Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Japanische Tigeröl-Minze (Pflanze)

Mentha arvensis v. piperascens

Duftaroma: Minze

Lieferzeit: Ende März - Okt.

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: MEN04

3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Japanische Tigeröl-Minze (Pflanze)

Hiervon kommt das berühmte japanische Minzöl

Blätter zerknüllen und tief inhalieren: Das ist die original Tigerbalm-Minze! Auch japanische Heilminze genannt. Aus dieser Minze wird das bekannte japanische Minzöl hergestellt.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Mentha
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Minze
Würzkräuter / Minze, Minzestrauch
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Japanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 80/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Japanische Minze

Bewertungen für "Japanische Tigeröl-Minze (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: eva 2016-10-06 21:50:05

    Umwerfendes Aroma

    Wer Tigerbalsam oder Chinesisches Minzöl schätzt, findet hier die entsprechende Pflanze. Das unverwechselbare Aroma ist heftig, intensiv und ausgeprägt. Tipp: einen Zweig abschneiden, zwischen den Fingern leicht zerdrücken und auf die (unverletzte!!!) Haut auflegen, z. B. auf die Stirn bei Kopfschmerzen oder zur Kühlung, auf Insektenstiche oder Prellungen.

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:05:52

    Schmeckt gut

    Schmeckt gut, blüht schön, hat allerdings bei mir nach einer Weile so etwas wie Mehltau bekommen. Aber es sind immer wieder gesunde Sprosse nachgewachsen. Wächst aber langsamer als die marrokanische Minze.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Japanische Tigeröl-Minze (Pflanze)"

 
  • Von: Rebecca Plähn 06.02.2017 20:32

    Guten Tag, ist diese Minze so wuchsfreudig wie Pfefferminze oder kann ich sie auspflanzen ohne dass sie den ganzen Garten erobert? Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Rebecca Plähn

    Antwort von: Christian Müller 07.02.2017 07:51

    Hallo, die Japanische Tigerölminze ist genauso wuchsfreudig wie die normale Minze.

     
  • Von: Peter Mever 17.05.2015 11:14

    Moin, Habe vor ca. einer Woche die Tigerölminze gekauft und leider hat sie nun schon Blattläuse. Was kann ich am besten tun? Ich dachte an abschneiden, aber verträgt das die Minze jetzt schon? Immerhin ist sie ja gerade erst am anwachsen. Mfg

    Antwort von: Christian Müller 26.05.2015 07:52

    Hallo, ja Sie können die Tigerölminze runterschneiden, oder Sie können eine Brennessseljauche ansetzen und damit die Blattläuse bekämpfen.

     
  • Von: Dieter Zorn 22.12.2011 10:11

    Ich suche ein pflanzliches Mittel, welches die Atemwege frei macht. Habe damit Probleme, hatte bisher ein Kräuter-Destillat was es leider nicht mehr gibt (Chiantasan). Die Zusammensetzung war: 46% Eucalyptusöl, 40% Pfefferminzöl, 10% Rosmarinöl und 4% Thymianöl. Haben Sie in Ihrem Programm etwas ähnliches? Für Ihre Antwort im voraus besten Dank. Mit freundlichem Gruß Dieter Zorn

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 23.12.2011 14:27

    Hallo Herr Zorn,

    wir verkaufen keine pflanzlichen Mittel, sondern nur Pflanzen und Saatgut.

    Grüße Brigitte Gollnik

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.