Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 30 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1900 Arten & Sorten
  • Sibirischer Tee (Pflanze)

  • Bergenia crassifolia
  • auch als Saatgut erhältlich
  • BER22
  • Ende März - Okt.
  • 8cm Topf

lieferbar

5,60 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Es sind die schwarzen, schon abgestorbenen Blätter, die man nach einem langen Winter unterm... mehr
Sibirischer Tee (Pflanze)
Vergessene Heil- und Teepflanze der Mongolei

Es sind die schwarzen, schon abgestorbenen Blätter, die man nach einem langen Winter unterm Schnee an der Pflanze findet, aus denen der leckere, berühmte Altai-Tee bereitet wird. Diese alten Blätter gelten als besonders wertvoll, sie enthalten weniger Gerbstoffe als die grünen Blätter. Der Tee heisst auch Chagirsky. Der Name kommt von der kleinen Stadt Chagir aus dem Altai. Er wird sowohl heiß als auch kalt getrunken, typisch ist die rotbraune Farbe. Das Getränk gilt als exzellenter Durstlöscher, soll stärkend wirken und die Müdigkeit vertreiben. 

Sibirischer Tee ist nur einer von vielen Namen, und diese überaus robuste Staude ist auch verbreitet in der Mongolei, Nordwestchina, im Baikal-Gebiet und eben im Altai. Sie wächst dort in schattigen, feuchten Wäldern in Höhenlagen bis zu 2.000 Metern. Sibirischer Tee wird heutzutage in Sibirien, Polen und der Altai-Region angebaut.

Als immergrüne auch schön blühende Staude ist die Bergenie in vielen Zuchtformen in deutsche Gärten gekommen. Allein die Art Bergenia crassifolia wird zusätzlich zu ihrem Zierwert im Garten auch als Tee und medizinisch genutzt. Diese Wildform ist genauso einfach wie die Gartenbergenie zu ziehen. Die schönen tiefrosaroten Blüten erscheinen von März bis Mai. Sie lassen sich gut für Blumengestecke trocknen. Verwendet werden also einerseits die schwarzen, abgestorbenen Blätter als Haustee und allgemeines Kräftigungsmittel, andererseits aber auch die starken Rhizome. Diese stehen bei der medizinischen Anwendung mehr im Vordergrund. Sowohl Blätter als auch Rhizome gelten als Anti-Stress-Mittel. Besonders die Rhizome gelten als gefäßerweiternd wirksam und stärken die Kapillaren. Auch in der Antike galt der Tee schon als Stärkungsmittel für die Manneskraft. In Tibet heißt es auch „Super-Yang“. Das erklärt auch, warum sich hauptsächlich Männer für diesen Tee interessieren.

Hauptinhaltsstoffe sind Gerbstoffe, Polyphenole und Arbutin. Letzteres ist auch der Hauptwirkstoff in Bärentraubenblättern, deswegen wohl auch die Anwendung bei Harnwegsinfekten. Sonstige Wirkungen: Entzündungshemmend, appetithemmend, antibakteriell, adstringierend, blutdrucksenkend, soll die Blutplättchen vor Verklumpung schützen. Äußerlich als Kompresse zur Unterstützung der Wundheilung. Blätter wirken auch als Adaptogen. Volkstümliche Anwendung: In der russischen Medizin bei Diarrhoe und anderen Darmerkrankungen. Gegen Fieber, Tuberkulose, Lungenentzündung und Rheuma, als Färbemittel, bei Erkältungen, Kopfschmerzen, Gingivitis, gegen zu starke Regelblutungen.

Badan, Badanov, Mongolischer Tee, Mongolische Bergenie, Altai-Tee, Chagirsky
Überwinterung: Frosthart

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:frostfest, ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:40/30
  • Wasser:  
  • Licht:  
blog.png

Beiträge

  • Schneckengeflüster

    Weiterlesen

  • Ungewöhnliche Teepflanzen

    Weiterlesen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Sibirischer Tee (Pflanze)"
08.10.2018

Eine herrliche Tee-Empfehlung aus Sibirien

Meine 8 Pflanzen habe ich von Rühlemann's vor ein paar Jahren bezogen. Kennengelernt habe ich diese Teepflanze bereits vorher in Südsibirien am Baikalsee. Dort ist er unter dem Namen Badan und vor allem als eine Pflanze bekannt, die als Tee bei Verdauungsbeschwerden und Bauschmerzen angewendet wird. Also ein sehr gesunder Tee, der auch prophylaktisch gern getrunken wird. Er wächst dort einfach wild in der Taiga, im Wald.
Bei mir gedeiht er seit Jahren in einem halbschattigen "Gemüsebeet", wo der Badan viel Platz hat. Er freut sich, wenn man ihn bei anhaltender Trockenheit beim Giessen nicht vergisst. Die auf der Erde liegenden, schon braun gewordenen Blätter werden bei mir sorgfältig unter fließendem Wasser gewaschen, trocken abgetupft und an der Luft am sonnigen Fenster in der Küche getrocknet. In einen Tee-Vorratsbehälter aus Glas tue ich ihn bereits gerebbelt rein. Ein toller Duft.

12.12.2017

hervorragende Teepflanze

Pflanze hat sich erstaunlich schnell eingewöhnt, sehr gut gewachsen schon im ersten Jahr, keinerlei Probleme, mehrere Teesorten ausgepflanzt und mit keiner Probleme übers erste Jahr, lässt sich sehr gut das ganze Jahr über ernten, frisch oder getrocknet super Tee, sehr zu empfehlen, TOP

03.10.2017

Bergenia crassifolia

starke Pflanzen erhalten, sind problemlos angewachsen und entwickeln sich prächtig!

06.01.2017

Sibirischer Tee

Sehr schön alles ok
Zum Tee noch zu früh aber ich denke es wird gut

19.10.2016

Toller Tee

Ein Tee, den man nicht erst aufwändig fermentieren muss? Das ist doch nett! Und dann noch ein Gewächs, das auch feuchte, schattige Standorte verkraftet. An einem solchen wächst diese Bergenie bei mir - nun waren die ersten Blätter "reif" und konnten geerntet werden. Schon der Duft der trockenen Blätter war vielversprechend und der Tee hat das Versprechen gehalten - wie "echter" Tee, nur leicht süßlich und rauchig. Ob er mir auf Dauer den schwarzen Tee ersetzen wird, weiß ich noch nicht - aber möglich wär's!

23.08.2016

Sib. Tee

Die Pflanzen haben sich im Rhododendronbeet super entwickelt.

06.09.2015

Perfekt

Die Sibirische Teepflanze ist in meinem Garten im Hochbeet sehr erfolgreich in ihrem Wachstum Der Geschmack ist für mich als Schwarztee und Grünteetrinker perfekt. Ich bin schon sehr gespannt wie er schmeckt wenn der Schnee darauf gefallen sein wird.

28.07.2015

Standort

Habe noch keinen Tee trinken können, denn ich habe die Pflanze in meinen Kräutergarten gepflanzt, weil ich keinen Baum habe. So dolle wächst der Tee nicht und Blüten wie auf dem Bild hat sie auch noch nicht. Aber ich warte geduldig auf braune Blätter.

07.06.2015

Lecker!

Die Pflanze hat sich umgehend wohlgefühlt, obwohl der Standort unter einer Buche (Halbschatten) und sandiger Boden nicht ideal ist. Tee aus den ersten drei Blättern war sehr angenehm in Duft und Geschmack - zwischen grünem und schwarzem, etwas rauchig!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

new.png
Tasmanischer Bergpfeffer, männlich (Pflanze)
Tasmanischer Bergpfeffer, männlich (Pflanze)
Tasmannia lanceolata (Drimys lanceolata)
Würziger Kultpfeffer aus Australien und Tasmanien
TAS02

zur Zeit nicht lieferbar

12,00 € *
new.png
Tasmanischer Bergpfeffer, weiblich (Pflanze)
Tasmanischer Bergpfeffer, weiblich (Pflanze)
Tasmannia lanceolata (Drimys lanceolata)
Würziger Kultpfeffer aus Australien und Tasmanien
TAS03

zur Zeit nicht lieferbar

12,00 € *
new.png
Wollige Klette (Saatgut)
Wollige Klette (Saatgut)
Arctium tomentosum
Bitteres Frühjahrsgemüse
ARC12X

lieferbar

2,40 € *
new.png
Eisenkraut 'Bampton' (Saatgut)
Eisenkraut 'Bampton' (Saatgut)
Verbena officinalis "Bampton"
Farbige Spielart des Eisenkrauts
VER13X

lieferbar

2,40 € *
new.png
Chinesische Kragenblume (Saatgut)
Chinesische Kragenblume (Saatgut)
Carpesium macrocephalum
Heilpflanze der TCM
CAR50X

lieferbar

2,40 € *
new.png
Indische Samtpappel (Saatgut)
Indische Samtpappel (Saatgut)
Abutilon indicum
Die indische Schönmalve
ABU01X

lieferbar

3,20 € *
Griechischer Bergtee (Pflanze)
tipp.png
Griechischer Bergtee (Pflanze)
Sideritis syriaca
Kostbare Teepflanze mit edlem Aroma
SID01

lieferbar

6,40 € *
blog.png Beiträge
Jiaogulan, Kraut der Unsterblichkeit (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan, Kraut der Unsterblichkeit (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

lieferbar

7,20 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Cystus® (Pflanze)
tipp.png
Cystus® (Pflanze)
Cistus incanus ssp. tauricus
Ein Antioxidans, besser als Tee und Rotwein
CIS09

lieferbar

8,80 € *
blog.png Beiträge
Japanische Tee-Hortensie (Pflanze)
tipp.png
Japanische Tee-Hortensie (Pflanze)
Hydrangea serrata 'Oamacha'
Buddhas Geburtstag feiern mit süßem Tee
HYD11

lieferbar

10,40 € *
Goldener Bergtee (Pflanze)
Goldener Bergtee (Pflanze)
Sideritis congesta
Goldgelbe Tasse, typisches Aroma
SID02

lieferbar

7,20 € *
Toronjil Morado (Pflanze)
tipp.png
Toronjil Morado (Pflanze)
Agastache mexicana
Zitronig schmeckende eßbare Blüten
AGA09

lieferbar

6,40 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte blog.png Buch
Goldmelisse, scharlachrot (Indianernessel) (Pflanze)
Goldmelisse, scharlachrot (Indianernessel) (Pflanze)
Monarda didyma
Traditionelle Teepflanze Amerikas
MON01

lieferbar

4,80 € *
rezept.png Rezepte
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
tipp.png
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
Ocimum canum x basilicum
Unsere eigene, robuste Aroma-Auslese!
OCI44

lieferbar

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Gotu Kola, Tigergras (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola, Tigergras (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

lieferbar

6,40 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
new.png
Rosenwurz (Pflanze)
Rosenwurz (Pflanze)
Rhodiola rosea
Das Adaptogen aus Sibirien
RHO01

lieferbar

6,40 € *
blog.png Beiträge
Sedanina (Pflanze)
Sedanina (Pflanze)
Apium nodiflorum (Helosciadum nodiflorum)
Zartes Grün für Green Smoothies das ganze Jahr
API08

lieferbar

4,80 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Chinesische  Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)
Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)
Chrysanthemum morifolium (Dendranthema morifolium)
Blüht früher als die einfache Form
CHR18

lieferbar

6,40 € *
Brahmi (Pflanze)
Brahmi (Pflanze)
Bacopa monnieri
Nicht vergessen - regelmäßig essen
BAC09

lieferbar

5,60 € *
rezept.png Rezepte
Sambung Nyawa (Pflanze)
tipp.png
Sambung Nyawa (Pflanze)
Gynura procumbens (Gynura nepalensis)
„Leaf of Life“ - das Blatt des Lebens
GYN22

lieferbar

6,40 € *
Frühjahrsaustrieb
tipp.png
Baum-Spinat (Pflanze)
Fagopyrum cymosum
Schmackhafte, ausdauernde Gemüsestaude
FAG01

lieferbar

4,80 € *
rezept.png Rezepte
Chinesische  Tee-Chrysantheme (Ju Hua) (Pflanze)
Chinesische Tee-Chrysantheme (Ju Hua) (Pflanze)
Chrysanthemum morifolium (Dendranthema morifolium)
Der beliebteste chinesische Kräutertee
CHR16

lieferbar

6,40 € *
blog.png Beiträge