Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Kenikir (Saatgut)

Cosmos sulphureus

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: COS11X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Kenikir (Saatgut)

Schöne Blüten, fast zu schade zum Essen

In Indonesien eine beliebte, mild aromatische Würzpflanze. Junge Triebe werden dort entweder roh, gemischt mit Kokosnuss, oder mit Spinat gekocht gegessen. Große orange und gelbe Blüten. Eng verwandt mit der Cosmea, einer bekannten Sommerblume.

Auch Ulam Raja wird gelegentlich als Kenikir bezeichnet, hat aber stärkeren Geschmack.

Aussaat
junge Sämlinge

Einjährig. Aussaat in Schalen ab Ende Februar unter Glas (nicht zu warm stellen!) oder Direktsaat im April / Mai an Ort und Stelle in den Garten.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Cosmos
Pflanzen & Saatgut / Kalmegh-Küchenschelle / K-Einzelsorten
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Würzkräuter / Asiatische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 70/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Kenikir (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Christine Polascheck 2013-10-22 09:56:52

    Kenikir (Saatgut)

    Saatgut ist problemlos aufgegangen. Sehr schöne Pflanzen mit kräftig gelb bis orange leuchtenden Farben.

     
  • Von: Eric 2013-09-11 21:08:28

    Problemlose Keimung, hübsche Blüten

    Problemlose Aussaat, kräftige Pflanzen, hübsche Blüten in gelb-orangen bis intensiv-orangen Tönen

     
  • Von: Ute Kaiser 2011-09-20 12:11:15

    attraktive Kübelpflanze

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Kenikir (Saatgut)"

 
  • Von: B. Soukup 17.09.2013 08:26

    Ich würde gern wissen, ob auch die Blüten des mit Cosmus sulphureus verwandten Schmuckkörbchens - Cosmos bipinnatus - essbar sind. Vielen Dank für die Rückmeldung!

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 20.09.2013 15:27

    Hallo,
    das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.