Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Artikel ist lieferbar

4,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

In Russland wurde entdeckt, dass die Rosenwurz, (auch unter Sedum roseum bekannt - ein... mehr
Rosenwurz (Saatgut)
Das Adaptogen aus Sibirien

In Russland wurde entdeckt, dass die Rosenwurz, (auch unter Sedum roseum bekannt - ein Verwandter der Tripmadam) wie auch GinsengEchinacea und Hirschwurzel adaptogene Eigenschaften besitzt.

Auf deutsch: Diese Pflanzen wirken mehr allgemein, indem sie Energien ins Gleichgewicht bringen und damit z.B. zur Rekonvaleszenz einen guten Beitrag leisten. Rosenwurz im speziellen verbessert die Lernfähigkeit und das Gedächtnis.

Sehr winterhart; langsam wachsend. Im getrockneten Zustand wundervoll rosenduftende Wurzel.

In Russland intensiv erforscht, und inzwischen in großen Mengen kommerziell angebaut, ist die Rosenwurz auch hier in Deutschland inzwischen als starke Heilpflanze bekannt geworden. Die getrocknete, gemahlene Wurzel wird wegen der erheblichen Nachfrage auf dem Weltmarkt inzwischen recht teuer gehandelt. Im Altai-Gebirge ist Rhodiola (neben Hirschwurzel) das wichtigste Heilmittel in dieser Region. Es wird berichtet, dass nahezu alle in dieser Gegend lebenden Menschen Auszüge der Wurzel mit Wodka oder entsprechenden Tee regelmäßig zu sich nehmen, um ihre Gesundheit zu stärken und ihr Energielevel anzuheben.

Heutige, moderne Produkte werden auf den Gehalt an Rosavin standardisiert, wobei die Wirkstoffpalette aber auch noch viele andere, weniger erforschte Substanzen enthält. Man hat inzwischen eine ganze Reihe an Wirkungen nachgewiesen. Es verbessert die Ausdauer bei sportlicher Betätigung, wirkt stärkend bei Stress und gegen Erkältungen durch Stärkung der Abwehrkräfte und steigert die geistige Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit.

Rhodiola enthält außerdem eine Reihe antioxidativer Stoffe. In China wird sie 'Goldene Wurzel' genannt, und war vielen chinesischen Kaisern seit Jahrhunderten bekannt. Die Eskimos und Lappen essen die fleischigen Blätter wegen ihrer anregenden Wirkung.

Überwinterung: Frosthart

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:frostfest, ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:30/25
  • Wasser:  
  • Licht:  

Aussaat

Die sehr feine Saat sollte nicht mit Erde bedeckt werden, und zur besseren Beobachtung in Schalen gesät werden, die aber draußen aufgestellt werden. Keimt evtl. erst nach einem Winter.

blog.png

Beiträge

  • Teilen

    Weiterlesen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Rosenwurz (Saatgut)"
15.07.2014

Rosenwurz Saatgut

Das Saatgut ist perfekt - ich hatte auch schon erste zarte grüne Pflanzenkeimlinge. Allerdings ist meine Saat etwas ins Vergessen geraten und somit nichts geworden. Pflanzen sind für mich und mein Zeitvolumen am optimalsten - nur dafür kann der Samen nichts. Habe in diesem Jahr eine Pflanze gekauft und eingepflanzt. Sie ist sofort angewachsen und entwickelt sich prächtig. Ich spezialisiere mich wohl auf den Pflanzenkauf.

12.07.2014

Geduld!

Habe die Samen letzten Spätherbst ausgesät und das Pflanzgefäß draußen vor der Tür deponiert. Im Lauf des (verhältnismäßig warmen) Winters sind die Samen vollständig aufgegangen. Die Pflänzchen wachsen allerdings sehr langsam.

11.09.2013

Rosenwurz Saatgut

Spätes säen hat zu Misserfolg geführt. Versuche es nächstes Jahr im Februar erneut

06.09.2012

Gut geklappt

Schneller Versand, Aussaat wie beschrieben ( Kälte) hat funktioniert. Pflänzchen sind jetzt ca. 5cm groß und kräftig.

03.09.2012

indifferent

Leider ist bisher noch nichts aufgelaufen, ich warte noch bis nächstes Frühjahr, war vielleicht etwas zu spät zur Aussaat.

13.07.2012

saat ist sehr gut aufgegangen habe schon viele kräftige pflanzen

08.07.2011

Rosenwurz sofort säen und der Kälte aussetzen!

Gleich nach Erhalt der Samentüte im Februar habe ich ausgesät und das Gefäß abgedeckt ins Kalte gestellt. Der Samen ist dann im März sofort aufgelaufen. Das Pikieren war etwas fummelig. Immerhin habe ich ca. 50 Pflanzen gezogen. Was will mann mehr!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Argyreia nervosa
Rituelle Pflanze der Karuna
ARG01

Lieferbar ab 25. März 2019

12,60 € *
Kanaren-Ampfer (Pflanze)
Kanaren-Ampfer (Pflanze)
Rumex lunaria
Heilsamer Ampferstrauch aus Grand Canaria
RUM17

Lieferbar ab 1. April 2019

4,90 € *
Grosse Bibernelle (Saatgut)
Grosse Bibernelle (Saatgut)
Pimpinella major
Würzstaude, verwandt mit Anis
PIM03X

Artikel ist lieferbar

2,10 € *
Grossblütige Braunelle (Pflanze)
Grossblütige Braunelle (Pflanze)
Prunella grandiflora
Robuste Art, die sich gerne aussät
PRU02

Lieferbar ab 25. März 2019

2,80 € *
Grossblütige Braunelle (Saatgut)
Grossblütige Braunelle (Saatgut)
Prunella grandiflora
Robuste Art, die sich gerne aussät
PRU02X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
Wilfords Dreiflügelfrucht (Pflanze)
Wilfords Dreiflügelfrucht (Pflanze)
Tripterygium regelii (Tripterygium wilfordii)
Starke Heilpflanze aus chinesischen Gärten
TRI40

Lieferbar ab 25. März 2019

9,10 € *
Maca (Saatgut)
tipp.png
Maca (Saatgut)
Lepidium peruvianum
Schmeckt wie Kresse, wirkt wie Ginseng
LEP08X

Artikel ist lieferbar

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Cystus® (Saatgut)
Cystus® (Saatgut)
Cistus incanus ssp. tauricus
Ein Antioxidans, besser als Tee und Rotwein
CIS09X

Artikel ist lieferbar

4,20 € *
blog.png Beiträge
Hirschwurzel (Saatgut)
tipp.png
Hirschwurzel (Saatgut)
Rhaponticum carthamoides
Das russische Lebenselixier
RHA01X

Artikel ist lieferbar

4,90 € *
Asiatische Moringa (Saatgut)
Asiatische Moringa (Saatgut)
Moringa oleifera
Die nachwachsende Multi-Vitamin-Bombe
MOR30X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
blog.png Beiträge
Chinesischer Tragant (Saatgut)
Chinesischer Tragant (Saatgut)
Astragalus membranaceus
Bedeutende Heilpflanze für viele Anwendungen
AST11X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Rosenwurz (Pflanze)
Rosenwurz (Pflanze)
Rhodiola rosea
Das Adaptogen aus Sibirien
RHO01

Lieferbar ab 25. März 2019

7,00 € *
blog.png Beiträge
Echinacea (Saatgut)
Echinacea (Saatgut)
Echinacea purpurea
Auch Heilpflanzen können sooo schön blühen
ECH01X

Artikel ist lieferbar

2,10 € *
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Saatgut)
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Saatgut)
Tagetes tenuifolia ‘Orange Gem’
Leuchtend orange Polster bis zum Frost
TAG03X

Artikel ist lieferbar

2,10 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Kalmegh (Saatgut)
Kalmegh (Saatgut)
Andrographis paniculata
Leicht zu ziehen, wichtige Ayurveda-Pflanze
AND01X

Artikel ist lieferbar

4,20 € *
Gotu Kola (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Goldmelisse, scharlachrot (Saatgut)
Goldmelisse, scharlachrot (Saatgut)
Monarda didyma
Traditionelle Teepflanze Amerikas
MON01X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
rezept.png Rezepte
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
tipp.png
Mexikanische Mini-Gurke (Saatgut)
Melothria scabra
Für die kleine Zwischenmahlzeit
MEL41X

Artikel ist lieferbar

4,20 € *
blog.png Youtube
Jiaogulan (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Brahmi (Pflanze)
Brahmi (Pflanze)
Bacopa monnieri
Nicht vergessen - regelmäßig essen
BAC09

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Tulsi (Indisches Basilikum) (Saatgut)
Tulsi (Indisches Basilikum) (Saatgut)
Ocimum sanctum
Legendäres Heilkraut aus dem Orient
OCI92X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Himalaya-Geißblatt (Saatgut)
Himalaya-Geißblatt (Saatgut)
Leycesteria formosa
Es wachsen Karamellen am Strauch
LEY01X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
blog.png Beiträge