Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Kamminze (Saatgut)

Elsholtzia ciliata

lieferbar

Liefergröße: ~ 500 Samen

Artikel-Nr.: ELS03X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Kamminze (Saatgut)

Exotisches Aroma für die experimentierfreudige Küche

Das unbekannte aber ausgezeichnete Würzkraut hat viel Ähnlichkeit mit der Vietnamesischen Melisse. Aromabeschreibung: wie Gurkendill, d.h. Dillblüten und -samen. Angenehm und vielfältig in Würzzubereitungen, Kräutersalz usw. zu verwenden. Ausgezeichnet in Currygerichten. Der Name Kammminze kommt von den gesägten Blättern. Lila Blüten. Nährstoffreiche Erde. Lichtkeimer; leicht zu ziehen. Einmal angesiedelt, sät es sich immer wieder aus, doch wird wegen der Zierlichkeit nie zur Plage.

Aussaat

Direktaussaat ins Freiland oder in Töpfe empfohlen, nahrhafte Erde. Samen nicht oder wenig mit Erde bedecken.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Elsholtzia
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / Elsholtzia
Würzkräuter / Elsholtzia
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Würzkräuter / Sonstige Würzkräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 50/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Kammminze

Bewertungen für "Kamminze (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: ManicMike 2015-09-22 17:51:21

    Interessant

    Hohe Keimrate; unscheinbare, aber schöne Pflanzen. Hat einen sehr eigentümlichen Duft&Geschmack: erinnert an E. stautonii, aber würziger. Lohnt sich, es mal auszuprobieren.

     
  • Von: G.Lilli 2012-08-23 12:50:44

    robustes, leckeres Kraut

    hatte den Samen vor 2 Jahren bestellt, Pflanzen daraus waren im ersten Jahr winzig klein. Säten sich trotzdem selbst aus. Die nächsten Pflanzen wurden größer. Guter Geschmack, robust, wächst auch wunderbar ohne extra Pflege, Blütestände eher unscheinbar.

     
  • Von: Violeta König 2011-09-06 21:41:36

    Aromatische Gewürzpflanze mit hohem Zierwert

    Der Duft und das Aroma sind sehr angenehm und erinnern an einer Mischung von Minze und Melisse. Ein vielseitiges Küchenkraut, lecker im Salat, Soße, Suppe und in der Teekräutermischung.

    Die Keimrate beträgt 98%, nach 3 Wochen können die kleinen Jungpflanzen getopft werden. Die Wuchshöhe variiert je nach Bodenart (Staunässe vermeiden, sehr trockenresistenz), Düngung und Lichtintensität 60 - 80 cm. Geerntet werden Blätter oder besser noch die Triebe, dies fördert die Verzweigung.

    Die Aussaat kann unter geschützen Bedingung schon im März und im Freiland ab April erfolgen, Keimtemperatur sollte bei 20°C liegen.

    Neben den Duft entwickeln sich ab Juli wunderschöne lila Blütenrispen welche bis zu 10 cm lang werden, als Zierpflanze ein Augenfang.

     
  • Von: Dominik P. 2010-03-09 21:36:12

    Leckeres Aroma und wächst sehr schnell

    Tolle Würzpflanze, die kein Mensch kein (naja, FAST keiner) passt wunderbar zu Salaten, in Kräuterquark, und wächst wahnsinnig schnell!!

    Allerdings kann es auch mal sehr klein bleiben, wenn der Boden zu mager ist. Dann fangen die Pflänzchen schon bei einer Höhe von 5 cm (!) an zu blühen.

    Aber in guter Erde werden sie leicht auch mal nen halben Meter hoch.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Kamminze (Saatgut)"

 
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.