Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Mariengras (Süßgras) (Pflanze)

 
 

Mariengras (Süßgras) (Pflanze)

Hierochloe odorata

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: HIE01

 
Anzahl Stückpreis
bis 5 3,90 €*
ab 6 3,50 €*
 
 
 
 
 
 

Mariengras (Süßgras) (Pflanze)

Indianisches Räuchergras für die Schwitzhütte

Vor allem der unterste Teil der Blätter hat ein intensives Kumarin-Aroma (Waldmeister) und wird z.B. in Polen zum Aromatisieren von Likör geschätzt. Die Indianer Nordamerikas, wo das Gras heimisch ist, rauchen es mit anderen Kräutern zusammen in der Pfeife und flechten daraus duftende Zöpfe und andere Gegenstände für Friedens- und Heilrituale. Die ganze getrocknete Pflanze - mit Rhizom - wird auch zum Räuchern verwendet. Wie Rotgold glänzen die kleinen Blütenrispen in der Sonne. Vermehrt sich durch Wurzelausläufer.

BERNDS TIPP: Mariengras

Mir ist einmal durch Unachtsamkeit ein schon trockener Mariengraszopf ins Wasser gefallen. Beim Trocknen auf der Heizung verteilte sich der angenehme Cumarinduft in meiner ganzen Wohnung. Seitdem fällt er mir ab und an absichtlich ins Wasser.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Hierochloe
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gräser
Würzkräuter / Gräser
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Räucherkräuter
Nach Verwendung / Stauden / niedrige Stauden
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 50/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Bisongras, Sweetgras, Sweetgrass, Büffelgras, Süssgras, Vanillegras

Bewertungen für "Mariengras (Süßgras) (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 28 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Nicole 2015-09-22 11:53:11

    wächst langsam

    Pflanze war gut verpackt aber eher spärlicher Wuchs. Leider wächst sie immer noch nicht so toll weiter. Wenn sie nur nicht eingeht. Ich werde sie im Frühjahr wohl umsetzen. Derzeit ist sie noch geschützt gepflanzt vor den Hunden, die leckeres Gras sehr lieben.

     
  • Von: Christiane Steinwascher 2015-08-11 18:27:18

    Hübsches Gras mit feinem Duft

    Das Mariengras ist problemlos angewachsen, hat sich gut entwickelt und duftet sehr süß und fein, weniger penetrant als Waldmeister. Besonders gefreut hat mich, dass der Topf bereits bei Lieferung so üppig gefüllt war - das habe ich schon oft anders erlebt. Bin also rundum zufrieden!

     
  • Von: Gisela Richter 2015-07-28 19:49:37

    Mariengras

    Die Pflanzen kamen in gutem Zustand an. Ich habe sie in große Blumenkübel auf der terasse gepflanzt.Ins Freiland pflanzen habe ich mich nicht getraut, weil wir so viele Kaninchen im Garten haben. das Gras hat sich toll entwickelt. Ich dünge es hin und wieder mit Kaffeesatz und ich kann kaum so schnell ernten wie es nachwächst ! Der Duft ist super und ich verschenke die getrockneten Zöpfe oft an einen Freund, der auch damit räuchert.

     
  • Von: Martina Spohn 2014-11-12 11:31:24

    Mariengras

    Das Gras kam gut verpackt an und ist auch gleich gut angewachsen. Der Duft ist super. Leider habe ich keinen großen Garten und mir ist nicht bewusst gewesen, wie schnell sich das Mariengras über Wurzeln ausbreitet. In den anderen Bewertungen las ich nun, dass es auch in Töpfen gepflanz werden kann. Das werde ich nun auch versuchen, da es ein unheinlich gut duftendes Gras ist, das ich unbedingt haben muss.

     
  • Von: Matthias 2014-09-24 14:48:23

    Mariengras

    Bestellung und Lieferung hervorragend,
    Pflanze kam im sehr guten Zustand an, sehr gut angewachsen, bereits das erste Mal geerntet.
    Rühlemann´s bietet beste Qualität und Service

     
  • Von: EMIH 2014-07-15 14:05:09

    Mariengras, Mondwinde, Pakalana, Goldkelch

    Alle im Aprile erhalten.

    Mariengras: super! Gesund angekommen, wächst und gedeiht, hab schon 2x geerntet!

    Mondwinde: schon 3 m hoch und erste Blüten mit herrlichem Duft,sehr sehr schön!

    Pakalana: ca. 70 cm gewachsen, macht mir aber bisschen Sorge immer noch, weil die Blätter immer bisschen schlapp sind.

    Goldkelch: hat sich ebenfalls sehr gut entwickelt!

     
  • Von: Schuster 2014-07-09 20:28:01

    Wächst und wächst

    in den ersten 12 Monaten schon 4 Ernten, habe es Vermehrt auf mittlerweile 3 Töpfe (d15cm) via Rhizom... Der Herbstschitt und der allererste Frühjahrsschnitt (Gras wächst auch im milden Winter) waren aromatisch nicht sehr intensiv, aber der Sommerschnitt beduftet unsere gesamte Wohnung.
    Freunde haben das Gras im Garten, mittlerweile aber von allem möglich anderem Gras überwuchert, also besser in kleinen Töpfen (flechtet sich auch leichter)
    Also klare Kaufempfehlung!

     
  • Von: Günther Bannuscher 2012-09-10 20:39:03

    in einen sehr guten Zustand angekommen.

    das Süßgras ist sehr gut angewachsen. Auch ein Rückschnitt hat nicht geschadet, sondern in Gegenteil. Es ist schnell in einen satten grün nachgewachsen.

     
  • Von: Birgid Z. 2012-09-10 19:13:35

    Mariengras

    Ich liebe den Duft vom Mariengras.
    Die Sendung kam sehr spät, aber die Pflanzen waren o.k.
    Sie sind gut angewachsen und haben einen Rückschnitt vertragen.

     
  • Von: Mirko Meinel 2012-09-10 16:21:50

    Katzen scheinen es besonders zu lieben

    Die gelieferte Pflanze war wunderschön buschig. Leider schien es meiner Katze, die sonst andere Katzengräser verschmäht, ausgesprochen gut zu munden.Das hatte ich noch nie erlebt!
    So pflanzte ich nach einer halben Stunde nach der Ankuft nur noch einen Rest.
    Es ist aber wahnsinnig gut nachgewachsen.
    Heute soll es in den Vordergrund eines Kübels mit zwei weißbunten Seggen Carex morrowii wandern ( katzensicher).Ich denke, dass die zarten grünen Blätter gut zu den breiteren weißgerandeten passen, da beide ausreichende Feuchtigkeit mögen.
    Hoffentlich wachsne beide noch gut an und beweisen ihre Winterhärte!
    Topp!

     
  • Von: Volker Schmid 2012-09-08 20:39:09

    Sehr gut

    Zwei Pflanzen gekauft, super angewachsen und ich denke ich bekomme einige kleine Zöpfe raus.
    Freue mich jedes mal wenn ich sie sehe.

     
  • Von: Karo 2012-09-03 15:28:58

    Süssgras

    Sehr tolle Pflanze, wächst sehr schnell, und breitet sich auch aus!
    Nur zu empfehlen!!

    Klasse!!

     
  • Von: Hildegard Walther 2012-08-01 11:42:50

    riecht sehr gut im Trockenzustand.Im Haus verteilt überall hingelegt. Ist schon wieder nachgewachsen.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Duft dieses Grases. Habe es abgescnitten und getrocknet, dann im Haus verteilt die drei geflochtenen Zöpfe hingelegt. Es wächst schon wieder nach. Im Herbst werde ich es erneut ernten können.

     
  • Von: Heike 2012-08-01 11:35:35

    Mariengras /Süßgras

    Ich liebe das Mariengras....
    Es duftet herrlichen wenn man es ein wenig antrocknen lässt und dann flechtet. Nach Bedarf verräuchern.
    Im frischen Zustand hat es sich als Snackbar für unsere Hunde entpuppt. Sie mögen das duftende wohlschmeckende Gras sehr gerne nach einer Portion Fleisch oder Knochen.

    Die Lieferung ist toll. Super verpackt und frisch.

     
  • Von: Claudia Mell 2012-07-11 14:04:19

    Mariengras

    Die Pflanze kam in einem Topzustand hier an.
    Allerdings hab ich mich von der Beschreibung so gierig auf diese Pflanze machen lassen, weil ich auch ein absoluter Waldmeister-Fan bin, dass mir nicht aufgefallen ist, dass ich sie schon in rauhen Mengen wild in meinem Garten habe. Mir hätte der Cumaringeruch beim Rasenmähen schon viel eher auffallen können. :) Naja auf jeden Fall hab ich die Pflanze dann meinen Kaninchen gegeben, die haben sich tierisch gefreut und ich passe beim Lesen jetzt besser auf.

     
  • Von: Gabriele Schmidt 2011-10-27 14:27:00

    Süßgras

    Anfangs ein wenig schwach, entwickelt es sich jetzt sehr gut. Ich freue mich schon darauf die ersten Zöpfe zu flechten!

     
  • Von: Cornelia Schmidt 2011-10-13 21:07:56

    Toll für Tiere

    Ich liebe diese Pflanze. Und meine Tiere erst. Jetzt anfang Oktober stockt das Wachstum zum 1. Mal. Ich bestelle das Gras für Katz und Hund. Die stehen total drauf.

     
  • Von: migaweki 2011-10-11 17:07:07

    einwandfreier Zustand

    Die Lieferung erfolgte zügig, die Pflanze war in gutem Zustand und ist gut angewachsen.

     
  • Von: Johanna 2011-10-11 10:01:53

    Mariengras

    Der Versand und die Qualität der Pflanzen ist sehr gut und sie sind prächtig gewachsten. Es ist wuderbar, ihr beim Wachsen und Gedeihen zuzusehen.

     
  • Von: Anke Dietze 2011-10-09 19:08:54

    super

    Ich habe es im Topf, damit ich es von normalem Gras unterscheiden kann. Es hat schon Wurzelausläufer, die ich bereits von der Mutterpflanze getrennt habe und die auch ordentlich treiben.

     
  • Von: Lichtenberg 2011-09-20 19:22:21

    Mariengras

    eine sehr schöne Pflanze, habe schon Samen geerntet und wenn es ihr mal nicht so gut geht kann ich immer noch nachsähen.

     
  • Von: A.Sass 2011-07-18 13:52:18

    Bewertung

    Super....sehr zufrieden, entwickelt sich hervorragend.

     
  • Von: Uta Kurch 2011-07-11 13:47:09

    Schön anzusehen, duftend

    Die Pflanzen sind im Mai in sehr gutem Zustand angekommen. Anfangs hatten die Pflanzen, bedingt durch Trockenheit und Hitze Schwierigkeiten, aber jetzt ist es ein prächtiger Busch.

     
  • Von: Bärbel Heidlberger 2011-01-06 20:18:12

    Mariengras

    Duftet herrlich. Ist sehr gut angewachsen.

     
  • Von: Ingrid Illner 2010-10-22 19:24:56

    Mariengras

    Habe die Pflanze ziemlich spät bestellt. Ist aber trotzdem gut angewachsen und ich konnte noch einen kleinen Zopf ernten. Ich mag diesen Duft bei Räucherungen.

     
  • Von: Peter Schöftner 2010-10-21 13:13:33

    Mariengras

    Bin absolut zufrieden.
    Eine wunderschön duftende Zutat bei meinen Räucherungen.
    Auch der Versnd Ausgezeichnet.
    Ich schätze die liebevolle schonende Verpackung und die ausschließliche Verwendung von Karton Packpapier und Holzwolle. DANKE

     
  • Von: lothar gast 2010-10-21 07:39:55

    mariengras

    Als alter Kräuter und Native American Liebhaber, sind Duft und Räucherpflanzen ein unbedingtes ,,Muß,, in meinen kleinen Garten. Das Mariengras macht ihren Eigenschaften, alle Ehre. So unscheinbar das Gras, desto schmeichelhafter für die Nase!

     
  • Von: Pilgram 2010-10-20 16:43:58

    Süßgras

    Hervorragend!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Mariengras (Süßgras) (Pflanze)"

 
  • Von: Jörg 04.12.2016 14:00

    Ich würde gerne Mariengras zum Befestigen eines kleinen Hanges verwenden, der jetzt durch kurze Holzpalisaden gestützt wird. Kann ich es hierfür versenden? Meine Idee war, ähnlich wie in den Dünen durch das Gras eine gewisse Stabilität zu bekommen.

     
  • Von: M. Candan 10.10.2016 18:57

    Kann ich das Mariengras jetzt noch in mein Staudenbeet pflanzen? Vielen Dank für Ihre baldige Antwort!

    Antwort von: Martina Warnke 11.10.2016 07:15

    Hallo.Sie können das Mariengras noch in ihr Beet setzen. Im Winter wird es einziehen um dann im nächsten Frühjahr mit neuer Kraft aus den Rhizomen zuverlässig wieder auszutreiben. Lieben Gruß

     
  • Von: mina 09.07.2016 12:06

    -wenn ich das mariengraß abschneide kann ich das gleich zu einem zopf flechten oder muss ich es vorher trocknen ?

    Antwort von: Martina Warnke 11.07.2016 07:58

    Hallo, gleich einfach so flechten - das ist viel einfacher weil die Halme geschmeidig sind - wenn sie vorher getrocknet werden, dann neigt so ein Zopf dazu struppig aus zusehen. Lieben Gruß und viel Spaß beim Flechten

    Antwort von: mina 11.07.2016 16:16 Danke -:)
     
  • Von: Trudi Willibald 22.03.2016 00:10

    Servus aus Bayern, hab vor einigen Jahren bei Ihnen Mariengras gekauft und war damit sehr zufrieden. Es wuchs in einem großen Zinnschaffel und hat sich sehr schön ausgebreitet, war auch absolut winterfest. Ich hatte wirklich eine große Freude damit. Leider ist das aber jetzt Vergangenheit. Im letzten Frühjahr kamen nur noch ganz vereinzelte Triebe im raus und im Laufe des Jahres ist es total verschwunden. Hätte ich es vielleicht umpflanzen sollen nach 3 bis 4 Jahren. Oder gäbe es sonst gute Tipps. Ich möchte nun dieses Schaffel wieder bepflanzen, das ist aber sehr riesig und deshalb möchte ich gerne Saatgut beziehen. Frühlingsfrische Grüße Trudi Willibald

    Antwort von: Christian Müller 22.03.2016 07:17

    Hallo, das Mariengras sollte regelmäßig gedüngt werden damit es gut wächst. Da die Pflanze jetzt einige Jahre in einer Zinkwanne stand, wird es zu einer Vergiftung der Pflanze durch eben diese Zinkwanne gekommen sein, wenn dann noch ein Düngermangel dazu kommt geht die Pflanze sehr schnell ein. Besser wäre es das Mariengras in ein Terratopf zu pflanzen oder direkt in ein Beet.

     
  • Von: Jacoby 02.08.2015 15:19

    Hallo, ich habe das Mariengrass Anfang des Jahres gekauft und es in einen kleinen Kübel gepflanzt. Jetzt wird es unten Braun, was kann ich tun? MfGbeO

    Antwort von: Christian Müller 10.08.2015 07:28

    Hallo, es ist ganz normal das das Mariengras von unten braun wird, wenn Sie die Pflanze zurückschneiden treibt diese wieder durch.

     
  • Von: Christiane Steinwascher 14.02.2015 11:33

    Hallo, wie genau kann ich mir die Frosthärte des Mariengrases vorstellen? Geht das Laub im Herbst/Winter kaputt, so dass nur die Wurzeln überwintern, oder bleibt das Laub ebenfalls ansehnlich?

    Antwort von: Christian Müller 16.02.2015 07:41

    Hallo,


    Mariengras verbräunt zum Winter hin wie fast jedes Gras und treibt dann im Frühjahr wieder neu aus.

     
  • Von: Maike 07.05.2014 20:49

    Mir wird aus den Daten nicht deutlich wie hoch das Gras wird. Ist es die amerikanische Variante mit ca. 90 cm Wuchshöhe oder die europäische Sorte mit ca. 40 cm.? MfG Maike

    Antwort von: Nina Meyer 18.06.2014 15:52

    Hallo!
    Die Höhe steht doch ganz unten bei Höhe/Platzbedarf: 50cm (30cm sind ca. der Platzbedarf).
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: A. Goinar 30.04.2014 10:16

    Mit meinem Mariengras Samen hab ich dieses Jahr absolut Pech, schon 3-mal hab ich versucht es ihn zum Keinen zu bringen, aber ohne Erfolg. Hab mir zwei Mal was aus Deutschland bestellt und einmal sogar aus Neuseeland, hat alles nichts gebracht Der Samen wurde am sonnigen Fenster gepflanzt und in extra Samenerde die gemischt ist mit Sand. Die Erde hab ich stehtz feucht gehalten so dass der Samen nicht austrocknet, nun frag ich mich was ich falsch gemacht habe?

    Antwort von: Nina Meyer 17.06.2014 15:05

    Hallo!
    Wir haben Mariengras nur als Pflanze und nicht als Saatgut im Sortiment. Vermehren es durch Teilung. Vielleicht mal bei den Firmen nachfragen, wo bestellt wurde. Mehr als die Aussaat gleichmäßig feucht halten, aber nicht zu nass, kann ich auch nicht als Tip geben. Alle Gräser sind Lichtkeimer, das heißt die Aussaat sollte nicht mit Erde bedeckt werden.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: 09.08.2013 18:56

    Hilfe! Eigentlich sollte das Mariengras - vor 2 Jahren gekauft und gepflanzt- in einem Rosenbeet nur eine Holzskulptur schmücken (und natürlich zum Räuchern dienen). Nun ist das ganze Beet voll mit (duftendem) Büffelgras und andere Stauden und Gräsen verschwinden. Heute habe ich "geerntet" und Gras in einen Kübel umgesiedelt. Muss ich das ganze Beet umgraben, um weiteren Wildwuchs zu vrhindern? Gruß Karin

    Antwort von: Angela Zech 12.08.2013 10:02

    Hallo,
    wenn Sie es vor der Blüte geerntet haben, sollte es sich auf jedenfall nicht über die Saat weiter aussäen. Wurzelreste können aber wieder austreiben. Entweder Sie warten ab, ob es wieder austreibt und ziehen dann die einzelnen Hame oder Sie krauten jetzt, wo die anderen Pflanzen noch nicht so groß sind einmal kräftig durch.
    Viele Grüße

     
  • Von: 30.05.2013 16:45

    Hallo, wenn ich das Mariengras bestelle, wie hoch wird dies geliefert? Ich würde gerne gleich einen Zopf flechten können für räuchern. Gibt es auch Mariengras fertig als Tee zu kaufen bei Ihnen? Danke und viele Grüße Tiana Bleichner

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 30.05.2013 17:06

    Hallo,
    im Moment ist das Gras ca. 20-30cm lang. Wir verkaufen nur Pflanzen und Saatgut, keine Produkte davon. MfG

     
  • Von: 14.02.2013 20:08

    Hallo, wenn ich hier so lese, dass das Gras Katzen so schmeckt, frage ich mich, ob ich überhaupt eine Pflanze bestellen soll, da unser Garten von den Nachbars-Katzen sehr geliebt wird. Habe ich dann überhaupt etwas vom Süßgras, ohne einen "Katzenzaun" darum zu stellen? :o) Beste Grüße und Danke für Antworten und Erfahrungen.

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 28.02.2013 08:57

    Hallo,
    ich kann von hier aus nicht sagen auf was alles die Nachbarkatzen "Appetit" haben, vielleicht gibt es ja in nächster Nähe noch mehr Gartenparadiese.Um viele Erfahrungsberichte zu bekommen, sollten Sie die Frage jedoch eher ins Hauptforum stellen, da haben Sie größere Chancen sich mit Garten- und/oder Katzenbesitzern auszutauschen. MfG

     
  • Von: 15.09.2012 11:18

    Hallo, bekommt man Süßgras auch als Samen, wir wollten die selber anbauen? sollte es ein kübel sein oder geht auch ein Balkonkasten? Wie lange kann man diese ernten? Vielen dank für die Antwort und viele Grüße

    Antwort von: Daniel Rühlemann 15.09.2012 12:58

    Samen von Hierochloe odorata ist sehr selten im Handel und dann meist recht teuer. Da diese Gras sich gut ausbreitet, und auch leicht selbst für den Laien vermehrbar ist, bieten wir Mariengras nur als Pflanze an. Zudem wächst es viel schneller an, als aus Samen gezogene Pflanzen.

    Sie könne sehr gut dieses aromatische Gras in Küblen pder Balkonkästen pflanzen. Eine Ernte ist ab Ende Juli bis Oktober möglich.

     
  • Von: 05.07.2012 12:43

    Eignet sich das Mariengras auch als Kübelpflanze, sowie Knabberei für Katzen? Oder sind gerade die Besonderheiten des Mariengrases giftig für Katzen? Viele Grüße...

    Antwort von: Inga Bendig 05.07.2012 14:27

    Hallo Frau Kunz!

    Mariengras kann gut im Kübel kultiviert werden, dann ist auch einigermaßen sicher gestellt, dass es sich nicht zwischen anderem Gras unauffindbar verteilt.

    Mir ist nicht bekannt, dass das Gras giftig für Katzen ist. Soweit ich weiß, haben diese auch einen sicheren Instinkt für Dinge, die ihnen nicht bekommen.

    Viel Spass an dieser aromatischen Pflanze!

     

     
  • Von: 20.04.2012 08:25

    Hallo, wie frosthart ist das Gras denn? Übersteht es die Winter in München/Bayern? Grüße, A. Bertele

    Antwort von: Angelika Schröter 20.04.2012 08:40

    Hallo Andrea Bertele, das Mariengras ist frosthart und sollte auch die Winter in München überstehen. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.