Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor
Marokkanische Minze (Pflanze)

 
 

Marokkanische Minze (Pflanze)

Mentha spicata v. crispa

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: MEN19

3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Marokkanische Minze (Pflanze)

Zurecht unsere beliebteste Minze

Unsere beliebteste Minze, die arabische Minze. Relativ klein wachsende Art, die für den traditionellen nordafrikanischen Minzetee geschätzt wird. Süßer, kühlender Geschmack. Sehr winterhart. Bleibt bei mildem Wetter ganzjährig grün!

RezeptBeitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Mentha
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Minze
Würzkräuter / Minze, Minzestrauch
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Arabische Würzkräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Duftkräuter, Duftpflanzen, Marokanische Minze, Marrokanische Minze, Teekräuter, Teepflanzen

Bewertungen für "Marokkanische Minze (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 124 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Franz X. Köhler 2016-08-11 14:37:47

    gute Minze

    Schöne aromatische Pflanze, welche im Gegensatz zu meiner israelischen Habek-Minze kaum wuchert. Letztere wird gerne frisch aus dem Garten zu Tee verarbeitet und ist aus meiner Sicht ebenfalls sehr empfehlenswert, besonders wenn man wie ich größere Mengen ernten möchte.

     
  • Von: Fintzel 2016-08-09 08:15:57

    Marrokanische Minze

    Die Pflanze steht auf dem Balkon. Ist sehr gut angewachsen und gedeiht gut.
    Der Tee ist sehr aromatisch.

     
  • Von: Petra 2016-02-15 20:14:35

    Beste von allen

    Eine tolle Minze. Sie hat tapfer alle Stadortwechsel mit gemacht; mal frei draußen, Winter in der Wohnung, Winter auf´m Balkon, nur lichter Schatten maximal 1/2 Stunde Sonne... und er wächst und wächst. Hängt hübsch über den Blumenkasten und hat den Winter draussen im Topf super überstanden. Die ersten kleinen Blättchen schauen schon raus. Der Geschmach ist nicht so aufdringlich. Einfach klasse!

     
  • Von: Christel Kindler 2015-10-14 09:49:59

    Marokkanische Minze (Pflanze)

    Versand war schnell und die Pflanzen in einwandfreiem Zustand. Sie ist wunderbar und schnell angewachsen und ist nach ca. 2 Monaten schon ein richtig großes "Kissen" geworden. Der Tee schmeckt köstlich!

     
  • Von: M. Peetz 2015-10-12 17:05:30

    Schöne Pflanze

    Gelieferte Qualität war gut und die Pflanze hat sich nach dem Auspflanzen hervorragend entwickelt und steht auch jetzt noch in voller Pracht.

     
  • Von: Nic 2015-10-08 14:27:12

    Lecker

    Schmeckt als Tee wunderbar, hoffe sie vermehrt sich nächstes Jahr im Freiland besser als im Kübel :-)

     
  • Von: Barbara 2015-09-22 21:00:22

    lecker

    Super geschmacksintensiv. Würde ich jederzeit wieder bestellen.

     
  • Von: strandkorb14 2015-09-22 17:44:33

    Minze

    TOP QUALITÄT
    Die Pflanze gedeiht so prächtig, dass die Hausgemeinschaft auch in den Genuss der Minze kommt.
    Übrigens... im Balkonkasten gepflanzt zusammen mit Basilikum (African Blue) und Rosmarin. Die ebenfalls prächtig gewachsen sind.

     
  • Von: Nadine 2015-09-13 22:55:09

    Marokkanische Minze

    Pflanze kam gut verpackt wohlbehalten an.
    Ein tolles Aroma, vielseitig einsetzbar. Uneingeschränkt empfehlenswert.

     
  • Von: Mara 2015-09-10 09:17:28

    Super Lecker und wächst üppig

    Richtig schönes Kraut! Schmeckt fantastisch als Tee. Ich mache gern auch einen Eistee aus der Minze und etwas Zitronenverbene. Herrlich erfrischend! Lieferung war auch top, nach dem Umtopfen ist sie und die gleich gezogenen fallback-Stecklinge extrem schnell und üppig gewachsen!

     
  • Von: Bigi 2015-09-02 20:39:16

    Pflegeleicht und lecker

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und hat sich üppig ausgebreitet. Das traumhafte Aroma überzeugt voll und ganz.

     
  • Von: M.Neubert 2015-08-09 12:19:50

    Bewertung

    Der Pflanze scheint es bisher zu gefallen, denn sie wächst.
    Volle Sonne stört nicht.
    Ich bin zufrieden!

     
  • Von: Silke Steimer 2015-08-07 10:13:53

    Pflanze ist gut angewachsen

    Die Pflanze ist gut angewachsen, aber sie wächst etwas zurückhaltend weiter.

     
  • Von: Alexia 2015-08-05 00:56:18

    Ich bin begeistert!

    Die Pflanze hat sich nach dem Eintopfen super entwickelt, der Tee schmeckt toll und jetzt blüht sie prächtig. Super!

     
  • Von: Inge Standke 2015-08-04 14:06:13

    Lecker

    Super leckere Minze in den Salat und ins Getränk - gedeiht prächtig
    und schmeckt toll

     
  • Von: Tim Asbrock 2015-07-29 12:30:59

    Problemlos

    Kam wohlbehalten im März an und fing sofort an zu sprießen, der Erste Tee konnte schon im April aufgebrüht werden. Inzwischen steht sie Buschig in voller Blüte auf der Fensterbank!
    Bin Begeistert!

    PS: Braucht viel Wasser im Sommer!!!

     
  • Von: K. Runte 2015-01-11 11:47:46

    hält was aus

    Als das Päckchen mit insgesamt drei Minzsorten eintraf, war ich nicht im Lande und konnte es daher erst nach fast einer Woche Liegezeit auf dem Postamt abholen.
    Pflanzen und Erde waren teilweise sehr trocken, teilweise leicht schimmelig. Nach sorgfältigem Säubern und Angießen und ein paar Tagen an der frischen Luft sahen sie aus wie neu und wuchsen die nächsten Monate auf meinem Balkon wie wild vor sich hin. Kompliment!
    Ich verwende die Blätter frisch und getrocknet; für Tee, Süßspeisen und zum Kochen allgemein, und freue mich jedes mal wieder darüber!

     
  • Von: Thomas Wermann 2014-11-24 09:02:25

    Marokanische Minze

    sehr schnelle Lieferung, prima verpackt.
    Ich habe sie im Garten in die Gräuterecke gepflanzt.
    Sie riecht ganz toll.
    Mal sehen wie sie sich im Frühjahr entwickeln.

     
  • Von: Ulrike Lindlahr 2014-11-13 12:39:09

    Super Minze

    Die Pflanze kam gut an. Hat sich super entwickelt und schmeckt prima.

     
  • Von: Charlotte 2014-11-11 15:58:48

    Sehr gute Qualität

    Pflanze kam recht zügig nach der Bestellung. Ist gut angewachsen. Konnten bereits Blätter ernten. Frisch beim Kochen und als Tee ein Genuss. Habe einige getrocknet, damit man auch im Winter einen leckeren Pfefferminztee genießen kann...

     
  • Von: Fiona Amann 2014-11-11 15:02:44

    Der erste Tee ist schon geerntet

    Die Pflanzen kamen wohlbehalten an und wuchsen dann auch rasch im Topf an. Schon nach etwa acht Wochen konnte ich meinen ersten Tee ernten und der schmeckte wunderbar. So wie frischer Pfefferminztee eben schmecken soll.

     
  • Von: Clara Schmees 2014-10-07 16:06:35

    Lieblingsminze!

    Ich benutze die Pflanze recht vielseitig - zum Kochen, für Tee, für Süßspeisen oder einfach so zum Naschen und ich liebe diesen frischen intensiven Pfefferminzgeschmack. Die Pflanze wächst sehr schnell und üppig und ich kann sie viel und häufig ernten. Außerdem lässt sie sich leicht vermehren. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass wenn man sie ins Freie auspflanzt, sie sich stark ausbreitet und sie ggf. lieber in einen Kübel pflanzen sollte, wenn man den Wachstum etwas kontrollieren möchte.

     
  • Von: Alex 2014-09-20 18:54:13

    Alles in Ordnung

    Unproblematische Pflanze, sehr spezielles Aroma, dennoch nicht ganz mein Fall. Entwickelte sich auf jeden Fall prächtig und ist unproblematisch. Wächst zu Anfang etwas langsamer als normale Minze.

     
  • Von: Béla Höhle 2014-09-11 19:27:43

    Alles perfekt

    Wächst prima und ideal für den Tee (Gunpowder)

     
  • Von: Manuela 2014-09-10 11:03:43

    Toll

    Eine unserer Lieblingspflanzen, sehr aromatisch vom Duft und Geschmack und sehr sehr wuchsfreudig. Wir werden versuchen sie im Winter in der Küche weiterwachsen zu lassen.

     
  • Von: W. Menzemer 2014-09-09 11:31:17

    Minze

    Gute Ware, gedeiht prächtig

     
  • Von: Iris Jud 2014-09-08 23:20:21

    Marrokanische Minze

    Ich war von Anfang an sehr zufrieden. Erst von der Lieferung und dann von der Pflanze. Habe sie schon einmal total gekürzt und getrocknet nun ist sie wieder soweit das ich wieder ernten kann.

     
  • Von: SIR 2014-09-08 13:09:21

    Sehr gut

    Super :)

     
  • Von: hartmut roderfeld 2014-08-28 23:42:08

    schaun wir mal

    Im Topf.
    Wurde oder war leider krank??? Fleckige Blätter, kahle Stiele.
    Habe sie zurück geschnitten und warte nun das nächste Jahr ab.

     
  • Von: Nancy 2014-08-27 17:17:35

    Einfach die beste Tee-Minze!!

    Die Pflanze ist gut angewachsen und wächst schnell. Marokkanische Minze ist einfach die beste Tee-Minze. Sie hat ein sehr intensives, köstliches und leicht süßes Aroma. Für Teeliebhaber ein absolutes Muss!

     
  • Von: Birgit Schlicht 2014-08-27 13:21:54

    Toller Duft und Geschmack

    Habe mehrere Pflanzen gekauft, alle super angekommen. Die in Töpfe gepflanzten wachsen besser als die im Garten. Die stehen vielleicht zu sehr im Schatten anderer Pflanzen. Ich kann nicht an ihnen vorbeigehen, ohne sie zu berühren und zu schnuppern. Tee aus den frischen Blättern schmeckt sehr gut, kein Vergleich mit Beuteln. Habe mir noch marokkanische Teegläser dazu gekauft - perfekt.

     
  • Von: Abt 2014-07-17 21:23:27

    Schöne Minze

    Schmeckt als Tee ganz toll sehr minzig

     
  • Von: Almut 2014-07-15 20:52:46

    Lecker

    Ich habe mir verschiedene Minzen zugelegt. Jetzt im Sommer werden daraus leckere Tees. Auch sonst wird gerne mal ein Blatt geknabbert oder einfach der Geruch genossen. Tolle Pflanze.

     
  • Von: Musuri 2014-07-15 14:39:12

    Sie wäschst und wächst und wächst

    Die arme Pflanze muss in einem unmoderen Blumenkasten an der Außenseite eines Südbalkons leben.
    Das macht ihr augenscheinlich nichts aus. Sie wächst und wächst und wächst. Man kommt mit der Ernte kaum hinterher

     
  • Von: Elfriede Martin 2014-07-13 14:32:11

    minze

    eine sehr schöne Pflanze ich gehe jeden Tag daran vorbei streife mit den Händen durch die Pflanze und genise den tollen Duft.

     
  • Von: Torsten Olschewsky 2014-07-09 23:04:08

    Herrlich pflegeleicht

    Herrlich pflegeleicht, wuchert ausreichend für meinen Jahresbedarf.
    Sehr lecker pur, als Tee, oder als Zusatz im Tabak!

    Gruß

    Torsten

     
  • Von: Gerhard Niebling 2014-07-09 15:11:56

    Marokkanische Minze

    Habe die Pflanzen letztes Jahr gekauft, haben sich bis jetzt wunderbar entwickelt.

     
  • Von: Katja John 2014-07-09 13:42:27

    Empfehlenswert

    Die Planze wächst wie verrückt und ist vom Geschmack und Duft herrlich.
    Leider hat sie einen Pilz bekommen, den wir behandeln müssen. Dafür kann die Pllanze aber nichts.

     
  • Von: Mara Eichbauer 2014-06-03 03:53:07

    Marokkanische Minze

    Hab die Pflanze 2010 gekauft. Sie war klein, natürlich, und ich hab sie unter meine Johannisbeerstämmchen gepflanzt. Seither ist sie wunderbar gewachsen, und ich habe als Bodendecker schon viele weitere Pflanzstücke gewonnen, die anderswo wunderbare Bodendecker ergeben haben. Vielen Dank an die Firma Rühlemanns!

     
  • Von: Gabi 2013-11-20 05:11:26

    marokkanische Minze

    Habe auf einem Pflanzenmarkt eine Pflanze im Topf gekauft (Frühjahr 2013) und in mein Beet in sandigen Boden mit Sonne gepflanzt. Sehr gut gewachsen, Hummelmagnet. Im November stellte ich fest, dass die Pflanze ihre Wurzeln in meinem Beet ca. im Umkreis von einem Meter ausgebreitet und Nachbarpflanzen sogar untergraben hat. An den Wurzeln waren ca. alle 2 cm Triebe mit schon kleinen grünen Blättern, die ich anfangs für Unkraut hielt. Also...Rizomsperre!!!
    Die ausgegrabenen Wurzeln habe ich an anderer Stelle eingebuddelt, mal sehen, was das nächstes Jahr wird.

     
  • Von: Monika Pietschmann 2013-10-03 11:16:42

    Monika P

    ich mag diese marokkanische Minze sehr , zum einen wegen dem unverwechselbaren Duft und Geschmack und freue mich daran. Ich werde sie in diesem Jahr in die Wohnung nehmen und hoffen dass sie dann auch im Winter ihre Blätter bringt

     
  • Von: Kerstin Röhr 2013-09-19 16:03:41

    Marokkanische Minze

    Über die Marokkanische Minze habe ich gestaunt. Sie hat einen hervorragenden Duft im Garten und der Geschmack ist besser als die einheimische Minze.

     
  • Von: Elke 2013-09-19 10:30:08

    Alles gut

    ...Allerdings wuchs sie im Kübel nicht ganz so üppig wie erwartet.

     
  • Von: joachim antemann 2013-09-18 15:58:15

    Marokkanische Minze

    Eine sehr stabile äußerst wuchs freudige Pflanze mit einem sehr angenehmen starken Aroma. Nutze sie sehr gern als Garnierung und auch als Zugabe zu Pfefferminz und Schwarztee kann sie wärmstens weiterempfehlen. sie ist ein sehr aromatisches und attraktives Würzkraut

     
  • Von: Marion G. 2013-09-18 07:06:29

    Aromatisch

    Die marokkanische Minze ist mit Minzrost hier angekommen, hab sie zurück geschnitten. Mittlerweile wächst sie sehr gut, im Balkonkasten und blüht!

     
  • Von: Rainer 2013-09-17 16:59:01

    sehr schöne

    Ich hatte mir zwei bestellt und beide wacksen sehr gut gab nur ein problem und dass wahren Bladläuse aber die habe ich auch schnell weg bekommen ;) und sonst bin ich sehr zufrieden

     
  • Von: C. Löwe 2013-09-17 11:49:46

    sehr schöne Minze

    Ich halte sie im Topf und dort ist sie sehr gut drin angewachsen. Habe schon ein mal geerntet und jetzt ist sie wieder voll am wachsen. Duftet auch sehr schön. Sehr zu empfehlen!

     
  • Von: Annett Wustmann 2013-09-17 09:49:56

    sehr wohlriechend

    Diese Pflanze steht bei mir im Topf und ist super gewachsen und riecht toll!

     
  • Von: Andrea Marquardt 2013-09-17 09:13:34

    so langsam kommt sie und das im September

    Diese Pflanze war den ganzen Sommer über sehr zart, um nicht zu sagen... mickrig.
    Aaaaber, jetzt im September fängt sie an zu spriessen, ich werde sie wohl zur kühleren Jahreszeit reinholen und sie an mein Sonnenfenster stellen. Hoffentlich hält sie so etwas länger und kann im Frühjahr eventuell wieder auf den Balkon.

     
  • Von: Martin Schmitz 2013-09-13 16:25:32

    Marokkanische Minze

    Top Pflanze! Ist sehr gut gewachsen und riecht wunderbar.

     
  • Von: Carmen 2013-09-07 08:49:38

    Tolle duftende Minze

    Bin sehr zufrieden. Duftet wunderbar, wächst super, alles passt. Danke.

     
  • Von: Siegrid Weber 2013-09-03 08:30:56

    herrlich duftende Minze

    Die Pflanze ist sehr gut verpackt hier eingetroffen und wunderbar gewachsen, der Tee schmeckt hervorragend...

     
  • Von: S.Künkel 2013-09-03 08:03:25

    hmmmmm

    Toller Duft, schnell angewachsen und leckerster Tee.

     
  • Von: Kerstin St. 2013-09-02 21:59:38

    Super Pflanze

    Die Pflanze wächst prima und sieht super aus wenn sie blüht. Bin begeistert von der Pflanze.

     
  • Von: Dea 2013-09-02 20:20:26

    Tolles Aroma

    Diese Minze hat einen tollen Geruch und Geschmack. Leider wächst sie nur sehr sehr langsam ( werdewohl im nächsten Jahr den Standort wechseln).

     
  • Von: Stef 2013-09-02 13:27:34

    Leider ertrunken

    Die kleine Pflanze kam wie üblich in gutem Zustand; der Extreme Regen in diesem Frühjahr war aber zuviel für sie. Sie ist mit ein paar weiteren Pflanzen in unserem Hochbeet ertrunken.

     
  • Von: Sabine Gürtner 2013-09-02 12:28:35

    Duftet herrlich

    Herrlicher Duft und sehr gut angewachsen.

     
  • Von: Cathleen Leisker 2013-08-21 17:49:40

    Wunderbar

    Unverwüstliche Minzart, selbst im Kübel auf dem Balkon in voller Sonne ist sie schön anzusehen und die Tee´s sind geschmcklich auch nicht zu verachten.

     
  • Von: dd 2013-06-05 09:33:01

    Unverwüstlich

    Diese Minze ist zum einen sehr lecker und geschmacksintensiv. Wunderbar als Tee aufzubrühen oder in Cocktails. Zum anderen ist sie hart im nehmen. ich habe absolut kein Problem mit Schädlingen oder anfälligkeiten. Sie hat den ganzen Winter ungeschützt draußen gestanden und ist aktuell prächtiger als letztes Jahr. Sehr zu empfehlen.

     
  • Von: Steffi L. 2013-06-04 15:10:09

    Leckere und duftende Pflanze

    Die Minze kam super verpackt nach dem Versand an.
    Die ersten Monate ist sie gut gereift und wir konnten viele Minzblätter " ernten ". Die Blätter duften sehr gut und schmecken köstlich. Im Cocktail, zu diversen Speisen und natürlich als Tee oder auch einfach so.
    Die Pflanze ist sehr üppig gewachsen, bis sie irgendwann wohl dem Umzugsstress nicht mehr gewachsen war.

     
  • Von: peter 2012-11-23 19:06:11

    Wächst im Blumenkasten

    Pflanze ist gut angekommen und wurde mit anderen Minzsorten wie der Mujito und der kleinen Bergminze eingepflanzt.
    Als Boden nahm ich lockere Pflanzerde und hab diese mit Humus gemischt, die marokkanische hat sich am besten entwickelt und nach 6 Wochen angefangen zu blühen. Der Favorit der Hummeln und Bienen war die Blüten der Bergminze mit ihrem Geruch und den kleinen violetten Blüten.
    Holte sie bei den nächtlchen Temperaturen knapp über Null ins Haus um sie in einem hellen Zimmer überwintern zu lassen.

     
  • Von: Tim 2012-10-07 15:28:12

    Ordentlich

    Von der Marokkanischen Minze habe ich eine Pflanze bekommen, welche im Vergleich zu den anderen bestellten Minzsorten am besten entwickelt war. Allerdings im Vergleich zu reguläre Ware meiner örtlichen Gärtnerei immer noch ein Witz und teurer.

    Ansonsten ist Geruch und Geschmack gut. Und langsam aber sicher vermehrt sie sich auch.

     
  • Von: Bärbel 2012-09-24 17:11:34

    Wunderbar

    kräftige Pflanze, herrlicher Tee, ob frisch oder getrocknet. Im nächsten Jahr wird mein Minzebeet sicher eine Augenweide
    Lieferung und Verpackung hervorragend
    Bei Rühlemann's gibt es Qualität

     
  • Von: Stephanie 2012-09-18 11:35:24

    Tolle Sorte

    , die bei mir allerdings nicht so super wächst. Das liegt wahrscheinlich am geschlossenen Topf, ich werde sie in einen unten offenen umpflanzen. Geschmacklich super!

     
  • Von: Ramona 2012-09-16 18:34:26

    herrliche Teepflanze in super Qualität

    Habe die Pflanze zusammen mit der Spearminze und Oranrgenminze bestellt und bereite mir aus all den Minzsorten Tee - kaltgestellt herrlich erfrischend im Sommer. Aber auch an kalten Tagen ein wohlschmeckender Tee.

     
  • Von: A.Rekofsky 2012-09-14 20:07:07

    Geschmack super

    Hab die Minze im Topf. Von daher ist sie vielleicht nicht ganz so buschig gewachsen, wie ich es mir gewünscht hätte.
    Darum konnte ich auch nicht soviel von ihr ernten, denn sonst hätte ich keine mehr gehabt.....
    Aber wie gesagt: Der Geschmack ist sehr gut!!!!!!

     
  • Von: Anne 2012-09-12 10:42:27

    Wächst und gedeiht

    Die Pflanze kam im guten Zustand ein paar Wochen nach Bestellung an. Seit dem sprießt sie ohne viel Zutun auf dem Balkon. Verwendet habe ich sie bereits für einen sehr erfrischenden Pfefferminztee, für Pfefferminzsirup, für Cocktails und in Salaten.
    Vielseitig verwendbare, anspruchslose und einfach leckere Pflanze!

     
  • Von: Tina SonnenHerz 2012-09-10 14:13:50

    Leckerer Tee

    Diese Art von Pfefferminze hat mein Herz erobert. Ich trinke viel zu viel von diesem Tee- er schmeckt mir einfach zu gut! Ich habe in diesem Jahr sehr viele verschiedene Pfefferminzsorten eingekauft. Diese wächst am besten, ist schön buschig.

     
  • Von: Alexa Kamenik 2012-09-04 14:44:18

    Was falsch gemacht?!?!?

    Von meinen drei Pflanzen hat leider bisher nur noch eine überlebt ... habe mir im orangen Baumarkt deshalb zwei Ersatzpflanzen geholt ... und die wachsen und gedeien erstaunlicherweise (trotz meiner minimalen Pflege) ausgesprochen gut ... Tee aus frischer Minze ist echt ein Erlebnis! Kann ich nur empfehlen ...

     
  • Von: Harald.H 2012-09-03 14:20:18

    Bin sehr zufrieden mit der Pflanze

     
  • Von: Monika Pietschmann 2012-08-30 14:13:37

    Marokkanische Minze

    ich bin total glücklich über diese feine Pflanze undn sie wächst super gut in meinem großen Terakkatotopf auf unserem Balkon.
    Ich mag auch dieses Aroma sehr und habe mir in diesem Jahr wieder eine Pflanze bestellt. Die vom letzten Jahr hat leider den eiskalten Winter im Freien nicht gemocht.

     
  • Von: Peterman 2012-08-23 20:16:14

    Interessante Pflanze für Tee und Salat.

     
  • Von: Büchter 2012-08-10 22:50:24

    Marrokkanische Minze

    Die Pflanze ist gut angewachsen, hat sich aber noch nicht so sehr ausgebreitet wie meine anderen Minzepflanzen.Ich nutze die Blätter für die Teezubereitung, sehr guter Geschmack.

     
  • Von: Tina 2012-08-07 17:49:05

    Bin sehr zufrieden

    Meine Minze wächst super, nicht ganz so "unkrautmäßig" wie die normale Minze, aber für eine gute regelmäßige Ernte reicht es alle Mal. Finds gut!

     
  • Von: Schlehahn 2012-08-03 06:42:41

    wächst nicht

    wächst im Gegensatz zu den anderen Minzen nicht

     
  • Von: Norbert Parsch 2012-08-02 19:47:27

    Superminze

    Leckere Minze für alle nordafrikanischen Gerichte, hat leider auch Minzrost mitgebracht, wächst aber nach Rückschnitt wieder gut

     
  • Von: Peter Kapica 2012-08-01 21:01:53

    Will nicht wachsen?!?

    wächst kaum.. warum auch immer?! Duftet aber wahnsinnig gut. Leider kann ich sie nicht verwenden, da sie ja noch so klein ist....

     
  • Von: Anja Buß 2012-08-01 18:13:18

    Marokkanische Minze

    Halte die Pflanze im Balkonkasten und es gefällt ihr gut.
    Habe schon mehrfach geerntet. Alles prima.
    Bin gespannt, wie sie den Winter übersteht.

     
  • Von: Verena 2012-08-01 14:50:39

    Vielseitig und geschmacklich DIE Minze

    Wie die anderen Minzsorten kam die Marokkanische Minze im April bei mir an, in einem kleinen Topf, heute 4 Monate später ist sie wirklich üppig und muss im Herbst auf jeden Fall abgestochen und verschenkt werden, weil sie sonst meinen Kübel auf dem Balkon sprengen würde. Leider hat sie Minzrost, was ich nicht weiter schlimm finde, der Befall ist nicht so enorm und der Geschmack bleibt gleich. Es ist meiner Meinung nach die Sorte die sich für Tee und Cocktails am besten eignet und auch für die sog. Limonana. Ich gebe für zwei Longdrinkgläser den Saft von ein oder zwei Limetten sowie etwa 8-10 Blättern Minze mit Crushed Eis und Zucker in den Mixer und fülle das mit Wasser auf. Sehr lecker im Sommer.

     
  • Von: hobbygartenwelt 2012-07-19 12:59:40

    Ein echter Klassiker

    Mit dem intensiven Duft (& Geschmack) kann man selbst Nichtgärtner begeistern und wegen ihrer Robustheit für alle Wetterlagen eine echte Freude. Mehrfachernte kein Problem, selbst bei sommerlichem Hamburger Dauerregen. Frisch mit heißem Wasser übergossen oder getrocknet als Tee - marokkanische Minze geht immer! :-)

     
  • Von: Diane 2012-07-14 11:18:24

    Minze

    Ist schön gewachsen und schmeckt sehr minzig und frisch. Hatte ein Läuseproblem, was ich aber in den Griff bekommen habe. Jetzt wächst sie wieder schön und fängt an zu blühen.

     
  • Von: Lars 2012-07-11 00:40:28

    Super Duft !

    Vom Duft her noch besser als die türkische Minze. Wächst in ner Schüssel im Gartenboden vor sich hin. Sah erst wie hinüber aus, hat sich jetzt aber stattlich entwickelt. Toll !

     
  • Von: Jörg Dittberner 2011-10-11 14:16:09

    Eine sehr schnelle und excellente Lieferung

    Die Pflanzen waren sehr gut verpackt und kamen in einwandfreiem Zustand an. Jetzt, nach etwa einem Monat, sind sie sehr gut angewachsen und schon deutlich größer geworden. Noch habe ich sie im Topf. Werde sie aber im Frühjahr an die frische Luft setzen. Eine wirklich feine Sache.
    Die Pflanze an sich ist sehr aromatisch und eignet sich sehr gut für Tee. Ich bin äußerst zufrieden. Danke.

     
  • Von: josefine 2011-10-08 13:37:47

    schöne, duftende pflanze!

    am buschigsten war in meiner sendung die marokkanische minze und alle pflanzen sahen sehr gesund aus und haben die reise gut überstanden. wie empfohlen habe ich sie die ersten tage windgeschützt, aber an einem platz mit viel licht deponiert, damit sie sich eingewöhnen können. leider hat es dank des plötzlichen herbstausbruchs enorm geregnet und sogar gehagelt, sodass die marokkanische minze plötzlich braune spitzen an ein paar blättchen bekommt. ich bin unsicher, ob es sich um den gefürchteten minzrost handeln könnte und ob ich zu dieser zeit im jahr überhaupt etwas schneiden sollte? über einen tipp würde ich mich sehr freuen!

     
  • Von: Gerrit Ulrike Schramm 2011-09-24 20:51:07

    Wunderbar

    Ich liebe ihren Duft. Die Pflanze ist robust und wächst wunderbar. Zum direkten Verzehren sind die jungen Blätter geeignet, die Älteren sind dafür zu bitter. Als Tee wunderbar.

     
  • Von: Jacqueline Dumont 2011-09-24 07:53:38

    Super Qualität

    Die Minze ist wunderbar aromatisch und wurde in einer super Qualität geliefert. Sie ist sofort angegangen und wächst nun fast wie Unkraut.

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:06:07

    Wächst gut, schmeckt gut

    Endlich eine Pflanze, die auch im Schatten sich wohlfühlt. Unkompliziert.

     
  • Von: Ilona Behre 2011-09-20 20:18:18

    Minzefan :-)

    Ich bin ein Minzefan und habe diverse Sorten. Die Marokkanische Minze ist so rund im Aroma, einfach perfekte Minze! Die Pflanze hat sich prächtig entwickelt, der Tee ist einfach lecker!

     
  • Von: Mocken, Hans - Willi 2011-09-20 19:57:50

    super Minze

    Klasse Pflanze, kräftig mit einem wundervollen Minzduft. Sehr gut zu verwenden für Tee aber auch in arabischen Salaten.

     
  • Von: Björn 2011-09-20 19:37:17

    Wächst gut.

    Diese Minzeart wächst wirklich gut und schnell, obwohl in derer Nähe kranke von Schädlingen befallende Pflanzen stehen. Auch kann diese Sorte vom Duft und Geschmack her überzeugen und eignet sich gut für Cocktails aber auch für Suppen und das Aufbrühen zum Tee.

     
  • Von: M.Thiel 2011-09-20 13:47:18

    eine gute Minze

    sehr wohlschmeckend, gut duftend.
    eine starke Pflanze,sehr gut angewachsen

     
  • Von: Isabel Stieler 2011-09-20 13:39:24

    Daumen hoch!!!

    Die Pflanze wächste wie verrückt. Und der daraus zubereitete Tee ist echt der Hammer! Ich bin begeistert...

     
  • Von: Birgit Heinsohn 2011-09-19 11:41:56

    Super schön

    Eine ganz tolle Pflanze, die auch in unserem Duftgarten steht und alle erfreut!

     
  • Von: Anja 2011-08-25 21:38:10

    Sehr aromatisch, schmeckt wie das berühmte Kaugummi. Für Tee habe ich sie noch nicht ausprobiert.

     
  • Von: Kerstin 2011-07-27 09:25:28

    wunderbare Teeminze

    Die Pflanze war - wie alle Kräuter von Rühlmanns - bei der Lieferung schön kräftig, ist problemlos angewachsen. Riecht einfach herrlich und gibt einen ganz wunderbaren Tee.

     
  • Von: Nina Gerste 2011-07-19 11:31:22

    Breitet sich schön aus!

    Die marrokanische Minze wächst neben der roten und der grünen wunderbar in ihrem Topf, ein tolles Aroma, vor allem im Tee!

     
  • Von: E.Sonn 2011-07-18 20:25:22

    Marokkanische Minze

    Sehr schöne Pflanze mit tollem Aroma. Habe bereits viel geerntet.Nur zu empfehlen!

     
  • Von: Monika Pietschmann 2011-07-18 13:28:28

    dieser Duft!!!

    ich bin total begeistert von der marokkanischen Minze. Sie wächst wunderbar in einem Balkonkasten auf meinem Balkon. Ich trinke sehr gerneTee - ich nehme die frischen Blätter- ein Aroma, das unwiederstehlich ist.Ich kannte diese Minze schon- (bekam sie mal als Stängel geschenkt für Tee)

     
  • Von: Karl Dieter Reinartz 2011-07-18 09:31:28

    konnte besser sein

    Eine der beiden Pflanzen war ziemlich schwach und klein.
    Wir hatten Sorge ob sie sich noch erholen würde. Das hat sie aber und wir können inzwischen ausreichend Blätter pflücken für unsere Tees. Der Geschmack ist sehr gut.
    MfG
    Dr. Reinartz

     
  • Von: gerd 2011-07-17 11:53:33

    Klasse Pflanze

    Schöne Pflanze mit einen spitzen Aroma.Der Tee schmeckt ganz und gar nach Pfefferminz

     
  • Von: Sieglinde 2011-07-17 01:25:32

    Kreuter

    Alle Minzsorten die ich bei Ihnen bestellt habe übertreffen daß was Sie beschrieben haben.Duften nachdem wie sie heißen,Erdbeere nach Erdbere und soweiter.Habe sie alle im garten gepflanzt und sie gedeihen prächtig.Bekannte und Verwandte kommen immer gerne zu uns und können garnicht genug von dem geruch bekommen.Nartürlich wollen Sie auch immer etwas mitnehmen um es zu trinken oder zum Backen zu benutzen.Viele sorten von der MInze sind ein sehr erfrischendes Getränk an Heißen Tagen. Vielen dank dafür.

    mfg.Sieglinde

     
  • Von: Tim 2011-07-15 20:44:10

    Ordentlich

    Von der Marokkanischen Minze habe ich eine Pflanze bekommen, welche im Vergleich zu den anderen bestellten Minzsorten am besten entwickelt war. Allerdings im Vergleich zu reguläre Ware meiner örtlichen Gärtnerei immer noch ein Witz und teurer.

    Ansonsten ist Geruch und Geschmack gut. Und langsam aber sicher vermehrt sie sich auch.

     
  • Von: Franziska Nowak 2011-07-15 11:45:42

    tolle Minze

    die Pflanze kam etwas arg gestutzt an, aber bei der momentan Abwechslung von Wärme und Regen wächst sie sehr schnell. Der Minzeduft ist einfach unbeschreiblich. Wer Minze mag und sich gern regelmäßig einen Tee aufbrüht, sollte sich diese Minzsorte unbedingt holen.

     
  • Von: Ruth Toschka 2011-07-15 11:10:02

    mar. Minze

    Sehr schöne Pflanze. War etwas klein, hat sich aber gut entwickelt. Ich verwende die Blätter sehr häufig, zuletzt als Beigabe in einer Honigmelonen-Pfirsichmarmelade. Ein Genuss.

     
  • Von: S. Kosaminsky 2011-07-15 09:49:49

    kräftige Pflanze, leider mit Rost

    Die Pflanze, die geliefert wurde, ist zwar klein aber kräftig und hat ein tolles Aroma, wirklich lecker! Was mich aber sehr geärgert hat, war, dass die Pflanze mit Rost oder ähnlichem geliefert wurde.
    Ich finde das muß nicht sein und von einem Fachhandel erwarte ich mich gesunde Pflanzen. Die Minze sieht nicht so schlimm aus, wie die tunesische Minze, die ich bekommen habe, aber auch die marokkanische Minze werde ich radikal zurückschneiden und auf einen gesunden Austrieb hoffen ....

     
  • Von: Heidi Brandschwede 2011-07-14 14:02:05

    Marokkanische Minze

    Immer wieder ein Genuss. Sehr gut angewachsen. ich nehme auch immer einige Blättchen zum Salat, schmeckt hervorragend

     
  • Von: U Wenzler 2011-07-11 20:31:00

    sehr gut

    Pflanze war bei Lieferung in einem guten Zustand und wächst seit dem Einpflanzen sehr gut. Aroma ist kräftig.

     
  • Von: hallali 2011-07-07 22:44:33

    tolles Aroma

    Ich hab schon mehrere Minzen gehabt, aber keine hat so ein kräftiges Aroma. Ich halte sie im Topf auf dem Balkon und bis jetzt wächst sie prima.

     
  • Von: Esther Jost 2011-07-07 14:54:41

    Kein Tee ohne diese Minze!

    Die Pflanze wächst fantastisch, hat ein tolles Aroma, es gibt keinen Kräutertee mehr ohne ein Blatt dieser Minze drin

     
  • Von: Gerlinde Rosenberger 2011-07-07 12:29:43

    fantastisch aromatisch

    Der Tee schmeckt himmlisch, grad so wie in den türkischen bzw. marokkanischen Lokalen. Pflanze hat sich auch prächtig entwickelt. Sehr empfehlenswert.

     
  • Von: Drews 2011-07-06 22:02:50

    Pflanze wächst prächtig!!!

    Die Pflanze entwickelt sich prächtig. Sie wächst langsam aber sieht sehr gut auf meinem Balkon aus.

     
  • Von: E.Stoldt 2010-12-25 13:30:45

    sehr zufrieden

    Entwickelte sich wunderbar,
    sehr empfehlenswert

     
  • Von: Udo Peter 2010-11-03 09:00:45

    Marokkanische Minze

    Sehr gut verpackt besser kann eine
    Pflaze nicht ankommen.Pflanze ist sehr gut.

     
  • Von: Ute Donovan 2010-10-25 22:38:46

    Marokkanische Minze

    Sehr schoene starke Pflanze. Hat sich sehr gut entwickelt, viel geblueht. Sehr aromatisch fuer Tee und orientalische Gerichte, aber auch in der Vase mit anderen Blumen zusammen. Nicht zu lange mit dem Ernten warten.

     
  • Von: Dagmar Leucht 2010-10-24 21:26:11

    Wie im Urlaub

    Diese Pflanze bringt mir die Erinnerung an einen phantastischen Urlaub wieder zurück.
    Toll verpackt kam sie bei mir an und fühlt sich seitdem sehr wohl in unserem Garten. Ich finde ihren Duft unwiderstehlich und einen Tee mit ihren Blättern zum Träumen schön.

     
  • Von: Erika D. 2010-10-23 21:58:25

    Sehr guter Duft

    Die Minze wurde sehr gut verpackt geliefert.
    Pflanzte sie in einen Blumenkasten, auf der Terasse ein. Sind schön aus, ist aber leider sehr klein geblieben.

     
  • Von: Marina Wahl-DeVera 2010-10-23 15:12:15

    toller Duft, toller Geschmack

    Diese Minze hat einen starken Duft und schmeckt als Tee wunderbar. Hätte allerdings etwas üppiger wachsen können.

     
  • Von: Bastuck 2010-10-22 21:43:56

    Marokkanische Minze

    Die gelieferte Minze war nach einigen Wochen auf dem Balkon mit Minzrost befallen. Ich habe sie bodennah abgeschnitten, doch der neue Austrieb ist jetzt wieder orangerot gesprenkelt. Schade, denn es ist eine sehr aromatische tolle Minze!

     
  • Von: Merscheiidt, Elke 2010-10-22 20:27:44

    Marokkanische Minze

    Die Minze ist kräftig gewachsen.
    Schmeckt hervorragend mit Assam-Tee
    zusammen auch als Eistee.
    Habe die Pflanze jetzt in einen Topf
    in das Gewächshaus gesetzt und hoffe,
    dass ich auch im Winter reichlich
    ernten kann.

     
  • Von: Scherer 2010-10-22 15:42:43

    Marokkanische Minze

    Die Minze wurde fachgerecht verpackt und unversehrt geliefert.
    Ist total lecker als Tee, Eistee etc.

     
  • Von: Anja Edel 2010-10-21 13:57:09

    Sehr lecker als Tee

    Ideale Minze, wenn man Lust hat auf intensives Pfefferminzaroma. Die Minze wird in einem großen Kübel auf der Terrasse
    gehalten. Leider habe ich dieses Jahr (nachdem meine vorherige stark wüchsige Minze den kräftigen Winter nicht überlebt hatte) nur zwei mal ernten können. Sie kümmerte und wollte nicht so recht wachsen - ich hoffe sie überlebt diesen Winter und würde mich natürlich freuen, wenn sie in der nächsten Saison besser gedeiht!

     
  • Von: Svenja Kranz 2010-10-21 13:29:42

    welch Duft!!!

    Ich bin unglaublich begeistert von dieser Pflanze! Kaum war sie im Boden, hatte sich eine Weile vom Transposrtschock erholt, schon begann sie zu wuchern... Als Liebhaberin des Arabischen Raumes war ich schon länger auf der Suche nach der Pflanze mit der Intensität, wie man sie in Marokko oder anderswo im Teeglas serviert bekommt. Jetzt habe ich sie und genieße den eigenen Tee auf der Gartenbank.

     
  • Von: Marion 2010-10-21 09:22:34

    sehr schöne Minze

    Diese Minze ist genau das Richtige für einen kleinen Balkon wie ich ihn habe. Die Pflanze wuchs den ganzen Sommer in einem großen Topf auf einer Mauer an meinem Balkon und ich konnte auch reichlich ernten. Die Minze schmeckt sehr gut als Tee, den ich mit Orangenminze mische. Die Pflanze hat viel geblüht und allerlei Nutzinsekten haben sich daran gütlich getan. Es war eine Freude das anzusehen.

     
  • Von: M. Maucher 2010-09-21 13:40:12

    Erfrischendes Teekraut

    Die marokkanische Minze lässt sich hervorragend zum Aufgießen eines erfrischenden Tees verwenden. Der Geschmack ist sehr intensiv und erinnert stark an Pfefferminzkaugummi. Ich mische da gern noch etwas Schwarztee dazu. Die Pflanze wächst sehr gut, zumindest im Freien. In geschlossenen Räumen hatte ich bisher noch kein Glück mit der Pflanze (Minzrost und Milben), aber kaum war sie im Freien hat sie sich auch wieder erholt. Hier hat sie jetzt einen Stammplatz und erhält auch immer mal wieder einen größeren Topf, da sie so prächtig gedeiht.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Marokkanische Minze (Pflanze)"

 
  • Von: Nicole Windau 09.07.2016 10:00

    Nun habe ich ein Problem mit dieser tollen Minze. Ich habe dort ganz kleine Fliegen dran, bzw glaube ich das es sich um Trauermücken handelt. Ich dachte erst, das sie zu feucht steht, denn ich hatte sie in eine selbst gebastelte große alte Weinkiste gesetzt, die ich mit Folie ausgekleidet habe und unten keine Löcher sind. Ich habe sie nun letzte Woche umgetopft ( habe aber die selbe Erde genommen) evtl. war das ja auch falsch Gelbtafeln sind voll von den Fichern. Sie sieht auch nicht mehr so munter aus . Viele Blätter unten herum werden braun. Was kann ich machen damit ich die Fiecher los werde.

    Antwort von: Christian Müller 18.07.2016 09:14

    Hallo, ja, das klingt sehr nach einem Trauermückenbefall. Trauermücken lieben feuchte Erde und sind oft ein Indikator für einen zu nassen Stand bei Pflanzen. Das umtopfen war eine gute Maßnahme. Nur Sie hätten besser eine frische Pflanzerde nehmen sollen, da die Trauermückenlarven in der Erde sitzen, und so von Ihnen mit umgetopft wurden. Halten Sie die Pflanze trockener und düngen Sie Ihre Pflanze regelmäßig, damit diese genug Energie hat um gesund weiter zu wachsen. Dann sollte sich Ihr Trauermückenproblem bald in wohlgefallen auflösen.

     
  • Von: Nicole Windau 10.10.2015 14:54

    Ich habe die Marrokanische Minze und die kleine Bergminze bei mir auf dem Balkon in einem Topf (getrennt versteht sich). Da ich letztens in Urlaub war ist mir die Marrokanische etwas eingetrocknet, obwohl ich vorher gewässert hatte. Ich wollte sie nun runterschneiden um sie so winterfest zu machen ( mit der kleinen Bergminze habe ich das auch vor). Wenn ich sie den Winter über auf dem Balkon halte, muss ich sie dann ab und an mal wässern wenn es nicht unter 0 Grad ist oder kann ich sie so trocken stehen lassen und dann im Frühjahr wieder gießen? Es gäbe auch noch die Möglichkeit sie in Balkonkästen zu stellen die dann vor dem Balkon hängen würden und sie so je nach Wetter Regen und Schnee abbekommen würden.

    Antwort von: Christian Müller 12.10.2015 07:31

    Hallo, die Minzen ziehen sich wenn es richtig kalt wird ein, das heißt die Pflanze überwintert in der Wurzel. Die Erde sollte leicht feucht sein, also kann es von Nöten sein die Töpfe während des Winters zu gießen. Allerdings sollten die Pflanzen schon sehr trocken gehalten werden.

     
  • Von: Claudia 13.05.2015 11:15

    Hallo, meine Minze hat Blattläuse. Habe mir einen Sud aus Brennessel hergestellt. Brennessel + Wasser = 17 Stunden ziehen lassen. Danach habe ich die Brennesselblätter aus dem Wasser genommen. Kann ich meine Minze damit jetzt besprühen, ohne das was passiert? Oder muss ich das noch mit Wasser verdünnen? Und muss ich jetzt die Erde mit Tüchern bedecken oder kann der Sud in die Erde einziehen? Wie lange danach sollte ich meine Minze nicht benutzen? Gruß Claudia

    Antwort von: Christian Müller 20.05.2015 08:01

    Hallo, ja Sie können die Brennesseljauche unverdünnt ausbringen, damit erzielen Sie zwei Effekte, zum einen werden die Läuse durch das Nesselgift angegriffen und durch den hohen Kieselsäureanteil in der Brennessel stärken Sie Ihre Pflanze.

     
  • Von: Mara Eichbauer 07.05.2015 01:02

    Ich habe vor 5 Jahren diese Minze bei Ihnen gekauft. Es war ein kleines, aber gesundes Pflänzchen, was nun schon über mehrere Quadratmeter wuchert. Ich würde die Minze nun gern auf einem sehr nährstoffarmen Boden vermehren und überlege, diesen mit Geflügelmist aufzubessern. Ist das möglich, oder würde mir die Pflanze eingehen? Beste Grüße.

    Antwort von: Christian Müller 13.05.2015 07:46

    Hallo, es ist möglich Geflügelmist in den Boden einzuarbeiten um die Bodenqualität zu verbessern. Allerdings sollte nicht zuviel Mist eingearbeitet werden.

     
  • Von: Marina Heß 19.07.2014 09:37

    Meine Minze hat weiße Flecken bekommen. Wodurch kommt das, und was mache ich dagegen? Vielen Dank!

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 11:48

    Hallo!
    Auf die Entfernung und ohne Bild ist das schwer zu sagen. Es könnte sich um Mehltau (Pilz) handeln, wenn die Blätter großflächig damit überzogen sind. Dann sollte man die betroffenen Blätter abschneiden und nicht auf dem Kompost entsorgen. Jetzt zum Herbst hin ziehen sich die Minzen in die Rhizome (Wurzeln) zurück und treiben im Frühjahr wieder neu aus. Mehltau entsteht bei feuchter Witterung, wenn das Laub nicht abtrocknen kann.
    Eine schöne Kräutersaison

    Antwort von: Marina Heß 25.09.2014 13:18 Vielen Dank. Ich habe es inzwischen selbst rausbekommen. Es waren kleine gemeine Sauger. Hab sie mit Rapsöl und Chrysanthemenextrakt in die Flucht geschlagen. Die neuen Blätter sehen wieder gut aus, aber die Minze schmeckt halt nicht mehr.



    Übrigens lassen sich mit diesem Mittelchen auch super die Ameisen aus den Himbeerblüten und von den Früchten vertreiben.



    Vielen Dank!!!
     
  • Von: Mathias Schuster 02.06.2014 23:41

    Hallo, am 28.5. ist meine Lieferung angekommen. Sowohl die Marokkanische Minze, als auch die Mojito Minze sind stark mit Minze-Rost befallen. Was soll ich jetzt tun? Anwachsen lassen und dann zurückschneiden? MfG

    Antwort von: Nina Meyer 06.08.2014 18:08

    Hallo!
    Am besten auspflanzen und zurückschneiden. Schnittgut im Hausmüll und nicht im Kompost entsorgen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Dirk Wilhelm 01.06.2014 11:34

    Hallo, ich habe im letzten Jahr 4 Töpfe der Marokkanische Minze bestellt und konnte im letzten Jahr auch gut ernten. In diesem Jahr hat die Marokkanische Minze aber bis jetzt noch nicht ausgetrieben. Ist die Marokkanische Minze nicht winterhart? obwohl der letzte Winter ja nicht sehr streng war. Ich habe noch ein paar weitere Fragen zur Marokkanische Minze: - Benötigt die Pflanze bestimmte Bodenbedingungen? - Wenn die Pflanze gut angeht, dann soll sie ja angeblich sich sehr gut verbreiten. Ist es ratsam sie dann lieber in Kübeln zu Pflanzen? Für die Antworten vorab vielen Dank. Beste Grüße Dirk

    Antwort von: Nina Meyer 05.08.2014 15:46

    Hallo!
    Normalerweise sollte sie den Winter gut überstehen (vor allem so einen milden wie den letzten). Sie treibt aus den Rhizomen (Wurzel) wieder aus und verbreitet sich darüber. Man kann eine Wurzelsperre einsetzen, wenn man dieses nicht möchte. Sie hat keine besonderen Bodenansprüche.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Ute Gerriets 16.11.2013 14:18

    Ist die Marokkanische Minze w i r k l i c h winterhart?

    Antwort von: Angelika Schröter 20.11.2013 08:08

    Hallo Frau hohbuehn,

    die marrokanische Minze ist genauso winterhart wie ihre "einheimischen" Kollegen.
    Sie zieht, wie alle Minzen , im Winter ein und treibt im Frühjahr zuverlässig wieder aus.
    Viele Kollegen haben diese Sorte auch selber im Garten und berichten immer wieder begeistert vom Geschmack und der Winterhärte dieser Pflanze.
    mfg

     
  • Von: mareen 24.10.2013 06:27

    Hallo, habe heute meine Bestellungen erhalten. Die Chili Pflanze sieht gut aus, das Pilzkraut wächst hoffentlich gut nach, aber die Münze macht mir Gedanken. Es sind lange braune Zweige an denen nur braune trockene Blätter hängen. Was soll ich machen das sie mir nicht eingeht wenn sie überhaupt noch lebt? Liebe Grüße.

    Antwort von: Angelika Schröter 25.10.2013 08:24

    Hallo Mareen, Minzen ziehen ein, überwintern unterirdisch und treiben im Frühjahr wieder aus. Sie können Ihre gelieferte Pflanze auspflanzen oder in einem kalten Raum halten. Das Pilzkraut ist nicht frostfest und sollte frostfrei gehalten werden. Viele Grüße

     
  • Von: Alexandra 27.08.2013 13:07

    Hallo, ich habe kürzlich über den positiven Einfluss von Minze gelesen wenn man sie neben Rosen setzt (Rosenrost etc. sollen weniger bzw. gar nicht auftreten). Hatte ich davor noch nie gehört, würde ich aber gerne ausprobieren. Können Sie mir eine winterharte Minze empfehlen die vielleicht weniger starke Ausläufer bildet. Ich mag zwar Minze sehr, möchte jedoch vermeiden dass sie sich zu stark ausbreitet. Mit Wurzelsperre oder Topf möchte ich sie auch nicht aussetzen, da es ja dann womöglich diesen positiven Effekt nicht gibt. Danke!

    Antwort von: Angelika Schröter 27.11.2013 07:33

    Hallo Frau Pepeonik!
    Ob Minze wirklich einen positiven Einfluss ausübt können wir nicht sagen, fest steht aber das es sicherlich einen Versuch wert ist ( sofern nicht schon geschehen).
    Minzen (egal welcher Art) bilden Ausläufer. Das liegt in ihrer Natur und macht sie auch deshalb ja irgendwie einzig statt artig. Je nach Sorte und Standort werden mehr oder weniger Ausläufer gebildet. Versuchen Sie es mit der Erdbeerminze, die verbeitet sich nicht so schnell. Viel Freude beim Experimentieren!

     
  • Von: Bernd Kistner 01.08.2013 00:24

    in meiner minze sind immer die blätter fast abgefressenich weis da nicht mehr weiter darauf habe ich jetzt kleine blaue käferchen beobachtet wie kann ich mir da helfen

    Antwort von: Angela Zech 15.08.2013 09:25

    Hallo,
    das könnten Minzblattkäfer sein. Aber eigentlich bringen die nicht so einen Schaden hervor.
    Das hört sich eher nach Schnecken oder Raupen an! Viel kann man da leider nicht machen. Gegen Schnecken hilft es manchmal um die Pflanze trocknes Stroh oder Holzspähne zu verteilen. Raupen sind fies. Man sieht sie selten und kann sie auch nicht gut bekämpfen an solchen krautigen Pflanzen. Raupen absammeln, wenn man sie sieht, oder die Pflanze runterschneiden hilft. Wenn man mag, kann man auch Spruzit verwenden.
    Viele Grüße

     
  • Von: Hendrik sakowsky 17.06.2013 22:27

    Hallo, ich beobachte an meiner marokkanischen Minze seit einiger Zeit Blattläuse anfangs habe ich die einzelnen Läuse ab gepflückt, aber inzwischen sind es zu viele geworden. Habt ihr einen Tipp dafür?

    Antwort von: Angelika Schröter 18.07.2013 13:52

    Hallo Hendrik Sakowsky, behandeln Sie Ihre Pflanze mit Brennesseljauche. Viele Grüße

     
  • Von: Petra Kalff 25.05.2013 21:22

    Hallo, ich habe versucht, meine Minze im Haus zu überwintern.Das ist fehlgeschlagen, denn die Wurzeln sind braun und treiben nicht aus. Im Winter zeigte sich noch etwas Grün, das dann aber einging. Was habe ich falsch gemacht?Petra Kalff

    Antwort von: Angelika Schröter 05.07.2013 11:18

    Hallo Petra Kalff, Minzen sollten kalt überwintert werden und dabei nicht ganz austrocknen. jedoch auch nicht so nass gehalten werden, dass sie gammeln. Viele Grüße

     
  • Von: Monika Lamoratta 29.04.2013 20:22

    Hallo, meine Minze ist über den WInter draussen im Garten im Kübel geblieben. Jetzt kommt an manchen Stellen wieder viel Grün, nur am "Stämmchen" wo vorher die Minze rauskam, ist nur totes Holz! Was habe ich falsch gemacht? Danke für Ihre HIlfe

    Antwort von: Angelika Schröter 07.05.2013 15:54

    Hallo, Sie haben nichts falsch gemacht. Die Minzen bilden Rhizome und treiben aus diesen wieder neu aus. Viele Grüße

     
  • Von: Andreas 01.04.2013 15:37

    Wenn ich die Minze auf dem Balkon (zeigt nach Osten) in einem Blumenkasten anbauen möchte, wieviele Samenpäckchen brauche ich bei 3 Bumenkästen? Und verträgt sich die Minze auch mit anderen Kräutern, wie zum Beispiele Kamille?

    Antwort von: Angelika Schröter 11.04.2013 09:30

    Hallo Andreas, die Marokkanische Minze bieten wir als Pflanze an. Die Anzahl der Pflanzen hängt von der Größe des Kastens ab. Da Sie mehrere Kästen haben, würde ich Ihnen empfehlen die Kamille extra zu pflanzen. Viele Grüße

     
  • Von: Steffi Lieske 29.08.2012 21:34

    Hallo, gestern kam die Minze an. Ich würde gerne wissen, wie häufig ich sie bewässern muss und wie es mit der Düngung aussieht ? Wie oft kann / sollte gedüngt werden ? Vielen Dank.

    Antwort von: Inga Bendig 30.08.2012 14:06

    Hallo Steffi!

    Diese Minze freut sich über nährstoffreichen Boden und gleichmäßig feuchte Erde, ist aber auch fast unverwüstlich, wenn sie mal Engpässe überbrücken muss. Ich empfehle sie auf jeden Fall auszupflanzen, denn Minzen sind Freiheitsgeister, die gerne jedes Jahr ein wenig wandern und sich so optimal auf den Standort einstellen.

    Düngen würde ich nur nach Bedarf, wenn die Pflanze Anzeichen eines Mangels zeigt.

    Viel Spaß mit dieser aromatischen Pflanze!

     
  • Von: Martin 25.08.2012 10:27

    Hallo! Meine Marokkanische Minze, im Topf gepflanz, ist mittlerweile umgefallen. Vermutlich waren die Triebe schon zu lange. Ist das normal bzw. was kann man dagegen tun, dass sie senkrecht empor wächst? Lg

    Antwort von: Angelika Schröter 28.08.2012 07:35

    Hallo, die Minze bildet im Freien kräftigere Triebe. Es kann zurückgeschnitten werden, aber auch mit den abgekickten Trieben wird die Pflanze wieder neue, kräftige Triebe bilden. Der Topf sollte nicht zu klein gewählt werden. Viele Grüße

     
  • Von: C. Glass 02.08.2012 11:40

    Hallo, folgendes Problem: den ganzen Sommer über haben meine marokkanische Minze und die Spearmint gewuchert, bis diese kleinen weiß-gelben Flecken immer mehr wurden (auch am Oregano). Das es ganz schlimm war, habe ich beide Minzen komplett runtergeschnitten. Das war Ort etwa 4-6 Wochen und mittlerweile wachsen beide wieder sehr schön. Allerdings sind bei beiden die Blätter sehr weich und gar nicht mehr kräftig und vor allem der Geschmack hat stark nachgelassen, sie schmecken nach nichts mehr. Vor allem die Marokkanische hatte vorher immer sehr feste, kräftige Blätter. Wo liegt das Problem? Viele Grüße!

    Antwort von: Angelika Schröter 06.08.2012 07:50

    Hallo, nach einem Rückschnitt ist eine Düngung empfehlenswert. Viele Grüße

     
  • Von: Steffi 25.06.2012 12:18

    Hallo! Ich möchte die Blätter als Tee über den Winter haltbar machen. Zum Trocknen würde ich wie bei Stevia beschrieben vorgehen (trocknen im Ofen). Wo und worin lagere ich die Blätter dann am besten, damit sie nicht schimmeln? (Glas mit Schraubverschluss, Plastikdose?) Und wie tief darf/ soll ich die Stengel abschneiden, damit ich mehrfach ernten kann?

    Antwort von: Angelika Schröter 05.07.2012 13:08

    Hallo, bei der Trocknung im Ofen ist es wichtig die Temperatur unter 40°C zu halten. Wenn die Blätter richtig getrocknet sind, können sie im Glas gelagert werden. Trocken, kühl und dunkel lagern. Auf 10-15 cm kann zurückgeschnitten werden. Viele Grüße

     
  • Von: Remane 25.05.2012 11:34

    Guten Tag, letztes Jahe habe 10 Pflanze gekauft. Leider waren sie alle verfault und es war nicht möglich sie einzupflanzen. Und was sehr gut und sehr professionel bei Rühlmann ist, in solche Fälle, muss der kunde die Ware nicht bezahlen und nicht zurücksenden. Um das zu vermeiden, frage ich Sie ob dieses Jahr schöne Pflanzen haben? Ich möchte zwanzig pflanzen bestellen MfG

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 29.05.2012 15:16

    Hallo,
    da war das Paket letztes Mal wohl etwas zu lang unterwegs, normalerweise erhalten Sie gesunde Pflanzen, die Sie nach einer kurzen Eingewöhnungsphase direkt einpflanzen können. MfG

     
  • Von: Eichler Angelika 14.05.2012 14:44

    Kann Minze,wenn sie blüht noch geerntet werden?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 15.05.2012 12:45

    Hallo,
    der größte Wirkstoffgehalt ist kurz vor dem Blühbeginn, aber selbst blühende Minze kann noch beerntet werden, allerdings sollten noch keine verblühten Blüten dabei sein.Um öfter ernten zu können kann die Minze auch gerne geschnitten werden.MfG

     
  • Von: diana neumann 05.04.2012 14:29

    kann ich minze jetzt schon in den balkonkasten pflanzen und ab welchem monat nach dem winter wächst er wieder?

    Antwort von: Angelika Schröter 10.04.2012 08:13

    Hallo Diana Neumann,

    die Minze kann bereits ausgepflanzt werden. Ab März sind neue Triebe zu sehen, der Zeitpunkt des Neuaustriebs nach dem Winter ist wetterabhängig.

    Viele Grüße

     
  • Von: Mayer Robert 16.03.2012 09:38

    Hallo, Kann man die Minze in der Kräuterspirale pflanzen oder sollte man sie besser im Topf halten wegen Wurzelausläufer? Wenn KS ja, wo wäre der geeignetste Platz? Gruß Robert Mayer

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 20.03.2012 08:33

    Hallo,
    auch die Minze hat einen Platz in der Kräuterspirale verdient, allerdings sollte man tatsächlich darauf achten, dass sie nicht zu sehr wuchert und einen Platz im unteren Bereich feucht und schattig wählen.MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.