Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)

 
 

Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)

Aptenia cordifolia

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: APT01

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)

Französische Salat- und Gemüsepflanze

Ein kriechendes, ausdauerndes Mittagsblumengewächs, ähnlich dem echten Eiskraut (Mesmbryanthemum crystallinum), aber leichter zu überwintern, das mit seinen kleinen leuchtend roten Blüten, den zartfleischigen, sukkulenten Blättern und seiner sich allem unterordnenden Wuchshöhe einen Ehrenplatz in der Nähe der Küche, gerne auch aus Kübeln herunterwachsend, verdient hat.

Am Gardasee habe ich es einmal in dem kleinen Ort Minusio meterlang von einem Balkon herunterwachsen gesehen. Blüten und Blätter - alles ist zart und essbar und eine saftige Salatbeigabe. Die Franzosen lieben es. Im Winter leicht auf der Fensterbank zu halten, und dann ein perfekter Ersatz für Portulak (Portulaca oleracea). Unter allen Eiskräutern die robusteste Art.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Aptenia
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / Eiskraut
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Würzkräuter / Eiskraut
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Salatkräuter
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / sonstige kriechende Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 4: Mediterrane Zone, mager, trocken
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 20/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Cordifole, Kräuterschnecke, Kräuterspirale

Bewertungen für "Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 67 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Marietta Klein 2016-10-06 09:33:22

    Eiskraut

    Schmeckt herrlich.

     
  • Von: D.Missler 2016-10-04 15:52:15

    anspruchslos, wächst und wächst

    Ich kannte die Pflanze schon aus den südlichen Ländern.
    Leider war sie mir im letzten Winter eingegangen da es einfach zu dunkel
    war in Deutschland. Jetzt bin ich froh, dass ich sie mir jedes Jahr neu bestellen kann. Ich habe sie als Balkonpflanze, in vier Kästen und mein Balkon ist dadurch wunderschön zugewachsen außerdem total pflegeleicht.

     
  • Von: ALexH 2016-08-26 12:17:55

    dankbar

    bei mir im Hängekorb auf der Terrasse. wächst unscheinbar und unkompliziert. Winzige wunderhübsche Blüten, interessanter saftig-leicht salziger Geschmack. Verwende ich gerne als Salatzugabe

     
  • Von: Udo Zentner 2016-08-23 21:00:03

    Eisblume

    Das Eiskraut waechst und gedeiht. Die filigranen Blüten sind wunderschön.

     
  • Von: Hilde W. 2016-08-23 14:20:50

    Wächst, sprießt und gedeiht.

    Das Pflänzchen habe ich in einen Böschungsstein gepflanzt und sie hört nicht mehr auf zu wachsen.Ganz tolle Pflanze. Deckt den nicht allzu schönen Böschungsstein komplett ab. Sehr empfehlenswert.

     
  • Von: Monika 2016-08-23 11:13:20

    blüht langsam aber schön

    so langsam kommen immer mehr blüten eine pflaze ist aber wohl zuwenig,da die blüten viel zeit brauch

     
  • Von: Sabine Schade 2016-08-08 15:56:52

    Superschöne Pflanze

    Ich kannte die Ranken von Mallorca, die in wunderschönen dunkelgrünen Bögen ihre kleinen, pinken Blüten zeigen und ich liebe sie. Hier hab ich sie endlich gefunden und sie sind gut fürs nächste Jahr zu vermehren. Lieferung und Versand wären Top und ich werde noch Pflanzen nachbestellen.

     
  • Von: Manfred Lorenz 2015-11-16 14:02:17

    Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)

    Hatte die Pflanzen als Unterwuchs für Paprika im Hochbeet. Nach und nach bedecken Sie den Boden und Hängen über den Rand. Die Pflanze ist nicht Kälteempfindlich.

     
  • Von: Alexander Pless 2015-11-10 17:16:52

    Tolle Pflanze

    Wunderschön macht sich Eiskraut in unseren Balkonkästen und im Wintergarten,mindestens ebenso gerne verwenden wir es in der Küche für Salate und zum Kochen.Die Vorgängerpflanzen haben 9x überwintert,es war Zeit mal neue,junge und wieder kräftigere Pflanzen zu setzen.Herzl.Dank !

     
  • Von: Herbert Schacke 2015-09-22 12:17:35

    Eiskraut

    Ist bestens angewachsen und fühlt sick im Balkonkasten so wohl das er übbig blüht.

     
  • Von: Mandy Hagen 2015-09-16 19:46:04

    Ein "Muss" für den Kübel im Sommer

    Die Pflanze hat sehr unscheinbare Blüten... die wie kraftige Rottupfer auf dem herrlich herabhängenden Blattwerk wirken. Sie sieht immer satt grün aus... ich bevorzuge die Ampelbepflanzung und bestelle sie jedes Jahr aufs Neue. Die Pflanze wurde gesund und einwandfrei geliefert... wie immer.

     
  • Von: Iris Wittmar 2015-09-09 17:08:39

    Bewertung

    Die Pflanzen sehen ganz toll aus und blühen wunderschön. Mal sehen, ob ich sie auch gut über den Winter bringe. Ich bin mit "Rühlmanns" sehr zufrieden.

     
  • Von: ulrike 2015-09-07 14:37:42

    ein hingucker

    Eine ganz toll wuchernde Pflanze mit vielen roten Blüten. Probiert habe ich bisher eher wenig, aber aufgrund der anderen Kommentare werde ich das jetzt mal probieren.

     
  • Von: S. Schreiber 2015-08-27 08:59:52

    Gruß S. Schreiber

    Habe die Pflanze in einen hohen Topf gesetzt und mitten auf die Terrasse gestellt.
    Es ist schier unglaublich was die für ein Wachstum dieses Jahr hingelegt ist. Inzwischen ist sie gut einen Meter gewachsen. Die Triebe hängen wunderschön rund um den Topf herunter und es sind unglaublich viele sehr hübsche Blüten an der Pflanze. Wirklich wunderschön. Daumen hoch!
    ;-)

     
  • Von: Annegret K. 2015-08-11 22:51:31

    Sehr hübsche Pflanze

    Hübsche Pflanze, kenne sie auch von Griechenland. Stecklinge sind auch gut angewachsen.

     
  • Von: margarete 2015-08-08 16:57:31

    unkompliziert und hübsch

    die pflanze ist trotz trockenem standort gut angewachsen und ist mit den saftig grünen blättern und hübschen blüten eine zierde. ließ sich über stecklinge ganz leicht vermehren. geschmacklich nicht so ganz meins.

     
  • Von: G.Prölß 2015-08-06 14:44:34

    schöne Blüh-Ess-Pflanze

    Pflanze sieht mit ihren roten Blüten sehr schön aus und wächst auch gut.
    Sie steht bei mir am Balkon und im Vorbeigehen nasche ich an den würzigen Blättern, lecker

     
  • Von: Caro Lorenz 2014-11-11 17:42:14

    Rankendes Pflänzlein

    ich liebe Eiskraut, mir schmeckt es, tolle pflanze und dank den Vorrednern, ein paar kleine Überwinterungstipps bekommen :) ich freue mich schon auf den nächsten Salat :)

     
  • Von: Priska Wollein 2014-11-08 23:55:55

    Überwintern durch Ableger

    Mein Eiskraut habe ich schon 2013 gekauft - über den letzten Winter habe ich es problemlos mit »Stecklingen« gebracht, die ich im Topf anwachsen ließ und im Frühjahr wieder an dei Ränder der Staudenrabatte setzte.
    Im Freien starb die Mutterpflanze bei stärkeren Graden unter Null ab.

     
  • Von: Clara Schmees 2014-10-07 16:05:30

    schöne rankende Pflanze

    Optisch ein schöner Hingucker, der schnell wächst, aber geschmacklich sehr speziell - schmeckt nicht jedem, aber ich finde, es ist eine leckere dekorative Salatbeigabe

     
  • Von: Ruth Scheible 2014-10-01 20:46:56

    Eiskraut

    Eine tolle Pflanze. Sie ist schnell angewachsen und schmeckt mild salzig bis säuerlich. Eine wunderbare Salatzugabe. Auch schmückt das Eiskraut den Vorspeisenteller als Deko.

    Das Eiskraut möchte ich nicht mehr missen.

     
  • Von: Kräuterhexe 2014-09-30 14:24:24

    Eiskraut blüht so schön

    Eiskraut blüht und gedeiht. Habe allerdings noch nicht davon gekostet. Ich hoffe, dass sie den Winter übersteht!

     
  • Von: Christine Stark 2014-09-08 18:58:38

    Bewertungen des Eiskrauts ausdauernd

    Super Pflanzen

     
  • Von: Constantin R. 2014-09-08 12:37:04

    schöne Pflanze

    Die Pflanze ist gut eingewachsen und muss regelmäßig geerntet werden, sonst wuchert sie den Balkon voll. :) Schmeckt angenehm im Salat und ist der einzige Topf der von den Blattläusen verschont blieb.

     
  • Von: Heike Schröder 2014-09-02 10:57:20

    schöne Pflanze

    Hallo,
    die Pflanze hält was sie verspricht.
    Gutes Wachstum, schöne Blüten und schmeckt in Salaten sehr gut.

     
  • Von: Kai S 2014-08-30 12:51:13

    Mehr als Prächtig

    Den Kauf dieser Pflanzen habe ich überhaupt nicht bereut.
    Voller Vorsicht auf dem Balkon eingepflanzt, wächst und gedeihen diese Pflanzen.
    Abgesehen vom Geschmack der jungen Blätter sind auch die dauernde Blüte ein kleiner Augenfang! :-)

     
  • Von: Gabriele 2014-08-27 14:10:18

    schöne Pflanze

    Dickliche, aber dennoch filigrane Pflanzen mit tollen Blüten!

     
  • Von: Andrea 2014-07-17 12:47:31

    Wuchert

    Aus einen kleinen Pflanze von Euch, hat sich jetzt ein ganzer Kasten voll entwickelt. Die ersten Blüten habe ich auch schon entdeckt.
    Diese Pflanze war ein richtiger Glücksgriff!

     
  • Von: Dr.U.Hoffmann 2014-07-16 13:28:30

    Eiskraut

    hat den Winter in der Wohnung einigermaßen überstanden. Jetzt, wo sie im Freien ist, legt sie ganz gut los. Um Blättchen abzumachen. erscheint sie mir noch nicht kräftig genug, aber schön ist sie.

     
  • Von: Gabriele Haake 2014-07-10 18:07:30

    Wächst gut, schmeckt gut

    Das Kraut hatte zu Anfang ein paar Probleme mit ?Schädlingen?, auf jeden Fall wurden die Blätter gelb und matschig und dann braun und trocken. Jetzt steht sie auf der Terrasse und fühlt sich sichtlich wohl. Treibt und bildet niedliche kleine Blüten, schmeckt gut am Salat. Sehr zu empfehlen. Verpackung und Versand wie immer einwandfrei.

     
  • Von: Elke Bordt 2013-09-14 10:46:43

    Eiskraut

    Wächst und blüht unermüdlich und schmeckt außerdem sehr gut im Salat.

     
  • Von: Petra Finke 2013-09-02 18:04:09

    Top!

    Unglaublich - sie wächst und wächst .... und blüht! Jetzt muss ich sie bald ins Haus holen und überwintern, denn die Nächte werden zusehends kühler. Die richtige Überwinterung wird wahrscheinlich etwas schwieriger, da ich der Pflanze kein wirkliches "Sonnenfenster" bieten kann.
    Alles in allem: eine sehr empfehlenswerte Pflanze für ein sonniges Kräuterbeet, denn da kommen die schönen Blüten besonders gut zur Geltung.

     
  • Von: Marlies 2013-09-02 16:59:57

    Könnte schneller wachsen

    Auf dem Balkon hat sie zwar hin und wieder Blüten, aber so richtig wachsen tut sie eigentlich nicht. Ob sie den Winter durchsteht?

     
  • Von: conny123 2013-09-02 14:46:36

    eis

    Empfehlenswert tolle Pflanze

    Die Pflanze ist sofort angewachsen, sieht toll aus und eine beliebte Beigabe zum Salat, sie ist saftig und ein wenig salzig schmeckt. Wirklich sehr empfehlenswert!

     
  • Von: Tinka 2013-08-23 10:33:28

    Wuchert regelrecht

    Die ist schnell angewachsen und wuchert sich durch unsere Kräuterschnecke. Nacktschnecken mögen sie nicht gerne, so haben wir viel von dem Kraut und den winzigen Blüten.

     
  • Von: Zändi Zänderson 2013-08-06 09:19:26

    Wahnsinn

    Dieses Kraut hat sich so unfassbar schnell über den ganzen Boden kriechend im Steingarten ausgebreitet.... Wir essen eigentlich ständig nur noch Eiskraut-Salat, jetzt habe ich mal nen kleinen Radikalschnitt gemacht und etwas davon eingefroren, werde es dann für eine Brennessel-Eiskrautsuppe wieder auftauen.

    Tolle Pflanze die allerdings eher wenig blüht, hier und da mal leuchtet etwas pink-rotes auf. Ich würde sie nächstes mal wohl eher als Hängepflanze verwenden, außer man hat ne Menge kahlen Boden der abgedeckt werden soll.. ;)

     
  • Von: Heike 2013-06-09 12:03:19

    sie ist noch da...

    die Pflanze hat in der Küche überwintert und immer wieder mal ein paar Blättchen für Smoothier her gegeben, nun ist sie draußen und erholt sich...

     
  • Von: Deinhard 2013-06-05 12:28:24

    In der Küche war es zu warm

    Im Sommer hatte sie sich draußen gut gemacht. Leider haben wir versucht sie in der Küche zu überwintern. Das war wahrscheinlich zu warm. Inzwischen haben wir eine neue. Lecker!

     
  • Von: Marianne Ruckelshauss 2012-10-26 08:03:56

    eine wunderschöne Pflanze die Spass macht

    Pflanze im Sommer schön gewachsen, gegessen haben wir sie noch nicht,
    hoffentlich überlebt sie den Winter und wir können uns im nächsten Sommer
    über viele der pinkfarbenen Blümchen freuen.

     
  • Von: hilde 2012-10-21 20:39:48

    geschmack leider nicht mein Fall...

    Pflanze ist über den Sommer gut gewachsen, blüht schön, habe aber noch nicht den richtigen Platz gefunden, damit die Blüten auch zur Geltung kommen. Zum Essen finden wir sie nicht so doll... Bin gespannt ob sie über den Winter kommt!

     
  • Von: Carla 2012-10-15 09:53:16

    Tolle Blüten, salziger Geschmack

    Ich finde auch das das rosa Eiskraut eine tolle Pflanze ist, hab sie in einen Balkonkasten den sie komplett eingenommen hat. Meine Pflanze schmeckt allerdings total salzig und erinnert daher (finde ich) an schweiß, also nur hübsch anzuschauen.
    Dann lass ich sie, nachdem ich die Bemerkungen hier gelesen hab einfach mal draußen stehen, sie scheint ja Winterhart zu sein.
    Wuchert bei mir auch vom Fenster schon zur Straße runter. :)

     
  • Von: Stefan Hupfer 2012-09-12 20:59:28

    Die Bewertungen stimmen

    Hatte schon mal eine Pflanze, die nach 3 Wintern im Warmen dann doch nicht mehr wollte. Die "Neue" macht sich gut und wenn sie dann noch draußen überwintern kann- ich werde es testen!

     
  • Von: Eva D. 2012-09-11 12:09:29

    wunderschön blühende Pflanze

    Habe diese Pflanze immer aus meinem Spanienurlaub mitgebracht, leider hatte sie den letzten Winter nicht überlebt und so habe ich diese hier bestellt und bin begeistert. Sie ist schon dreimal so groß wie bei der Lieferung und blüht in einem satten, wunderschönem Pinik. Habe sie allerdings noch nicht gegessen und hoffe, sie überlebt den Winter.

     
  • Von: Johanna Baumstark 2012-09-05 10:36:34

    empfehlenswert

    Tolle Pflanze, habe sie in den Balkonkasten gepflanzt und über Stecklinge vermehrt,
    auch als Salat genossen, bin begeistert

     
  • Von: Moser Anna 2012-09-03 21:30:33

    gut

    Tolle wüchsige Pflanze, die gut schmeckt und gedeiht. Super auch, dass man sie im Winter nutzen kann

     
  • Von: Uta Martiny 2012-09-03 21:24:07

    sehr dekorativ

    Die Pflanze sieht sehr gut aus, sehr üppiger Wuchs und schmeckt sehr gut

     
  • Von: andreas 2012-09-03 16:30:58

    kräftiger Wuchs - schöne Pflanze - leckere Salatergänzung

    eine sehr schöne, dankbare Pflanze. Wir haben sie im Setz-Stein hängend und hier wuchert sie geradezu.
    Im Salat sind sowohl die Blätter als auch die Blüten eine tolle Bereicherung.
    Wächst um Längen stärker als das "Weissbunte" Eiskraut.

     
  • Von: Ursula Lauser 2012-08-10 12:10:05

    super

    Eine tolle feine Pflanze. Die kleinen Blüten sind einfach toll

     
  • Von: Christel Marion 2012-08-05 13:47:40

    postilion@web.de

    Bin begeistert von dieser Pflanze sieht toll aus und schmeckt lecker.

    Gruß Marion

     
  • Von: Sigrid Dillmann 2012-08-02 06:44:27

    sehr gut

    ganz super!!

     
  • Von: Beate Stolz 2012-07-10 19:33:46

    schön anzusehen, wüchsig

    Habe die Pflanze jetzt zum zweiten Mal. Sie sind noch größer und üppiger als letztes Jahr und haben sehr viele Blüten. Ich mag auch den Geschmack (meine Familie ist nicht ganz so begeistert..

     
  • Von: Brigitte Nusime 2011-09-23 16:41:00

    Wunderbare Pflanze

    Eine sehr schöne Pflanze, die mich mit ihrem Anblick den ganzen Sommer über in einem Blumengestell gegenüber dem Küchenfenster erfreut hat. Sie ist prima gewachsen, und nun steht bald das Überwintern an: wie ich hier gelesen habe, wird auch das kein Problem sein.

    Und wie bei der Beschreibung empfohlen, war das Eiskraut als Salatbeigabe ein interessanter Genuss. Alles in allem: sehr empfehlenswert!

     
  • Von: Emily L. 2011-09-19 12:44:52

    Toll

    Eine tolle, dankbare und unkomplizierte Pflanze!
    Sieht wunderbar aus und wächst..und wächst...trotz des nicht so schönen Sommers!

     
  • Von: Anja S. 2011-09-19 10:03:33

    super schön

    Auch bei mir sehr gut angewachsen rang sie nun auf unserer Terrasse an einem Kübel herunter. Sie mag aber (glaube ich) keine direkte oder starke Sonne. Die Blätter wurden blass und sahen krank aus. Etwas schattiger wurde sie sehr schnell wieder "gesund".

     
  • Von: Beate Rivinius 2011-09-12 01:35:46

    sehr empfehlenswert

    Die Pflanze ist sofort sehr gut angewachsen, sieht wunderschön aus und ist bei uns eine beliebte Beigabe zum grünen Salat, da sie saftig ist und ein wenig salzig schmeckt. Wirklich sehr empfehlenswert! Nun bleibt nur noch die Frage der Überwinterung.

     
  • Von: Nicole 2011-09-09 13:37:30

    Sehr schön

    Ein sehr schöner Bodendecker in unserem Garten. Auch im Salat toll.

     
  • Von: juliane 2011-07-20 14:25:47

    super schöne Pflanze

    Sie wächst und gedeiht und blüht wunderschön.

     
  • Von: Irma Cziep 2011-07-19 21:40:58

    tolle Pflanze

    es gibt keine Pflanze die in kürzester Zeit so schnell wächst.Ich habe mir letztes Jahr eine beim Gärtner gekauft und wusste nicht,dass es Eiskraut ist.
    Deshalb bin ich so froh,dass ich sie dieses Jahr bei Rühlemann entdeckt habe und
    jetzt auch weiß um was für eine Pflanze es sich handelt. Als Salat habe ich es noch nicht genossen werde es noch probieren. Bin mal gespannt

     
  • Von: Reiner Schmitt 2011-07-18 16:28:01

    Sehr zu empfehlen

    Ich habe eine schöne kräftige Pflanze erhalten und diese ist auch gleich problemlos
    weitergewachsen, nachdem ich sie in einen größeren Topf umgepflanzt habe.
    Bald darauf sind auch immer wieder die roten Büten erschienen.Einen Ableger habe ich mir auch schon gezogen, nur probiert habe ich die Blätter noch nicht.

     
  • Von: s. mond 2011-07-15 19:40:32

    Beeindruckender Wuchs

    Selten eine so üppig wachsende Pflanze gehabt. Ich habe auch die andere Sorte, das Eiskraut Weißbunt, aber das kann mit diesem Wuchs dann doch nicht ganz mithalten. Sie schickt ihre wüchsigen "Arme" in alle Himmelsrichtungen und ist mit den Blüten wunderschön anzusehen. Sehr lohnenswert.

     
  • Von: lonny 2011-07-14 12:36:34

    aehr gute planzen

    immer wieder

     
  • Von: Jutta Ehrmann 2010-11-02 13:04:51

    Eiskraut Pflanze

    Habe mir eine Eiskraut-Pflanze bestellt. Habe sie dann in meine Naturstein-Mauer gepflanzt. Sie ist gut angewachsen und hat den Schnecken sehr gut geschmeckt. Aber sie hat sich trotz allem sehr gut gehalten und immer wieder geblüht.

     
  • Von: Sabine Corso 2010-10-21 19:12:48

    Eiskraut

    DIe Pflanze hat gut angenommen und den Sommer trotz großer Schwankungen draußen prächtig überstanden. Überwintern darf sie bei 10 Grad innen. Mal sehn, ob sie durchhält. Der Geschmack ist ziemlich recht neutral, aber dennoch eine saftige Zutat im Salat.

     
  • Von: Johann Paul 2010-10-21 17:04:23

    Bin gespannt.

    Habe die Pflanze dieses Jahr gekauft. Sie wuchs und blühte sehr schön, nun bin ich gespannt ob sie nächstes Jahr wieder erscheint. Gegessen habe ich sie noch nicht da sie viel zu schön ist.

     
  • Von: Andreas Lück 2010-10-21 16:45:23

    Exotisch schön

    Habe mir immer einen Ableger aus Italien, Spanien oder Griechenland mitgebracht, weil ich hier nie die Pflanze bekommen habe. Sie ist eine einzigartige, kräftige, fleischige Pflanze. Sie wächst wunderschön in Steingärten, Blumenampeln und Balkonkästen. Ihre Blütenvielfalt und ihre ganze Erscheinung ist einfach nur exotisch schön. Die Pflanze hat noch ein Vorteil. Sie ist essbar und in der Gourmetküche zu Hause. Auf den Märkten bekommt man sie unter den Namen "Herzblatt-Salat". Der Geschmack ist herb-nussig. Ergänzt sich mit vielen anderen Sorten von Salat. Also, wer genug hat im Garten, sollte ihn ruhig mal probieren.

     
  • Von: Jörg Ditt 2010-10-21 11:50:53

    toll

    Ein unglaubliche Pflanze - wächst und wächst . Ich muss jetzt nur noch sehen wie ich sie über den Winter bekomme. Ansonsten macht sie sich sehr schön auf unserem Kräuterrad - völlig problemlose Pflanze

     
  • Von: Erdferkel 2010-03-14 17:56:40

    völlig robust

    völlig robust, im Winter problemlos auf der Fensterbank, hübsch in Blumenampeln, aber eigentlich überall

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Eiskraut, ausdauernd (Pflanze)"

 
  • Von: Elisabeth Möltgen-Goldmann 17.10.2016 16:54

    Das Eiskraut ist eine wunderschöne Pflanze. Nur was damit kulinarisch anfangen?? Im Internet habe ich auch unter Cordifole nichts gefunden außer "die Dorade auf 12 Cordifole-Blättchen anrichten"... Das kann doch nicht alles gewesen sein?

    Antwort von: Christian Müller 18.10.2016 07:06

    Hallo, das Eiskraut kann als Salatbeigabe genutzt werden. Wenn Sie mal nach Eiskrautsalat googlen findn Sie viele tolle Rezepte im Internet.

     
  • Von: Markus Lehmann 25.04.2016 15:43

    Hallo! Ich lese imme wieder, Eiskraut sei wie eine Sukkulente zu halten, also entspr. Substrat wie Kakteen/eher wenig Wasser. Simmt das? Grüße

    Antwort von: Martina Warnke 26.04.2016 07:07

    Hallo. Ja, das ist richtig, lieber ein bisschen trockener halten als zu nass. Aber bitte auch nicht komplett austrocknen lassen, das wäre eher kontraproduktiv. Lieben Gruß

    Antwort von: Markus Lehmann 26.04.2016 11:40 Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Markus Lehmann
     
  • Von: Juliane 18.03.2016 16:13

    Hallo liebes Rühlemann-Team, ich hatte im Sommer eine wundervolle Eiskrautpflanze von euch im Kräuterbeet, im Herbst habe ich es reingeholt und in einen ca. 20 Grad warmen aber dunklen Raum. Regelmäßig ein wenig gegossen um Staunässe zu vermeiden. Jetzt ist nichts Grünes mehr zu sehen und ich fürchte, dass es nicht die richtige Art war sie überwintern. Kann ich noch irgendwas tun? Wie sollte ich die neuen Pflanzen im nächsten Winter behandeln, damit das nicht wieder passiert? Herzliche Grüße

    Antwort von: Martina Warnke 19.03.2016 11:22

    Hallo, zum Überwintern ist ein helles und kühles Plätzchen, bei Temperaturen zwischen 5 und 10 °C ideal. Dort wird das Eiskraut nur schlückchenweise gewässert. Lieben Gruß

     
  • Von: Angela Dornheim 21.10.2014 18:11

    Hallo, ich habe 3 Balkonkästen voll damit und sie ist den ganzen Sommer lang wunderbar gewachsen und hat auch ständig geblüht. Jetzt werden langsam einige Triebe gelb/braun. Ich denke es liegt an der ausgelaugten Erde oder einfach am Herbst. Wie sollte ich sie jetzt überwintern? Den gesamten Kasten ins Treppenhaus ins Fenster, im Frühjahr dann umtopfen oder ist es besser im Frühjahr Stecklinge zu schneiden und die alten Pflanzen weg zu werfen? MfG Angela Dornheim

    Antwort von: Christian Müller 23.10.2014 07:22

    Hallo,


    Das Eiskraut sollte über den Winter ins Haus geholt werden, eine regelmäßige Düngung ist zu empflehlen. Ein Umtopfen im Frühjahr ist eine sehr gute Idee.

     
  • Von: Andrea Thiem 02.12.2013 21:06

    Guten Tag, mein Eiskraut steht draußen im Balkonkasten und entwickelt merkwürdige weiße Stippen auf den Blättern. Ist das normal, oder sollte ich mir Sorgen machen? Wenn ja, was tue ich dagegen? Vielen Dank!

    Antwort von: Alexandra Hartmann 03.12.2013 09:51

    hallo,
    das eiskraut ist nicht winterhart, könnte sein das das die ersten frostschäden sind .wir überwintern die pflanze bei 10- 15 grad an einem hellem platz . es geht auch zimmertemperatur. um so wärmer der platz um so heller sollte er sein. nur aufpassen mit heizungsluft das mögen viele pflanzen nicht.

    mfg

     
  • Von: Andrea Steinbach 12.09.2013 17:20

    Ich habe das Eiskraut in unsere Kräuterspirale gepflanzt. Es ist unglaublich gewachsen und nun wäre ich für Tipps zur Verwendung dankbar. Pur schmeckt es nicht sehr gut, ich finde leider auch keine Rezepte im Netz.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 12.09.2013 22:02

    Sie finden Rezepte im Internet, wenn Sie nach dem bei Köchen üblicheren Begriff "Cordifole" suchen

     
  • Von: Jacqueline Bernd 29.07.2012 23:25

    Hallo ich habe seit diesem Jahr das Eiskraut in einem Kübel stehen. Wie kann ich denn einen Ableger von dieser Pflanze bekommen damit ich sie über Winter auf die Fensterbank bekomme? Einfach abmachen und ins Wasser stellen?

    Antwort von: Angelika Schröter 30.07.2012 08:18

    Hallo, Stecklinge können genommen werden, welche direkt in die Erde gesteckt werden. Viele Grüße

     
  • Von: Nico Jandrasits 17.07.2012 09:28

    Zu der Aptenia. Das was als Aptenia cordifolia verkauft wird sind in wirklichkeit Hybriden. Cordifolia hat in der Tat herzförmige Blätter. Die Pflanze von ihnen hat längliche Blätter was dafür spricht das es longifolia ist oder zumindest A. longifolia eingekreuzt wurde. Wahrscheinlich wäre auch das Aptenia "red apple", eine Dreifachkreuzung, mit ich meine A. geniculiflora, mit drin steckt. Erkennbar wenn die Blätter besonders groß werden. "Red apple" ist in vielen mediteranen Weltgegenden ein übler Neophyt. Eigendlich müßte man bei den erhältlichen Aptenien von Aptenia ssp. oder ähnlich wie beim Hanf auf Grund der morphologischen Merkmale von mostly cordifolia oder mostly longifolia sprechen.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 20.07.2012 15:04

    Danke für Ihre Anregung, wir werden dieser interessanten Frage weiter nachgehen. Haben Sie Ableger oder wissen Sie eine zuverlässige Quelle der von Ihnen beschriebenen Art?

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.