Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 30 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1900 Arten & Sorten

lieferbar

4,80 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Es sind die schwarzen, schon abgestorbenen Blätter, die man nach einem langen Winter unterm... mehr
Sibirischer Tee (Saatgut)
Vergessene Heil- und Teepflanze der Mongolei

Es sind die schwarzen, schon abgestorbenen Blätter, die man nach einem langen Winter unterm Schnee an der Pflanze findet, aus denen der leckere, berühmte Altai-Tee bereitet wird. Diese alten Blätter gelten als besonders wertvoll, sie enthalten weniger Gerbstoffe als die grünen Blätter. Der Tee heisst auch Chagirsky. Der Name kommt von der kleinen Stadt Chagir aus dem Altai. Er wird sowohl heiß als auch kalt getrunken, typisch ist die rotbraune Farbe. Das Getränk gilt als exzellenter Durstlöscher, soll stärkend wirken und die Müdigkeit vertreiben. 

Sibirischer Tee ist nur einer von vielen Namen, und diese überaus robuste Staude ist auch verbreitet in der Mongolei, Nordwestchina, im Baikal-Gebiet und eben im Altai. Sie wächst dort in schattigen, feuchten Wäldern in Höhenlagen bis zu 2.000 Metern. Sibirischer Tee wird heutzutage in Sibirien, Polen und der Altai-Region angebaut.

Als immergrüne auch schön blühende Staude ist die Bergenie in vielen Zuchtformen in deutsche Gärten gekommen. Allein die Art Bergenia crassifolia wird zusätzlich zu ihrem Zierwert im Garten auch als Tee und medizinisch genutzt. Diese Wildform ist genauso einfach wie die Gartenbergenie zu ziehen. Die schönen tiefrosaroten Blüten erscheinen von März bis Mai. Sie lassen sich gut für Blumengestecke trocknen. Verwendet werden also einerseits die schwarzen, abgestorbenen Blätter als Haustee und allgemeines Kräftigungsmittel, andererseits aber auch die starken Rhizome. Diese stehen bei der medizinischen Anwendung mehr im Vordergrund. Sowohl Blätter als auch Rhizome gelten als Anti-Stress-Mittel. Besonders die Rhizome gelten als gefäßerweiternd wirksam und stärken die Kapillaren. Auch in der Antike galt der Tee schon als Stärkungsmittel für die Manneskraft. In Tibet heißt es auch „Super-Yang“. Das erklärt auch, warum sich hauptsächlich Männer für diesen Tee interessieren.

Hauptinhaltsstoffe sind Gerbstoffe, Polyphenole und Arbutin. Letzteres ist auch der Hauptwirkstoff in Bärentraubenblättern, deswegen wohl auch die Anwendung bei Harnwegsinfekten. Sonstige Wirkungen: Entzündungshemmend, appetithemmend, antibakteriell, adstringierend, blutdrucksenkend, soll die Blutplättchen vor Verklumpung schützen. Äußerlich als Kompresse zur Unterstützung der Wundheilung. Blätter wirken auch als Adaptogen. Volkstümliche Anwendung: In der russischen Medizin bei Diarrhoe und anderen Darmerkrankungen. Gegen Fieber, Tuberkulose, Lungenentzündung und Rheuma, als Färbemittel, bei Erkältungen, Kopfschmerzen, Gingivitis, gegen zu starke Regelblutungen.

Badan, Badanov, Mongolischer Tee, Mongolische Bergenie, Altai-Tee, Chagirsky
Überwinterung: Frosthart

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:frostfest, ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:40/30
  • Wasser:  
  • Licht:  

Aussaat

Aussaat von Februar bis Juli bei ca. 20°C in Saatschalen. Das feine Saatgut nur andrücken und evtl. wenig mit krümeliger Erde absieben. Die zarten Sämlinge sollten nicht zu früh pikiert werden.

blog.png

Beiträge

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Sibirischer Tee (Saatgut)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
new.png
Tasmanischer Bergpfeffer, männlich (Pflanze)
Tasmanischer Bergpfeffer, männlich (Pflanze)
Tasmannia lanceolata (Drimys lanceolata)
Würziger Kultpfeffer aus Australien und Tasmanien
TAS02

nicht lieferbar

12,00 € *
new.png
Tasmanischer Bergpfeffer, weiblich (Pflanze)
Tasmanischer Bergpfeffer, weiblich (Pflanze)
Tasmannia lanceolata (Drimys lanceolata)
Würziger Kultpfeffer aus Australien und Tasmanien
TAS03

nicht lieferbar

12,00 € *
new.png
Mediterrane Strohblume (Pflanze)
Mediterrane Strohblume (Pflanze)
Helichrysum stoechas
Wildform des Currystrauches
HEL18

bestellbar

4,80 € *
new.png
Chinesische Kragenblume (Saatgut)
Chinesische Kragenblume (Saatgut)
Carpesium macrocephalum
Heilpflanze der TCM
CAR50X

lieferbar

2,40 € *
new.png
Weißer Rainfarn (Saatgut)
Weißer Rainfarn (Saatgut)
Tanacetum macrophyllum
Stattliche Staude, aromatisches Blüten
TAN08X

lieferbar

2,40 € *
new.png
Mi Meng Hua, Chinesischer Sommerflieder (Pflanze)
Mi Meng Hua, Chinesischer Sommerflieder (Pflanze)
Buddleja officinalis
Ich wusste schon immer, daß Blumen heilen können :-)
BUD08

bestellbar

8,80 € *
Cystus® (Saatgut)
Cystus® (Saatgut)
Cistus incanus ssp. tauricus
Ein Antioxidans, besser als Tee und Rotwein
CIS09X

lieferbar

4,80 € *
blog.png Beiträge
Maca (Saatgut)
tipp.png
Maca (Saatgut)
Lepidium peruvianum
Schmeckt wie Kresse, wirkt wie Ginseng
LEP08X

lieferbar

5,60 € *
rezept.png Rezepte
Goldmelisse, scharlachrot (Indianernessel) (Saatgut)
Goldmelisse, scharlachrot (Indianernessel) (Saatgut)
Monarda didyma
Traditionelle Teepflanze Amerikas
MON01X

lieferbar

3,20 € *
rezept.png Rezepte
Anis-Ysop, Duftnessel (Saatgut)
Anis-Ysop, Duftnessel (Saatgut)
Agastache anisata
Leckere Tee- und Gewürzpflanze.
AGA01X

lieferbar

2,40 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Echinacea (Saatgut)
Echinacea (Saatgut)
Echinacea purpurea
Auch Heilpflanzen können sooo schön blühen
ECH01X

lieferbar

2,40 € *
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Saatgut)
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Saatgut)
Tagetes tenuifolia ‘Orange Gem’
Leuchtend orange Polster bis zum Frost
TAG03X

lieferbar

2,40 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Mädesüß (Saatgut)
Mädesüß (Saatgut)
Filipendula ulmaria
Magische Heilpflanze der Kelten
FIL01X

lieferbar

3,20 € *
blog.png Beiträge
Kaukasischer Rankspinat (Saatgut)
tipp.png
Kaukasischer Rankspinat (Saatgut)
Hablitzia tamnoides
Ertragreiche Nutzpflanze aus dem Norden
HAB01X

lieferbar

4,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Präriebergamott (Saatgut)
Präriebergamott (Saatgut)
Monarda citriodora
Herrliche Blüten für leckeren Tee
MON04X

lieferbar

2,40 € *
Rosenwurz (Saatgut)
Rosenwurz (Saatgut)
Rhodiola rosea
Das Adaptogen aus Sibirien
RHO01X

lieferbar

5,60 € *
blog.png Beiträge
Chinesischer Tragant (Saatgut)
Chinesischer Tragant (Saatgut)
Astragalus membranaceus
Bedeutende Heilpflanze für viele Anwendungen
AST11X

lieferbar

3,20 € *
Silberwurz (Saatgut)
Silberwurz (Saatgut)
Dryas octopetala
Heilkraut der Dryaden
DRY11X

lieferbar

4,80 € *
blog.png Beiträge
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
tipp.png
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
Melothria scabra
Für die kleine Zwischenmahlzeit
MEL41X

lieferbar

4,80 € *
Kugelamarant (Saatgut)
Kugelamarant (Saatgut)
Gomphrena globosa (Gomphrena officinalis)
Und für einen Tee die roten Blütenköpfe
GOM21X

lieferbar

3,20 € *
Griechischer Bergtee (Saatgut)
Griechischer Bergtee (Saatgut)
Sideritis syriaca
Kostbare Teepflanze mit edlem Aroma
SID01X

lieferbar

5,60 € *
Arnika (Saatgut)
Arnika (Saatgut)
Arnica chamissonis ssp. foliosa
Heilsames Kraut bei Verletzungen
ARN01X

lieferbar

4,00 € *