Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Pimpernuss (Pflanze)

Staphylea pinnata

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: STA21

9,75 € *
 
 
 
 
 
 

Pimpernuss (Pflanze)

Heimischer Strauch mit essbaren Früchten

Die Pimpernuss ist ein Strauch aus Mitteleuropa. Die reifen Früchte enthalten eine Nuss, die wie Pistazie schmeckt, und auch als Liebesmittel gilt. Eigentlich kommt der Name Pimpernuss von den klappernden Geräuschen, die die reifen Früchte im Wind von sich geben, aber er passt doch auch gut zu den aphrodisischen Eigenschaften, oder? Im bayrischen Wald wird ein Likör aus den haselnussgroßen Früchten gebraut. Die weißen Blütentrauben können kandiert werden. Blüten duften zart nach Kokos.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Staphylea
Pflanzen & Saatgut / Papaya-Prachtscharte / P-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Aphrodisische Kräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 300/80
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Klappernuss

Bewertungen für "Pimpernuss (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 12 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: H.Scholz 2015-08-07 07:36:50

    H.Scholz

    Pimpernuss ist gut angewachsen.
    Leidet jetzt etwas unter der Hitze. Auf ständige Wassergabe muss ich achten. Bin bisher sehr zufrieden und bin schon gespannt auf den ersten Fruchtansatz.
    H. Scholz

     
  • Von: Simone Rosendahl 2014-09-22 15:08:56

    Pimpernuss

    Hat sich gut entwickelt

     
  • Von: Rosemarie Bnony 2014-07-16 17:21:08

    Einige Wochen meinte ich, das ist aber eine kräftige Pflanze.

    Nach Erhalt einer schönen kräftigen Pimpernusspflanze ließ diese aber eines Tages trotz regelmäßigen Gießens die Blätter hängen und richtete sie auch nicht wieder auf. Ein Blatt nach dem anderen fiel ab. Allerdings ist noch eine kleine grüne Spitze zu sehen. Mal abwarten!

     
  • Von: Christoph Prancl 2014-07-15 14:41:40

    hält sich gut

    Schwer zu sagen. Ist gut angewachsen, hat aber noch nicht zugelegt. Hat schwerste Unwetter und Hitzeperioden standgehalten. Es wäre interessant zu wissen, welchen Boden, Nährstoffe, Stanort diese Pflanze braucht.

     
  • Von: Schulze-Hof Meissen 2014-07-10 12:13:43

    Wächst und gedeiht

    Das hübsche Bäumchen wächst und gedeiht gut auf unserem Lehmboden. Tüchtig schützen müssen wir es jedoch vor unseren Schafen, die es gerne anknabbern. Es scheint wohl zu schmecken und zu wirken.

     
  • Von: Antje Martin 2013-09-18 22:10:04

    Wächst prima

    Sehr gut angewachsen der bisher nusslose Nussstrauch. Aber Früchte waren ja auch nicht gleich zu erwarten.

     
  • Von: Dienemann-Voigt 2013-09-18 19:15:18

    Pimpernuss

    Habe die Pflanze dieses Frühjahr gepflanzt. Sie ist gut angewachsen, hat jedoch noch nicht zugelegt. Alles braucht eben seine Zeit und die wird sie auch bekommen.

     
  • Von: Eric 2013-09-11 21:08:18

    Gut angewachsen

    Die Pflanze wurde im Frühjahr gut entwickelt geliefert und hat bisher alles ausgezeichnet überstanden.

     
  • Von: Herbert-M. Glamm 2013-09-03 18:28:25

    Pimpernuß

    die beiden Pflanzen sind schön gewachsen und warte auf die ersten Früchte.

     
  • Von: Sigrid S. 2013-06-04 18:17:00

    Klein aber oho

    Habe das Pflänzchen letztes Jahr bekommen, klein aber kräftig. Dann kam der lange und strenge Winter, jetzt die "Sintflut". Das Pflänzchen hat alles bestens weggesteckt und gedeiht prächtig. Das mit den Nüssen wir allerdings wohl noch ein paar Jahre dauern. Macht aber nix, solange es so robust bleibt.

     
  • Von: Walleitis 2012-09-24 20:39:07

    Schön

    ... auch hier habe ich ein "Babypflänzchen", welches schön kräftig bei der Lieferung war, erhalten. ES entwickelt sich weiter kräftig und gut, da geht es mir jedoch wie meiner "Mitkundin" ; Geduld haben und das nächste Jahr abwarten.

     
  • Von: Gabi B. 2011-07-13 13:50:35

    Pimpernuss

    Habe die Planze Ende April bekommen und angepflanzt. Sie scheint gut angewachsen zu sein. Mal abwarten wann sich die ersten Nüsse entwickeln. Dies Jahr offenbar noch nicht.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Pimpernuss (Pflanze)"

 
  • Von: Peter Plappert 18.09.2016 14:07

    Hallo liebes Rühlemanns-Team, ich nehme an, dass im September/Oktober eine gute Pflanzzeit für die Pimpernuss ist. Liege ich damit richtig? Liefern Sie sie gleich, wenn ich sie jetzt (vor dem 21.9.) bestelle? Mit freundlichen Grüßen, P.

    Antwort von: Christian Müller 19.09.2016 07:23

    Hallo, ja die Pimpernuss kann jetzt gepflanzt werden, wenn Sie heute bestellen, sollten die Pflanzen noch in dieser Woche zu Ihnen verschickt werden. Im ersten Winter sollten Sie einen leichten Frostschutz geben.

     
  • Von: C. Buyken 08.05.2015 13:41

    Hallo, braucht die Pimpernuss eine weitere Pflanze zur Befruchtung? Sollte ich also, wie zB bei den meisten Äpfeln o.ä. mindestens zwei Pflanzen haben, damit sie irgendwann Früchte tragen? Mit freundlichem Gruß, C.Buyken

    Antwort von: Christian Müller 20.05.2015 07:05

    Hallo, die Pimpernuss benötigt keine zweite Pflanze zur Befruchtung.

     
  • Von: Klaus 18.08.2014 14:47

    Sehr geehrte Damen und Herren, vor drei Jahren hatte ich mir diese Pflanze bestellt. Nun habe ich einen sehr großen, etwa 1,50 Meter hohen kräftigen, dichten Busch. Bis jetzt habe ich aber noch keine Blüte und auch keine Nuß an ihm festgestellt. Muß ich einfach noch Geduld haben oder liegt es an etwas anderem? Vielen Dank und freundliche Grüße Klaus

    Antwort von: Christian Müller 07.10.2014 08:22

    Hallo,


    die Pimpernuss steht gerne in humosen durchlässigen Böden, im Frühjahr sollte gedüngt werden und etwa alle 3 Jahre sollte der Boden ein wenig aufgekalkt werden. Lehmböden sind der Pflanzenentwicklung eher unzuträglich. Möglich ist aber auch, das Ihre Pflanze so optimal versorgt ist, das für Sie nicht die Notwendigkeit besteht zu blühen und einfach im Wachstum bleibt.

     
  • Von: Christoph Prancl 15.07.2014 15:35

    Welchen Standort, welchen Boden, welche Nährstoffe braucht die Pimpernuß ? Ich habe sie zur Zeit am einem sehr sonnigen trockenen steinigen Hang. Ein Wachstum kann ich nicht feststellen.

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 09:18

    Hallo!
    Mit normalem Gartenboden kommt sie gut zurecht. Man kann bei der Pflanzung etwas Kompost mit einarbeiten. Sie mag es gerne sonnig und nicht zu nass.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Monika Adams 20.04.2013 11:01

    Hallo, die Pflanze kann 3 m hoch werden (was ja sicher Jahre dauert). Wie verstehe ich das mit dem Platzbedarf? Kann ich die Pimpernuss in einem Kübel pflanzen? Wenn ja - wie groß sollte der Kübel sein? Oder ist das gar nicht sinnvoll? Wächst die Pflanze eher buschig oder hoch wie ein normaler Baum?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 23.04.2013 08:53

    Hallo,
    solange die Pflanzen noch jung/klein sind, kann man sie prima als Kübelpflanze halten, da sollte man den Topf der jeweiligen Größe anpassen.Der Wuchs ist eher strauchartig, kann sich jedoch auch als kleiner Baum auswachsen.MfG

     
  • Von: cornelia rother 14.04.2013 20:58

    Hallo,in der Beschreibung steht frostfest, das ist doch nicht das selbe wie winterhart,oder? Kann ich die Pimpernuss dann hier in der Eifel auspflanzen? Gruß Cornelia

    Antwort von: Anja Bodmann 15.04.2013 11:37

    Hallo, winterhart und frostfest ist dasselbe.

    Schützen Sie ihn im ersten Jahr etwas, dann sollte er durchhalten.

    Mit freundlichen Grüßen

     
  • Von: hilde 02.01.2013 20:07

    Hallo, ist die Pimpernuss auch als Hecke zu halten (d.h. sie würde öfters zurückgeschnitten)? Grüße Hilde

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 03.01.2013 12:12

    Hallo,
    das ist sicher auch möglich, allerdings weiß ich nicht ob/wie dicht die Hecke wird und durch einen häufigen Schnitt verpassen Sie das Klackern der herbstlichen Früchte, die der Pflanze den Namen gegeben hat. MfG

     
  • Von: Werner Volleth 17.01.2012 16:40

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich interessiere mich für einen Pimpernussstrauch und hätte gerne die Höhe der Pflanze die geliefert wird gewust. Mit freundlichen Grüßen W. Volleth

    Antwort von: Daniel Rühlemann 17.01.2012 20:00

    Höhe: etwa 30cm, kräftige, ca. 3 jährige Ware.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.