Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Mauretanische Malve (Saatgut)

Malva sylvestris ssp. mauretanica

lieferbar

Liefergröße: ~ 200 Samen

Artikel-Nr.: MAL01X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Mauretanische Malve (Saatgut)

Enorm wüchsig und blühfreudig

Leicht zu ziehen. Raschwüchsig. Die großen, rotlila Malvenblüten sind oft Schmuckdroge in Kräuterteemischungen.

Aussaat

Ausdauernde Malve, die aber meist in unseren Breiten nur zweijährig ist. Aussaat im April/ Mai für die Blüte im selben Jahr. Aussaat zum Überwintern ca. Anfang August.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Malva
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Malve
Heilkräuter / Malve
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Blumengestecke
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 150/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Mauretanische Malve (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 26 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Tamara 2016-09-16 10:09:38

    Sehr schön

    Ich hatte die Pflanze in Blumentöpfen auf der Terrasse. Zum größten Teil sind sie sehr gut gewachsen und haben sehr lang geblüht. Mir ist aufgefallen, dass an der Malve sehr reger Betrieb war mit Hummeln, Bienen, etc. Um ein Vielfaches mehr als an Blumen, die speziell für Bienen sind. Deswegen werde ich sie nächstes Jahr auf jeden Fall wieder auf meine Terrasse stellen.

     
  • Von: Mira 2016-08-23 20:12:42

    Perfekt auch im Schatten

    Bei mir stehen die Pflänzchen unter einem alten Apfelbaum. Täglich ernte und trockne ich die Blüten und schon am nächsten Tag leuchten neue Blüten aus dem Schatten hervor. Welch eine Freude!

     
  • Von: Petra Prussat 2016-08-23 17:30:31

    Himmlich

    Sehr gutes Saatgut. Sie blüht schon im ersten Jahr und ist wunderschön anzusehen. Klasse

     
  • Von: Marina 2016-08-10 07:14:17

    wunderschöne Blume

    Eine herrliche Blütenpracht, die Farbe leuchtet. Es ist eine Bereicherung für meinen Garten. Die Bienen mögen sie auch.

     
  • Von: Birgit Dietrich 2015-09-09 22:27:31

    Eine wunderbare Pflanze...

    sie ist wunderschön und blüht und blüht und blüht... in meinem Lieblingslila :-)...
    leider haben die heftigen Gewitter sie teilweise umgelegt, aber ich wollte sie nicht abschneiden und habe sie einfach sehr schief stehenlassen, und was macht die Mauretannische Malve??? Sie treibt einfach an jeder Blattstelle neu aus und reckt sich damit gen Himmel... und wieder blüht sie unermüdlich... eine Freude für mich und die Bienen und anderen Nutzinsekten... Klare Empfehlung!!!
    Vielen Dank, liebes Ruehlemann-Team :-)...

     
  • Von: Dr.Karl J. Schäfer 2015-08-03 17:03:25

    Eine Zierde für den Garten

    Der Samen ist schnell gekeimt und die Pflanzen schnell gewachsen.
    Die vielen Blüten in intensiver Farbe fallen auf. Aber sie braucht enorm viel Wasser.

     
  • Von: Gesine 2014-09-25 09:53:55

    Eindrucksvoll und einfach schön

    Sehr schöne kräftige Pflanzen mit vielen Blüten sind aus dem Saatgut entsprossen. Sie gedeihen überall - auch im Schatten entwickeln sie eineherrliche Blütenpracht. Sei eignen sich ebenso für die Wiese. Perfekt.:-)

     
  • Von: Thomas 2014-09-24 16:25:58

    Sehr schöm

    Die Pflanze wächst und blüht, wächst und blüht, wächst und blüht usw.........

     
  • Von: Christine 2014-09-14 22:14:24

    Mauretanische Malve

    Samen ging gut auf. Auch nach umsetzen gut weitergewachsen. Wunderschöne Blüten, viele Bienen. Leider durch zu feuchtes Wetter etwas Malvenrost.

     
  • Von: Helga Weiler 2014-08-27 23:52:09

    Mauretanische Malve

    Ich habe zusammen mit einer Freundin bestellt. Jedes Krümel Samen ging auf,wurde groß und größer und blühte und blühte - bis heute - in einer wunderschönen! Farbe.
    Malven liebe ich in jeder Farbe. Diese aber ganz besonders. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank!

     
  • Von: Verena 2014-08-27 21:38:39

    Sehr empfehlenswert

    Die Samen sind gut angegangen und die Pflanzen sind üppig gewachsen. Super! Sie blühen immer noch und machen mir sehr viel Freude. Meine Mutter hat mich schon um weitere Samen gebeten, genauso wie meine Nachbarn. Vielen Dank. Wir sind alle begeistert.

     
  • Von: Almut 2014-07-15 20:51:54

    Super Blickfang

    Ich habe die Samen im Garten ausgesät. Es sind sehr viele Pflanzen angewachsen. Sie stehen als Blickfang am Zaun. Tolle Farbe, tolle Pflanze.

     
  • Von: Gabi 2014-07-10 11:05:03

    Schöne Pflanze

    Saatgut geht gut auf, große starke Pflanzen mit vielen Blüte. Werde die Blüten ernten und getrocknet als Tee verwenden.

     
  • Von: Gabi 2013-09-17 09:45:39

    wunderschöne Pflanze

    Als ich das Saatgut ins Freiland verpflanzt habe, hatte ich keine großen Erwartungen, dass sie dieses Jahr schon so prachtvoll werden würden. Herausgekommen sind zwei riesengroße Stauden mit wunderschönen Blüten, die bis jetzt noch von Bienen und Hummeln hochfrequentiert werden. Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall wieder welche pflanzen!

     
  • Von: Conny Goller 2013-08-28 18:45:44

    Ganz toll

    Wunderschön und blüht und blüht und blüht........

     
  • Von: uschi 2013-08-28 17:41:35

    einfach nur schön!

    Blüht seit Wochen üppig und wunderschön.

     
  • Von: Hans 2013-08-22 12:09:49

    Freude an der Blütenpracht

    Auflaufergebnis 80 %, schöner Blütenflor

     
  • Von: Monique 2012-09-25 14:33:56

    Sehr schöne Pflanzen

    Das Saatgut ist aufgegangen - nicht alles, aber ein paar Pflanzen sind es doch geworden. Die Pflanzen sind dann schnell gewachsen und haben große Blüten. Meine Schildkröte liebt diese Pflanze und frisst gern die Blüten ab.

     
  • Von: Annemarie Wolf-Tomes 2012-08-04 00:55:32

    sie ist eine wunderschöne Pflanze

    Meine Mauretanische Malve ist gut aufgegangen.Sie wächst gerade hoch, hat schöne große Blätter, viele wunderschöne blaulila Blüten. Sie ist etwas Besonderes.

     
  • Von: Cathy 2012-07-10 13:13:38

    Mauretanische Malve

    Sehr schöne Pflanze mit tollen intensiv lila Blüten.
    Wirklich ein Hingucker.
    Samen gehen sehr gut auf und wachsen schnell.
    Sehr zu empfehlen!

     
  • Von: stibor 2011-09-20 11:31:32

    mickrig

    ich schließe mich den Äußerungen von Frau Abraham-Rudolph an

     
  • Von: Sigrid Gehrmann 2011-07-31 18:21:07

    Frust-2

    Ich muss mich leider meiner Vorschreiberin anschließen. Die Samen sind nicht von der mauretanischen Malve sondern höchstwahrscheinlich von der Moschusmalve. Schade, hatte sie extra wegen der schönen violetten Blüten bestellt. Ansonsten ist jedes Samenkorn aufgegangen und super gewachsen.

     
  • Von: Brigitte Abraham - Rudolph 2011-07-22 14:26:29

    Frust

    Ich glaube, ich habe Samen einer anderen Sorte erhalten.Die Pflanzen sind groß ( ca. 150 cm und mehr), ebenso die Blätter. Die Blüten jedoch sind klein ca. 1cm und hellrosa .Man sieht sozusagen nur Blätter. Auf keinen Fall sehen die Pflanzen aus wie oben abgebildet. Echt frustig.

     
  • Von: marianne G. 2011-07-16 19:26:25

    überwältigend

    Noch blühen die Malven nicht, aber es sind sehr kräftige große Pflanzen. Bin aber schon sehr gespannt auf die Blüten

     
  • Von: Gordana Schrader 2011-01-19 00:00:42

    Wunderschöne Farbe

    Wir hatten Überfluss auf dem Balkon, fast alles ist aufgegangen. Die Farbe ist unglaublich schön.

     
  • Von: Martina Hopp 2010-10-21 15:51:49

    wunderschön und einfach

    Die Malve ist ein Staat! Fast jedes Samenkorn ist angegangen und ich hatte viel Freude an den wunderschönen Blüten. Wir wohnen in der Klimazone 6-7 und hatten bis Oktober nach den ersten leichten Nachtfrösten (bis minus 3) blühende Malven vor dem Haus. Ich habe sie nun schön in Laub und Erde "eingepackt" und warte auf den Frühling. Spannend.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Mauretanische Malve (Saatgut)"

 
  • Von: Birgit Dietrich 09.09.2015 22:37

    Hallo, sät sich die Mauretannische Malve eigentlich selbst wieder aus? Und wie kann ich Samen gewinnen? Es sind doch nicht die harten Knospen, die nach dem Verblühen überall anstelle der Blüten dran sind? Kann man diese harten Knospen denn für irgendetwas benutzen? Habe welche aufgemacht, wie Samen sehen die innendrin eigentlich nicht aus ;-)...

    Antwort von: Christian Müller 10.09.2015 07:41

    Hallo, doch in diesen Kaspeln reift der Same, möglicherweise waren die Samenkaspeln in Ihrem Fall noch nicht ausgereift und deshalb so hart. Ja es kann zu einer Selbstaussaat kommen.

     
  • Von: Jasmin Künster 27.07.2015 10:15

    Hallo, Was kann man alles von der Malve essen? Und ist sie Mehrjährig? Kann ich jetzt Anfang August noch Sähen? LG Jasmin

    Antwort von: Martina Warnke 28.07.2015 07:43

    Hallo. Laut Literaturhinweisen können sowohl Blätter als auch Blüten genutzt werden, nur die harten Stängel werden nicht mit verwendet. Lieben Gruß

     
  • Von: Paul 13.02.2015 20:38

    Hallo, wie viele Pflanzen brauche ich für einen 28 cm Tontopf mit freundlichen grüßen Paul

    Antwort von: Christian Müller 16.02.2015 07:27

    Hallo,


    wenn Sie die Pflanzen vorziehen, sollte eine für einen 28cm Topf ausreichend sein.

     
  • Von: Don Jan 10.12.2013 10:29

    Hallo, habe die Malve wohl etwas spät gesät, daher ist sie nicht mehr so prächtig geworden, wie hier teilweise beschrieben. Nun habe ich die Pflanze zum Überwintern vom Balkon auf Fensterbank geholt. Meine Frage: (Wie) beschneide ich die Pflanze, um nächstes Jahr die angekündigte Blütenpracht zu erhalten. Oder setze ich besser eine neue an? Wenn ja, wann? Grüße D.J.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 11.12.2013 10:45

    Hallo,
    das ist ohne die Pflanze zu sehen schwer zu beantworten, ein Schnitt ist möglich.
    Eine frühe Aussaat ist immer Vorteilhaft. MfG

     
  • Von: Roman Greter 15.09.2012 20:59

    Guten Tag Ich suche für das Herbarium die Malvenpflanze, Malva sylvestris. Welche Pflanze ist es jetzt? die Wilde Malve oder die Mauretanische? Danke im voraus für Ihre Rückmeldung. Freundliche Grüsse R.Greter

    Antwort von: Daniel Rühlemann 16.09.2012 17:30

    Die mauretanische Malve ist eine Unterart. Die echte Malva sylvestris finden Sie hier: http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Pflanzen-und-Saatgut/Maca-Myrte/Malve/Wilde-Malve-Saatgut

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.