Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Bálsamo de Canudo (Pflanze)

Kleinia repens (Senecio serpens)

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: KLE01

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Bálsamo de Canudo (Pflanze)

Die berühmtesten Augentropfen Madeiras

Diese schöne Heilpflanze, die ursprünglich in Südafrika beheimatet ist, haben wir auf unserer letzten Reise nach Madeira 2009 entdeckt. Sie wird dort gerne auf Mauern gepflanzt, und verträgt als Sukkulente sehr gut Trockenheit und brennende Sonne. 

Auf dieser subtropischen Insel wird die Pflanze als lebende Medizin an vielen Marktständen angeboten. Verwendet wird der frische Blattsaft bei geröteten, entzündeten und trockenen Augen. Eine Heilkräuterfrau mit einem Marktstand in Funchal zeigte uns, wie diese Pflanze genutzt wird: Man reisst einfach eines von den graublauen, fleischigen Blättern ab und quetscht einen Tropfen direkt ins Auge, wie Augentropfen eben. Der Blattsaft wird auch auf Wunden, Geschwüren und zur Linderung von Verbrennungen eingesetzt. Die Blätter duften harzig, fast wie Weihrauch, wenn man sie zerdrückt. 

Wichtige Anmerkung: Bitte fassen Sie diesen Bericht nicht als Aufforderung zur Verwendung auf, denn wir dürfen als Gärtnerei hier keine medizinischen Empfehlungen geben, konsultieren Sie vor einer Anwendung daher bitte unbedingt Ihren Arzt!

Diese Sukkulente ist eine leicht zu haltende Zimmerpflanze, die mit ihrem hängenden Wuchs sehr schön in Hängeampeln zur Geltung kommt. Unsere hier angebotenen Pflanzen stammen original von der Mutterpflanze ab, die wir aus Funchal mitgebracht haben.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Kleinia
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / B-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Afrikanische Heilkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, lauwarm (~15°C)

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Bálsamo de Canudo (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 23 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: heide 2014-11-12 12:12:29

    Schöne Pflanze

    Diese kleine Pflanze hatte unter dem Transport etwas gelitten, zwei Triebe waren abgebrochen. Die habe ich dann zur Pflanze mit in die Erde gesteckt. Sie wächst gut und hatte bereits eine Blüte.

     
  • Von: Heidi Türpe 2014-06-09 10:32:24

    faszinierende Pflanze!

    Die Pflanze kam wie alle anderen in einem einwandfreien, kräftigen Zustand an. Die Balsamo de canudo habe ich nun bereits zum zweiten Mal bestellt. Die Pflanze liebt die Sonne, auch Hitze macht ihr offensichtlich nichts aus - im Gegenteil! Sie benötigt sehr wenig Wasser und ist sehr wüchsig. Meine letztjährige Pflanze erlebte einen richtigen Wachstumsschub dann, als der Hochsommer vorüber war.

    Da ich unter Heuschnupfen mit starkem Juckreiz der Augen leide, habe ich die Heilwirkung der Pflanze getestet und spare mir seither den Kauf teurer Augentropfen. Ein leichtes Brennen beim Einträufeln kann ich ebenfalls bestätigen, aber das tun andere Augentropfen auch, wenn nicht sogar stärker. Kurz nach der Anwendung klingt der Juckreiz tatsächlich ab, und die aloe-artigen Tropfen hinterlassen ein "frisches", wohltuendes und entspanntes Gefühl im ganzen Bereich der Augenpartien. Ich bin rundum zufrieden und werde nun einmal versuchen, die Pflanze zu vermehren - auch als Geschenk für andere Allergie- und Heuschnupfengeplagte ist diese Pflanze ein wahrer Segen! Bin von der Rühlemann-Qualität einfach nur begeistert, seit ich zum ersten Mal bestellt habe! Vielen Dank!

     
  • Von: Bianka 2013-12-15 18:13:13

    zuerst sehr schön

    Meine Pflanze stand im Sommer auf der Terrasse; jetzt halte ich sie als Zimmerpflanze. ... Im Sommer wuchs sie relativ schnell, blühte und sah so schön aus. Jetzt verliert sie nach und nach alle "Blätter". Und ich hab' keine Ahnung, warum bzw. was ich dagegen tun kann. :-/

    Ich versuche es nächstes Jahr noch einmal, da ich die Wirkung (hab' oft trockene und gerötete Augen) testen möchte.

     
  • Von: sirie 2013-12-08 13:56:49

    Neues Jahr neues Glück

    Diese Pflanze ist wirklich interessant. Hatte meine den Sommer über auf der Terasse. Sah dort auch recht nett aus wenngleich sie nur einseitig gewachsen ist und eher wie eine Hängepflanze aussah. Den Umzug nach drin ans Fenster hat sie dann leider nicht überlebt sie wurde plötzlich von unten her trocken und ließ dann die restlichen Spitzen hängen. Habe UV-Schutz-Fenster vielleicht hat ihr das ja nicht gefallen.

     
  • Von: Bernd Friedemann 2013-09-17 11:38:54

    wächst, und wächst...

    Pflanze kam im guten Zustand an, und gedeiht prächtig. Sehr dekorativ.Ein Blickfang auf meiner Fensterbank. Als augentropfen leider noch nicht ausprobiert.

     
  • Von: Dagmar Dobrowsky 2013-09-09 22:30:45

    super

    wächst sehr gut und ich habe kurz nach dem Erhalt der Pflanze eine leichte Augenentzündung bekommen -habe ich sonst eigentlich nie- brennt kurz und ist wirklich schnell geheilt...aber ich habe noch keine Blüten

     
  • Von: Behrendt Genofeva 2013-09-06 14:51:39

    toll

    habe am 20.August die Pflanze bekommen, sofort ausgepackt und in einen großen Topf gesetzt mit Kakteenerde. Sie hat sich sofort aufgerichtet und wächst sehr gut am Fenster auch haben sich an den Enden bereits Blüten gebildet.
    Die Wirkung werde ich testen, wenn sie ein bisschen größer ist.
    Danke für diese herrliche Pflanze.

     
  • Von: Claudia 2013-09-02 18:35:25

    wächst sehr gut

    Pflanze ist sehr gut angekommen, sie wächst und wächst, Blüten hat sie inzwischen auch gebildet. Ein Stängel ist abgebrochen, ich habe ihn neben die Pflanze gesteckt und er ist angewachsen ohne Probleme.

     
  • Von: Magdalena 2013-09-02 14:42:47

    sehr zufrieden

     
  • Von: Werner 2013-08-20 23:31:09

    Vom Feinsten

    Pflanze war 10 tage unterwegs kam immer noch im guten Zustand bei mir an .
    Hat sich sehr gut entwickelt und sieht supper gesund aus.
    Immer wieder eine Freude so gute Qualitaet zu bekommen .
    Vielen dank
    Werner

     
  • Von: Gisela Ryl 2013-08-20 21:52:40

    Interessant

    Diese Pflanze kam in einem guten Zustand bei mir - sie steht bei meine Aloe's und so gieße ich sie auch. Habe sie als Augentropfen benutzt als meine Augen durch die Autoklimanlage entzündet waren - es brannte kurz, aber es war wie ein kleines Wunder - die Entzündung klang innerhalb von 2 Tagen ab. Danke für diese Pflanze!

     
  • Von: Brigitte Seidel 2013-07-09 17:20:47

    Keine tränenden Augen mehr

    Die Pflanze sieht sehr dekorativ aus, wächst prima und ist unkompliziert. Ich benutze sie auch als Augentropfen. Beim ersten Mal hat es tüchtig gebrannt, das tun aber andere Augentropfen auch. Jetzt hab ich mich dran gewöhnt. Bereits nach 2 Tagen hatte ich keine tränenden Augen mehr.

     
  • Von: Helga Kerkhoff 2013-07-04 18:29:15

    nicht so toll

    hat leider nicht funktioniert, erst ist sie super gewachsen und plötzlich lies sie alle Stengel fallen, ich habe keine Ahnung wieso
    ich werde es mit einer neuen noch mal versuchen

     
  • Von: Elke 2012-09-10 11:58:53

    Sieht gut aus und wächst gut

    Gedeiht gut und beginnt jetzt zu blühen

     
  • Von: Georg Wartner 2012-09-03 19:47:40

    sieht gut aus

    Schöne Pflanze, schneller Wuchs und hat schon nach kurzer Zeit eine Blüte gesetzt.

     
  • Von: Marion Schönebeck 2012-08-24 17:10:31

    alles OK

    sehr dekorativ und macht sich prächtig!!!

     
  • Von: andrea 2012-08-01 12:01:57

    Attraktive Pflanze

    Sie wächst sehr schön und sieht toll aus.

     
  • Von: Cornelia Schmidt 2011-10-13 21:08:45

    Schick

    Ich war total erstaunt, dass die Pflanze so schnell wächst und schon blüht. Sehr zufrieden!

     
  • Von: Karg 2011-09-20 20:56:35

    Schöne Pflanze

    Schöne, interessante Pflanze.
    Hätte ich mehr Platz, würde ich noch weitere Exemplare beziehen.

     
  • Von: Ulrike Heun 2011-07-29 12:48:57

    wächst schnell und blüht sehr schön

    Ich habe sie in meinen Garten gepflanzt und dort ist sie schneller gewachsen, als ich ihr zugetraut hätte. Seit einem Monat zeigen sich viele gelbe Blüten. Die Wirkung musste ich bisher noch nicht testen.

     
  • Von: catalina 2011-07-10 21:32:30

    bin nicht blind geworden,schöne pflanze

    braucht komischerweise viel feuchtigkeit, die schnecken mögen sie sehr.
    nur 1 tropfen ins auge ist gut, zuviel brennt etwas, aber schadet nicht wirklich.habe es mehrfach getestet, und da ich viel am mikroskop sitze, hätte ich negative folgen bemerkt.was wirklich am auge passiert, schutz vor staub etc. kann ich nicht sagen.

     
  • Von: Annette 2011-07-08 08:35:12

    wächst schnell und ohne Ansprüche

    Das hätte ich nicht gedacht. Das zarte kleine Pflänzchen, dass ich Mitte Mai bekommen habe, entpuppt sich als schnellwüchsiger wunderschöner Blickfang. Vorm Herbst werd ich es sicher schon umtopfen müssen, bevor es im Haus einen schönen sonnigen Platz bekommt.

     
  • Von: Marga Schreiber 2011-07-07 13:02:54

    sehr zufrieden

    Wachstum gut, liebt die Sonne, genügsam
    Die Wirkung konnte ich mangels Gelegenheit noch nicht testen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Bálsamo de Canudo (Pflanze)"

 
  • Von: Clifford Tanksley 06.12.2015 09:07

    Möchte die Bálsamo de Canudo wie andere Sukkulenten auch kühl überwintern bei etwa 6 bis 10° C?

    Antwort von: Martina Warnke 07.12.2015 08:21

    Hallo, die Überwinterung - wie unter der Pflanzbeschreibung zu finden, sollte nicht kälter als 15 Grad erfolgen. Eine Überwinterung als Zimmerpflanze ist völlig unkompliziert. Ganz lieben Gruß


     

     
  • Von: gabriela 03.09.2015 13:54

    Hallo Rühlemann Team, ich habe diese Pflanze im Frühjahr bestellt, sie ist auch gut angewachsen, steht im Haus hinter dem Südfenster und fängt jetzt an zu schwächeln! Ich habe sie in normale Pflanzenerde getopft, in einem Tontopf. Ist diese Erde falsch? Sollte das eher etwas sandiges sein? Sie vertrocknet von unten hoch und sieht alllgemein etwas kränklich aus. Die neuen Triebe, die gleich nach dem Umtopfen kamen, wollen nicht weiter wachsen. Was ist zu tun? Freundliche Grüße Gabriela Welsch

    Antwort von: Christian Müller 07.09.2015 08:14

    Hallo, vermutlich steht die Pflanze zu feucht. Reduzieren Sie die Wassergaben und gießen Sie erst wenn die Pflanze richtig trocken ist. Stauende Nässe ist unbedingt zu vermeiden.

     
  • Von: Bochumerin 26.01.2015 09:45

    Hallo liebes Rühlemann-Team, vor zwei Jahren etwa hatte ich eine Pflanze bei euch bestellt, die leider im Herbst 2014 eingegangen ist. Bei ihr sind die Blätter weich und schlapp geworden, so wie in Ihrer Antwort vom 27.11.2011 beschrieben und sie ist von unten her abgestorben. Hätte ich sie auch ansprühen sollen oder hab ich evtl. sogar zu viel gegossen? Die Pflanze war vorher einmalig, ist super gewachsen und hatte sogar öfters geblüht. Wenn im Mai meine neue Pflanze kommt, möchte ich den unbewussten Fehler nicht wiederholen. Für meine Augen ist sie eine Wohltat und bei Augenentzündungen meiner Tiere (Hund + Katzen) hilft sie super. Liebe Grüße!!!

    Antwort von: Christian Müller 27.01.2015 07:12

    Hallo,


    ja, es klingt sehr nach einem Staunässeschaden. Grade im Herbst / Winter braucht die Pflanze sehr wenig Wasser.

     
  • Von: kräuterlu 08.12.2014 14:19

    Hallo zusammen, mich würde die Blüte dieser Pflanze interessieren. Leider ist diese auch in Ihrem Katalog nicht sichtbar. Ich meine diese Pflanze seit mindestens 20 Jahren zu besitzen. Wenn sie nicht mehr schön aussieht vermehre ich sie durch Stecklinge. Außerdem habe ich auch noch eine Pflanze die ähnlich aussieht. Diese hat schlankere Blätter und hat einen aufrechten Wuchs. Auch diese Pflanze habe ich schon über lange, lange Zeit. Mit freundlichen Grüßen kräuterlu

    Antwort von: Christian Müller 11.12.2014 07:23

    Hallo,


    die Blüte von Kleinia repens ist eher unscheinbar und wächst in Rispen. Wenn die Saat reif ist erinnert die Blüte ganz entfernt an Löwenzahn, weil die Samen ebenfalls durch den Wind verbreitet werden.

     
  • Von: Olaf Schulz 28.07.2014 09:03

    Guten Tag, wie kann man die Pflanze als Tee verwenden? Menge pro Tasse und Kaltansatz oder Aufguss? Besten Dank im Voraus MfG Olaf Schulz

    Antwort von: Martina Warnke 04.09.2014 12:31

    Hallo Herr Schulz,


    eine Anwendung als Tee ist mir nicht bekannt, bzw. hab ich auch nicht wirklich etwas finden können. Am Besten wenden sie sich da entweder an einen Naturheipraktiker oder schauen noch einmal auf Seiten, wo es Rezepte oder Anwendungshinweise gibt.


    Viel Erfolg und liebe Grüße

    Antwort von: Olaf Schulz 18.09.2014 09:35 Das ist schade, da die Pflanze als Teepflanze in Ihren Katalog beworben wird.



    MfG Olaf Schulz
    Antwort von: Martina Warnke 29.09.2014 14:28

    Hallo Herr Schulz,


    bei dem Balsamo de Canudo handelt es sich um keine Teepflanze!


    Lieben Gruß

     
  • Von: 23.12.2011 11:19

    Liebes Rühlemann-Team, habe seit einigen Jahren diese Planze und halte sie drinnen,sie ist sehr schön und inzwischen ca. 80cm groß.Ich wüßte gerne ob es möglich wäre einen Ableger abzuschneiden und in Erde zu pflanzen. Vielen Dank für eine Antwort Mit Freundlichem Gruß Birgit Gassen

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 27.12.2011 11:58

    Hallo Frau Gassen,

    ja das ist sehr einfach, Sie brauchen bloß mit einem scharfen Messer einen glatten Schnitt unterhalb der oberen ca.3-5 Blätter zu machen, max. 5cm. Diese stecken Sie in ein zuvor feucht gemachtes Anzuchtsubstrat das idealerweise hell und warm steht und warten geduldig, bis sich die ersten Wurzeln bilden, das kann schon etwas dauern. Ein Abdecken mit Vlies wird hier nicht nötig sein, da die Blätter genügend Wasser gespeichert haben, bestenfalls sollten Sie die Stecklinge von Zeit zu Zeit etwas ansprühen, wenn Sie erkennen, dass sie sehr weich werden und "schlappen".

    Freundliche Grüße Brigitte Gollnik

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.