Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Arabischer Jasmin (Pflanze)

 
 
 

Arabischer Jasmin (Pflanze)

Jasminum sambac

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: JAS01

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Arabischer Jasmin (Pflanze)

Bevorzugt für orientalisches Jasminwasser

Ganz anders als der bekannte Jasmin hat dieser dicke, herzförmige, ledrige Blätter. Überhaupt ist er nicht nur von der Erscheinung, sondern auch vom Pflegeanspruch her robuster, und er ist auch keine Kurztagpflanze, d.h. er kann ganzjährig blühen! Verträgt viel Trockenheit; aber keinen Frost, kann aber kalt überwintert werden.

Die Blüten dieser Art werden für die Aromatisierung von Jasmintee und zum Würzen bevorzugt. Sie sind etwas größer, und duften intensiver. Im Sommer können sie ganze Gewächshäuser oder Wintergärten parfümieren. Auch in Indien verbreitet.

REZEPT: Jasminwasser (Indien) 

Eine Handvoll Blüten vom 

Arabischen Jasmin oder Indischen Jasmin werden mit kaltem Sprudelwasser aufgegossen und einige Stunden bzw. über Nacht kaltgestellt. Fertig! Genießen Sie dieses einfache wie köstliche Getränk in der Sommerhitze.

RezeptRezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Jasminum
Pflanzen & Saatgut / Jaborosa-Jojoba / Jasmin
Duftpflanzen / Jasmin
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 160/60
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Yasmin

Bewertungen für "Arabischer Jasmin (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 53 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Kirsten Geyer 2016-10-04 15:53:37

    Jasmin

    Als die Pflanze im späten Frühjahr kam, war sie sehr klein, hat aber gleich geblüht. Nach einer Düngergabe wuchs sie kräftig und blühte ein 2. Mal. Jetzt, Anfang Oktober steht sie vor der 3. Blüte.
    Standort Hauswand, vollsonnig.

     
  • Von: Otto Gönner 2016-09-05 13:32:34

    Sorgenkind

    DIeser Jasmin kam als sehr schwache Pflanze an und hat lange gebraucht bis sich ein Trieb entwickelt hat. Jetzt wächst dieser Trieb in die Länge, hat aber noch keine Blüte gebracht.

     
  • Von: Ulrike 2016-08-24 08:42:20

    Wunderschöne Pflanze

    Die Pflanze hatte bereits wenige Wochen nach dem Auspflanzen ihre erste wunderschöne Blüte. Herrlich.

     
  • Von: Otto Karle 2016-08-13 10:25:02

    Arabischer Jasmin

    Wunderbare Pflanze,herrlich duftende Blüten

     
  • Von: Nandika 2016-05-30 17:21:44

    TOLL!

    Seit einigen Jahren habe ich nun zwei Pflanzen des arabischen Jasmin in einem großen Kübel, der den Winter über im Flur steht und ab Mitte Mai auf die Terrasse umzieht. Obwohl ich ihn letztes Jahr aufgrund von Platzmangel in die letzte Ecke verfrachtet hatte, hat er im Sommer geblüht und es mir nicht krumm genommen. Schon ein paar Blüten reichen aus, dass man den Duft bereits wahrnimmt, bevor man die Pflanze zu sehen bekommt. Und mit nur einer Blüte aromatisiere ich 1,5 Liter Wasser und es schmeckt einfach herrlich!
    Dass der Jasmin das gesamte Jahr über blüht, also auch im Winter, habe ich bisher leider nicht geschafft, was aber eher an meiner Pflege bzw. dem nicht idealen Standort im Winter liegt, als an der Qualität der Pflanze.

     
  • Von: Heidrun Demmel 2015-10-04 10:03:20

    arabischer Jasman

    die kleine Pflanze kam bereits mit Knospen und Blüten bei mir an, der Duft ist einzigartig und wunderbar.
    Außerdem möchte ich noch betonen, wie perfekt verpackt die Pflanzen waren, so kam alles unbeschädigt und ohne Verluste bei mir an.

     
  • Von: Réno 2015-09-22 12:42:24

    Güntner

    wunderbar und ich freue mich auf das Jasminwasser das ich daraus gewinnen werde

     
  • Von: Roman Fessler 2015-09-06 19:13:02

    Perfekter geht es nicht

    Unglaublich tolles Wachstum. In meinem Hochbeet fühlt sich der Arabische Jasmin sehr, sehr wohl. Die Blätter habe ich fermentiert - also wie schwarztee behandelt. Die extrem duftendem Blüten habe ich dann dem geschnitten "Schwarztee Arabischer Jasim" zugegeben. Der Geschmack ist einfach ein Traum. Ich kann diesen Tee nur jedermann empfehlen.

     
  • Von: Krummschmidt Inge 2015-09-03 15:12:34

    duftet herrlich

    Nach Ankunft der Pflanze gabs bei uns leider gleich Hagel (bis unters Dach). Sie sah recht zerrupft aus. Mittlerweile hat sie sich gut erholt und zeigt die ersten Blüten. Wenn man dran vorbei geht, bekommt man immer eine Prise mit. Super

     
  • Von: Didi 2015-08-01 12:19:40

    Herrliche Pflanze

    Pflanze erhalten und sofort in einen geeigneten Topf gepflanzt.
    Die Pflanze war zuerst etwas zickig aber dann zufrieden. Sie steht jetzt im Garten auf Südwest - Seite mit viel Sonne, die sie sehr gut verträgt. Tägliches gießen ist Pflicht damit die Erde nicht austrocknet. Einmal in der Woche bekommt sie mit dem Gießwasser ihren Dünger. Nach der Eingewöhnung ist sie abgegangen wie eine Rakete, so das ich die Ranckstangen mehrmals durch längere austauschen musste. 4 Monate später die ersten Blüten aber nur an den Spitzen .... ich denke, man muss ihr einfach Zeit lassen. Wollläuse sind ein echtes Problem. Die werden angezogen wie mit einem Magnet. Der Duft ist herrlich und wenn es mal mehr Blüten sind, betörend.

     
  • Von: Salem 2015-07-28 22:02:48

    Schwierig

    Ist mir leider nach ein paar Wochen eingegangen.
    Kann natürlich verschiedenste Gründe haben, geliefert wurde sie aus meiner Sicht in gesundem Zustand, bekam dann nach ein paar Wochen aber eine Art Pilz, der sich schnell an ihr ausgebreitet hat. Schade.

     
  • Von: Zielke 2014-12-18 12:29:25

    Hilfe bei arabischen jasmin

    Habe mir im Frühjahr einen arabischen Jasmin gekauft. Sie war sehr klein und ....,aber sie bekam einen schönen Platz im Garten und dankte es mit schönen Blüten und kräftigen buschigen Wuchs. Da ich nicht weis, ob der Jasmin winterhart ist ,bekam er einen schönen Platz in der Wohnung. Nun wird er geil und bekommt lange dünne Triebe. Wer kann mir da einen Rad geben? Ist der Jasmin Winterhart und darf nicht in die Wohnung oder sollte er lieber kühl überwintern? Wer hat da schon Erfahrungen? Bin für jeden Tipp dankbar .Die Blüten duften übrigens sehr kräftig.

     
  • Von: Pein Helene 2014-11-17 15:14:41

    arabischr Jasmin

    Die Pflanze wurde in sehr jungem Zustand angeliefert und es bedurfter einiger Mühe, um sie groß zu bekommen. Aber nun steht sie kräftig da, hat aber nur ca. 20cm. Warten wir das nächste Wuchsjahr ab.

     
  • Von: Elena 2014-10-08 13:36:47

    08.10.2014

    Ich habe mich sehr gefreuet über diese pflanzen. Die pflanzen sehen sehr gesund aus.
    Ich Danke euch sehr. Ich hatte diese blume vor viele jjahre gehabt und schon lange gesucht.
    In 2 Monaten alle pflanzen haben die Blümen geckrigt einschlislich bis jezt freun die mich.

    Elena

     
  • Von: Barbara 2014-09-30 15:45:24

    Wächst aber blüht nicht

    Die Pflanze steht südwest-seitig seit dem späten Frühjahr, ist sehr stark in die Höhe gewachsen, hat aber leider keine einzige Blüte getragen.

     
  • Von: Barbara 2014-09-25 14:33:36

    Wächst aber blüht nicht

    Die Pflanze steht südwest-seitig seit dem späten Frühjahr, ist sehr stark in die Höhe gewachsen, hat aber leider keine einzige Blüte getragen.

     
  • Von: Carolin Montemarano 2014-08-28 22:11:50

    Herrliche Blüten....

    Die Pflanze hat sehr schnell wunderschöne Blüten bekommen und gedeiht wunderbar...diese Saison gekauft steht sie zur Zeit noch auf dem Süd-Balkon und fühlt sich wohl...

     
  • Von: Eichhorn Johann 2014-07-20 15:16:11

    Blüht schon.

    Im Mai auf den Balkon gestellt und Ende Juni die ersten Blüten, duftet herrlich.

     
  • Von: Sevtap 2014-05-25 03:06:09

    Es blüht und blüht und blüht!!! :))

    Meine arabische jasmin blüht ununterbrochen die ganze Jahr über. :))
    Es wächst mit langen Stiel und man muss sie an Stangen fest klammern oder binden, damit sie nicht wild in der Gegend hängen... Was mir sorgen macht ist die gelbe, vertrocknete Blätter an der untere 20 cm. Oben hin ist alles grün. Ich gebe Blumendünger, kann also keine Mangel haben. :-/
    Ganze Winter habe ich sie vor der Glas, im Wintergarten/Wohnzimmer gehabt, bei 20-23C . Im volle Sonnenstrahl... Bin glücklich ! :))
    LG, Sevtap

     
  • Von: Christina 2013-09-17 21:54:45

    Ich warte immer noch

    auf die wunderbar beschriebenen Blüten!!! Die Pflanze ist nach einiger Zeit endlich gewachen. Aber leider nur Blätter. Bin gespannt, ob ich nächstes Jahr mich über Blüten und den Duft freuen kann.

     
  • Von: Harald Lott 2013-09-17 11:33:55

    eine wunderbare Duftpflanze

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wer ihn noch nicht hat, muss ihn sich anschaffen, den Arabischen Jasmin.
    Wenn im Sommer die Sonne drauf steht, verströmt er einen wunderbaren Duft. Man braucht ihn nicht am Mittelmeer zu suchen. Wenn man ihn zu Hause hat, ist es der halbe Urlaub. Es ist eine Pflanze für Leute mit feiner Nase. -Wunderbar.

     
  • Von: nadine butt 2013-09-02 19:58:15

    betörender duft

    Die pflanze kam in einem guten zustand. Die Blüten gingen schnell auf und der duft war unbeschreiblich.
    Seitdem ist sie auch gut in die Höhe hewachsen

     
  • Von: Christiane Wolff 2013-09-02 12:51:47

    Einblicke

    Die erste Blüte kam schon nach wenigen Tagen zum Vorschein, obwohl sie noch recht klein ist. Am Nord-Ostfenster bekommt sie die noch nicht so heiße Sonne ab und abends trifft sie die Sonnenspiegelung, vom Nachbarfenster gegenüber, der untergehenden Sonne. Ein idealer Platz.

     
  • Von: Sandra 2012-12-11 17:56:16

    endlich blüht sie!!!!!

    Hallo, ich habe meine Jasminpflanze schon vor einigen Jahren gekauft. Zuerst wollte sie nur kümmerlich wachsen, duftete aber unglaublich gut. Dann gab es 2 Jahre lang gar keine Blüten, darüber war ich natürlich etwas traurig aber sie sah trotzdem ganz gut aus und wuchs auch. Aber dann: in diesem Jahr (2012) erlebte ich einen Wandel ohne Gleichen!! Ich habe sie nämlich im Frühjahr auf den Balkon gestellt ( Südseite ) und sie explodierte förmlich. Es ist wirklich nicht übertrieben. Sie ist in diesem einen Jahr um das vierfache gewachsen und sie hat Blüten über Blüten, die auch jetzt noch im Dezember (nun allerdings im Wohnzimmer) hervorkommen und toll!!! duften.
    Ich bin absolut begeistert und verliebt in meinen Jasmin......ich rede neuerdings sogar mit ihm ;-) daher würde ich ihm auch 11 Punkte verleihen....

     
  • Von: Sevi 2012-09-23 21:37:14

    Juhuuu es blüht!! :)

    Endlich blüht es. :)) Die Blüten sitzen am ende der Pflanzenspitze und sind 7 Blüten. Es hat paar Wochen gebraucht, bis sie aufgegangen sind. Die Blüte riecht nach Zitrone. Obwohl ich sie jetzt am 22. September ins Wohnzimmer reingenommen habe, duften die Blüten nicht stark. Nur wenn ich meine Nase daran halte, kann ich sie riechen. Im Zimmer Raumgeruch merkt man den Duft nicht... Habe eine Blüte ins Mini Vase rein getan und schnuppere daran. :) Es sieht wie Jasmin aus, aber richt nicht danach.. Eher nach Zitronen Blüten Duft. Sehr zart und angenehm. :)

     
  • Von: Sevi 2012-09-10 14:33:04

    Bin sehr zufrieden. :)

    Die kleine Pflanze habe ich im Juni 2012 zugeschickt bekommen. Jetzt im September 2012 ist es doppel so groß und hat Blütenknospen. Müsste bald aufblühen. :) Bin gespannt, wie es duftet.
    Alle Pflanzen, die ich bekam, sind gesund und sind nach umtopfen schön gewachsen.
    LG Sevtap

     
  • Von: Hildegard Fahrer 2012-09-08 14:26:47

    Jasmin

    Als das Pflänzchen hier ankam, dachte ich: "das geht gleich wieder ein". Es wuchs dann auf dem Südbalkon doch noch an, ist jetzt dreimal so groß und hat kräftig grün gefärbte Blätter. Bis jetzt von Blüten keine Spur und natürlich ist es so mit dem ersehnten Duft auch nichts.
    Ich werde die Pflanze bald in einen anderen Kübel umsetzen um sie so zu überwintern.

    Daher nur 5 Punkte.

     
  • Von: Alexa Kamenik 2012-09-03 23:24:52

    50/50

    Habe zwei Jasmine gekauft ... meine hat Woll-Läuse und kümmert so einsam vor sich hin ... die andere habe ich meiner Mama geschenkt - sie steht im Wintergarten meiner Eltern - und wächst und gedeiht prächtig!
    Ich bin vorwiegend nicht der Typ, der sich beschwert - also nehme ich dies als gegeben hin.
    Mein generelles Fazit: 3 von drei Nachtjasminen gedeihen bei mir prächtig ... 2 von drei Marokkanischen Minzen sind eingegengen ... ein Jasmin von zweien kümmert ganz arg und hat Woll-Läuse, dem anderen geht es gut ... wenn ich mir also in Zukunft ganz bestimmte Pflanzen einbilde, dann würde ich überlegen, nochmals zu bestellen ,,, bei den "gängigen" Pflanzen werde ich den Kauf vor Ort wohl künftig vorziehen.

     
  • Von: Vicki Janssen 2012-08-01 21:35:16

    naja

    Für den hohen Preis war die Pflanze bei der Lieferung sehr klein aber sie hatte schon Blüten und der Duft war super und so konnte ich damit Leben. Leider war die Pflanze schon nach wenigen Tagen verlaust und trotz diverser Versuche bekomme ich das nicht in den Griff und gewachsen ist der Jasmin dadurch natürlich auch kein bischen - Schade!

     
  • Von: Kerstin Webeck 2012-07-10 14:03:17

    bin zufrieden

    Bald nach der Lieferung eines doch ziemlich kleinen Pflänzchens zeigten sich ausdauernde, intensiv duftende Blüten. Die Pflanze wuchs gut an und blühte auch noch eine ganze Weile weiter. Mittlerweise ist sie gut doppelt so groß und sieht gesund und kräftig aus.
    Vor vielen Jahren bekam ich eher zufällig in einer Gärtnerei ein Jasminum sambac, allerdings war der für den gleichen Preis 3x so groß. Daher Abzüge in der Punktzahl - sorry

     
  • Von: Gabi Dursch 2012-07-04 13:36:11

    Wolläuse!

    Ich habe jetzt schon zweimal Pflanzen mit Wolläusen bekommen. Die vorletzte Lieferung sind leider eingegangen. An der Rettung der letzten arbeite ich noch!
    Die Firma Rühlemann hat das nicht interessiert!

     
  • Von: Manuel 2012-03-22 18:42:10

    Super Pflanze,herrlicher Duft!


    Die Pflanzen sind total gesund und kräftig und haben paar Tage nach der Lieferempfang sehr Schöne Blüten bekommen,die herrlich duften!

     
  • Von: Rosa Rot 2011-11-03 11:47:05

    Super!

    Diese Pflanze ist klein, aber gesund bei mir angekommen. Sie hat in diesem Sommer geblüht. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!
    Und für alle, die´s nicht wissen: Diese Liebhaberpflanze wächst natürlicherweise seeehr langsam, dafür ist der Duft unübertroffen.

     
  • Von: M Stee 2011-10-02 14:21:29

    Abwarten

    Wächst leider sehr langsam, ist von Schädlingen befallen, bis jetzt keine Blüten (2,5 Monate nach Lieferung).

     
  • Von: Cornelia Schneider 2011-09-29 11:00:28

    klein aber fein

    Die gelieferte Pflanze war recht klein, ist ein wenig gewachsen. Der nasse Sommer war nicht förderlich, aber ich bin optimistisch. Die einzige Blüte duftet allerdings sehr gut und weitere sind zu sehen. Alles wird gut.

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 12:57:53

    Herrlicher Duft und wunderschöne, kräftige Pflanze

    Dieser Jasmin wirkt mit seinen Blättern sehr schön kräftig und gesund. Ich bekam die Pflanze mit Knospen, die dann auch bald blühten. Wasser mit Jasminblüte schmeckt sehr gut und hat eine angenehm beruhigende (nicht dämpfende) Wirkung bei mir.

     
  • Von: Barbara H. 2011-09-22 09:09:23

    ausgezeichnet mit Erinnerungen an Marokko

    So klein wie sie war, eingepflanzt vorerst nur in einer Schale in guter Gesellschaft mit einer roten Pflanze eine ausgezeichnete Entwicklung und ein toller Duft !

     
  • Von: Arabischer Jasmin 2011-09-20 23:35:16

    bin begeistert

    Der Versand und die Verpackung war super.

    Etwas erschrocken war ich über die Größe.
    Nach dem umsetzen in einen großen Topf ist aus dem zarten grünen "Ästchen" eine kräftige Pflanze geworden.
    Die ersten Blüten haben nicht lange auf sich warten lassen und sie riechen genauso, wie in der Türkei.
    So behalt ich mir ein Stück Urlaub.
    Den Sommer über stand sie auf der Terrasse in der prallen Sonne, nun im Wohnzimmer Nordseite.
    Mal schauen wie sie sich dort fühlt. Ich hoffe sehr, das sie den Winter übersteht.

    Der Duft ist einfach unbeschreiblich!

     
  • Von: Manuel 2011-09-20 08:31:19

    Super Pflanze,herrlicher Duft!


    Die Pflanzen sind total gesund und kräftig und haben paar Tage nach der Lieferempfang sehr Schöne Blüten bekommen,die herrlich duften!

     
  • Von: Familie Mrosek-Ziouzios 2011-09-19 17:50:02

    leider "Montags-Pflänzchen" erwischt

    Leider ist unser Pflänzchen nach gut 5 Monaten immer noch sehr mickrig und trägt auch keine Blüten. Wir warten mal ab, ob wir den jasmin gut durch den Winter bringen und schauen dann mal im nächsten Jahr.

     
  • Von: Susann 2011-09-19 13:02:41

    Wie sie duftet....

    Ich liebe diese Pflanze. Sie war sehr klein und ist es erst mal geblieben, Aber es haben sich schnell die ersten Blüten entwickelt, quasi über nacht, abends sah ich ein paar Knospen, morgens verlasse ich das Haus und sehe drei Blüten die einen dermaßen wunderbaren Duft abgeben, dass ich mich jedes Mal losreißen musste. Mittlerweile sind die ersten ich glaub es waren 8 - 10 Blüten gesamt verblüht, aber es entwickelt sich gerade ein neuer Trieb, so dass ich noch auf ein paar kleine Blüten Hoffnung habe. Und bald darf sie dann reinkommen, damit sie den Winter übersteht.

     
  • Von: Friederike Kalka 2011-07-17 08:07:22

    schöne Pflanze

    Starke und gesunde Pflanzen, gerne wieder.

     
  • Von: Rita Frömel 2011-07-14 20:35:29

    Zarte Duftpflanze

    Gesunde Pflanze, die nach ca. 8 Wochen die ersten Blüten entwickelte. Feiner Duft.

     
  • Von: luisa drehsen 2011-07-13 18:26:37

    super Pflanze

    Obwohl ich vier unterschiedlichst große Pflanzen bekommen habe, sind sie alle in wunderbarem Zustand. Der Duft ist einfach nur herrlich!

     
  • Von: Rosa Drexel 2011-07-13 13:36:56

    toller Duft

    Die Pflanze ist gesund und wächst super. Blüht jetzt schon eine ganze Zeit lang und DUFTET!!!!!!!!!!!!!!!!! Toll. Ich habe sie ehrlich gesagt am Anfang schlecht behandelt.Ich lies sie sehr lange im gelieferten Topf mit kaum Erde. Sie hat trotzdem einfach Wurzeln gebildet wie verrückt und ist dann super weiter gewahsen, als ich sie endlich eingepflanzt habe.

     
  • Von: Jenny 2011-07-11 20:22:51

    Jasmin

    War mit der Lieferung, von Zeit und
    Qualität sehr zufrieden.

    Hatte auch diese Wollmäuse. Waren aber nach kurzer Behandlung schnell wieder weg. Bisher hatte ich nur eine wunderschöne und herrlich duftende Blüte. Hoffe es kommen bald wieder schöne Knospen.

     
  • Von: Gabriela Pierza 2011-07-08 10:31:57

    sehr schön

    Sehr guter Wuchs, hat leider noch keine Blüten, aber diese kommen sicherlich noch.

     
  • Von: Astrid Goseberg 2011-07-07 11:44:30

    Arabischer Jasmin

    schnell und ordentlich verpackte Lieferung, die Pflanze war allerdings mit Wollschmierläusen kontaminiert, die erst nach sehr massiver Behandlung das Weite suchten. Deswegen bisher eher kümmerlicher Wuchs, jetzt erst zeigen sich erste gesunde Blätter und auch Blütenknospen. So lala.

     
  • Von: C. Koehn 2011-06-22 18:15:45

    bizarrer Wuchs

    Mein Jasmin ist sehr genügsam und lebt seit vier Jahren bei mir. Jedes Jahr wechselt sein Standort. Am besten gefiehl es der Pflanze draussen in der Sonne. Im Gewächshaus war nicht das Wahre. Jetzt steht sie leider an einem Nordfenster (Balkon wird renoviert), geht aber irgendwie verliert ab und zu ein paar Blätter und an Volumen, Blüten treibt sie dennoch (bei mir i.d.R. 2-3mal im Jahr). Der Duft ist ein Traum, erinnert mich an Lindenblütenduft nur 'heller', 'angenehmer' für mich. Der Wuchs ist mehr als bizarr, mal wächst sie nach oben, mal nach unten, mal zur Basis wieder zurück. Deswegen gibts des öfteren mal einen Rückschnitt. Der Habitus meiner Pflanze erinnert mich an einen zu groß gewachsenen japanischen Bonsai.

     
  • Von: Walter Bernd 2010-11-05 21:58:44

    Arabischer Jasmin

    War mit der Lieferung, von Zeit und
    Qualität sehr zufrieden

     
  • Von: Urbanski 2010-11-02 21:02:40

    Arabischer Jasmin

    Die Pflanzen sind gesund und kräftig und haben schon bald Blüten bekommen,die herrlich duften.

     
  • Von: Birgit Braun 2010-10-21 20:37:27

    toller Duft

    guter Wuchs gesunde grüne Blätter und dann weisse kleine Blüten und der Duft !wow
    und das alles im ersten Jahr

    ich hoffe ihn gut über den Winter zu bringen.

     
  • Von: Brigitte Wendt 2010-10-21 16:17:12

    gesund und kräftig

    Die Pflänzchen waren soweit gut verpackt und etwas kleiner als ich erwartet hatte.
    Der Jasmin hatte leider Rückstände von Blattläusen, von denen ich mir nicht sicher war ob diese noch aktiv sind. Waren sie nicht, wie sich dann herausstellte.
    Der arabische Jasmin wuchs gut heran, von
    etwa 10 cm auf 30 cm bis jetzt und ist eine gesunde Pflanze. Im Juli/Aug
    etwa, bekam er endlich die wunderbar duftenden weißen Blüten jweils 3 an jedem
    Stengel. Ich bin zufrieden damit und hoffe
    ihn gut über den Winter zu bekommen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Arabischer Jasmin (Pflanze)"

 
  • Von: Beate 14.11.2016 18:01

    Mein Jasmin hat einen 30cm, und an dessen Ende einen 23 cm langen Trieb, jedoch keine weiteren Seitentriebe. Wo muss ich die Pflanze kürzen bzw. was kann ich tun, um eine buschige Pflanze zu bekommen?

    Antwort von: Christian Müller 15.11.2016 07:30

    Hallo, kürzen Sie den 23cm langen Seitentrieb um gut 10cm ein. Dadurch sollten schlafende Augen aufgeweckt werden und austreiben. Wenn diese neuen Triebe dann eine Länge von ca. 10cm haben, kann die Triebspitze, der einzelnen Triebe entfernt werden und die Pflanze verzweigt sich weiter.

    Antwort von: Beate 17.11.2016 11:44 Vielen Dank für die Hilfe. Werde ich ausprobieren.
     
  • Von: Olivia 23.08.2016 08:24

    Kann ich den Jasmin auch im Wohnzimmer überwintern (würde bei der Glasfront stehen - jedoch Bodenheizung) ???

    Antwort von: Christian Müller 23.08.2016 11:22

    Hallo, ja der Jasmin sollte sogar im Haus überwintert werden, da die Pflanze sonst erfriert.

     
  • Von: Schneider 04.08.2016 14:41

    Hallo wenn ich das bestelle , bekomm ich ein Samen oder die Pflanze?? Mit freundlichen Grüßen D.Schneider

    Antwort von: Martina Warnke 04.08.2016 14:46

    Hallo, bei all unseren Pflanzen und Samen steht jeweils dabei um was es sich handelt. Wenn Sie also den arabischen Jasmin als Pflanze (wie hier angegeben) in den Warenkorb legen, erhalten Sie selbstverständlich auch eine Pflanze. Lieben Gruß

     
  • Von: E.A. Schröder 19.07.2016 23:13

    Hallo, ich überlege seit Jahren, mir einen Jasmin zuzulegen, weil ich den Duft einfach liebe. Er würde bei mir auf dem Balkon stehen, Ost-Süd-West, welcher verglast ist mit 7 zu üffnenden Fenstern. Welchen Jasmin würden Sie empfehlen? Den indischen oder arabischen? Welcher dufted intensiver bzw. länger. Den arabischen kenne ich aus Nordafrika, den indischen kenne ich gar nicht. Vielen Dank.

    Antwort von: Christian Müller 20.07.2016 11:05

    Hallo, welcher Jasmin intensiver dufte ist schwer zu sagen, weil wir ja alle ein subjektives Geruchsempfinden haben. Ich würde Ihnen dennoch zum arabischen Jasmin raten, da dieser tatsächlich ganzjährig blühen kann.

     
  • Von: Janos Ecseghy 26.04.2016 19:06

    Hallo...ich würde den arabischen Jasmin gerne bestellen...nur würde ich ihn gerne in den Garten pflanzen. Bis wieviel Grad überlebt die Pflanze den Winter? Kann man sie im Winter so einpacken, dass sie kein Frost bekommt? Gibt es da solche Netze oder Schutzfolien? Vielen Dank für die Antwort, viele Grüße, Janos

    Antwort von: Christian Müller 27.04.2016 07:13

    Hallo, der arabische Jasmin sollte unbedingt im Haus überwintert werden, da dieses Pflanze keine Frosthärte besitzt. In den Sommermonaten könnte diese Pflanze auf einen Kübel gepflanzt im Garten stehen. Die Pflanze mit Folie oder einem Vlies vor Frost zu schützen wird unzureichend sein und die Pflanze würde im Winter eingehen.

     
  • Von: Silvia 28.07.2015 21:09

    Hallo. Ich habe meinen Jasmin seit März. Er steht am Fenster in der Sonne. Leider habe ich den Eindruck, dass er nur in die Höhe schießt. Nur ein Stenzel. Ich hab ihn bereits 2mal abgeschnitten, da er über 1,60m schoss und hoffte, dass er auch mal Seitentrieb bringt. Leider vergebens. Was kann ich tun? Gebührt hat er auch nicht.

    Antwort von: Christian Müller 18.08.2015 07:47

    Hallo, der Jasmin sollte zurückgeschnitten werden und regelmäßig gedüngt werden. Auch der dann entstehende Neutrieb sollte bald wieder entspitzt werden, damit sich eine buschige Pflanze aufbauen kann.

     
  • Von: lola 11.05.2015 21:42

    Hallo, ich habe die arabische Jasmin jetzt ca. 3 Jahre und sie bildet im Jahr max 4 Blüten. Sie wird im SOmmer 1xWoche gedüngt. Es sieht so aus als würde es dieses Jahr gar keine Blumen geben. Wie kann ich den wachstum der Blüten anregen?

    Antwort von: Christian Müller 20.05.2015 07:38

    Hallo, vielleicht sollten Sie Ihren Jasmin einmal umtopfen in frische Erde oder der Pflanze einen etwas größeren Topf geben, das regelmäßige düngen ist sehr gut, möglicherweise sollten Sie auf einen Blühpflanzendünger wechseln, da reine Stickstoffdünger lediglich das Blattwachstum fördern.

     
  • Von: Christian Hennecke 14.03.2015 07:41

    Hallo Mein arab. Jasmin von rühlemann ist seit über einem Jahr um nicht 1 Blatt gewachsen, geschweige denn Blüte. Auch noch nicht gestorben... Er stand im Sommer im Gärten (Pfalz) im Winter innen hell. Was soll ich tun? Beste grüsse

    Antwort von: Martina Warnke 17.03.2015 11:36

    Hallo Herr Hennecke, auf die Entfernung ist es immer ein bisschen schwieriger zu sagen was die Ursache für wenig Wachstum sein könnte. Ist die Topfgröße genügend groß gewählt, wird regelmäßig gedüngt, nicht zuviel  -  nicht zuwenig gegossen? Tendentiell kommt der arabische Jasmin besser mit leichter (!!!) Trockenheit, denn mit nassen Füßen zu recht. Auch die Lichtverhältnisse ( zu hell/ zu dunkel) können das Wachstum beeinflussen.


    Ich drücke den grünen Daumen das sich ihr Jasmin einfach noch ausgeruht hat und sie dieses Jahr mit besonders schönem Wachstum entschädigt. Beginnen sie ruhig schon mit dem Düngen und lassen sie es wachsen! Lieben Gruß


     


     

     
  • Von: max 31.01.2015 12:22

    hallo, meine jasminpflanze ist leider, seit sie im haus am fenster steht, übersät mit spinnmilben :( was kann ich hier tun? danke! max

    Antwort von: Christian Müller 02.02.2015 07:27

    Hallo,


    ein erster Schritt sollte sein die Luftfeuchte in dem Raum erhöhen, hilft bei schwachem Befall. Es können auch die befallenen Triebe abgeschnitten werden. Ansonsten ist eine Behandlung mit Spruzid möglich, bei sehr starkem Befall. Diese sollte dann alle 3-4 Tage wiederholt werden, so lange bis die Spinnmilben bekämpft sind, das kann auch 2-3 Wochen dauern, wichtig auch unter das Blatt sprühen.


     

     
  • Von: Regina 12.11.2014 13:33

    Schönen guten Tag, mein Jasminpflanzen sind nun ungefähr 6 Monate alt und wunderbar in meinen Balkonkübeln gewachsen, obwohl im Sommer mir etwas Löcher in die Blätter gefressen hat. Die Stengel sind etwa 50 - 60 cm lang geworden und hängen von den Kübeln herab - und Blühen immer noch, duften aber kaum dafür. Ich habe sie vor einer Woche hereingeholt und in den Hausgang gehägt. Es hat hier ungefähr 16° und ist nicht besonders hell. Nächste Woche würde ich sie zum überwintern in den Keller an das Fenster stellen, hier hat es ungefähr knapp 10° und sie bekommen indirektes Licht. Es gefällt ihnen im Hausgang nicht, so vermute ich, die Blätter werden etwas gelblich. Ausserdem würde ich sie gerne zuschneiden, da ich sie im nächsten Jahr buschiger am Balkon haben möchte. Ich traue mir im Moment keine weiteren Schritte zu: Wann und vor allem >> wo genau

    Antwort von: Christian Müller 17.11.2014 07:20

    Hallo,


    die Triebe des Jasmins können Sie gut um die Hälfte reduzieren, wenn der Jasmin dann im Keller steht sollten Sie sehr wenig gießen, im Frühjahr dann sollten sie beginnen regelmäßig zu düngen.

     
  • Von: Sevtap 02.06.2014 22:46

    hallo :) Meine Blume blüht die ganze Zeit, immer mit 2-3 Blüten. Viele Blätter sind aber gelb und trocknet es auch. Ich gebe auch Dünger und halte sie weder zu feucht, noch zu trocken... Es steht an der Fenster und bekommt volle Sonne.. Habe auch Eisen Dünger gegeben, weil ich dachte, es kommt davon gelbe Blätter. Es half aber nicht. Die ganze Winter stand es da wo jetzt auch steht. Es ist im Wohnzimmer mit integrierte Wintergarten . Es verlor keine Blätter und Blüte. Was kann ich noch versuchen? Viele Grüße Sevtap

    Antwort von: Christian Müller 20.10.2014 12:52

    Hallo,


    es gibt in Ihrem Fall zwei mögliche Erklärungen, am warscheinlichsten ist das Sie zu wenig gedüngt haben. Die 2. Möglichkeit, Sie haben zuviel gedüngt, deshalb werden die Blätter gelb und vertrocknen vom Rand her.

    Antwort von: Sevtap 20.10.2014 13:38 Danke für die Antwort. :)

    Ja, wie bekomme ich die Antwort, ob es zu wenig oder zu viel war? ;)

    Schade das die Pflanze mir nicht sagen kann, was es ist. Hihihi :D



    Lieben Gruß :)

    Sevtap
    Antwort von: Christian Müller 20.10.2014 14:44

    Hallo,


    wenn Sie die Pflanze jetzt einfach mal nur normal Gießen, ohne Dünger und die Pflanze wird gelber im Laub, dann fehlt Dünger. Wird die Pflanze aber wieder grüner bei normalem Gießen, dann war es zuviel Dünger.

    Antwort von: Sevtap 20.10.2014 16:12 Danke, das werde ich machen. :)
     
  • Von: Karin 07.05.2014 16:42

    Habe heute meinen ersten arabischen Jasmin erhalten .Die Pflanze ist klein, aber sehr kräftig. Darf die Pflanze an einer sonnigen, aber zugigen Stelle stehe? Mfg Karin

    Antwort von: Nina Meyer 18.06.2014 15:45

    Hallo!
    Ja, er sollte damit zurecht kommen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Cornelia Beyer 04.03.2014 15:28

    Ich habe meinen Arabischen Jasmin schon mehrere Jahre. Im Sommer steht er auf dem Balkon, im Winter im Wintergarten hell bei 5-10 Grad, im Frühling zu- nehmend wärmer, nach Mitte Mai kommt er raus. Leider hat er durchgehend teilweise gelbe Blätter, die er allerdings nicht abwirft. Gieße ich zu viel oder eher zu wenig ? MfG Cornelia Beyer

    Antwort von: Angelika Schröter 05.03.2014 07:28

    Hallo Cornelia Beyer, bei der Überwinterung bei 5-10 °C müssen die Wassergaben entsprechend reduziert werden. Beginnen Sie ab dem Frühjahr wieder zu düngen. Viele Grüße

     
  • Von: Gerda 30.08.2013 16:57

    Mein Jasmin hatte bereits im ersten Jahr ein paar herrlich duftende Blüten und nach dem Stutzen einen neuen Austrieb bekommen. In diesem Jahr haben beide Stängel wunderbare Blüten. Nur, die werden mir zu schnell zu hoch. Also werde ich beide Stängel nach der Blüte stutzen. Meine Frage: Können die abgeschnittenen Teile Wurzel ziehen? Wenn ja, wie? Einfach in Wasser stellen und warten?

    Antwort von: Nina Meyer 20.11.2013 16:50

    Hallo!
    Am besten gleich in feuchte Anzuchterde stecken und unter eine durchsichtige Plastiktüte stellen. So warm wie möglich aufstellen. Jasmin braucht aber einige Wochen zum Bewurzeln.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Sandra 12.08.2012 11:04

    Hallo, ich habe meine Jasminpflanze jetzt schon einige Jahre. In den ersten Jahren wuchs sie sehr langsam und bildete nur 1x pro Jahr (meistens so im Mai) ein wenig Blüten, die allerdings wunderbar dufteten. Nun ist schon das 3. Jahr in Folge, in denen sie gar nicht geblüht hat!!!! Ich gieße und dünge sie regelmäßig ( Dünger 1x pro Woche, gießen häufiger)sie bekommt in diesem Jahr auch richtig viele neue Triebe aber leider schon wieder keine Blüten.... :-( was kann ich tun?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 22.08.2012 09:37

    Hallo,
    warum ihr Jasmin nicht blüht kann ich von hier aus schwerlich sagen, vielleicht gefällt ihm der Standort nicht (zu dunkel/zu hell) oder die Temperaturen sind nicht optimal (zu schwankend?).In der normalen Blütezeit könnten Sie versuchen mit eingeschränkten Dünger- und Wassergaben die Blüte zu aktivieren.MfG

     
  • Von: Steffi 02.08.2012 17:26

    Ich habe meinen Jasmin jetzt das zweite Jahr. Im ersten Jahr hatte die Pflanze nur einen kleinen Wachstumsschub, im zweiten Jahr wachsen ordentlich Blätter, allerdings blüht die Pflanze gar nicht..

    Antwort von: Angelika Schröter 07.08.2012 10:59

    Hallo Steffi, Blüten können sogar bereits im ersten Jahr erscheinen, je nach Standort. Ein sonniger Platz und regelmäßige Düngegaben fördern die Blüte. Viele Grüße

     
  • Von: Eddy 12.03.2012 17:08

    Wie weit kann ich die Jasmin beschneiden? Ikenn mich da nicht so aus :-(

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 13.03.2012 08:45

    Hallo,
    Sie sollten beim Schneiden darauf achten, dass noch genügend Grün vorhanden ist, ein bis zwei Austriebe nach der letzten Stutzstelle sollten noch vorhanden sein. MfG

     
  • Von: Eddy 08.03.2012 14:41

    Meine Jasmin steht bei mir im Wohnzimmer auf die Fernsterbank und wächst vor sich hin. Sie ist jetzt ziemlich groß geworden was kann ich da machen?

    Antwort von: Angelika Schröter 12.03.2012 09:21

    Hallo Eddy, Sie können ihren Jasmin eine Rankhilfe geben oder ihn zurückschneiden. Schneiden können Sie nach der Blüte. Blumige Grüße.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.