Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Teppichpoleiminze (Pflanze)

Mentha pulegium ‘Nanum’

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: MEN30

 
Anzahl Stückpreis
bis 5 3,25 €*
ab 6 2,90 €*
 
 
 
 
 
 

Teppichpoleiminze (Pflanze)

Schön herabhängende Zweige

Sehr ornamental in Terrakottatöpfen herabhängend als Unterpflanzung für höhere Kräuter. Oder als Polsterstaude an feuchten halbschattigen Stellen im Garten. Frischer Minzeduft. Guter Ersatz für die Korsische Minze. Nachdem sie bei uns 2 Jahre ohne Blüten war, hat sie nun doch ein paar ganz zierliche, etwa 8 cm hohe Blüten hervorgebracht.

TOBIAS' TIPP: Anlage eines Duftrasens

Eine Teppichpoleiminze hat es geschafft: Sie „hüpfte“ von einem Beet in meinem Garten in den Rasen! Wer uns nach Duftrasen fragte, erhielt bislang dazu den Hinweis, dass die zu bepflanzende Fläche frei von Bewuchs, Unkraut und Unkrautsamen sein müsse. Was aber in der Praxis vielfach nicht gegeben ist. Das Ergebnis ist dann oft die Sisyphusarbeit, nach der Anlage des Duftrasens, unerwünschtes Kraut von Hand zwischen den duftenden Kriechpflanzen jäten zu müssen.

Falls Sie also kein Anhänger der gnadenlosen Vernichtung von Rasenunkräutern sind, dann versuchen Sie es doch mal umgekehrt: Pflanzen sie duftige Kräuter in den Rasen! Legen sie in lockerem Abstand Duftinseln an. Die Pflanzen etablieren sich mit der Zeit zwischen den Gräsern. Und sie können auch regelmäßig mit gemäht werden. Teppichpoleiminze, Rasenkamillen und in sonnigen Lagen auch Thymiane sind dazu geeignet. 

Seitdem die Poleiminze in meinem Rasen steht, betritt man an dieser Stelle ein „Duftgebiet“. Beim Rasenmähen umschwebt einen das Minzaroma ganz besonders.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Mentha
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Minze
Würzkräuter / Minze, Minzestrauch
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Kräuter zur Schädlingsabwehr
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / Kräuter für Duftrasen
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 8/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Cunningham mint

Bewertungen für "Teppichpoleiminze (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 40 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Irene 2016-10-04 16:17:46

    Starker Duft, schöne Blüte, sehr wuchsfreudig!

    Habe die Staude zum Pflanzen geteilt - sah danach ziemlich mickerig aus. Inzwischen haben sich daraus zwei stattliche Polster entwickelt. Also aufpassen, wo man sie hinsetzt, damit nicht andere Pflänzchen überwuchert werden. Zur Unterdrückung von Unkräutern allerdings recht gut geeignet.

     
  • Von: Agnes Malecha 2016-08-15 14:40:37

    Wüchsig

    Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten wuchert sie nun wie beabsichtigt über ihre Schale hinaus.

    Schöne Pflanze mit einem sehr angenehmen Duft. Werde ich empfehlen

     
  • Von: Franz X. Köhler 2016-08-11 14:37:16

    empfehlenswert

    Das bei Anlieferung eher schwächlich aussehende Pflänzchen hat sich zu einer prächtigen Polsterstaude ausgewachsen.

     
  • Von: Bianca Reyer 2016-08-09 11:04:26

    sehr gut angewachsen

    Ich hatte im Frühjahr 3 Pflanzen bestellt und diese sind sehr gut angewachsen. Ich verwende sie als Rasenersatz zwischen meinen Beeten und das Unkraut kommt fast nicht mehr durch.

     
  • Von: Lost Christabel 2016-08-08 17:58:00

    Toll!

    Habe diese Pflanze gekauft, um eine steinige, dürre Ecke in meinem Vorgarten zu begrünen. Dort fühlt sie sich sehr wohl (gepflanzt im April) und breitet sich gut aus. Sehr zufrieden!

     
  • Von: hurlibu 2015-09-30 17:21:30

    toll

    riecht wunderbar, wächst rasend schnell. Einfach toll

     
  • Von: Milena Ernst 2015-09-22 11:55:00

    Wächst stark

    Minze bedeckt inzwischen eine große Fläche im Garten. Vom Aussehen nicht ganz mein Geschmack. Wer einen robusten Bodendecker sucht, ist hier richtig.

     
  • Von: Britta Schumann 2015-09-12 18:26:20

    perfekt

    Wächst wie verrückt, jede einzelne Minze hat nach wenigen Monaten bereits fast 1 qm bedeckt, verträgt den Rasenmäher genau so wie das drüber Laufen und riecht großartig frisch minzig.
    Ich hoffe, dass meine Minzen den Winter auch so robust überstehen wie den ersten Sommer. Bisher bin ich total begeistert.

     
  • Von: Melanie Friedrich 2015-09-08 10:44:59

    Teppichpoleiminze

    Pflanze ist super angewachsen und breitet sich sehr schnell aus. Den Platz den Sie bewachsen sollte ist innerhalb weniger Wochen zugewuchert. Muß Sie wöchentlich auf Ihren vorgesehenen Platz zurück schneiden.

     
  • Von: Juliane 2015-09-07 21:41:25

    Teppichpoleiminze

    Die Pflanzen haben sich super entwickelt. Inzwischen habe ich sie an verschiedenen Stellen des Gartens. Am besten ist die Fläche unterhalb meines schattigen Liegeplatzes, die inzwischen voll von der Poleiminze eingenommen wird, so dass ich die Trittsteine, die zur Liege führen, freihalten muss. Man stelle sich eine Mittagspause im Schatten mit Minzduft vor! Besser geht es nicht!
    In der ersten Zeit habe ich die Pflanzen sehr gegen die Schnecken verteidigen müssender inzwischen ist das kein Problem mehr. Sehr gut macht sich die Minze auch als Unterpflanzung von Rosen, sowohl im Topf wie auch im Beet.

     
  • Von: Katharina 2015-09-02 12:18:51

    Tolle Pflenze

    wunderbare Pflanze mit tollem Aroma. Verbreitet sich wie im Flug und ist pflegeleicht. Trotz der Hitze letzter Woche sieht sie gesund und voller Saft aus.

     
  • Von: Ulli 2015-08-16 13:57:51

    Bin begeistert.

    Diese Minze ist echt das Highlight von meinen Duftpfaden, die ich angelegt habe. Sie ist förmlich explodiert und hüpft schon ins angrenzende Beet. Blüht wunderbar und zieht Bienen an und duftet toll!

     
  • Von: Sabine 2015-08-04 15:25:22

    alles prima

    Das Pflänzchen habe ich ebenerdig zwischen Steinbeet und Rasen eingesetzt, und da wuchert es jetzt sehr duftig vor sich hin. Sehr gut.

     
  • Von: ANeidhardt 2015-07-29 12:02:02

    duften nett

    Die meisten Jung-Pflänzchen sind Schnecken zum Opfer gefallen, aber die Anderen haben sich inzwischen gut etabliert und riechen gut.
    Als Ersatzrasen scheinen sie mir aber nicht geeignet, weil sie doch recht zart und weich sind.

     
  • Von: Gebhard Kienzler 2015-04-19 08:28:32

    Frosthart???

    Eine tolle Pflanze mit herrlichem Aroma. Aber leider nicht winterfest, zumindest nicht bei uns im Schwarzwald. Habe sie schon des Öfteren gekauft, aber leider hat sie den Winter nie überlebt

     
  • Von: Sabine Semmler- Welsch 2014-11-11 14:12:34

    Prima

    Ich habe im Sommer die Pflanze mit dem wunderlichen Namen eingesetzt und dank der milden Witterung und des offenbar angenehmen Standorts hat sie sich mittlerweile verdreifacht. Ich kann fast beim Wachsen zuschauen. Ich kann diese Pflanze durchaus weiterempfehlen.

     
  • Von: Sandra 2014-09-25 07:47:09

    Sehr schön

    Diese Pflanze ist stark wüchsig, wurzelt ohne Probleme und lässt sich wunderbar teilen. Der Duft ist herrlich!

     
  • Von: Martina 2014-09-24 15:14:35

    Schneckenfreundlich

    Die Pflanzen wurden kräftig in Wuchs und als schöne gesunde Pflanzen geliefert. Dafür gibt es die volle Punktzahl. Aber leider überlebte nur eine einzige Pflanze in meinem Garten, denn die Schnecken liebten diese Pflanze, über Nacht komplett abgefressen, nichts blieb übrig. Einzig die Pflanze, die ich in eine Schale gesetzt habe und diese entwickelte sich prächtig.

     
  • Von: Heidrun Hublitz 2014-09-01 20:47:17

    schöner Duft

    Ich habe die Pflanze in einen hohen Topf gepflanzt, wo sie gut weiter gewachsen ist. Ich habe einige Kräuter im Garten, die wegen des Duftes und der Insekten als Zierpflanze oder als Bodendecker dienen

     
  • Von: Gabriele 2014-08-27 14:09:42

    ein toller Duft

    Die Pflanze duftet wundervoll. Sie ist sehr gut gewachsen und hatte schon kleine Blüten.

     
  • Von: Andrea 2013-09-17 13:17:15

    unglaublich wüchsig :-)

    Ich habe vor 3 MonatenTeppichpoleiminze zusammen mit der römischen und englischen Kamille und Zitronenthymian als Duftrasenbereich gepflanzt und alle sind gut angewachen. Vor allem die Minze. Die sogar so gut, dass ich nun hoffe, dass sie die anderen nicht erdrückt.

    Wie auch immer, der Bereich ist nach so kurzer Zeit schön grün, die Kamille blüht fleissig und ich bin sehr zufrieden!

     
  • Von: Anke Stahlberg 2013-09-17 11:52:20

    Duftsensation

    Erst im Sommer gekauft und schon ein kleines Blütenmeer. Steht in einer Schale unterhalb einer Rose mit Clematis. Da haben sich "Drei" gefunden. Abgedeckt mit Pinienrinde - nach einem Regenschauer die reinste Duftsensation........

     
  • Von: Jennifer Weidle 2013-08-10 03:08:28

    Wächst und blüht und wächst und blüht und ....

    Ich hatte die Pflanze so "nebenbei" mitbestellt, und sie dann in 3 Pflanzsteine - mit wirklich schlechter Erde mit vielen Steinen die ich übrig hatte - aufgeteilt. Anfangs tat sich nicht viel, aber ab Juli sind die drei massiv gewachsen und blühen nun wunderschön. Sie ziehen viele Bienen und Hummeln an. Steht bei mir ganztags in voller Sonne und braucht da viel Wasser.
    Empfehlenswert!

     
  • Von: Renate Schrader 2012-09-11 14:57:10

    sehr zufrieden

    Ich habe die Pflanze in einen hohen Kübel gepflanz und sie wächst wunderbar. Sie hat sogar ein paar kleine Blüten. Ich werde sie im Winter ins Haus holen und hoffe, sie überlebt. Der Duft gefällt mir auch sehr gut.

     
  • Von: U. Ulrike 2012-09-04 16:13:00

    Duftrasen

    Duftrasen

    Ich habe die Pflanzen zusammen mit Englischer Rasenkamille bestellt. Die Pflanzen waren gut bewurzelt. Sehr gute Qualität! Nach kurzer Anwachsphase breiten sich die Pflanzen sehr schnell aus.
    Hoffentlich überstehen sie den nächsten Winter. Die, sechs Jahre, vorher gepflanzten, verstarben im letzten Winter.
    Trotzdem wollten wir nicht auf das aromatische Dufterlebnis bei jedem Schritt verzichten und versuchen es erneut.

     
  • Von: Silvia Wolter 2012-09-03 20:40:50

    spitze

    Im Kübel...sehr schön bis an den Boden und blüht z.Z., bin sehr zufrieden, werde die Pflanze als Bodendecker im nächsten Jahr ausprobieren!

     
  • Von: Margret Hoffmann 2012-08-02 14:25:04

    wächst wie verrückt und duftet einfach herrlich

     
  • Von: Heike 2012-07-12 19:20:17

    leider nicht winterhart

    Waren ja hübsche Pflanzen, die Teppichpoleiminzen, leider haben alle 6 Pflanzen den Winter nicht überstanden - zugegeben, es war ein harter Winter, aber ich hatte doch extra Pflanzen bestellt, die winterhart sind (oder frostfest, wie in der Beschribung steht).

     
  • Von: Dorothea Mende 2011-09-28 11:06:07

    ein wunderbares Küchenkraut

    Die Pflanze hat sich gut entwickelt und ich verwende die frischen Blätter gern für Salate oder ital. Gerichte.

     
  • Von: Angela Dornheim 2011-09-21 20:59:43

    Sehr zufrieden

    Pflanzen sind gut angekomen, hatten aber teilweise sehr lange gelbe Triebe. Hoffe trotzdem das sie gut anwachsen. Meine im Frühjahr gepflanzten sind wunderbar angewachsen und klettern schon schön über meine Natursteinmauer.

     
  • Von: Heike Kleff 2011-09-21 08:47:17

    Tolle Pflanze...bin super zufrieden...

     
  • Von: Weber 2011-09-20 14:04:53

    tolle Pflanze

    Nach 2 Monaten hat sich die Pflanze schon verdoppelt und riecht unheimlich gut und intensiv! Aber leider ist dei Pflanze sehr flach und sieht nicht so schön aus, wie im Katalog abgebildet. Vielleicht habe ich aber etwas falsch gemacht. Ansonsten würde ich noch mehr davon anpflanzen!

     
  • Von: Birgit Heinsohn 2011-09-19 10:21:00

    Super Pflanze!

    Auch diese Pflanze verströmt mit den anderen ihren herrlichen Duft!

     
  • Von: L. Kathrin 2011-07-15 21:44:13

    Duftrasen

    Ich habe die Pflanzen zusammen mit Englischer Rasenkamille geordert. Transport und Verpackung waren einwandfrei. Nach kurzer Anwachsphase (2 Monate) breiten sich die Pflanzen sehr schnell aus und ergeben, nicht zu weit auseinander gepflanzt, einen wunderbar duftenden Lauf-Rasen. Super!

     
  • Von: Balduf 2011-07-15 11:53:53

    Sehr zufrieden!

    Für einige Quadratmeter halbschattige Gartenfläche, die dauerbegrünt werden sollen, habe ich 50 Exemplare der Poleiminze geordert. Die Spitzenqualität der Pflanzen fiel nicht nur mir, sondern auch meinem 12jährigen Sohn auf, der ein versierterer Gärtner ist als ich. Alle Pflanzen sind wunderbar angegangen und haben sich zum Teil schon weit ausgebreitet, so daß die Fläche nach etwa 2-3 Monaten fast ganz bewachsen und das Unkrautproblem damit zurückgedrängt ist.
    Tolle Pflanzensorte, tolle Qualität, vielen Dank!

     
  • Von: Annette 2011-07-13 14:19:53

    Ist super angewachsen, Top Ware!

     
  • Von: B.Berthold 2011-07-10 18:19:32

    sehr gut

    Kommt im Kübel unter dem Zitronenbaum ganz fantastisch zur Geltung.

     
  • Von: E.Stoldt 2010-12-25 13:27:23

    sehr zufrieden

    Entwickelte sich wunderbar,
    sehr empfehlenswert

     
  • Von: Christine Ebenschwanger 2010-10-25 13:52:23

    Teppichpoleiminze

    Pflanze breitet sich wunderbar aus, obwohl sie nicht sonnig steht.

     
  • Von: Manuela 2010-10-22 11:49:17

    sehr gut

    Pflanze ging sehr gut an und breitet sich schön an Ihrem Standort aus. Kann ich empfehlen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Teppichpoleiminze (Pflanze)"

 
  • Von: julia 14.04.2016 03:47

    Ich glaube, ihr solltet erwähnen, dass die Poleiminze als einzige Minze giftig ist!

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2016 08:49

    Hallo, ja, da haben Sie Recht, bei der Poleiminze Men14x weisen wir auch daruaf hin. Aber auch hier bei der Teppichpoleiminze sollte ein Hinweis stehen.

     
  • Von: Anne Neidhardt 02.05.2015 10:26

    Die Pflanzen, die ich erhalten habe, sehen so ganz anders aus als die thymian-ähnliche Minze auf dem Foto. Die Blätter sind eher fingernagelgroß und weich und damit bei Schnecken anscheinend sehr beliebt. Leider sind die meisten meiner 24 Pflanzen in den ersten Nächten bereits von Schnecken verspeist worden. Insofern mag ich sie als Rasenpflanzen erstmal nicht empfehlen.

    Antwort von: Christian Müller 06.10.2015 15:29

    Hallo, die Teppichpoleiminze ist im Laub wesentlich weicher als Thymian, auch sind die Blätter größer.

     
  • Von: Katinka Rade 14.04.2015 17:49

    Kann man die Pflanze auch relativ schattig als betretbaren Bodendecker in Rasengitter aus Kunststoff pflanzen? Oder sind das zu viele "Probleme" auf einmal? Mit freundlichen Grüßen K.R.

    Antwort von: Christian Müller 16.04.2015 07:58

    Hallo,


    der Standort würde passen, nur die Belastung durch das Betreten der Fläche könnte zu Problemen führen.

     
  • Von: Lela Akhavan 13.04.2015 18:13

    Hallo, ist die Minze ungiftig für Katzen?

    Antwort von: Martina Warnke 14.04.2015 08:35

    Hallo! Es handelt sich bei der Poleiminze um eine leicht giftige Minze. Meiner Erfahrung nach knabbern Katzen nicht dran ( weder die Gärtnereimiezen noch meine Stubentiger zu Hause), wenn man jedoch einen Grünvielfraß hat, sollte man vielleicht lieber auf andere, katzenfreundliche Kräuter ausweichen. Lieben Gruß

     
  • Von: Barbara Rühl 11.07.2014 20:00

    Hallo, die Teppichpoleiminze finde ich unter Kräuter zur Schädlingsabwehr. doch welche Schädlinge hält sie ab. Freundliche grüße Barbara Rühl

    Antwort von: Christian Müller 16.10.2014 09:31

    Hallo,


    Das ätherische Öl zeigt eine gewisse insektizide Wirkung und soll Flöhe vertreiben können Als Abwehrmittel gegen Insekten, insbesondere gegen Flöhe, genießt die Polei-Minze einen besonderen Ruf. Das Artepitheton pulegium ist vom lateinischen Wort pulex für Floh abgeleitet.


    Die Polei-Minze gilt in allen Pflanzenteilen als wenig giftig bis giftig, bei dem Gift handelt es sich um das im ärtherischen Öl mit 80 bis zu 94% vorkommende Pulegon.


    Über eine genaue Verwendung als Insektizid kann ich leider keine Aussage treffen.


     

    Antwort von: Christian Müller 16.10.2014 09:36

    Hallo,


    die Teppichpoleiminze enthält das Gift Polegon, das mit bis zu 94% im ätherischen Öl der Pflanze vorkommen kann. Das ätherische Öl zeigt eine gewisse insektizide Wirkung und soll Flöhe vertreiben können.Als Abwehrmittel gegen Insekten, insbesondere gegen Flöhe, genießt die Polei-Minze einen besonderen Ruf. Das Artepitheton pulegium ist vom lateinischen Wort pulex für Floh abgeleitet.


     

     
  • Von: Bernhard 27.02.2014 19:37

    Hallo.. gehe ich richtig in der Annahme, dass auch diese Minze an den Trieben bei Bodenkontakt Wurzeln schlägt?! Grüße B

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 04.03.2014 07:38

    Hallo, Ihre Annahme ist richtig. MfG

     
  • Von: Stefan 17.09.2012 09:37

    Hallo, ich habe im Internet gelesen, dass Poleiminze gegen Armeisen helfen soll. Wenn dies stimmt, würde ich diese gerne um meine Apfelbäume pflanzen. Besteht hier Hoffung auf Erfolg, oder können Sie mir einen anderen (natürlichen) Tipp geben? Mit freundlichen Grüßen Stefan

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 24.09.2012 11:03

    Hallo,
    ich habe zwar gehört, dass Pfefferminze gegen Ameisen helfen soll, ob es dabei reicht die Pflanzen dort anzusiedeln kann ich nicht sagen. Ich habe aber keinerlei Beweise oder Erfahrungen dahingehend. Empfehlen würde ich eher eine Jauche von z.B. Wermut,Rainfarn oder auch Pfefferminze wenn die "Plage" zu groß wird.MfG

     
  • Von: Jennifer B. 30.08.2012 18:45

    Hallo! Zur Abwer welcher Schädlinge taugt denn die Teppichpoleiminze? Gruß JB

    Antwort von: Inga Bendig 06.09.2012 14:47

    Hallo JB!

    Das würde mich auch interessieren! Hast Du irgendwelche Anhalspunkte für diese Annahme?

    Grüne Grüße!

     
  • Von: 11.05.2012 15:57

    Hallo meine Frage ist. Kann ich die Pflanze auch unter eine weiß Dornenhecke oder davor mit Rindenmuch bepflanzen.Oder muß ich den Much abkratzen und das Gras abstechen beforman die Pflanze anpflnzen muß wieviele muß ich auf 0,50meter x20 meter haben .Oder kann man die Pflanze jetzt noch pflanzen. Südwestseite,und nordseite. Die Gleiche frage Wie oben mit der Pflanze Kaskaenthymian,o,50 meter x 35 meter Südseite Bekommt man bei so eine Mänge auch Rabat. Und meine 3 Frage wäre. Ich ab eine Fläche von ca.150 m² mit Schotter u.ein bischen Erde mit jede Himmels richtung.Kann man da noch Tyhmian(Quendel ) oder andere Samen was Gräser und Löwenzahn aushält und auß sähen. Mit freundlichen Grüße: H.Böckenholt

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 15.05.2012 12:19

    Hallo,
    zum Pflanzen benötigt die Pflanze auf jeden Fall ein aufgelockertes Erdreich, nachher kann gerne wieder mit Mulch aufgefüllt werden.Ca. alle 25 cm sollte eine Pflanze gesetzt werden.Da wir alle Pflanzen im Topf versenden, ist eine Pflanzung ganzjährig in der frostfreien Zeit möglich.Mengenrabatte sind im shop ersichtlich, bei größeren Mengen bitte eine Anfrage an info@kraeuter-und-duftpflanzen.de

     
  • Von: Esther Scheidweiler 07.05.2012 23:32

    Hallo, kann ich diese Minze auch als Tee machen? Viele Grüße Esther Scheidweiler

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 08.05.2012 08:35

    Hallo,
    gerade die Teppichpoleiminze ist eine reine Duftpflanze, da sie leicht giftige Stoffe enthält, vor einem Verzehr würde ich also abraten. MfG

     
  • Von: Renate Oevermann 27.02.2012 20:33

    Was verstehe ich unter Ihrer Angabe "ausdauernd"?? Mir ist wichtig zu wissen, ob die Pflanzen die ich bestelle winterhart sind und im Garten verbleiben können!! MfG Renate Oevermann

    Antwort von: Angelika Schröter 28.02.2012 10:43

    Hallo Renate Oevermann,

    die Teppichpoleiminze ist frosthart. Es ist eine mehrjährige, also ausdauernde Pflanze.

    Grüne Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.