Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Madeira-Basilikum (Pflanze)

 
 
 

Madeira-Basilikum (Pflanze)

Ocimum selloi ssp.

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: OCI52

auch als Saatgut erhältlich
4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Madeira-Basilikum (Pflanze)

Intensiv anisduftende, äußerst robuste Sorte

Meine Augen schauen immer wenn ich unterwegs bin nach interessanten Pflanzen, und diese hier begegnete mir gleich an mehreren Orten auf Madeira. Das machte mich neugierig. Zuerst in einem Teepflanzengarten in Prazeres, dort wurde sie einfach nur "Anis" genannt, dann im botanischen Garten, als brasilianische Basilikumart deklariert (was wohl richtig ist). Und zuletzt an insgesamt drei Marktständen in Funchal. Auf meine neugierige Frage, wie diese Pflanze denn heiße, bekomme ich jede gewünschte Anwort, meistens: Anis!!.. und eine Marktfrau verstieg sich sogar in der Behauptung der zuckerige Anislikör - den sie nebenbei auch verkaufte - enthalte genau die Blätter dieser Pflanze, und, ja, diese Pflanze sei sehr gut bei Halsschmerzen und zur Magenberuhigung. Keine Frage, was Anis vermag, kann auch dieses Basilikum.

Also: dieses Basilikum (..und es IST ein Basilikum) wird sehr wohl verwendet auf Madeira, aber keiner konnte mir eigentlich sagen welche Pflanze sie da verkaufen. Schlimm? Ich finde nicht. Jedenfalls ist es eindeutig ein Ocimum selloi, wie unser Basilikum 'Green Pepper', nur eben mit diesem wirklich intensiven Anisaroma, welches ich bei keiner anderen Basilikum-Art so stark erlebt habe wie bei dieser. Zudem eine äußerst robuste Art, und wie mir auch die Marktfrauen sagten - eine sehr gute, leckere Teepflanze!

RezeptBeitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ocimum
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / Basilikum
Würzkräuter / Basilikum
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 60/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Madeirabasilikum

Bewertungen für "Madeira-Basilikum (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 11 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: M.LIesenberg 2015-09-24 18:17:35

    Klasse

    Die Pflanze war von hervorragender Qualität.
    Sie wächst und gedeiht und wir haben schon fleißig geerntet.
    Tolles Aroma, anders als bekannt von Basilikum. Toller Inhaltsstoff für Pesto!
    Und sie hat unseren supersonnig-heißen Balkon wunderbar überlebt!

     
  • Von: Plinia Aigner 2015-08-17 11:08:35

    wächst toll, Geschmack mehr nach Anis, harte Blätter

    wächst sehr gut, Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig für mich, Blätter leider etwas hart, verwende daher nur die Triebspitzen.

     
  • Von: Elisabeth Haug 2015-08-05 08:46:06

    Madeira Basilikum

    ein gesundes + kräftiges Wachstum von Anfang an...ein wunderbares Basilikum, mit außergewöhnlichem Duft...

     
  • Von: Ingrid Härtel 2015-08-04 15:11:27

    Madeira Basilikum

    Ging etwas zögerlich los, aber dann. Nur der Geschmack war nicht der meinige, leider nicht wie ein Basilikum.

     
  • Von: Veronika Schmidt 2013-09-17 17:32:10

    Naja

    Die Pflanze wächst sehr gut, ist kräftig und gesund, nur ist das Aroma nicht so meins!
    Aber einfach nur so als Käutertopf sieht sie gut aus.

     
  • Von: Schmidt Marion 2012-08-21 15:51:52

    bestes Basilikum

    hatte leider Spinnmilben und wollte nicht so richtig wachsen. Ich habe mir einen Steckling gemacht der jetzt super wächst. Der Madeira Basilikum ist mein absoluter
    Lieblingsbasilikum und der Anisgeschmack ist einfach schön, auch für einen Tee.

     
  • Von: Rosi 2011-10-07 12:40:53

    Mein absoluter Liebling

    Pflanze kam in sehr gutem Zustand an und wächst und wächst. Ich ernte und ernte und bin total begeistert über den Geschmack. Mein absolutes Lieblingsbasilikum.

     
  • Von: Hennrich Margit 2011-07-15 08:48:26

    etwas enttäuscht

    Bei mir hat sich die Pflanze leider nicht sehr gut entwickelt. Sie ist nur sehr zögerlich gewachsen und hat lange gebraucht, bis sie die ersten Triebe gesetzt hat. Auf einigen Blättern konnte ich allerdings einen Pilz entdecken. Das hat sie wohl geschwächt. Das Aroma ist allerdings einzigartig!

     
  • Von: Heidi Brandschwede 2011-07-14 14:03:19

    Madeira Bsilikum

    sehr gut entwickelt, herrlicher Geschmack, erinnert mich ein wenig an Thai-Basilikum

     
  • Von: Jürgen Brockmann 2010-10-24 16:19:42

    Ganz andere Note

    Ist gut angewachsen. Schöne robuste Pflanze. Ein völlig anderes Aroma, als von Basilikum erwartet wird. Auch wir suchen noch das richtige Rezept zur Verwendung.
    Rarität!

     
  • Von: Hans Rainer Damm 2010-10-24 11:05:55

    Madeira Basilikum

    Die Pflanze hat sich in diesem feuchtwarmen Sommer gut entwickelt. Jezt muss nur noch das Gericht gesucht werden,
    wozu man sie verwenden kann. Geschmack erstaunlich und ungewöhnlich. Sehr guter Fund!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Madeira-Basilikum (Pflanze)"

 
  • Von: Joanna 19.08.2013 15:38

    Hallo an das Team! Ich habe im späten Frühjahr einige wunderbare Pflanzen bei Ihnen bestellt. Ich habe insgesamt drei Problemfälle und brauche dringend Hilfe und Rat von Ihnen! Ich habe auch Fotos von meinen Problemkindern, weiß aber nicht, wie ich sie hier einbringen kann. Das größte Problem ist das Basilikum: MADEIRA-Basilikum: Wächst gar nicht mehr - totale Stagnation. Das wäre vielleicht noch nicht mal so schlimm, aber sie bekommt kleine Blätter, die HELLGRÜN sind und dunkle ADERN haben... Sieht ungesund aus und wie geschrieben, sie wächst eigentlich nicht mehr. Standort: Halbschatten, Gießen: Normal bis trocken, Erde: gewöhnliche Mischerde, eher schwarz und schwer (aus einem Garten bezogen, nicht gekauft) Gerne sende ich Fotos. Bitte um Hilfe! Das Basilikum möchte ich unbedingt retten, es schmeckt nämlich ganz phantastisch. Ganz herzlichen Dank im Voraus!

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 24.09.2013 15:25

    Hallo,
    die Pflanze leidet eindeutig an Düngermangel. Eine Gartenerde ist nicht geeignet, lieber Qualitätsblumenerde benutzen, da steht auch genau drauf was an Dünger drin ist. Bei einer selbstgemischten Erde ist das immer ein Lotteriespiel. Pflanzenfotos sind im Shop nicht einfügbar, da sit das Forum der bessere Platz Fragen zu stellen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.