Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Yacon Morado (Pflanze)

Polymnia sonchifolia

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: POL20

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Yacon Morado (Pflanze)

Inka-Gemüse, ist mit Topinambur verwandt

Eine peruanische Sorte der Yaconstaude mit rotenschaligen Wurzeln, gleiche Verwendung wie der normale Yacon. Genauso wuchsfreudig.

Inkagemüse. Verwandt mit Topinambur. Die Antroposophen unter den Kunden dürfte freuen, dass der essbare Teil kein ‘verdickter Stängel’ sondern echte Wurzel ist! Mit den großen, auffallend pfeilförmigen Blättern, die bis 50cm lang werden, ist sie auch eine optisch ansprechende Staude.

Wenn nach den ersten Frösten das Laub abstirbt, kann geerntet werden: (1) Die dicht unter der Erde befindliche Knolle, die der Vermehrung dient. Sie kann eingetopft und im Keller überwintert werden. (2) Die dicht darunter befindlichen großen, weißfleischigen Wurzeln (bei einer Pflanze ca. 2kg). Diese haben eine besonders feine Textur, schmecken gedünstet oder gebraten ähnlich wie Wasserkastanien und zerkochen nicht.

Hat einen hohen Gehalt an freier Glutaminsäure, eine essenzielle Aminosäure, die auch als ‘Geschmacksverstärker’ bekannt ist. Besonders sinnvoll ist daher die Mischung mit anderem Gemüse, das dadurch im Geschmack angehoben werden kann (deutlich z.B. bei Kartoffeln).

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Polymnia
Pflanzen & Saatgut / Xi Xian Cao-Yucca / X-Y-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Wurzelgemüse
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 160/90
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Smallanthus sonchifolius, Inkawurzel

Bewertungen für "Yacon Morado (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Hubert Grupp 2016-09-14 14:32:03

    Yacon Pflanzen

    Pflanzen waren hervorragend, sind alle gut angewachsen.
    Inzwischen haben sich die Pflanzen bestens entwickelt .

     
  • Von: Hubert Grupp 2016-08-25 13:32:29

    Yacon Pflanzen

    Pflanzen waren hervorragend, sind alle gut angewachsen.
    Inzwischen haben sich die Pflanzen bestens entwickelt .

     
  • Von: Regina Rau 2016-08-10 09:27:03

    Yacon Morado

    Pflanze kam schon in einer super Qualität und sehr wurzelstark bei mir an. Über die Monate hat sie sich kräftig entwickelt, ist jetzt etwa 1,20m hoch, hat sich sehr gut verzweigt und hat die ersten Blüten. Pflanze hat kräftige dunkelgrüne Blätter, ist resistent gegen alles, was im Garten an Schädlingen zu finden ist. Ich bin sehr gespannt, was sich unter der Erde getan hat und freue mich auf schmackhafte Knollen.
    kann ich nur empfehlen, vielen Dank

     
  • Von: erbe elke 2016-08-09 14:00:13

    yakon

    die Knolle hat super ausgetrieben ,die Pflanze ist jetzt1.50meter hoch
    mal sehen wie dann die knollen sind bei der Ernte

     
  • Von: Doris Wiler 2015-09-03 13:50:33

    einfach toll

    Die Pflanze ist in einem sehr guten Zustand bei mir angekommen; die Verpackung war perfekt. Sie ist mittlerweile sehr stark gewachsen und ist ein mächtiger, jetzt blühender Busch geworden. Bin gespannt was sich unterirdisch getan hat

     
  • Von: Monika Brückner 2015-07-28 17:43:26

    Von: Monika Brückner

    Ich bekam eine sehr schöne Pflanze, die inzwischen sehr fett, gut verzweigt und ca. 1 Meter hoch ist. Mehr kann ich noch nicht sagen.

     
  • Von: Anna T 2014-11-11 16:52:04

    Yacon Morado

    Die Pflanze kam in einem sehr guten Zustand und ist schön angewachsen. Geerntet wird erst nächstes Jahr.

     
  • Von: Jen Müller, Gärtnermeister 2014-10-26 10:57:59

    Yacon morado

    Sehr schön und schnell weitergewachsen, blüht jetzt schon seit drei Wochen. Ein paar Samen habe ich auch scho davon geeerntet.

     
  • Von: K. Bauer 2014-10-05 16:41:39

    Yacon Morado

    Die Pflanze ist gut angewachsen und wächst prächtig. Über den Zustand und die Größe der Wurzeln kann ich erst eine Aussage machen, wenn ich sie ausgegraben habe.

     
  • Von: K. Oettrich 2014-07-15 14:28:11

    Yacon Morado

    Pflanze kam in gewohnter Top Qualität und hat sich prächtig entwickelt.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Yacon Morado (Pflanze)"

 
  • Von: erbe elke 04.04.2016 17:53

    kann ich die pflanze in einen kübel setzen und wie gross muss dieser sein???? sonne oder schatten eher feucht oder trocken halten?? viele fragen!

    Antwort von: Christian Müller 05.04.2016 07:19

    Hallo, die Yacon-Morado kann in einen Kübel gepflanzt werden. Dieser sollte ca.30cm im Durchmesser haben. Die Pflanzen sollten gleichmäßig feucht gehalten werden. Der Standort kann von halbschattig bis vollsonnig gewählt werden. Für ein gutes Wachstum ist eine regelmäßige Düngung erforderlich.

     
  • Von: 65375 04.04.2015 15:43

    An Ingrid, man kann dünne Scheiben schneiden und trocknen. Als Chips essen oder als Essenszutat, wie man sie auch frisch einsetzen würde.

     
  • Von: B.Falb 24.11.2014 11:11

    Muss die Knolle im Winter gegossen werden?

    Antwort von: Christian Müller 25.11.2014 07:17

    Hallo,


    die Knolle sollte nicht zu feucht gehalten werden, sonst wird sie matschig. Sorgen Sie für eine leichte Feuchte der Erde. Bei Neutrieb im Frühjahr wieder stärker gießen.

     
  • Von: ingrid 31.10.2014 12:04

    Meine Yacon hat sich über Sommer prima entwickelt. Heute nun war Erntetag und ich habe die Wüchsigkeit der Pflanze wohl entwas unterschätzt. Leider sind mir die meisten Knollen abgebrochen. Gibt es eine Möglichkeit, die beschädigten Wurzel noch für einige Zeit zu lagern oder muss ich kurzfristig alles verbrauchen? Das wäre schade, denn mein Singlehaushalt hat da sein Grenzen. Außerdem habe ich irgendwo gelesen, dass der Geschmack sich erst nach einer gewissen Lagerdauer ausbildelt. Danke für diese tolle Pflanze. Ich werde sie (so ich sie über den Winter bekomme) auf jeden Fall weiter kultivieren

    Antwort von: Christian Müller 03.11.2014 07:29

    Hallo,


    Sie sollten die verletzten Knollen schon recht zügig verbrauchen, da diese wohl sehr schnell verderben werden.

     
  • Von: Heike Pankotsch 17.09.2014 13:19

    Hallo Rühlemann-Team, wird im nächsten Frühjahr mit einer Knolle oder der restlichen Pflanze mit den verbleibenden Wurzeln neu ausgesäht? Wie überwintere ich diese Pflanze? Grüße aus Oberasbach

    Antwort von: Christian Müller 02.10.2014 09:17

    Hallo,


    wenn nach den ersten Frösten das Laub abstirbt, kann geerntet werden: (1) Die dicht unter der Erde befindliche Knolle, die der Vermehrung dient. Sie kann eingetopft und im Keller überwintert werden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.