Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Sibirischer Rhabarber (Pflanze)

Rheum rhaponticum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: RHE02

auch als Saatgut erhältlich
5,85 € *
 
 
 
 
 
 

Sibirischer Rhabarber (Pflanze)

Wichtige Pflanze der Frauenheilkunde

Dieser Heil-Rhabarber wächst vom südlichen Sibirien bis nach Norwegen. Es ist ein typisches Frauenheilkraut, welches auch in der chinesischen Medizin (TCM) neben anderen Rheum-Arten verwendet wird.

Der kräftige Wurzelstock enthält Phytoöstrogene aus der Gruppe der Stilbene (Rhaponticin), die eine östrogenähnliche Wirkung entfalten. Sibirischer Rhabarber wird daher bei Wechseljahresbeschwerden eingesetzt, sowie bei Endometritis, Zyklusstörungen und bei durch Menopause bedingtem Kopfschmerz und Migräne. Rhapontik-Rhabarber gilt als wertvolle Alternative zur umstrittenen Hormonersatztherapie bei Frauen in den Wechseljahren, da die Inhaltstoffe einen anderen Wirkmechanismus haben. Die Wirksamkeit auf entsprechende Östrogenrezeptoren wurde erst vor wenigen Jahren in Deutschland nachgewiesen. Angewendet z.B. in Phytoestrol®.

Die volkstümliche Verwendung der Extrakte aus der Wurzel beschränkt sich auf Verstopfung, Übergewicht, Magenschleimhauterkrankungen und Verdauungsbeschwerden. Es ist auch in Schlankheitstees enthalten. Im Gegensatz zu anderen Rhabarberarten hat dieser aber kaum abführende Eigenschaften.

Bleibt meist etwas kleiner als der Kultur-Rhabarber, der eine Kreuzung zwischen Rheum rhaponticum und Rheum rhabarbarum ist. Die Blattstängel können aber im Frühjahr genauso genutzt werden. Auch die noch ungeöffneten, jungen Blütenstände gelten als Delikatesse.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Rheum
Pflanzen & Saatgut / Rapunzel-Ruhmesblume / R-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 150/60
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rhapontik-Rhabarber

Bewertungen für "Sibirischer Rhabarber (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Peter Zeh 2015-10-12 18:45:04

    Einfach genial

    Nach kürzester Zeit habe ich schon den ersten leckerenRhabarber-kompott gekocht. Von wegen kleiner als normaler Rhabarber! Die Stängel sind etwas dünner als der Normale.
    Ich freu mich schon auf die Ernte nächstes Jahr!

     
  • Von: B.Voß 2014-09-02 19:20:30

    Sibirischer Rhabarber

    Ich dachte sibirischer Rhabarber wird doch wohl mit norddeutschem Ostseeklima zurechtkommen. Aber er hat sich recht gemüht anzuwachsen. Die Pflanze war in einem guten Zustand bei der Anlieferung, dafür die 10 Punkte. Gutes Gedeihen hängt ja nun vom Pflanzstandort ab und ich werde ihn im Herbst noch mal umsetzen. Inzwischen allerdings hat er sich doch "eingelebt" und etliche neue Blätter bekommen. Er ist uns also geblieben und ich freue mich darüber.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Sibirischer Rhabarber (Pflanze)"

 
  • Von: Ina Höhndorf 04.07.2016 19:12

    Habe sibirischen Rhabarber in Töpfe ausgesät. Fing auch gut an zu wachsen. Jetzt kümmert er nur noch vor sich hin. Was kann ich machen?

    Antwort von: Martina Warnke 13.07.2016 12:44

    Hallo, das kann verschiedene Ursachen haben - vielleicht ist er zu nass, vielleicht fehlt ihm Futter in Form von Dünger. Versuchen Sie die Bedingungen zu optimieren und normalerweise spricht die Pflanze sehr gut darauf an. Auch ein Auspflanzen in den Garten könnte helfen. Lieben Gruß und viel Erfolg!

     
  • Von: markus 29.07.2015 17:05

    hallo - ist der ertrag ähnlich wie bei normaler r.? - kann ich den noch dieses jahr einpflanzen, wenn ich ihn jetzt bestelle oder ist das im august keine gute idee? - wenn august einpflanzung noch gut, wäre das 2. jahr mit ertrag schon ab nächstem frühling oder würden sie eher bis übernächsten warten? danke für die antworten lg markus

    Antwort von: Stephan Osiewacz 30.07.2015 13:08

    Hallo!Zum Wuchs/Ertrag s. Pflanzenbeschreibung: "Bleibt meist etwas kleiner als der Kultur-Rhabarber, der eine Kreuzung zwischen Rheum rhaponticum und Rheum rhabarbarum ist."


    Pflanzug ist jetzt möglich. Bitte auf ausreichende Wasserversorgung achten!


    Entwicklung im zweiten Standjahr hängt von den Kulturbedingungen/Standort ab. Eine Möglichkeit zu ernten ist wahrscheinlich.


     


     


     

     
  • Von: Michaela 24.03.2014 22:28

    Ist die ernte wie bei rhababer zeitlich begrenzt?

    Antwort von: Alexandra Hartmann 15.10.2014 09:27

    Hallo,
    der sib Rhabarba verhält sich genauso wie der normale und kann ebenso verwendet werden.
    Mfg

     
  • Von: Ulla Hümann 05.02.2014 16:20

    Sibirischer Rhabarber wurde mir auch zu Einnahme bei Osteoperose empfohlen. Trifft dies zu? Freundliche Grüße

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 17.02.2014 08:26

    Hallo, das kann Ihnen nur ein Arzt oder Heilpraktiker sagen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.