAV51

lieferbar

5,60 € *
Lavendel 'Royal Purple' (Pflanze)
Lavendel 'Royal Purple' (Pflanze)
Lavandula angustifolia
Königliche Blüten für Ihren Garten
LAV52

lieferbar

4,90 € *
Lavendel 'Lady' (Saatgut)
Lavendel 'Lady' (Saatgut)
Lavandula angustifolia 'Lady'
Kompakte Pflanzen, blühen üppig
LAV29X

lieferbar

4,20 € *
Schopflavendel 'Papillon' (Pflanze)
Schopflavendel 'Papillon' (Pflanze)
Lavandula stoechas
Sehr frostverträgliche Sorte
LAV08

lieferbar

4,90 € *
Strauch-Lavendel (Pflanze)
Strauch-Lavendel (Pflanze)
Lavandula x allardii
Kann als Hochstamm gezogen werden
LAV71

lieferbar

5,60 € *
Schopflavendel (Saatgut)
Schopflavendel (Saatgut)
Lavandula stoechas
Einzigartiges, zimtiges Aroma
LAV09X

lieferbar

4,20 € *
Speicklavendel (Saatgut)
Speicklavendel (Saatgut)
Lavandula latifolia
Kampferduftende Wildform
LAV04X

lieferbar

2,80 € *
Provence-Lavendel 'Julien' (Pflanze)
Provence-Lavendel 'Julien' (Pflanze)
Lavandula x intermedia
Schöne Sorte für Trockensträuße
LAV69

lieferbar

4,90 € *
blog.png Beiträge
Wüsten-Lavendel (Pflanze)
Wüsten-Lavendel (Pflanze)
Hyptis emoryi
Graublättriger Strauch mit Lavendelduft
HYP22

lieferbar

6,30 € *