Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten
  • Melloco (Pflanze)

  • Ullucus tuberosus
  • ULL01
  • Mai - Okt.
  • 8cm Topf

lieferbar

3,50 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Irgendwie scheinen die meisten Pflanzen aus der Gegend Peru/Bolivien, egal aus welcher... mehr
Melloco (Pflanze)
Leicht zu ziehende, eßbare Knollenpflanze

Irgendwie scheinen die meisten Pflanzen aus der Gegend Peru/Bolivien, egal aus welcher Pflanzenfamilie sie stammen, Knollen zu bilden: Kartoffeln, Sauerklee, Knollen-Kapuzinerkresse, Maca, Yacon usw. Da wundert es doch nicht, wenn wir hier noch eine „Knollenpflanze” aus dieser Region vorstellen, oder? Melloco jedenfalls ist ein Basellagewächs, und Gourmets aus Südamerika attestieren dieser kleinen Knolle sogar ein Potenzial als Nahrungsmittel für den Weltmarkt.

Die kleine, unscheinbare Pflanze wächst sowohl in den kalten Bergregionen als auch in subtropischen Zonen. Da die Knollenbildung erst unter kürzer werdenden Tagen einsetzt, ist es wichtig, möglichst spät im Herbst zu ernten, und evtl. schon ab August die Pflanzen zu schattieren, damit das Wachstum in die Knollenbildung geht. Die stärkehaltigen Knollen schmecken süß, und bleiben auch nach dem Kochen oder Braten knackig. Sie vertragen etwas Frost, und wurden in den Anden schon seit über 4.000 Jahren von den Inkas kultiviert.

Aber auch die Blätter können als Spinat zubereitet gegessen werden, sie sind besonders eiweißreich (12% Protein i.T.). Knollen sollten frostfrei überwintert werden, sie sind wie Kartoffeln gelagert viele Monate haltbar. Da die Knollen im Herbst erst wirklich anfangen zu wachsen, ist es von Vorteil, dass man zu der Zeit, wenn sich die ersten Herbstfröste ankündigen, die Pflanzen mit Vlies abdeckt (Frostschutz- oder Ernteverfrühungsvlies). Die Knollen wachsen dann noch bis in den November hinein, und man erntet einfach mehr. Und noch was: Bei der Pflanzung im Frühjahr sollten die Pflanzen ruhig 2-3 cm tiefer gepflanzt werden, dann entwickeln sie sich stärker.

Ulluco, Olluco

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:80/30
  • Wasser:  
  • Licht:  
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Melloco (Pflanze)"
27.08.2016

Melloco

Ich habe eine Pflanze im Hochbeet unter einem Kirschbaum mit lichtem Schatten und eine Pflanze im Gartenbeet auch im lichten Schatten. Beide wurden mit vielen Nährstoffen (alter Pferdemist und Kompost) versorgt. Die im Hochbetrieb wuchert regelrecht, die Melloco im Gartenbeet wird regelmäßig von den Schnecken heimgesucht und wächst eher kläglich. Also klarer Vorteil fürs Hochbeet. Bin gespannt was es im Herbst zu ernten gibt.

30.08.2014

Aller guten Dinge sind zwei

Wir haben die erste Pflanze leider durch den langen Transport verloren. Die zweite Pflanze wächst fröhlich vor sich hin. Noch haben wir die Knollen nicht geerntet, aber ich bin schon sehr neugierig, wie sie schmecken werden.

27.08.2014

Melloco

die Pflanze ist bisher im Freiland gut gewachsen. Sie wurde jseit ca. 4 Wochen von den Gurkenblättern etwas schattiert. Die Mellocos sollen
bei sher starker Sonnenstrahlung ab August schattiert werden, um die Knollenbildung zu fördern. Die Ernte erfolgt sehr spät ( Oktober/November)
Über die Erntemenge kann ich noch nichts schreiben.

22.10.2010

Melloco

Da ich nur ein Terrassengärtchen habe, hatte ich Meloco den Sommer über im Topf und habe die Blätter geerntet, die ich sehr erfrischend fand. Leider hat die Knollenbildung nicht eingesetzt. Ich habe jetzt nur noch ein Knöllchen und hoffe es gut über den Winter zu bekommen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Winterkresse, Wildform (Saatgut)
Winterkresse, Wildform (Saatgut)
Barbarea vulgaris
Wildform der Barbarakresse
BAR03X

ausverkauft

1,40 € *
Vogelknöterich (Saatgut)
Vogelknöterich (Saatgut)
Polygonum aviculare
Nicht nur als Vogelfutter brauchbar
POL25X

ausverkauft

2,10 € *
new.png
Feldkresse (Saatgut)
Feldkresse (Saatgut)
Lepidium campestre
Heimisches Kraut mit viel Geschmack
LEP03X

ausverkauft

1,40 € *
new.png
Acker-Senf (Saatgut)
Acker-Senf (Saatgut)
Sinapis arvensis
Wilder Senf lässt sich nicht unterkriegen
BRA26X

ausverkauft

1,40 € *
new.png
Behaartes Schaumkraut (Saatgut)
Behaartes Schaumkraut (Saatgut)
Cardamine hirsuta
Vom Unkraut zum Würzkraut
CAR04X

lieferbar

2,10 € *
Chilenische Winterrinde (Pflanze)
Chilenische Winterrinde (Pflanze)
Drimys winteri
Heilige Pflanze der Mapuche
DRI01

lieferbar

18,20 € *
Maca (Saatgut)
tipp.png
Maca (Saatgut)
Lepidium peruvianum
Schmeckt wie Kresse, wirkt wie Ginseng
LEP08X

lieferbar

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Knollenziest (Pflanze)
Knollenziest (Pflanze)
Stachys sieboldii
Wurzeln sind japanisches Gourmet-Gemüse
STA08

lieferbar

3,50 € *
rezept.png Rezepte
Erdkastanie (Pflanze)
Erdkastanie (Pflanze)
Oenanthe species
Holen Sie die Kastanien aus der Erde
BUN12

lieferbar

4,20 € *
blog.png Beiträge
Yacon Morado (Pflanze)
Yacon Morado (Pflanze)
Polymnia sonchifolia
Inka-Gemüse, ist mit Topinambur verwandt
POL20

lieferbar

7,70 € *
rezept.png Rezepte
Frühjahrsaustrieb
tipp.png
Baum-Spinat (Pflanze)
Fagopyrum cymosum
Schmackhafte, ausdauernde Gemüsestaude
FAG01

lieferbar

4,20 € *
rezept.png Rezepte
Ewiger Kohl (Pflanze)
tipp.png
Ewiger Kohl (Pflanze)
Brassica species
Ernten Sie das ganze Jahr über zarte Blätter
BRA08

lieferbar

4,20 € *
rezept.png Rezepte
Jiaogulan (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

lieferbar

6,30 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Yacon (Pflanze)
Yacon (Pflanze)
Polymnia sonchifolia
Inka-Gemüse, ist mit Topinambur verwandt
POL21

lieferbar

7,70 € *
rezept.png Rezepte
Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)
Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)
Lycopersicon species
Viele kleine Früchte an herabhängenden Zweigen
LYC20

ausverkauft

2,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Erdmandel (Pflanze)
tipp.png
Erdmandel (Pflanze)
Cyperus esculentus
Diese Knollen sind Kraftnahrung wie die echten Mandeln
CYP01

lieferbar

3,50 € *
blog.png Youtube rezept.png Rezepte
Sedanina (Pflanze)
Sedanina (Pflanze)
Apium nodiflorum (Helosciadum nodiflorum)
Zartes Grün für Green Smoothies das ganze Jahr
API08

lieferbar

4,20 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
tipp.png
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
Gynura crepioides
Purpurblättriges Salatwunder aus Japan
GYN23

lieferbar

4,90 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Sushni (Pflanze)
tipp.png
Sushni (Pflanze)
Marsilea minuta
Wüchsiges Nervenheilkraut aus Indien
MAR12

lieferbar

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
tipp.png
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
Melothria scabra
Für die kleine Zwischenmahlzeit
MEL41X

lieferbar

4,20 € *
Japanischer Ingwer (Myoga) (Pflanze)
Japanischer Ingwer (Myoga) (Pflanze)
Zingiber mioga
Eine Spezialität: Die eingelegten Blütenknospen
ZIN01

ausverkauft

7,70 € *
rezept.png Rezepte
Gotu Kola (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

ausverkauft

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte