Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Deutscher Estragon (Pflanze)

 
 
 

Deutscher Estragon (Pflanze)

Artemisia dracunculus v.

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ART10

 
Anzahl Stückpreis
bis 5 3,90 €*
ab 6 3,50 €*
 
 
 
 
 
 

Deutscher Estragon (Pflanze)

Eine besonders robuste und doch aromatische Sorte

Bislang wurden Deutscher und Französischer Estragon unter der Bezeichnung ‘echter’, ‘aromatischer’ Estragon in der Literatur als eine Sorte abgehandelt, sodass ich erst vor ein paar Jahren bemerkte: Es gibt tatsächlich zwei Sorten ‘aromatischen’ Estragon! Beide sind nur stecklingsvermehrbar. Beide haben ein starkes Aroma.

Doch nun zu den Unterschieden. Deutscher Estragon ist etwas stärker und robuster im Wuchs (deshalb auch für raue Lagen geeignet!), und das Aroma ist wie eine Kreuzung von französischem (lieblich-anisig) und russischem (herb-ölig). Ich empfehle den deutschen Estragon ganz besonders frisch zu grünen Salaten und Kräuterfrischkäse!

Rezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Artemisia
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / Estragon
Würzkräuter / Estragon
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 90/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Ostpreußischer, Thüringischer Estragon, Küchenkräuter

Bewertungen für "Deutscher Estragon (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 42 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Erich Dietmar Soos 2015-11-17 11:59:13

    Deutscher Estragon Pflanze

    Insgesamt mit der Lieferung sämtlicher Pflanzen sind wir zufrieden.
    Das Frühjahr wird es zeigen ob die Esragon-Pflanze angeht.

     
  • Von: Robin 2015-11-12 12:58:35

    Sehr gute Pflanze

    ..ist auch gut angewachsen und war zum Bestellzeitpunkt sehr schwer im Handel zu bekommen.

     
  • Von: Schneckengärtner 2015-11-10 18:10:56

    Geschmack und Ausdauer: sehr gut

    geschmacklich echt gut - ähnlich dem französischem Estragon, aber viel robuster und daher ideal für meinen Garten.

     
  • Von: Hammer 2015-09-23 20:05:13

    Schwieriger Start

    Von den vier bestellten und (schnell) gelieferten Pflanzen sind zwei gut angewachsen. Die beiden anderen Estragon sind leider den Schnecken zum Opfer gefallen. Die nächste Hürde ist der Winter: Mal sehen, wie es im nächsten Frühling aussieht.

     
  • Von: M. Douglas 2015-09-08 07:10:19

    Wirklich robust!

    Trotz der diesjährigen Trockenheit hat sich die Pflanze gut eingelebt und hat bereits an Größe zugenommen.

     
  • Von: Kira 2015-09-06 17:02:03

    prächtig gewachsen

    kam als kleine gesunde Pflanze an, ist mittlerweile ein richtiger Brecher geworden. Meine Kräuter stehen draußen in einem Hochbeet (auch von oben geschützt) - muss mich nur noch dran gewöhnen, das die Kräuter jetzt draußen und nicht mehr in der Küche stehen ....

     
  • Von: Meckelein 2015-08-14 20:47:39

    kräftige Pflanze

    Trotz Hitzeperiode sehr robuste Pflanze

     
  • Von: Haschler-Böckle 2015-08-05 10:21:15

    super Geschmack

    Eine der wenigen Pflanzen die die Schneckenattacken gut überlebt haben. Sie ist kräftig gewachsen und hat einen tollen Geschmack.

     
  • Von: Eva Knobloch 2015-08-04 16:34:19

    Vom Feinsten

    Die Ware war sehr gut verpackt und die Pflanzen sind wirklich von hoher Qualität!

     
  • Von: Agnes Habenicht 2014-11-11 16:14:02

    Wächst wie Unkraut

    Diese Pflanze hat alles überwuchert, was in der Nähe stand. Den Geschmack fanden wir ebenfalls sehr gut.

     
  • Von: Christiane Steinwascher 2014-09-10 10:28:00

    Robust und lecker

    Von dem dünnen Pflänzchen, das bei mir ankam, war ich erst einmal nicht so begeistert. Inzwischen ist daraus aber ein richtiges Sträuchlein geworden, das großzügig beerntet werden kann. Kann mich über das Aroma nicht beklagen, für meine Zwecke und meinen Geschmack ist es perfekt. Jetzt bin ich gespannt, wie es mit unserem Winter zurechtkommt.

     
  • Von: Roy 2014-08-27 12:50:17

    Sehr schönes Würzkraut

    Ist gut gewachsen, nehme es zum trocknen und mache leckeren Estragonessig.

     
  • Von: YAMA 2014-07-21 15:39:03

    unverzichtbar

    wächst sehr gut, ist robust und für mich zum Würzen unverzichtbar geworden.

     
  • Von: Elke Pelzetter 2014-07-21 14:17:51

    Wächst problemlos

    Der Estragon war bei Lieferung kräftig und gut durchwurzelt. Er ist problemlos angewachsen und wächst sehr kräftig. Völlig resistent gegen Schädlinge und Schnecken. Kann reich beerntet werden.

     
  • Von: KSeelbach 2013-11-01 20:49:06

    Hervorragende Qualität

    Die Pflanze ist ausgezeichnet gewachsen und sieht sehr gesund aus. Stetiger Rückschnitt ist erforderlich. Uns gefällt der Geschmack sehr gut. Sehr gute Qualität.

     
  • Von: Marc 2013-09-25 22:55:52

    Deutscher Estragon

    Eine eher unkomplizierte Pflanze. Vielleicht nicht ganz so fein im Geschmack wie der französische Estragon, aber auch ganz gut. Im Gegensatz zu so manchen anderen Kräutern nicht empfindlich für Schädlinge oder Pilze (jedenfalls nach meinen Erfahrungen). Ein kräftig nach oben schießender, zügig verholzender Trieb, der Äste bildet (also frühzeitig kappen, meine ich rückblickend). Gut geeignet für Balkon-Gärtner, die nicht fünfmal am Tag nach dem Rechten schauen wollen.

     
  • Von: Conny 2013-09-24 11:56:52

    Lieblingskraut

    Seit der Estragon mein Kräuterbeet bereichert wird fast alles damit gewürzt. Ein tolles Sommergewürz mit feinem Aroma. Da die Pflanze wie Unkraut wächst, kann ich auch alle Nachbarn mit ganzen Zweigen beglücken.

     
  • Von: Heike 2013-09-04 14:00:12

    Estragon

    Dieser Estragon wächst wie verrückt! Wenn man nur ab und an Estragon braucht, sollte man nur 1 Pflanze pflanzen. Ich habe zwei und weiss gar nicht mehr was ich noch kochen soll :-)

     
  • Von: Norman 2012-09-10 20:46:54

    sehr ergibig

    Ernte, kann man mehr als genug kommt immer wieder fast wie (unkraut)...

     
  • Von: A. Reinhardt 2012-09-03 16:51:59

    Sehr schön geworden

    Die Pflanze ist sehr gut gewachsen und hat ein tolles Aroma. Bin sehr zufrieden damit!

     
  • Von: Hillmann 2012-09-03 15:10:17

    gut entwickelt

     
  • Von: Gabriele Sailer 2012-07-13 20:48:00

    sehr gut angewachsen

    Pflanze als schöne Jungpflanze zu mir und hat sich im Garten gut und prächtig entwickelt

     
  • Von: Eine zufriedene Kundin 2012-04-18 17:38:29

    Nachtrag 2012: absolut winterhart!

    Der Estragon hat bei mir im Topf 2 Wochen lang zweistellige Minusgrade (bis -17 Grad) ausgehalten. Jetzt treibt er gut wieder aus. Fazit: winterhärter als der französische und aromatischer als der russische Estragon - nur zu empfehlen!

     
  • Von: Sylvio Iltzsche 2012-03-27 18:15:30

    winterhart

    2011 gekauft und gut angewachsen - winter 2011/2012 gut überstanden und nun schon wieder kräftig am wachsen. gutes aroma - gutes wachstum!

     
  • Von: U. Reiter 2011-11-11 17:43:06

    lange gesucht: KEIN französischer E.

    optimale transportverpackung! dem aroma nach tatsächlich kein franz. estragon - super! gut entwickelt, schön angewachsen, bleibt diesen winter im gewächshaus.

     
  • Von: Susanne Mohr 2011-09-21 07:26:57

    Bin begeistert!

    Die Pflanze hat sich super entwickelt und hat ein ganz tolles, intensives Aroma!

     
  • Von: Gudrun Schultz 2011-09-20 13:00:36

    Deutscher Estragon

    Alles stimmt bei dieser Pflanze: sie ist gut angekommen, gut angewachsen und wächst bisher auch zügig weiter. Nur der Geschmack könnte intensiver sein, aber das ist schließlich "Geschmackssache". Ich verwende sie zum Aromatisieren von Vinaigrettes bei Gemüsesalaten - man braucht eben ein paar Blätter mehr. Hoffentlich übersteht sie den Winter!

     
  • Von: moe 2011-09-20 09:23:56

    lecker für saucen und marinaden

    unsere pflanze sieht sehr gut aus und wächst und wächst. sie schmeckt hervorragend und wir warten ab was das nächste jahr bringt.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 20:37:14

    Hat den Transport gut überlebt wächst gut im kräuterbeet und wird fleißig in Marinaden und saucen verwendet

     
  • Von: Susanne Töpfer-Fabris 2011-07-21 19:09:10

    Von der Pflanze war ich sehr enttäuscht

    Die Estragonpflanze sah schon sehr schlecht aus bei der Lieferung und ist mir dann auch nach paar Tagen eingegangen.

     
  • Von: Sabine 2011-07-21 08:56:29

    gut angewachsen ,gedeiht gut

     
  • Von: Derwael 2011-07-18 13:52:04

    sehr gut

    1A Qualität - Versand hervorragend -

     
  • Von: Kerstin Kalmring-Raspe 2011-07-18 13:51:24

    sehr gute Pflanze

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen . Aroma ist sehr gut

     
  • Von: Corinna 2011-07-15 12:02:58

    Etwas schwachwüchsig, sonst aber ok

    Abgesehen von der langen Lieferzeit (ca- 1,5 Monate) war ich mit meiner Pflanzenlieferung ganz zufrieden. Der Estragon war schon eine recht kräftige Pflanze und ist zunächst auch gut angewachsen. Jetzt mickert er allerdings etwas vor sich hin - habe deswegen auch nicht wirklich etwas von der Pflanze geerntet. Ich vermute dass das Wetter zur Zeit nicht optimal ist und evtl. muss ich den Standort nochmal wechseln. Nächstes Jahr weiss ich mehr.

     
  • Von: Andreas 2011-07-14 10:34:55

    Zufrieden

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und treibt auch schon kräftig weiter aus. Wir haben auch schon ein wenig geerntet, absolut lecker in der Marinade vor allem bei Geflügel, und auch gut um einer Salatsoße ein wenig Pepp zu verleihen.

     
  • Von: Heike Pallentin 2011-07-14 09:50:08

    tolle Pflanze

    gute, kräftige Pflanze mit einen tollen Aroma

     
  • Von: Eine zufriedene Kundin 2011-05-09 19:23:47

    Ein überaus leckeres Kraut

    Obwohl er anfangs etwas kümmerlich wirkte, ist der Estragon im Topf hervorragend gewachsen, und das Aroma hat mich begeistert.

     
  • Von: Cornelia 2010-12-30 10:27:07

    Gechmack toll

    Vom Geschmack und Geruch her gefällt mir der deutsche Estragon fast noch besser als der Französiche. Ihm fehlt der manchmal doch etwas starke anisartige Ton des franz. Estragon. Der deutsche ist aber etwas zierlicher im Wuchs und wuchert bei mir nicht. Vielleicht liegt es auch am Standort und er mag keine konkurrenzstarken Nachbarn. Für mich aber ein must - have im Kräutergarten !

     
  • Von: Schunk Carla 2010-10-24 18:32:28

    sehr gut

    Der Estrsgon ist sehr gut angewachsen und ich habe heuer schon viel geerntet.

     
  • Von: Marina Wahl-DeVera 2010-10-23 15:07:29

    Nicht mein Geschmack

    Die Pflanze ist gut gewachsen. Ich wollte unbedingt mal Estragon anpflanzen um zu probieren wie es schmeckt, aber es ist nicht so sehr mein Ding. Liegt aber an meinem Geschmacksempfinden und nicht an der Qualität der Pflanze.

     
  • Von: Schlack 2010-10-23 00:56:51

    Kann mit franzosischem nicht mithalten

     
  • Von: Leif Mallon 2010-10-21 11:10:09

    Alles in bester Ordnung

    Alles super gelaufen. Die kleine knittrige Pflanze, die ich da aus dem Paket holte, wuchs mir förmlich über den Kopf. Jetzt ist alles Essig, und zwar mit Estragon drin. :-) Vielen Dank noch einmal!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Deutscher Estragon (Pflanze)"

 
  • Von: Melanie 15.05.2014 18:55

    Hallo ich habe bei Ihnen einen deutschen Estragon gekauft, erst hatte ich ihn noch ein bisschen in der Wohnung, damit er wieder ein bisschen wächst, dann habe ich ihn ausgepflanzt. Nach noch nicht mal 3 Tagen ist fast komplett eingegangen. Woran liegt das?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 20.09.2014 17:15

    Hallo, woran genau er eingegangen ist kann ich leider schwer beantworten, irgendetwas scheint ihm dann am Standort nicht gefallen zu haben, ob Substrat, Feuchte oder Licht. MfG

     
  • Von: Birgit Mattheka 04.06.2013 12:08

    Hallöle, Bitte geben Sie mir die lateinische Bezeichnung vom : Deutscher Estragon Französischer Estragon Russischer Estragon Wenn es drei verschiedene Pflanzen sind, müssen sie auch für jeden namentlich unterscheidbar sein. Vielen Dank Birgit Mattheka

    Antwort von: Angelika Schröter 10.07.2013 10:03

    Hallo Birgit Mattheka, alle drei tragen den Namen Artemisia dracunculus und zusätzlich den Namen der Varietät. Deutsche Estragon = Artemisia dracunculus cv. ; Französische Estragon = Artemisia dracunculus var. sativa ; Russischer Estragon = Artemisia dracunculus var. indora. Viele Grüße

     
  • Von: Ines Puderbach 17.05.2013 14:20

    Ich habe seit 3 Jahren in meinem Kräutergarten eine Estragon Pflanze. Sie wächst wie verrückt, ich muss sie dauerns stutzen, damit meine anderen Kräuter noch Luft bekommen. Das ist aber auch das einzig gute an dieser Pflanze. Sie hat absolut kein Aroma schmeckt und riecht eher wie Gras, auch bei großen Mengen ist nicht ein Hauch von dem Aroma zu bemerken, das ich von gekauftem getrocknetem Estragon kenne. Liegt das an der Sorte oder habe ich evtl. gar keinen richtigen Estragon. Die Pflanze sieht genau aus wie auf Ihrem Foto vom deutschen Estragon.

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 23.05.2013 10:49

    Hallo,
    um ein gutes Aroma zu erzielen, sollte die Pflanze eher trocken stehen,bei ihnen hört sich das eher nach üppigem Wachstum bei viel Wasser an. MfG

     
  • Von: 03.05.2013 15:49

    Hallo Herr Rühlemann, sie teilten mir mit, daß der dt. Estragon im Winter eine Ruhezeit von mind. 6 Wochen bräuchte. Ist hiermit auch das evtl. gießen gemeint?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 04.05.2013 09:26

    Nein, es bedeutet nur, dass er da kalt stehen muss. Nicht wärmer als 5°C plus!

     
  • Von: 29.04.2013 16:10

    Hatte viele Jahre, glaube 25 Jahre waren es bestimmt, einen Estragon im Topf, den ich alle zwei - drei Jahre geteilt habe und wieder neu eingepflanzt habe. Nun wollte er im vorigen Jahr nicht mehr und ging ein. Jetzt habe ich mir bei Ihnen eine neue Pflanze bestellt und daher meine Frage: Topf oder Gewächshaus?1b7b5

    Antwort von: Daniel Rühlemann 29.04.2013 22:20

    Estragon lässt sich wohl im Topf halten, besser wächst er aber im offenen Boden. I Winter braucht er mindestens 6 Wochen Ruhezeit bei niedrigen Temperaturen. Vielleicht hatten Sie diese Ruhezeit diesmal nicht gewährt? Dann könnte das der Grund für den plötzlichen Abgang sein.

     
  • Von: Meier 20.02.2012 20:19

    Ich habe eine Wohnung mit Balkon kann ich diese Pflanze auch in einem Pflanztopf in der Wohnung wachsen lassen

    Antwort von: Angelika Schröter 21.02.2012 11:17

    Es ist besser den Estragon auf dem Balkon als in der Wohnung zu halten. In der Wohnung ist er anfälliger für Krankheiten und entwickelt wenig Aroma.

    Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.