Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Gotu Kola (Pflanze)

Hydrocotyle asiatica

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: HYD01

 
Anzahl Stückpreis
bis 5 5,20 €*
ab 6 4,65 €*
 
 
 
 
 
 

Gotu Kola (Pflanze)

Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis

Kleine, kriechende oder in Töpfen auch manchmal meterlang herunterwachsende, tropische Pflanze, die in Indien seit Jahrhunderten geschätzt wird. Die Elefanten Indiens grasen in den Wäldern unter anderem dieses Kraut. Man sagt, ihr hervorragendes Gedächtnis bekämen sie von Gotu Kola.

Geriatrikum: Regelmäßiger Verzehr von 1-2 Blättern täglich an Salat oder als Tee (der Geschmack ist angenehm aromatisch) soll verjüngend auf die Gehirnzellen wirken. Auch Mittel gegen Stress; - jedoch kein Beruhigungsmittel. Humusreicher Boden. Im Winter an einem Ort mit nicht zu trockener Luft, der kühl sein darf. Neulich in Italien war ich total überrascht: Es gibt dort Kaugummi mit Gotu Kola an den Tankstellen und im Supermarkt!

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Hydrocotyle
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Anti-Aging-Kräuter
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Heilkräuter / Ayurvedische Heilkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 10/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rau ma, Centella Asiatica, Anti Aging, Gota Kola, Goto Kola, Gotu Cola, Gotu-Kola, Gotucola, Hängepflanze, Tigerkraut

Bewertungen für "Gotu Kola (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 109 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: gisi schäfer 2016-08-23 22:04:01

    gotu kola- lecker

    die planze ist gut bei uns angekommen und ich habe sie in einen großen tontopf in gute erde in eine hängeampel gepflanzt. sie hat sich sofort super gut entwickelt, allerdings will sie viiiiiiel wasser haben. ich gieße jeden tag bis wasser im untersetzter erscheint. die meterlangen ranken mit den vielen kleinen blüten mußte ich bereits mehrmals kappen, diese benutze ich für meinen täglichen tee. die blätter schmecken würzig und ein ganz klein wenig nach petersilie- finde ich.
    die gotu kola hängt bei uns an einem südfenster und ich hoffe, das sie den winter gut überstehen wird.

     
  • Von: Kay Breter 2016-08-11 17:48:46

    Gotu Kola

    Die Pflanze steht bei mir in einem tropischen kleinen Raum und entwickelt sich prächtig

     
  • Von: Nora 2016-08-10 12:14:13

    zweiter Versuch

    Die erste Pflanze ist leider ziemlich schnell eingegangen. Diese kam mit Spinnmilben an, die ich allerdings zum Glück schnell losgeworden bin. Jetzt gedeiht sie prima und bildet schon lange Ranken

     
  • Von: Kräutertante Karin 2016-06-11 18:25:19

    Anpassung langsam - dann nicht totzukriegen !

    Mein Gotu Kola hatte nach der Reise Anpassungsschwierigkeiten. Hat sich dann aber nach 3 Monaten erholt, üppig geblüht und gerankt ! Nach der Überwinterung ist aus dem Kübel leider nichts mehr getrieben.Habe dann nach einigen Wochen (in denen der Topf natürlich auch nicht gegossen wurde) aus Faulheit in die gleiche Erde ein paar Sommerblüher gesetzt. Und siehe da - nach einiger Zeit kamen mir bekannte Blätter und Ranken ! Also solche robuste Pflanze hatte ich noch nie !
    Bitte am Anfang nicht aufgeben ! Braucht regelmäßig Wasser und auf Schädlinge achten ! Dann hat man viel Freude.

     
  • Von: Bailey 2015-10-15 09:15:12

    Gut

    Habe die Pflanze seit Sommer, wächst gut und hat viele Ableger bekommen. Steht bei mir im Topf, Nordseite am Fenster. Pflegeleicht.

     
  • Von: Avelino Ormonde 2015-10-13 00:46:42

    Gotu Kola

    Good!
    The plant was well received, and is growing very nice, but doesn´t like direct sunlight, then some leaes are turning yellow.

     
  • Von: Annerose Greisl 2015-10-12 19:02:04

    Gotu Kola

    Eine hübsche Pflanze, die sich super gut entwickelt.
    Sie gehört jetzt zu meinem festen Bestand.

    Lieferung war schnell und alles bestens.

     
  • Von: Christel Ring 2015-09-25 18:41:26

    schöne Pflanze

    Pflanze kam gut verpackt an. Sie wächst sehr schnell und hat schon viele Ausläufer gebildet. Die Blätter werden etwas blass, habe evtl. zu viel gegossen. Beim Giessen das richtige Maß zu finden, ist für mich ein wenig schwierig!

     
  • Von: Ilona W. 2015-09-22 20:48:01

    kräftige Pflanzen

    Ich hatte einige Pflanzen als Testkauf bei Ihnen mit Lieferung bestellt. Alle waren schön kräftig, gut verpackt und feucht trotz Sommerhitze angekommen.
    Gotu kola wächst sehr gut bei uns im Hof und ich kann ständig ernten. (Standort neben meinen Kübelpflanzen, mehr sonnig)
    Ich habe dann eine längere Anfahrt nicht gescheut um für Bekannte und mich nochmals ein umfangreicheres Sortiment zu kaufen.

     
  • Von: Volker Schmidberger 2015-09-09 22:13:33

    ist leider eingegangen

    schwierig zu bewerten. Einerseits schmeckten mir die Blätter ausgezeichnet. Andrerseits ist die Pflanzen nach kurzer Zeit eingegangen. Sie war drinnen, nicht in der Sonne und ich hatte nicht das Gefühl, sie zu wenig oder zu viel gegossen zu haben.
    Werde es aber nocheinmal probieren

     
  • Von: Anja 2015-09-09 19:44:13

    Die Robuste

    Die Pflanze hat sich prächtig entwickelt und sieht hübsch aus. Der Geschmack ist leider nicht so angenehm, aber gut. Nun hoffe ich, das ich sie über den Winter bekomme.

     
  • Von: Thomas Fischer 2015-09-07 20:35:31

    prima

    Im Freiland sehr gut angewachsen, schon viele Ableger gebildet.

     
  • Von: lexutt harry 2015-09-06 16:59:22

    gotu kola

    super pflanze wachstum toll und ableger sind mehrere gekommen.freue mich über alle pflanzen von rühlemann

     
  • Von: Marika 2015-08-24 10:33:08

    Tolle Pflanze!

    In super Zustand angekommen, sehr gut angewachsen und jetzt wächst und wächst sie. Nasche jeden Tag ein bis zwei Blätter.

     
  • Von: Margot Muß 2015-08-08 09:36:13

    ich liebe diese Pflanze

    Leider war mir im vorigen Jahr meine Gotu Kola kaputt gegangen, sodass ich mir im Frühjahr eine neue Pflanze bestellt habe. Die neue Pflanze Sie ist wohl erhalten bei mir eingetroffen.
    Da ich sie an, einige Tage vergessen. Nun war sie fast abgewelkt.
    Habe alles welke abgeschnitten und wieder gegossen. Inzwischen habe ich wieder eine schöne buschige Pflanze, an der ich gerne Blätter für den Salat oder zum Roh essen abzupfe. Ich liebe diese Pflanze.

     
  • Von: jens 2015-08-04 13:08:40

    kommt langsam

    Lieferung ok.
    Ist etwas zögerlich beim Wachstum .
    Bloß nicht vergessen zu gießen bei Hitzeperioden .
    Auch das Austrocknen im Winter vermeiden . .
    Sehr kräftig schmackhafte Blätter.
    Vernünftige Erde bei Umtopfen.

     
  • Von: Kräuterfee Karin 2015-05-20 11:49:01

    Keinen Winter überlebt

    Trotz sehr üppigem Wuchs und sogar Blüte hat meine Pflanze den Winter im hellen und kühlen Treppenhaus nicht überlebt. Habe noch zweimal eine Pflanze bestellt und immer das Gleiche. Auch bei meiner Freundin. Ich habe es aufgegeben.

     
  • Von: Thomas Wermann 2014-11-24 09:02:15

    Tee

    sehr schnelle Lieferung, prima verpackt.
    Ich habe die Pflanze im Topf auf der Fensterbank stehen.
    Sie gedeiht ganz gut aber ich habe mich noch nicht getraut etwas zum probieren abzuschneiden
    Mal sehen wie sie sich im Frühjahr entwickelt.

     
  • Von: Haustein Gisela 2014-11-11 17:57:41

    Gotu Cola

    Habe die Pflanze nun schon ein halbes Jahr. Steht am Fensterbrett und hat immer noch ein paar gelbe trockene Blätter trotz reichlichem Gießen. Ziert die Fensterbank aber trotzdem. Ab und an nasche ich ein paar Blätter

     
  • Von: S. 2014-09-27 21:48:01

    Alles OK

    Soweit alles in Ordnung, genutzt habe ich sie jedoch noch nicht, da ich die Pflanze erst mal wachsen lassen wollte. Hat den Sommer über draußen gestanden, sobald die Temperaturen fallen, zieht sie um ins Haus.

     
  • Von: Wilhelm Meincke 2014-09-25 10:01:42

    Gotu Kola

    Die Pflanze war exzellent verpackt und sie ist gut angegangen. Es ist schon ein Erlebnis, eine solche Pflanze, die ich in verschiedenen Produkten als Heilmittel kennen und schätzen gelernt habe (siehe zum Beispiel Gotu Fade in www.papayashop.de) als reale Pflanze zu erwerben und pflegen zu können.

     
  • Von: Marianne Roth 2014-09-21 20:04:46

    Empfehlenswert

    In Asien verwendet man die Pflanze ja als Verjüngungsmittel. Dort habe ich während einer Ayurveda- Kur täglich eine Suppe damit bekommen. Die schmeckte köstlich.
    Momentan ist die Ausbeute bei mir noch nicht so hoch, aber die Pflanze ist recht gut gewachsen und einen Ableger habe ich auch im Haus und hoffe, dass sie über den Winter kommt.

     
  • Von: Alex 2014-09-20 18:54:25

    Langsamer Wuchs und sehr spezieller Geschmack

    Die Pflanze kam gesund und kräftig an, wuchs allerdings sehr langsam. Geschmacklich ist sie nicht unbedingt eine delikatesse, da sie meiner Meinung nach etwas modrig schmeckt. Hätte ich mir anders vorgestellt.

     
  • Von: Elisabeth Edenhofer 2014-09-10 23:58:20

    Gotu Kola

    Wächst recht schnell - ständige Ernte ist also möglich.
    Hoffe, sie kann mir auch im Winter Salat und Smoothis verfeinern.

     
  • Von: Karl Meierbeck 2014-09-09 21:05:03

    was für leckere Smoothies ich jatzt machen kann....

    da habt ihr mir wirklich eine tolle vitale Pflanze zugeschickt....die schon ganz von alleine schon viele Ableger gebildet hat..eine sehr gesunde Ergänzung für meine Smmothies...viele Dank....

     
  • Von: Martin 2014-09-09 18:55:18

    Bis jetzt gut

    Die steht bei mir immer noch draußen auf der Terasse. Ich habe sie zusammen mit der Chinesischen Yamswurzel in einen großen Topf eingepflanzen. Einen kleinen Rankgerüst für die Yamswurzel aufgestellt, die klettert nach oben, die Gotu Kola wuchert unten. Bin gespannt, was die beiden machen, wenn ich sie zum Überwintern rein bringe.

     
  • Von: Regina Christ 2014-09-08 12:19:02

    Gotu Kola

    Sie wächst und gedeiht, es ist eine Pracht! Steht im Freien, Ableger sind gemacht für den Ernstfall den Winter Hoffentlisch glückt es diesmal.

     
  • Von: Martina Doubek 2014-08-28 19:09:04

    Wächst einigermaßen

    Wächst langsam aber hält sich tapfer

     
  • Von: Karin Evers 2014-08-27 23:05:59

    schön

    Habe sie im Mai gekauft, um meinem 91 jährigen Papa, der bissel traurig ist, dass er sich nicht ehr alles merken kann, etwas Gutes zu tun. Er hat die Mutterpflanze auf seiner Terasse im Halbschatten.Obwohl er täglich ein paar Blätter abnimmt und zum Salat tut, wächst sie auf wunderbare Weise enorm! Sie ist groß. ausladend uns trotz der Ernten sehr saftig gewachsen, muss schon wieder umgetopft werden ... eineFreude!
    Die zwei Ableger, die ich gewonnen habe, wachsen dagegen sehr langsam; dafür aber stetig an. Mal schauen, wie es nach dem Winter ausschaut, wenn sie nicht mehr draußen stehen kann.







     
  • Von: Angelika 2014-08-27 19:09:35

    Gotu cola

    alles bestens

     
  • Von: Ingrid Härtel 2014-07-15 13:23:52

    Gota Kola

    Sie kam sehr gut bei mir an. Sie wächst und gedeiht und ich warte nun auf die Blüte.

     
  • Von: Holger 2014-07-11 22:53:33

    Empfindliche Pflanze

    Die Mutterpflanze ist nicht über den Winter gekommen, aber ein Ableger hat sich ganz gut entwickelt. Dieses Jahr sind die Blattläuse sogar in mein Zimmergewächshaus eingedrungen und die Gotu Kola ist das erste Opfer. Ich hoffe sie erholt sich bis zum Winter noch etwas. Viel ernten konnte ich daher noch nicht.

     
  • Von: Langner Helmut 2014-07-09 17:59:35

    Gotu Kola Pflanzen

    Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen und gediehen. Trotz
    Trauermückenbefall sind sie gut gewachsen und haben meterlange
    Ranken gebildet. Ein Teil der älteren Blätter sind gelb geworden.
    Wahrscheinlich habe ich zeitweise zu viel oder auch zu wenig gegossen.
    Wenn ich daran denke esse ich täglich zwei bis drei Blätter pro Tag.
    Der Geschmack ist würzig und für mich sehr angenehm.
    Kann ich weiter empfehlen.

     
  • Von: alexandra b. 2013-10-01 19:21:52

    Sehr gute Pflanze

    Die Pflanze ist wunderbar über den Sommer gekommen. Ich habe sie wie geraten erst mal ankomme lassen über zwei Wochen, dann umgesetzt. Es geht ihr richtig gut und sie wächst prächtig. Ich gebe Blätter gern in meine grünen Smoothies!

     
  • Von: N. Gilhaus 2013-10-01 10:03:47

    sundaram

    Gotu Kola ist eine sehr schön aussehende, zarte und empfindliche Pflanze. Sie kam im Juli und das war die beste Zeit. Direkte Sonne mag sie (bei mir jedenfalls) nicht. Sie steht jetzt unterm Dach, Nord-Seite, sehr hell und das findet sie super. Die kleinen Läuse hat sie selbst erledigt. Zum Geschmack kann ich nichts sagen. Ich möchte sie nicht essen, dafür ist sie zu schön mit ihren kleinen lila Blüten :)

    Zum Versand: Super eingepackt und kein Schaden an den Pflanzen.

     
  • Von: Jürgen Seifert 2013-09-25 20:30:51

    Gotu Kola

    Ich hatte mir schon einmal Gotu Kola schicken lassen, die nach kurzer Zeit aber den Geist aufgegeben hat. Seit einigen Monaten habe ich jetzt eine neue Pflanze, die sich gut entwickelt hat und 70 cm lange Ranken gebildet hat. Diese Pflanze steht direkt am Fenster und erhällt ab Mittag volle Sonne. Mal sehen, ob ich sie über den Winter retten kann. Entsprechend den Empfehlungen werde ich sie an ein Fenster stellen ohne Heizungsluft.

     
  • Von: Thomas Heim 2013-09-18 08:19:08

    Wird schon werden !

    Pflanze ist ganz gut angewachsen, hat anfangs etwas gelbe Blätter, mittlerweile steht sie am Fensterbrett. Richtig üppig wächst sie noch nicht, aber bin guter Dinge wird schon werden. Vielleicht liegt es am Dünger, Licht....probiers aus !

     
  • Von: Kathrin Böhm 2013-09-17 12:22:26

    gut

    Die Pflanze kam gut an, nach einer Wachstumspause treibt sie jetzt schön aus, mag aber nicht direkte Sonneneinstrahlung, dann bekommt sie gelbe Blätter.

     
  • Von: Dorothea 2013-09-02 20:29:40

    Gotu Kola

    Im letzten und in diesem Jahr habe ich je zwei Pflanzen bestellt und in große Kübel gesetzt. Die Pflanzen waren kräftig und sind gut angewachsen.
    Leider konnte ich die aus dem letzten Jahr nicht über den Winter retten,
    sobald ich sie in Haus geholt hatte, fielen alle Blätter ab und kamen auch nicht wieder.
    In diesem Jahr ist es noch nicht soweit aber ich werde vorernten! Leider war der Wuchs nicht so stark, vielleicht weil es lange kalt war.

     
  • Von: Bäuml Gertraud 2013-09-02 19:20:55

    Gotu Kola

    Pflanze ist sehr gut angewachsen und ich esse immer wen ich an ihr vorbei gehe ein paar Blätter.

     
  • Von: Hartmut 2013-09-02 14:36:03

    Gut

     
  • Von: dunja 2013-09-02 12:50:03

    prima

    Bei Schnecken sehr beliebt! :-) Und bei mir auch! Nachdem die Pflanze außerhalb der Schneckenreichweite steht wächst sie prima und üppig, schmeckt würzig und macht sich gut in Salaten oder einfach mal so täglich ein Blatt!

     
  • Von: Gerhard Eberle 2013-08-25 20:11:30

    Gotu Kola

    Die Pflanze kam am 2. April und hat jetzt fast 70 cm lange Ranken zudem esse ich jeden Tag 2 Blätter und sie ist immer noch schön Buschig tolle Qualität immer wieder gerne.

     
  • Von: Irina Wöhler 2013-08-20 13:27:58

    Gotu Kola

    Pflanzen (3) waren gut wewachse; eine auf dem Balkon wächst noch gut
    zwei waren im Gewächsahus/ Garten und die Schnecken konnten sich auch immer besser merken, wo genau die leckeren Pflanzen sind - inzwischen sind die im Gewächshaus alle

     
  • Von: Claudia 2013-07-06 10:57:29

    wächst super,

    aber ich würde sie Geschmacklich als nicht essbar bezeichnen.

     
  • Von: Permakulturista 2013-06-14 20:13:41

    Sorgenkind auf dem Weg nach oben

    Pflanze kam im November an, was kein guter Zeitpunkt war (das kommt davon, wenn der Katalog offen rumliegt, da werden solch unzeitige Gelüste geweckt ...). Sie ist mir dann fast eingegangen, kommt jetzt nach 7 Monaten langsam wieder zu Kräften (Ostfenster, nur 2 Stunden Sonne an Tag). Ich dünge 1x die Woche, rede ihr gut zu und hoffe das Beste, denn die paar Blätter, die ich ihr stibitzt habe, schmeckten sehr lecker (säuerlich) und ich hätte gern mehr davon für mein armes überanstrengtes Gehirn ...

     
  • Von: H.Ruf 2013-06-11 10:14:12

    Gotu kola

    Pflanze kam sehr gut verpackt an. Normaler Wuchs, hatte allerdings Mitbewohner dabei, die sie kümmern liesen.
    Nach ordendllichem Abspülen der Pflanze incl. Wurzeln und umtopfen sind die kleinen Biester zwar verschwunden aber von der Pflanze ist mittlerweile nur noch ein kümmerliches Blatt über. Ich hoffe ich bringe sie durch.
    Deshalb erst mal nur 4 Sterne
    Ich werde die Hoffnunf nicht aufgegen und ggf. eine neue bestellen...;)

     
  • Von: René 2013-06-07 11:12:23

    Gotu Kola

    Als sonnig stehende Zimmerpflanze will sie feucht gehalten werden. Wächst schubweise, hat aber auch immer mal Schwächephasen. Alles in allem normales Wachstum und problemlose Haltung, aber es ist jetzt nicht so, dass sie wuchert und man viel Ernten kann.

     
  • Von: Thomas 2012-10-23 12:24:35

    könnte besser wachsen

    Die Pflanze hat sich gut entwickelt. In dieser Zeit bekommt sie einwenig gelbe Blätter. Hat aber noch nicht nen großen Blatttepich entwickelt.

     
  • Von: Gerlinde 2012-10-23 10:44:35

    Pflanzennärrin

    Mit Anfangsschwierigkeiten - Blattläuse; erst die zweite Pflanze glaube ich fängt an gut zu wachsen. Ich hoffe ich bringe sie über den Winter.
    Trotzdem vielen Dank!
    Super Verpackung!

     
  • Von: Beate 2012-10-12 22:18:47

    Gotu Kola

    Bin mir noch nicht sicher, ob ich mehr oder weniger gießen soll. Einige Blätter gelb, wohl zu viel Sonne. Pflanze hat nette kleine Blüten und rankt sehr schön in einer Hängeampel im Wohnzimmer.

     
  • Von: Beate 2012-10-01 18:04:39

    Tolle Pflanze

    Habe meine Pflanze in einem Kübel gepflanzt und steht auf meiner Terrasse(überdacht),hat sich in kurzer Zeit irre vermehrt,konnte einer Freundin sogar schon einen Ableger geben der sich auch bei ihr sehr gut macht.Bin total begeistert

     
  • Von: Marianne 2012-09-24 21:09:13

    Will Aufmerksamkeit

    Wegen Urlaubs musste ich meine Pflanze, die nach dem Umtopfen wirklich super angewachsen war und jede Menge Triebe und Blättchen hervorbrachte, zu "Gasteltern" bringen, die wohl nicht den richtigen Standort für den Topf hatten (zu wenig Schatten), weshalb sie etwas kümmerte. Insofern sind der Topf und ich froh, wieder zu Hause zu sein. Die Aufpäppelung wird hoffentlich erfolgreich.

     
  • Von: caprolea 2012-09-24 19:44:34

    Ich weiß nicht so recht

    Ich hatte fünf Pflanzen gekauft, einfach, um auch welche zu verschenken. Die zwei, die bei mir geblieben sind, wurden gehegt und gepflegt und streikten trotzdem, dieser Tage hätte ich Heuernte halten können. Mir hat es dann gereicht und ich habe die Schere genommen und die Ranken rigoros abgeschnitten. Was soll ich sagen? Die Pflanzen treiben schon wieder aus! freu, freu! Vielleicht vertragen wir uns ja jetzt? Gerne möchte ich die Pflanzen ja so richtig zum Wuchern bringen, nicht, weil ich schlau werden will, wie das so oft beschrieben wird, sondern weil ich es schön fände als Zeichen harmomischen Zusammenlebens. Mal sehen, ob es klappt. Aber den Leuten, denen ich eine Pflanze geschenkt hatte, die haben richtig tolle Wachstumserfolge. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Wenn Gotu wuchert und ich klug geworden bin, hört ihr wieder von mir ... *gg* Euch allen viel Erfolg mit den Plänzchen.

     
  • Von: Rosenzopf Gabriele 2012-09-24 15:50:31

    sehr gute Pflanze, Verpackung und Lieferung gut

    wächst wie Unkraut, hoffe, dass ich sie gut über den Winter bringe!

     
  • Von: Andrea Franz-Rading 2012-09-16 10:14:31

    Gut angewachsen und wird sehr kräftig. Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, nasche aber trotzdem öfter.

     
  • Von: A. Gosewehr 2012-09-11 22:44:21

    Gut angewachsen - aber dann Spinnmilben

    Die Pflanze kam in Top Zustand an und hat den Versand unbeschadet überstanden. Auch das Anwachsen klappte anfänglich gut mit entsprechend reichlicher Wasserversorgung und gutem Humus. Nach ca. 4 Wochen siedelten sich jedoch Spinnmilben an, die ich bis dato nicht losgeworden bin. Hat jemand eine Idee, wie man den Schädlingen ohne Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln beikommen kann? Ist Gotu Kola generell anfällig für Schädlinge?

     
  • Von: maggie 2012-09-11 12:57:35

    Noch nicht heimisch bei mir

    5 stars für die perfekte Verpackung meiner Pflanzen! Alles ist gut angewachsen, auch Gotu Kola war anfänglich kräftig, hat sich aber im gleichen Tontopf neben Jiaogulan nicht genügend Durchsetzung verschaffen können und kümmerte. Habe sie nun umgetopft und ihr ein anderes Plätzchen im Halbschatten meines Balkons verschafft, und die Blätter sind nun straffer geworden. Hoffe auf neue Triebe.

     
  • Von: Steffi Lücker 2012-09-10 16:36:23

    ?

    meine Pflanze wächst nicht so richtig, hat einen halbschattigen Platz sogar neue Erde bekommen.
    Die Schnecken mögen dies Pflanze ganz gerne und waren schneller.
    Obwohl ich die Pflanze fast in der Höhe von 1,50 stehen habe.
    Als ob diese Tierchen fliegen könnten. Aber jetzt langsam wird es was.
    Der Geschmack ist den Möhrenkraut ähnlich uund es hat schon Wirkung, ich denke im Kopf wird alles mehr geordnet.
    Also für Leute geeignet die viel Stress haben.

     
  • Von: Knobl Margit 2012-09-10 14:53:54

    sehr zufrieden

    Die Pflanze kam gut verpakt und heil an. Sie hat sich sehr schnell zu einer prächtigen
    Hängepflanze entwickelt. Wenn sie in praller Sonne steht, werden die Blätter sehr
    hell bis gelb. Im Halbschatten gedeiht sie jedoch prächtig. Esse jeden Tag 2 Blätter.
    Wirkung ......?
    Fazit: empfehlenswert.

     
  • Von: Sara Falch 2012-09-03 14:11:58

    Gotu Kola

    Sehr schöne Pflanze wächst wunderschön.

    VIELEN Dank

     
  • Von: Ursula Lauser 2012-08-09 15:22:55

    ursula_lauser@yahoo.de

    Braucht viel Wasser, sonst lässt er seine Köpfe hängen

     
  • Von: Renate A. 2012-08-07 21:01:26

    Gotu Kola

    Wächst prima,
    auch mit meinen anderen Pflanzen bin ich zufrieden.
    Bin nur nicht zufrieden,das ich auf die Frage Rosenwurz keine Antwort bekomme.

     
  • Von: Manuela Brandt 2012-08-04 09:42:11

    war zu warm

    Leider stand die Pflanze zu hell.
    Die Blätter sind verkümmert und ich hoffe inständig dass die Triebe wieder kommen.
    Bitte in Zukunft in der Beschreibung angeben, dass die Pflanze so empfindlich ist.

     
  • Von: Rubin 2012-08-03 08:28:06

    mickert vor sich hin

    "Irgendwie kommt das Pflänzchen nicht in die Puschen. Es geht nicht wirklich ein, sieht aber keineswegs gesund aus. Es bekommt winzige neue Blättchen, verliert dafür aber gleichzeitig die großen, die tags zuvor noch relativ gut aussahen."

    Meine Bewertung vom 9.6. muß ich erst mal revidieren
    verschiedene Erden, Standort, mal viel, mal weniger Wasser.. keine Änderung
    9 Pflanzen werden wohl eingehen, Schade

    Eine Pflanze hat lange Ausläufer gebildet aber der Zustand ist auch eher bescheiden.
    Zu viel Wasser mögen die Pflanzen nicht, zu wenig auch nicht.
    Habe leider auch für den Standort noch nichts gefunden, was die Pflanze mag.
    Steht im Halbschatten im Gewächshaus.
    Lieferung und Verpackung 10 punkte
    Für die Pflanzen keine Bewertung

     
  • Von: U. Buchwald 2012-08-02 16:46:06

    mickert vor sich hin

    irgendwie kommt das Pflänzchen nicht in die Puschen. Es geht nicht wirklich ein, sieht aber keineswegs gesund aus. Es bekommt winzige neue Blättchen, verliert dafür aber gleichzeitig die großen, die tags zuvor noch relativ gut aussahen. Bisher habe ich mich noch nicht getraut auch nur ein gesundes Blatt zu "ernten", sondern immer nur die vertrockneten entfernt. Aber ich habe ja Geduld.

     
  • Von: Viola Becker 2012-08-01 17:06:08

    Gotu Kola

    Ich weiß auch nicht was ich falsch mache. Die erste Pflanze ist eingegangen und die zweite wächst kaum. Sie hat morgens Sonne und nachmittags auch noch mal eine Stunde. Schatten mag sie aber auch nicht. Die Blätter sind sind so ein Mittelding zwischen gelb und grün. Vielleicht hole ich sie lieber rein?
    Schade finde ich, dass nicht bei der Lieferung jeder Pflanze auf dem Namenschild auch die Pflege/Haltung steht (selbst im Discounter steht das immer auf diesen Schildchen). Bei den Preisen könnte man das doch eigentlich mit aufdrucken...

     
  • Von: Milena Fants 2012-08-01 12:37:19

    Geduld muß man haben!

    Habe zwei Pflanzen gekauft, beide stehen am Fenster, die eine geht ein die andere wächst langsam . Über eine Ernte kann man nicht reden. Wir sind aber optimistisch, alles braucht seine Zeit.

     
  • Von: Monica Bittl 2012-08-01 11:31:17

    wächst gut

    Die Pflanze wächst gut, schmeckt nach nichts

     
  • Von: Reni_Tirol 2012-07-15 15:07:12

    Super!

    Eine tolle Pflanze, kräftig und nett anzusehen. Sie hängt schon in kräftigen Ranken vom Balkon. Die Blätter nasche ich zwar ab und zu, sie sind recht hart und geschmacklich, na ja. Ich hab auch mal einen Tee gemacht, aber der war nicht aromatisch sondern schmeckte komisch. Egal, ich mag die Pflanze und kaue ab und zu auf den Blättern herum, in der Hoffnung, dass mein Gedächnis davon profitiert.

     
  • Von: Diane 2012-07-15 14:48:31

    Gotu Kola

    Wächst langsam aber gut. Blätter schmecken, wie grüne Blätter eben schmecken, aber gibt schlimmers. Steht in voller sonne und scheint es zu mögen. Keine Probleme

     
  • Von: peter schilling 2012-07-13 16:31:51

    sehr gut angegangen wächst wie doll

     
  • Von: Anita 2012-07-12 19:33:22

    lässt sich nicht unterkriegen

    Wuchs anfangs ganz unwarscheinlich, blühte auch. Nachdem ich sie mal beim Gießen vergessen hab, und sie daraufhin zurückschnitt, war sie mir jetzt ein halbes Jahr beleidigt. Sie hatte die letzten 3 Monate auch nicht unbedingt den tollsten Platz.
    Jetzt wächst sie wieder ganz gesund und munter drauf los.

     
  • Von: Karle,Otto 2012-07-12 11:21:23

    wunderbar

     
  • Von: C. Bernhart 2012-07-12 09:38:59

    Naja

    Wächst sehr kümmerlich und war nach wenigen Tagen voll mit Blattläusen (steht innen am Küchenfenster!)

     
  • Von: Milena Garnier 2012-07-11 15:20:48

    empfindlich

    Die Pflanze hat den Winter im Zimmer nur mit viel gutem Zureden überlebt, jetzt wieder draußen erholt sie sich. Insgesamt bin ich aber enttäuscht. Ernten konnte ich noch gar nichts.

     
  • Von: Anna-Katharina Bleicher 2012-07-10 14:45:44

    Vermehrt sich unglaublich

    Tolle Pflanze, die auf der Südseite im Wohnzimmer schön gedeit und für reichlich Nachwuchs sorgt. Sehr zu empfehlen!

     
  • Von: Birgit Spitzner 2012-07-10 12:50:42

    schöne kräftige Pflanzen

    Es wurden schöne kräftige Pflanzen geliefert, die im Halbschatten auch prächtig weitergewachsen sind.

     
  • Von: rubin 2012-06-02 13:45:14

    Gotu Kola

    Gotu Kola Planze in 2 Lieferungen mit anderen Pflanzen , gut verpackt erhalten.
    Im ersten Eindruck waren alle Pflanzen o.k.
    Von Anfang an mickerten verschiedene Pflanzen vor sich hin, so auch Gotu Kola.

    Umtopfen und Wechsel der Erde brachte nichts.
    Ursache wahrscheinlich irgendein "Tier" das sich in hell braunen erbsengrossen Kugeln an den Wurzeln einnistest.
    Ich habe die Erde komplett von den Wurzeln abgespült und alle hell braunen Kügelchen geknackt und entsorgt.
    Mit neuer Erde wächst nun alles supi.

     
  • Von: Maria Koblowsky 2011-10-16 13:26:46

    Wächst langsam aber stetig...

    Wir essen vermutlich zu viel davon; müssen sie mal ein paar Tage in Ruhe lassen. Die Pflanze wächst bei uns langsam, aber sie ist gut angewachsen und ich hoffe, sie wird noch mehr wuchern, damit wir regelmäßig davon naschen können. Hauptsache, sie überlebt den Winter (drinnen).

     
  • Von: Maria Eva Cabral de Lange 2011-10-13 12:30:50

    Gotu Kola

    Meine erste Pflanze hatte ich auf dem Balkon weil es zu Windig wurde habe ich sie rein gebracht aber dann wurden die Blätter schwach und ist leider eingegangen.
    Meine zweite Pflanze die ich mir dann bestellt habe, habe ich gleich im Haus gelassen und sie wächst und gedeiht, bin sehr zufrieden mit ihr.

     
  • Von: Hildegard Walther 2011-10-12 23:46:13

    wächst langsam, wird gelb,neuer Standort?

    es dauerte zunächst bis die Pflanze wuchs. Neuerdings werden ihre Blätter gelb. Daraufhin habe ich ihr jetzt einen Standort im Schatten verpasst. Hoffe das sie sich erholt!

     
  • Von: uta 2011-10-12 20:25:13

    prima!

    wohlbehalten angekommen, habe ich eine pflanze auf dem balkon in einen kasten gesetzt, eine im garten direkt in s kräuterbeet. immerhin war es schon september, bis ich die bestellten pflanzen einsetzen konnte - nicht die optimale jahreszeit, und dennoch verbreitet sie sich an beiden orten langsam, aber stetig und bildet nun auch jede menge kleiner ausleger, die ebenfalls gut angehen. mit der ernte bin ich noch zurückhaltend, nehme nur einzelne kräftige blätter heraus, bis sie kräftig genug sind, um zu suppe zu werden, wie wir es in der ayurvedakur gelernt haben. insgesamt sind aber weder welken noch einrollen zu beklagen. prima!

     
  • Von: LöWe-Coaching 2011-10-11 16:14:20

    ....gerne wieder!!

    Schöne Pflanze. Obwohl ich auch dieses Geschöpf mal fast habe versehentlich verdursten lassen, erholt sie sich wieder.
    Super Online-Shop. Perfekte Lieferung. Alle Pflanzen waren optimal verpackt.
    Danke schön.

     
  • Von: Sabine Kunz 2011-10-01 14:17:08

    Gotu Kola

    Einfach zu haben. Am besten hat sie sich nach Einpflanzen in ein schönes Glas auf der Fensterbank entwickelt. Ab und zu pick ich mir ein Blatt und esse es im Stehen.. Wächst in Ranken und sieht schön aus. Mag absolut keine Trockenheit, allerdings auch keine dauernde Staunässe.

     
  • Von: Brigitta Sammler 2011-09-25 19:27:05

    mal sehen

    gut angegangen nach einpflanzen, vor etwa zwei Wochen habe ich sie in das helle Wohnzimmer geholt - jetzt schwächeln die Blätter immer mehr, dabei hatte sie schon gerankt - ich hoffe noch

     
  • Von: Rosmarie O. 2011-09-23 12:12:03

    gut

    Nach kurzer Zeit sehen die meisten Blätter gelb aus, das schöne Grün ist weg. Ich hoffe, dass es bei Standortumstellung besser wird. Krank sehen die Blätter aber nicht aus.Das Wachstum ist gut.

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 10:58:49

    wuchs gut an, aber kümmerte später. Stecklinge aber wieder gut

    Die Pflanze wuchs gut an, aber irgendwann fing sie an zu kümmern. Da habe ich von noch besser aussehenden Trieben Stecklinge gemacht und die scheinen sich jetzt wohl zu fühlen.

     
  • Von: Mirela Schön 2011-09-22 10:12:25

    Gotu Kola

    Ich habe eine schöne Pflanze bekommen aber leider bekommt sie jetzt gelbe Blätter und ich weiss nicht warum.

     
  • Von: Jutta 2011-09-20 22:29:14

    Gotu Kola

    kräftige Pflanze in sehr guter Verpackung bei mir angekommen, konnte gleich anfangen mit dem Verzehr.

     
  • Von: Doris Krause 2011-09-20 14:44:42

    Pflanze hat sich prima entwickelt

    Alle Pflanze kamen in einem guten Zustand per Post an und haben sich prächtig entwickelt. Die Gotu Kola habe ich seit ca. 1 Woche drinnen und bereits jede Menge Ableger kultivieren können. Da sie richtige "Ausleger" bekommt, habe ich einfach einen kleineren Topf mit Erde danebengestellt. Die kleinen Pflänzchen wachsen genauso gut, wie die Mutterpflanze.
    Dickes Lob für Eure Pflanzen - den letzten Katalog habe ich auch schon weitergegeben. Leider ist er bei Euch schon weg, hätte noch gerne ein Exemplar zur weiteren Planung gehabt. Freue mich aber schon auf den nächsten.

     
  • Von: Martina 2011-09-20 09:43:13

    gut angewachsen

    Ware sehr gut verpackt erhalten, gerne wieder.

     
  • Von: Edith Jelinek 2011-07-22 17:13:16

    ist eine einfache Kultur

    Ich habe alle Pflanzen erst wierwochen im topf stehenlassen damit sie sich erhollen
    sie waren alle sehr gut für die reise imm karton eingepackt, das habe ich bis jetst bei noch keiner Gärtnerei so gehapt, ich kann nur sagen zupper danke.

     
  • Von: Margit Hennrich 2011-07-18 12:35:45

    Dankbar und ergeben

    Die Pflanze hat einen sehr guten Wuchs und wächst unkompliziert vor sich hin. sie strahlt irgendwie eine Dankbarkeit aus, dass sie hier wachsen kann, ohne Ansprüche. Selbst wenn es ihr mal zu trocken wird, nimmt sie es einem nicht gleich übel. Die Blätter schmackhaft und gut für Salat oder Tee. Nun bin ich allerdings gespannt, wie sie den Winter übersteht, und ob sie im nächsten Jahr genauso schön wird!

     
  • Von: Thomas Hanitzsch 2011-07-17 21:50:56

    Lieferzustand und Wachstum sehr gut

    Nach einigen negativen Erfahrungen mit anderen Pflanzenanbietern hat mich die Top Qualität der Rühlemann-Lieferung sehr überrascht. Die Pflanze ist in einem sehr guten Zustand eingetroffen und hat sich seit dem hervorragend entwickelt. Die tägliche Wassergabe und der halbschattige Standort tun ihr sichtbar gut.

     
  • Von: Klaus-Peter Schmidt 2011-07-16 15:25:20

    Gotu Kola

    Wächst ununterbrochen, reichliche Ernte. Bin sehr zufrieden.

     
  • Von: S.Funk 2011-07-15 17:52:57

    Gotu Kola

    wächst gut in Garten - kommt aber zum Überwintern rein...
    Liebt schattige und feuchte Plätze!

     
  • Von: Marion Werner 2011-07-14 16:59:52

    gedeiht gut

    Nachdem die Pflanze aus dem vergangenen Jahr gar nicht so richtig in Gang kam, kann ich diesmal das Gegenteil behaupten. Sie wächst üppig und hat kräftige Blätter. Ob es am feuchten Wetter liegt...

     
  • Von: Wenig, Klaus 2011-07-14 13:49:23

    bin sehr zufrieden

     
  • Von: EM 2011-07-10 13:52:37

    Sehr zurückhaltend

    Leider wächst die Pflanze nicht - eingerollte, kümmerliche Blätter, die man leider nicht "ernten" kann. Die Erde ist humusreich, wird stets feucht gehalten, Blätter werden auch besprüht. Mit einem Standortwechsel habe ich es nun auch versucht, doch nichts will helfen. Irgendwas Neues muss ich mir einfallen lassen ....

     
  • Von: Cornelia 2010-12-10 17:55:56

    Mag keine kalten Füsse

    Sie schmeckt, ist aber nicht ganz so einfach in der Kultur. Darf nicht trocken werden, zieht dann alle Blätter ein, treibt dann kurze Zeit wieder Blätter wenn die Bedingungen stimmen. Mag es warm und feucht. unter dem Topf eine Isolierschicht oder Folie legen, oder auf Teller mit feuchtem Lavagrus stellen, sie mag auch keine kalten Füsse, wie es auf Steinfensterbänken im winter manchmal der Fall ist.

     
  • Von: adolf naschenweng 2010-10-28 22:16:08

    gotu kola

     
  • Von: Severin Zimmerhackl 2010-10-27 09:11:46

    Gotu Kola

    Ich habe Gotu Kola 2006 bei Rühlemanns bestellt. Sie ist öffter mal eingegangen hat aber immer Samen in der Erde hinterlassen. Da ich die gebrauchte Erde nur kurz fermentiere und dann widerverwende ist das Gotu Kola immer wieder bei den neu getopften Pflanzen erschienen. Die einfachste Methode Gotu Kola zu ziehen ist sie in Kusststoffboxen zu ziehen. Da kann man ruhig mal für 2-3 Monate verreisen und sie geht aufgrund des Treibhausklimas nicht ein. Außerdem werden die Blätter um einiges größer!

     
  • Von: Illona Zinn 2010-10-26 23:38:47

    Gotu kola

    Leider kann ich nur mittelmäßig bewerten, da bei mir die Pflanze nicht so wächst wie ich es gerne hätte und wie andere es beschreiben trotz großer Bemühungen, sie will nicht richtig wachsen und irgendwann war sie dann ganz verschwunden. Das war im letzten Jahr schon so und dieses Jahr schon wieder was mache ich nur falsch ?

     
  • Von: Angelka Tepass-Giesen 2010-10-26 12:49:35

    Gotu Kola

    Die Pflanze ist sehr gut angegangen.Habe sie auch als Kräutertee getrunken. Die Beschreibung von Ihnen trift zu.

     
  • Von: Nina Murzo 2010-10-23 08:57:52

    Leicht zu pflegen, aber empfindlich

    Bei mir wäschst diese Pflanze erstaunlich langsam. Mittlerweile ist sie bei mir in der Wohnung und anscheinend geht´s ihr besser. Kälte kann sie nicht leiden, zu viel Wärme anscheinend auch nicht. Ein Zwischending wird sich schon finden.

     
  • Von: Ulrike Albers-Riegel 2010-10-21 19:07:14

    Gotu Kola

    Eine schöne Pflanze, leicht zu pflegen im Sommer. Wächst ununterbrochen, trotz reichlicher Ernte.

     
  • Von: Andrea Claassen-Hansen 2010-10-21 12:26:48

    Gotu Kola

    Die Pflanze hat sich sehr schoen entwickelt, man muss sie jedoch vor dem Frost vom Balkon ins Zimmer holen.

     
  • Von: Leckner Karin 2010-10-21 08:28:51

    Gotu Kola

    Einfache Kultur.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Gotu Kola (Pflanze)"

 
  • Von: Patricia Marzy 26.11.2016 14:59

    Welche Erde empfehlen Sie für Gotu-Kola (Walderde, Rhododendron-Erde?) Welche Art der natürlichen-Bio-Düngung (evtl. Bio-Bananenschalen?) in welchen Zeitabständen empfehlen Sie eine Düngung?

    Antwort von: Christian Müller 28.11.2016 07:10

    Hallo, für die Gotu Cola würde ich Ihnen eine handelsübliche Pflanzeerde empfehlen, diese darf auch gerne torffrei sein. Von Walderde und Rhododendronerde ist abzuraten. Gedüngt werden kann mit jedem Dünger. Anstelle der Bananenschalen würde ich Ihnen zu Hörnspänen oder Phytogries raten.

     
  • Von: Jürgen Klink 26.10.2016 15:04

    Habe eine Gotu Kola Pflanze von Ihnen im Wintergarten (Nordseite). Sie gedeiht prächtig. Nun meine Frage. Habe im Internet gelesen, dass Gotu Kola weiße Blüten hat. Unsere Pflanze hat keine weißen Blüten. Es bilden sich Knoten aus, an denen ca 5 kleine Stiele mit roten Blüten ? erscheinen.

    Antwort von: Christian Müller 26.10.2016 15:39

    Hallo, bei den kleinen roten Knubbeln handelt es sich um die Knospen.

     
  • Von: K. Hoyer 13.06.2016 14:15

    Hallo, ich hatte im letzten Jahr in einem großen Pflanztrog Gotu Kola gepflanzt. Jetzt wachsen im Trog etliche kleine Pflanzen heran, die wie Gotu Kola aussehen. Habe ich Glück gehabt und Gotu Kola säht sich aus? Würde mich sehr freuen.

    Antwort von: Christian Müller 14.06.2016 08:31

    Hallo, klingt sehr ungewöhnlich, ist aber nicht undenkbar. Die Gotu Kola bestitzt normal keine Winterhärte, da haben Sie richtig Glück gehabt.

    Antwort von: K. Hoyer 14.06.2016 09:40 Ich werde das Wachstum dieser Pflänzchen fotografisch dokumentieren und zu gegebener Zeit berichten. Wir hatten ja einen sehr milden Winter und vielleicht hilft uns ja auch schon der Klimawandel - das wäre wenigstens eine positive Veränderung.
     
  • Von: Clifford Tanksley 29.05.2016 15:30

    Hallo, ich habe letztes Jahr meine Gotu Kola bei Ihnen bestellt und habe es in einem hellen und kühlen Raum bei etwa 16° gut durch den Winter gebracht. Jetzt wo sie aber wachsen sollte, macht sie zwar Ausläufer und was so aussieht wie unscheinbare Blüten, aber die Blätter sind sehr blass und werden immer blasser, als ob sie gar kein Chlorophyll mehr produziert. Was kann da der Fehler sein?

    Antwort von: Christian Müller 30.05.2016 08:25

    Hallo, Ihrer Pflanze fehlt Dünger. Düngen Sie Ihre Pflanze einmal wöchentlich mit einem handelsüblichen Flüssigdünger, dann sollten die Blätter bald wieder ein sattes Grün haben.

     
  • Von: Astrid 19.09.2015 19:46

    Hallo, liebe Leute von Rühlemanns, Gotu Kola darf ja auch als Zimmerpflanze wachsen, wie ich den zahlreichen Kommentaren oben entnehmen konnte. Ist sie denn jetzt auch noch lieferbar oder sollte ich hier bis zum Frühjahr/Frühsommer warten? Liebe Grüße Astrid Poensgen-Heinrich

    Antwort von: Christian Müller 21.09.2015 07:31

    Hallo, die Gotu Kola ist noch lieferbar, Sie können jetzt bestellen.

     
  • Von: Anja 12.04.2015 22:42

    Hallo, verträgt die Pflanze Staunässe und kalkhaltiges Wasser? Was für Erde braucht sie beim Umtopfen? Kann ich sie im Sommer auf den Balkon stellen (Südseite). Mit freundlichen Grüßen anja

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2015 07:46

    Hallo,


    die Gotu - Kola, kann in handelsübliche Blumenerde gepflanzt werden. Stauende Nässe ist zu vermeiden, Ihr Gießwasser sollte kein Problem darstellen. Die Pflanze liebt eine hohe Luftfeuchtigkeit, deshalb ist der Standort Südbalkon nicht so gut geeignet.

     
  • Von: Gaby Mach 12.07.2014 13:19

    Hallo, Mein Gotu Kola vegetiert immer nur so vor sich hin, Blätter werden immer blasser, sind tw. schon weiss . Hab's mit viel Wasser, mit wenig Wasser probiert auch Dünger mag's nicht recht. Hängt im Halbschatten. Was könnte ich nur machen dass es sattgrün und gesund wird?8

    Antwort von: Christian Müller 16.10.2014 09:07

    Hallo,


    in der Regelmäßigkeit liegt das Geheimnis. Sorgen Sie für eine gleichmäßige Feuchtigkeit und Düngen sie lieber schwach dosiert regelmäßig einmal die Woche, dann sollte Ihre Pflanze bald wieder kräftig und Gesund sein. Trockene Luft mag die Gotu Kola ebenfalls nicht, vielleicht könnte es auch helfen wenn Ihre Pflanze einen Fensterplatz in Ihrem Bad erhält.

    Antwort von: Gaby Mach 25.10.2014 07:07 Danke für die Antwort.

    Seit ich das Gota Kolu herinnen auf der Fensterbank stehen habe und ganz regelmäßig giesse und dünge, so wie Sie sagten, ist es grün geworden und schaut gesund aus.

    Herzlichen Dank



    Gaby Mach
     
  • Von: Shanja 05.07.2014 12:25

    Ich habe für meine Familie diese Pflanze gekauft:) Dürfen diese Pflanze auch Schwangere essen? Viele Grüße Schanja

    Antwort von: Nina Meyer 23.09.2014 15:09

    Hallo!
    Fragen Sie da am besten einen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Manfred 02.06.2014 15:18

    Hallo, ich habe unter anderem auch eine Gotu Kola erhalten und würde sie gerne als Ampel im Bad aufhängen. ( mit Fenster jedoch seitlich 1m entfernt, Ostseite )

    Antwort von: Nina Meyer 06.08.2014 17:12

    Hallo!
    Damit sollte sie zurechtkommen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Bastian 05.05.2014 22:30

    Lässt sich Gotu Kola über Stecklinge vermehren? Falls nein, gibt es eine andere Methode sie zu vermehren? Gruß Bastian

    Antwort von: Nina Meyer 18.06.2014 15:17

    Hallo!
    Ja, kann man. Einfach die Ausläufer an den Ranken abschneiden und in feuchte Anzuchterde stecken.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: HalmyPeter 30.04.2014 00:58

    Guten Abend, habe Gotu-Kola gehabt,zuerst habe zu nass gehalten.danach habe wesentlich weniger gegossen,jedoch starb die Pflanze.jetzt wage nicht mehr zu kaufen. Was für Fehler habe gemacht ? Haette noch eine Frage: Drachenfrucht habe im Katalog nicht gefunden. Haben Sie welche ? habe Samlinge und weiss nicht ob Sie Früchte tragen werden ? Würde eine solche kaufen. Danke Peter

    Antwort von: Christian Müller 24.10.2014 07:25

    Hallo,


    dadurch das Ihre Gotu Kola zu nass Stand war die Wurzel so geschädigt, das diese sich nicht mehr erholt hat. Es sehr wichtig darauf zu achten das die Gotu Kola feucht gehalten wird, stauende Nässe ist aber unbedingt zu vermeiden. Die Drachenfrucht befindet swich leider nicht in unserem Sortiment.

    Antwort von: HalmyPeter 24.10.2014 13:51 danke
     
  • Von: Heike 07.04.2014 19:43

    Hallo, ich möchte eine Hängeampel im Halbschatten unter einem Dachvorsprung bepflanzen. Welche Pflanzen passen da gut zusammen? Ich denke an Gotu Kola zusammen mit Sushni. Vertragen sich die beiden? Bin über jede Anregung dankbar. Grüße, Heike

    Antwort von: Christian Müller 30.10.2014 08:35

    Hallo,


    grundsätzlich sollte es möglich sein die beiden Pflanzen in eine Ampel zu Pflanzen, aber ich befürchte, das die Sushnipflanze von der Gotu Kola überwachsen wird.

     
  • Von: Toni 30.03.2014 16:34

    Hallo, ich habe letztes Jahr eine Gotu Cola bei Ihnen gekauft, nachdem sie etwas kümmerte (vermutlich zu viel gegossen) ist sie nach starkem Rückschnitt in den letzten Wochen quasi explodiert und extrem gewachsen. Nun werden die Blätter aber am Rand und an den Adern rötlich - ist das normal, oder fehlt irgendetwas? Ich habe sie jetzt etwas schattiger gestellt.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 09.04.2014 16:26

    Hallo, das ist ganz normal. MfG

    Antwort von: Toni 09.04.2014 17:59 Vielen Dank, dann bin ich beruhigt =)
     
  • Von: Christa Raabe 04.03.2014 07:35

    ich habe vor 2 Jahren bei Rühlemann die Gota Cola gekauft, nun hat mir meine philipinische Schwiegertochter aus den Bergen von Mindanao ebenfalls eine Gota Cola Pflanze mitgebracht. Leider haben beide Pflanzen verschiedene Blätter. Nun bin ich nicht mehr sicher, ob das eine originale Gota Cola ist. Meine Schwiegertochter sagt ja, es sei die original Pflanze. Der Unterschied bei den Blättern ist der, dass die Stiehle der Philipinischen in der Mitte des Blattes sitzen, die von Ihnen haben den Stiehl unten . Die Blätter sind sonst von beiden identisch gleich, ebenso der Geschmack. Würde mich freuen, wenn sie mir Aufklärung geben könnten.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 12.03.2014 23:23

    Bei den Pflanzen, wo der Stängel in der Mitte des Blattes ansetzt handelt es sich vermutlich um den gewöhnlichen Wassernabel, bot.: Hydrocotyle vulgaris. Wir haben hier die echte Hydrocotyle asiatica.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 12.03.2014 23:27

    Bei den Pflanzen, wo der Stängel in der Mitte des Blattes ansetzt handelt es sich vermutlich um den gewöhnlichen Wassernabel, bot.: Hydrocotyle vulgaris. Wir haben hier in der Gärtnerei nur den echten indischen Wassernabel, "Gotu Kola", botanisch: Hydrocotyle asiatica.

     
  • Von: HALMYPETER 07.08.2013 17:40

    Guten Tag, ich habe jahrelang Gotu Kola Pflanzen gehabt,ohne Probleme. Derzeit trocknet sich ab,bringt keine neuen Blaetter. Ich sprühe und giesse mit Wasser. Halte nicht mehr unter Vollsonne. Danke für die Hilfe BG Peter

    Antwort von: Inga Bendig 21.08.2013 14:20

    Hallo Peter!

    Könnte sein, dass die Pflanze mal zu viel Feuchtigkeit bekommen hat oder gar im Wasser stand. Dadurch können die Wurzeln Schaden nehmen und sind dann nicht mehr in der Lage genügend Wasser in die Pflanze zu transportieren, auch wenn eigentlich ausreichend vorhanden ist. In dem Fall hilft eventuell ein Rückschnitt (damit die Pflanze nicht mehr so viel zu versorgen hat) mit gleichzeitigem seeehr sparsamen Gießen.

    Viel Erfolg!

     
  • Von: 22.05.2013 19:02

    Habe mir in diesem Jahr diese Pflanze bei Ihnen gekauft und nach dem Umtopfen hatte ich sie geschützt draußen stehen. Nun ist es aber wieder sehr kalt geworden daher meine Frage: Ist es besser diese Pflanzen ins Haus zu holen oder reicht es sie ins Gewächshaus (Kalthaus) zu stellen?

    Antwort von: Angelika Schröter 23.05.2013 12:39

    Hallo Margot Muß, Gotu Kola verträgt auch Temperaturen leicht unter 10°C, wenn die Pflanze jedoch weiter im Wachstum bleiben soll, stellen Sie sie besser wärmer. Viele Grüße

     
  • Von: Hannelore Nespital 06.04.2013 15:57

    zu Gotu Kola: Was ist der Unterschied zwischen centella asiatica und hydrocotyle asiatica? Danke für Info.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 07.04.2013 18:27

    Sind beides nur synonym verwendete botanische Bezeichnungen, wobei der gültige "Centella asiatica" ist.

     
  • Von: Roswitha 20.01.2013 14:30

    Ich würde gern ein Beet mit Heilpflanzen anlegen - können Gotu Kola, Brahmi, Ashitaba, Murdannia, Moringa und Punarnava prinzipiell auch ins Freie gepflanzt werden; wenn ja, ab wann? Dass sie nicht überwintern / winterhart sind, nehme ich in Kauf ... Garten ist vorhanden, aber meine Wohnung ist für sie zu klein ... Grüße Roswitha

    Antwort von: Daniel Rühlemann 20.01.2013 19:16

    Sobald es frostfrei draußen ist, das ist meist ab Mitte Mai der Fall, können Sie die meisten dieser Pflanzen im Freien wachsen lassen. Nur Punarnava und Moringa sollten erst wenn richtige Sommerwärme einsetzt nach draussen kommen.

     
  • Von: Maria Feldner 16.01.2013 15:16

    Hallo, ist diese Pflanze für draußen geeignet oder isr sie eine reine Zimmerpflanze?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 17.01.2013 07:53

    Hallo,
    die Pflanze ist nicht winterhart, daher besser als Zimmerpflanze zu halten, die Sommermonate darf sie jedoch gerne draussen verbringen. MfG

     
  • Von: veronika langbein 10.12.2012 00:54

    sehr geehrte frau schröter, auch meine Gotu Kola pflanze sieht sehr traurig aus,sie hat ganz vertrocknete triebe ,obwohl ich sie immer gut gegossen habe, meine frage:wie kann ich sie retten,bzw,neue pflänzchen gewinnen,? viele grüsse,v.langbein

    Antwort von: Angelika Schröter 13.12.2012 11:38

    Hallo Veronika Langbein, wie in vorherigen Fragen erwähnt, "schwächeln" die Pflanzen im Winter mal und sollten dann nicht zu nass gehalten werden. Wenn vorhanden können Ablegen in frische Erde gesetzt werden. Freundlicher Gruß

     
  • Von: veilchen 12.11.2012 20:05

    Hallo, jedesmal, wenn ich die Pflanze über 15 Grad stelle, verwelkt sie. Ich achte genau darauf, dass sie niemals nass steht. Sobald sie ins warme kommt, geht sie ein. Jetzt habe ich sie im ungeheizten Schlafzimmer stehen, wo sie wenigstens am Leben bleibt. Das ist doch entgegen aller Empfehlungen. Ich verstehe es einfach nicht und hoffe, dass ich diesesmal die Pflanze überwintern kann. lg

    Antwort von: Daniel Rühlemann 13.11.2012 20:34

    Das klingt schon merkwürdig. Gerade heute (13.11.2013) habe ich in unserem Büro eine große schon schön herunterwachsende Gotu Kola Pflanze gesehen - Die steht bei 20° und sieht ganz normal aus.

    Ich vermute einen Wurzelschaden, der erst dann sichbar wird, wenn die Pflanze eben mehr Wasser benötigt. Vielleicht können Sie ein paar Ableger direkt aus dem Topf nehmen un in neue, frische Erde einpflanzen, das könnte helfen.

     
  • Von: Veilchen 22.10.2012 17:42

    Hallo, stimmt es, dass die Wirkstoffe durch den Tee aufgenommen werden? Kann man sie nicht als frische Blätter verwenden?? Blumige Grüße und vielen Dank im Voraus, Veilchen

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 23.10.2012 13:56

    Hallo,
    auch frische Blätter sind verwendbar, ich misch sie oft unter den Salat. MfG

     
  • Von: veilchen 05.10.2012 20:26

    hallo, wie kann ich das gotu kola am besten überwintern?

    Antwort von: Angelika Schröter 09.10.2012 14:51

    Hallo, überwintern Sie ihre Gotu Kola Pflanze über 15°C an einen sonnig bis halbschattigen Platz. Viele Grüße

     
  • Von: Jan Urban 20.09.2012 16:23

    Hallo, habt ihr die Gatu Kola Pflanzen vorrätig? Gruß Jan Urban

    Antwort von: Daniel Rühlemann 20.09.2012 19:13

    Aber ja, Gotu Kola ist lieferbar!

     
  • Von: Marion Kunz 26.07.2012 12:26

    Hallo dem Team von Rühlemann's... ich habe die Gotu Kola am 03.07.2012 erhalten und nach dem "Jetlag" umgetopft. Nun wächst sie zwar gemächlich (vielleicht auch gar nicht?), aber sie hat keine schönen grünen Blätter, sondern sieht eher aus wie ein Lollo rosso (rote geäderte Blätter) und trotz mäßigen Gießens und sonnigen Plätzchens auf dem Balkon vertrocknen die neuen Triebe... Haben Sie vielleicht eine Idee, woran es liegt? Viele Grüße...

    Antwort von: Angelika Schröter 30.07.2012 09:51

    Hallo, geben Sie alle 1-2 Wochen einen handelsüblichen Pflanzedünger zum Gießwasser. Viele Grüße

     
  • Von: Christa Raabe 13.07.2012 17:52

    ich habe im März mit anderen Pflanzen zusammen ein Gote Cola bekommen, die wunderbar grün angekommen ist aber seit 2 Monaten kränkelt. Sie hatte Befall von kleinen Schlupffliegen, trotz Erdaustausch kränkelt sie dahin. Lieben Gruß Christa Raabe

    Antwort von: Angelika Schröter 16.07.2012 09:10

    Hallo, Schlupffliegen sind Nützlinge und parasitieren Blattläuse. Kontrollieren Sie ihre Pflanze auf Schädlinge. Die Pflanze nicht zu nass halten und ab und zu düngen. Viele Grüße

     
  • Von: Ruth Joura 21.12.2011 11:41

    Guten Tag, ich habe bei ihnen Mitte des Jahres 4 Gotu Kola Pflanzen gekauft. Leider scheinen sie sich bei mir nicht wohl zu fühlen, seit ich sie ins Haus geholt habe. Zur Zeit stehen sie am Fenster im Flur ( ca. 13 Grad ) in einem großen Topf, auch habe ich sie immer feucht gehalten ( nicht zu nass ). Sie vertrocknen immer mehr und es ist nicht mehr viel grün zu erkennen :-( Der Jiaugulan steht am gleichen Platz und gedeiht prächtig Können sie mir bitte einen Rat geben wie ich sie noch retten kann. Vielen Dank für ihre Hilfe Ruth Joura

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 23.12.2011 14:25

    Hallo Frau Joura,

    die Gotu Kola "schwächelt" im Winter gerne mal, Sie dürfen sie dann nicht zu feucht halten und bei Bedarf ausputzen. Sobald die Tage wieder länger werden, beginnt sie wieder mit einem gesunden Wachstum.

    Grüße Brigitte Gollnik

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.