Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Australische Frangipani (Saatgut)

 
 
 

Australische Frangipani (Saatgut)

Hymenosporum flavum

lieferbar

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: HYM01X

auch als Pflanze erhältlich
4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Australische Frangipani (Saatgut)

Intensiv duftende Blüten im Sommer

Immergrüner Duftstrauch, der in Australien neben dem asiatischen Frangipani vorkommt. Die erst weiß sich öffnenden Blüten werden im Laufe des Blühens tiefgelb mit rötlichen Adern. Sie duften sehr ähnlich wie das asiatische Frangipani (Plumeria rubra). Eine schöne, immergrüne Kübelpflanze für sonnige Standorte.

Damit Sie für die Keimung nicht Ewigkeiten warten müssen, ist es sinnvoll, die Samen aufzurauen, z.B. mit Schmirgelpapier.

Beitrag

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat von Februar bis Juni. Samen zuerst anfeilen, dann in Schalen bei ca. 20°C. Samen wenig mit Erde bedecken, nicht nass gießen. Keimt dauert ca. 4-12 Wochen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Hymenosporum
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / F-Einzelsorten
Duftpflanzen / Andere Duftpflanzen
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: >200/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Wollum-Wollum

Bewertungen für "Australische Frangipani (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Australische Frangipani (Saatgut)"

 
  • Von: Karin 29.05.2014 16:45

    Hallo liebes Team, gibt es die Pflanze auch im Topf? Hinweis zu Ihrer allgemeinen Beschreibung: Ich vermisse Angaben zu: Blühzeiten Frostverträglichkeit: Zimmer oder Kübel oder Gartenpflanze. Im Katalog z. B. beschreiben Sie das mit Buchstabenkürzel, somit muss ich immer vom Katalog auf ihre Internetseite "springen". Es gibt immer nur ein Detail-Foto , könnten Sie bitte ein zweites von der kompletten Pflanze dazu stellen, damit bekommt man eine besseren Einblick. Wäre toll, wenn Sie diese Ergänzung vornehmen könnten. Vielen Dank.

    Antwort von: Nina Meyer 23.07.2014 17:54

    Hallo!
    Wir haben nur das Saatgut im Sortiment. An den zusätzlichen Infos wie z.B. Blütezeiten wird noch gearbeitet. Die Frostverträglichkeit steht unter der Pflanzenbeschreibung im grauen Feld. Ausdauernd bedeutet mehrjährig, aber nicht frosthart (dies würde dann dabei stehen). Über diesem grauen Feld ist die Pflanze in Kategorien  eingeordnet. Dort steht z.B. Pflanzen für den Wintergarten warm.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Karola 24.05.2013 12:57

    Kann man diese Pflanze auch stärker, also in das alte Holz zurückschneiden oder erfolgt dann kein Austrieb mehr ?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 01.06.2013 17:35

    Das ist je nach Ernährungszustand leider auch Glücksache, ob sich die Pflanze bei tiefem Schnitt regeneriert. Eine Garantie würde ich da nicht geben.

     
  • Von: christian peter 24.04.2013 22:29

    Guten Tag, wie überwintert man die Australische Frangipani (Hymenosphorum Flavum) am besten? Werden 12° C z.B. in einem Gewächshaus vertragen? Mit freundlichen Grüßen Christian Peter

    Antwort von: Daniel Rühlemann 25.04.2013 10:34

    Sehr warm, 12 Grad sind zu wenig, mindestens 18°C sollte sie haben. Dabei verliert sie immer einen Großteil der Blätter.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.