Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Trichterwinde 'Heavenly Blue' (Saatgut)

Ipomoea violacea

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: IPO09X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Trichterwinde 'Heavenly Blue' (Saatgut)

Auslese-Züchtung mit himmlisch-blauen Blüten

Eine besonders schön blau blühende Auslese.

Die Samen der Trichterwinde werden in Mexiko als Halluzinogene mit Rauschzuständen von mehreren Stunden für u.a. Wahrsagerituale genutzt. Der "Wahrsagetrunk" wird angeblich wie folgt gebraut: Samen zermalmen, in kaltem Wasser an einem dunklen Ort mehrere Stunden gut ziehen lassen und dann in einem Rutsch trinken oder vorher die Samenreste abseihen und dann trinken.

Die Aussaat erfolgt Ende März/Anfang April im Haus am besten in Saatschalen. Sie keimt schnell. Schon nach rund 2-3 Wochen zeigen sich die ersten Triebe, wenn man ihnen eine Temperatur von rd. 20°C gönnt. Ab Mitte Mai (wenn die Tage wärmer sind), können die Jungpflanzen dann auch nach draußen in den Garten gepflanzt werden. Sie benötigen auf alle Fälle ein Rankhilfe, wie Mauern, Spaliere, Stäbe oder Zäune.

Aussaat

Aussaat an Ort und Stelle ab April bis Juni an sonnigen, warmen Plätzen in guter Erde. Oder Vorkultur unter Glas ab Februar; dann Auspflanzen ab Mitte Mai.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ipomoea
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / Trichterwinde
Heilkräuter / Trichterwinde
Nach Verwendung / Magische Kräuter
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: >200/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Ipomea, Morning Glory

Bewertungen für "Trichterwinde 'Heavenly Blue' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Roswitha Siebeck 2016-09-18 21:30:14

    Trichterwinde

    hat sich im wachstum erst schwer getan, seit 4 Wochen aber wundeschöne Blüten, die sich der Sonne morgens so richtig entgegenstreckten

     
  • Von: Gisela Kahlert 2016-08-10 10:23:53

    Trichterwinde Heavenly Blue

    Schönste Winde weit und breit, aber wie schon gesagt sollte sie nicht zu
    früh ausgesät werden, da sehr kältempfindlich.
    Wohne im 4. Stock, aber die Winde ist am Vormittag schon von Weitem zu
    sehen. Was für ein Blau!!
    2 Pflanzen haben es geschafft, aber das reicht auch, Sehr wuchsfreudig
    und durstig. Mag es auch nicht zu heiß.
    Ein Blütenwunder!

     
  • Von: Dieter Hoffmann 2015-10-03 00:11:21

    Super

    Keimte super schnell und wuchste rasant. Selbst einige Blüten in nicht allzu guten Bedingungen (windiger Standort). Sehr zu empfehlen.

     
  • Von: Krolla 2015-07-29 09:19:45

    Prachtvolle Schönheit

    Starke Pflanze!
    Sie war ziemlich lang im Anzuchttopf, weil das Wetter nicht besser wurde, aber als sie dann draußen war ist sie explodiert:
    Drei mehr als 3m Lange Triebe und noch etwa doppelt so viel halb so lange Triebe.
    Habe ein wenig Brennesseljauche einmal alle 2 Wochen gegeben und ihr hat es sehr gut getan, hatte in der wärmeren Zeit täglich mehr als 3 Blüten mehrere Wochen lang.

    Einfach ein Prachtexemplar, das die angegebene Höhe und Platzbedarf "etwas" überragt, was man mit Zurückschneiden regulieren könnte, wenn man weniger platz hat.

    Vielen Dank für diese Bereicherung meines Gartens :)

    Ein Tip: Die Trichterwinden denen ich testweise keine Kletterhilfe gegeben hab, haben nach 15-20cm ihr Wachstum eingestellt und sind dann später auch eingegangen.

     
  • Von: Niko Schaefer 2014-09-21 18:16:29

    Glück in Himmelblau

    Die Saat ist schnell aufgegangen, hat aber lange gebraucht, bis sie endlich geblüht hat. Heute zähle ich jeden Tag die waaserblauen Blüten: mindestens zehn bis fünfzehn Stück und machen so eine alte Ecke im Garten zum Hingucker !

     
  • Von: Gesine Hünecke 2014-07-10 08:36:56

    Zauberhaft

    Zauberhafte und robuste Pflanzen sind gekeimt. Es ist eine Freude, die Blüten zu bewundern. Ich habe hiervon im Herbst Pflänzchen gezogen und im Febsterbrett mit der ausdauernden Trichterwinde ranken lassen und durfte dann von November bis Januar wundervoll blaue Blüten bestaunen. Auch im Frühling ist das Saatgut sehr gut aufgegangen. Die Winde treibt, ringelt sich meterlang durch meine Waldrebe.

     
  • Von: Gisela B. 2013-09-03 17:34:35

    wunderschön

    Herrliche Blütenfarbe, sehr gute Wuchsqualitäten. Nur zu empfehlen!

     
  • Von: mallo wünschmann 2012-08-12 14:02:08

    wunderschön

    empfindlich in der Aufzucht, darf meiner Erfahrung nach erst spät ausgepflanzt werden,da sie sehr kälteempfindlich ist.
    Doch einmal gut angewachsen, gibt sie echt Gas- klettert und rankt zum Zuschauen!
    wunderschöne Blütenfarbe! Braucht viel Wasser, Sonne und nahrhaften, lockeren Boden.
    Sehr gut für den Balkon und Kübel geeignet.

     
  • Von: Susanne Schallermeir 2011-09-19 09:44:28

    Prachtvolle, wunderschöne Blüten

    wunderschöne hellblaue Blüten! Kräftig rankend, gesund und reichlich blühend!
    Ein wahrer Blickfang! (bei mir auf dem Balkon). Nächstes Jahr wieder! :-)

     
  • Von: Caroline Pierskalla 2011-07-15 12:21:40

    Sehr gute Pfanze

    Diese Pflanze ist wunderbar angewachsen und treibt nun wunderbar vor sich hin. Sie kletter wirklich an allem hoch, was in ihrer Reichweite ist. Wenn man also eine Wand zuwachsen lassen möchte, kann man diese Trichterwinde ruhig nehmen =)

    Ich freue mich schon auf die ersten blauen Blüten!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Trichterwinde 'Heavenly Blue' (Saatgut)"

 
  • Von: Edzge 30.04.2012 11:01

    Hallo, sind die samen behandelt? Danke für die Antwort. Mfg, Edzge

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 08.05.2012 08:37

    Hallo,
    unser Saatgut wird weltweit gehandelt, wie die Anbieter das Saatgut produzieren und behandeln kann ich leider nicht sagen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.