Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Kampferkraut (Pflanze)

Tanacetum balsamita var. camphoratum (Balsamita vulgaris)

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: BAL02

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Kampferkraut (Pflanze)

Das kampferduftende Gänseblümchen

Die einzige mir bekannte, vollkommen winterharte Pflanze, die ein reines Kampferaroma hat. Sehr gut sind die Blätter für Potpourri. Eigenartigerweise haben die ersten jungen Blätter im Frühling noch kaum Aroma. Im Jahreslauf nimmt dann die Intensität zu.

Die vertrockneten alten Blätter im Herbst haben dann das reichhaltigste Aroma. Hier wird schön deutlich, wie die Bildung von Wirkstoffen durch Abbauprozesse in der Pflanze gefördert wird. Die Blüten gleichen den Gänseblümchen; - deshalb heißt sie im Englischen auch "Camphordaisy" (=Kampfergänseblümchen). Kommt ursprünglich aus dem vorderen Orient (Armenien, Persien).

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Tanacetum
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / Balsamita
Duftpflanzen / Balsamita
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Tanacetum balsamita

Bewertungen für "Kampferkraut (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Sebastian 2015-08-19 05:36:12

    Sehr gute Pflanze

    Anfangs noch etwas zögerlich ist eine sehr schöne Staude aus ihr geworden. Sehr viele und der Duft der Pflanze ist sehr intensiv. Steht in in einer langen Reihe Pflanzsteine mit Wermut und Alant als direkten Nachbarn, wird von beiden zwar weit überragt, wächst aber umso buschiger. Weder der Schatten noch der große Wermut als Nachbar (was manch andere Pflanze nicht mag) machen ihr was aus. Sehr gut

     
  • Von: Rosi 2013-09-25 07:25:11

    Unscheinbar

    Die Pflanze kam in gutem Zustand und hat einen etwas schattigeren Platz bekommen. Scheint ihr aber nichts auszumachen. Sie wächst munter vor sich hin und hat auch schon geblüht. Der Duft ist sehr intensiv nach Kampfer. Ohne Blüten ist es eine etwas unscheinbare Pflanze, aber wenn man Kampferduft mag, ist das nicht von Bedeutung.

     
  • Von: Margit 2012-09-10 16:59:20

    es wächst und wächst ...

    Kräftige Pflanze, die schnell angewachsen ist. Entwickelt sich prächtig, braucht aber bald mehr Platz. Blüht bis jetzt noch nicht, aber das kommt garantiert auch noch.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Kampferkraut (Pflanze)"

 
  • Von: Marianne Meier 15.08.2012 12:03

    ist das Kampferkraut essbar??

    Antwort von: Inga Bendig 22.08.2012 12:18

    Kampferkraut, auch Frauenminze genannt ist eine alte Heilpflanze. Für Hinweise zur inneren und äußeren Anwendung bitte fachkundiges Personal befragen!

    Grüne Grüße!

     
  • Von: Anita Topp 05.04.2012 16:10

    bitte schicken sie mir eine genaue Beschreibung der Pflenze,da bei mir auf dem Hof eine Pflanze wächst die genauso aussieht.Danke

    Antwort von: Daniel Rühlemann 05.04.2012 19:14

    Am besten Sie halten Ihre Nase rein... der kampfer-minzige Duft ist unverkennbar! Ansonsten trägt sie die auf dem Bild zu sehenden margeritenartigen Blüten im Sommer.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.