Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)

 
 

Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)

Lycopersicon species

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: LYC20

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)

Viele kleine Früchte an herabhängenden Zweigen

Diese Sorte bekamen wir von unserem Tomaten- und Chiliexperten Boris Reinsch. Sie eignet sich hervorragend für die Kultur in Töpfen, Schalen oder Balkonkästen, wo die fruchtenden Zweige dekorativ herabhängen können. Sie brauchen weder ausgegeizt, noch an Stäben befestigt werden. Lassen Sie sie einfach als Ampelpflanze herunterwachsen! Die Pflanzen sind kaum anfällig auf Tomatenbraunfäule, und tragen reichlich Früchte. Durch die relativ feste Schale halten sich die Früchte sehr lange. Die kleinen, ca. 3cm langen Früchte sind im Geschmack voller Aroma.

RezeptRezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Lycopersicon
Pflanzen & Saatgut / Waldrebe-Wolfstrapp / W-Einzelsorten
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Hängeampeln

  • Haltbarkeit: 1-jährig oder ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Tomatenpflanzen, Wilde Tomate, Wildtomaten, Tomaten

Bewertungen für "Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 240 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Lindenbach-Braun 2016-09-11 14:16:42

    Geschmack

    Bin überrascht von dem guten Geschmack dieser kleinen Früchte. Habe zur Probe nur eine Pflanze bestellt. Beim nächsten mal mehr

     
  • Von: tine 2016-08-29 20:55:20

    so gut wie noch nie

    so gut wie noch nie ,großer Ertrag,lecker im Geschmack,u.sie platzen bei Berührung nicht auf,wie es oft in den letzten Jahren war,nächstes Jahr wieder

     
  • Von: Denise Kühne 2016-08-29 11:47:15

    wildtomate Pflane

    Die Pflanze ist gut angewachsen und hat uns reiche Ernte beschert. Die Früchte sind sehr lecker, angenehme Säure - hervorragend zum kochen oder auch einfach im Salat.

     
  • Von: Sabine 2016-08-25 11:07:11

    leckere kleine Tomate

    Ich möchte zunächst ein generelles Lob für Ihre Seite und für das gesamte Team aussprechen. Ich bin eine absolute Anfängerin und dennoch war mein Merkzettel nach kurzer Zeit voll. Es ist Ihnen anzumerken wieviel Freude Sie an Ihrer Arbeit haben was mich inspirierte, Pflanzen zu kaufen von denen ich noch nie gehört habe. Von der Bestellung bis zur Lieferung war alles super und ich war erstaunt, wie aus den kleinen Pflänzen imposante Pflanzen wurden. Ich konnte bisher schon viel ernten und habe sogar schon eigenen Samen. Mein Merkzettel für das nächste Jahr ist auch schon gut gefüllt.

     
  • Von: Fam.Schaack 2016-08-25 09:01:13

    Unglaublich!!!

    Wir haben leider keinen grünen Daumen, aber diese Tomate ist echt zäh!!! Sie hat uns eine Wahnsinns-Ernte beschehrt, sehr lecker, ganz viele kleine Tomaten und sehr aromatisch!!! Immer wieder gerne!!!

     
  • Von: Firl, Karima 2016-08-24 19:56:17

    Super lecker und absolut pflegeleicht

    Diese TomatenPflanze ist einfach perfekt, kein ausgeizen, nur etwas "bändigen", da sie doch eher ein kleiner Busch wird. Früchte sind nicht so groß, aber dafür absolut lecker!!!! Jeder Kosten war immer absolut begeistert, kann diese Tomate nur empfehlen.
    Meine "normalen " anderen Tomaten haben jetzt bereits wieder die berühmte Braunfäule, an der Wildtomate ist davon noch nichts zu merken, obwohl sie direkt daneben steht. Hoffe es bleibt so.

     
  • Von: gisi schäfer 2016-08-23 21:57:37

    wildtomate

    geniale pflanze; wir haben 2 bestellt- man kann ja nie wissen ;-) aber beide pflanzen sind mit den übrigen heil hier in schweden angekommen. ich habe sie im frühjahr bestellt und da es hier noch kalt war, habe ich sie an einem nordfenster im haus im topf an die neue umgebung gewöhnt. als es hier keine nachtfröste mehr gab, habe ich sie ins gewächshaus gebracht und später je in einen großen kübel gepflanzt. diese pflanzen haben ruckzuck die eine seite komplett zugewachsen und als die ersten früchte gereift waren, nahm es kein ende. wir ernten immer noch und als wir sie als snack zu einem grillabend bei nachbars mithatten, waren alle so begeistert, das sie im nächsten jahr auch alle so eine tolle tomatenpflanze bestellen wollen.
    die kleinen früchte schmecken einfach klasse! wir werden sie jedes jahr haben wollen ;-)

     
  • Von: Gartenfee 2016-08-23 19:55:46

    Einfach lecker

    Schmeckt einfach unübertrefflich!

     
  • Von: christel bartz 2016-08-23 19:26:13

    wildtomate

    erträgt sehr reichlich.,jederzeit wieder.

     
  • Von: christel bartz 2016-08-23 19:17:19

    wildtomate

    reiche ernte,grossen durst immer

     
  • Von: Erika A. 2016-08-23 15:16:33

    lecker

    Liebes Team,
    diese Pflanze ist ein Hit, hat Transport völlig unbeschadet überstanden ist gleich ausgetrieben, wuchs im kleinen Topf einfach weiter, ich hab sie dann doch in einen größeren Topf umgesetzt, jetzt hat ganz viele Rispen und braucht fast keine Pflege, hat auch keinen so hohen Wuchs und ist optimal für Balkon geeignet. Außerdem schmecken die Früchte säuerlich-lecker. alle meine Bekannten waren begeistert. Sie braucht keine besondere Pflege und hat im Gegensatz zu anderen Tomaten noch immer keine braunen Blätter.Ich bin Fan und werde sie auf jeden Fall nächstes jahr wieder bestellen.

     
  • Von: Kerstin 2016-08-23 13:39:32

    Wildtomate

    Tolle Früchte ,reiche Ernte. werde sie nächtes Jahr wieder bestellen.

     
  • Von: Anna 2016-08-23 12:59:58

    Immer wieder!

    Habe die Pflanze nicht zum ersten mal, bin immer wieder begeistert. Den ganzen Sommer hatte ich winzige Früchte, ohne viel Arbeit mit der Pflege zu haben. Toll!

     
  • Von: Jäger,ute 2016-08-15 18:02:52

    Wildtomaten

    Habe 2 gekauft,auf meiner Terrasse sind sie sehr gut gediehen und eine reichliche Ernte,die noch andauert.

     
  • Von: Kury 2016-08-14 23:44:04

    Wildtomate

    Tolle Pflanze. Gute Entwicklung. Reichlich Früchte. Aber noch keine reif. Wird aber noch.

     
  • Von: Kornelia Löw 2016-08-10 20:50:48

    große Ernte

    ich liebe diese Tomaten. Seit mehreren Jahren habe ich immer mind.2 Pflanzen. Früchte sind als Mitbringsel sehr begehrt. Und wie gewohnt wachsen meine Pflanzen sehr üppig

     
  • Von: Silke 2016-08-10 11:35:17

    geideiht und schmeckt

    die pflanzen wachsen üppig, sind unempfindlich uns tragen gut! kann ich nur empfehlen auch in gemischter pflanzung mit anderen kräutern/ gemüse!

     
  • Von: Mira 2016-08-10 10:29:07

    Lecker

    Super leckerer Tomaten Geschmack, niedlich kleine Früchte und sie wächst extrem gut werde ich mir wieder holen.

     
  • Von: Karin Wiesemes 2016-08-09 20:27:05

    Wildtomate

    Die Pflanze ist gut gewachsen und trägt sehr viele Fruchtansätze obwohl das Wetter in diesem Sommer nun wirklich nicht Tomatenfreundlich ist. Heute konnte ich die erste Tomate naschen... ein wunderbarer fruchtiger Geschmack!

     
  • Von: Anita Handel 2016-08-09 18:04:50

    Klein, süss und äusserst geschmackvoll

    Bin sehr zufrieden mit der Pflanze. Jeder der probieren durfte ist vom Geschmack der Tomatenfrüchtchen angenehm überrascht. Die Bestellung für nächstes Jahr ist vorgemerkt.

     
  • Von: Maria S. 2016-08-09 16:45:42

    Große Begeisterung

    Hatte auch meinem Nachbarn was von meinen Pflänzchen abgegeben. Wir sind beide sehr begeistert. Diese Tomate gedeiht prächtig und schmeckt sehr gut; ich kann sie wirklich empfehlen!

     
  • Von: P.K. 2016-08-03 17:07:10

    Nächstes Jahr sicher wieder!

    Ich halte die Pflanze in einer relativ kleinen Ampel, wobei sie dennoch viel Raum einnimmt und sich stark ausbreitet. So beeindruckte sie auch Besuch: ich glaube, Rühlemann's können sich auf neue Kunden freuen ;)
    Bis jetzt hat sie wohl über Hundert Fruchtansätze, die ersten (z.T. winzigen) Tomaten konnten schon geerntet werden. Wenn die anderen sukzessive nachreifen - das wäre toll. Pflegeleicht und anscheinend recht unempfindlich, Ausgeizen entfällt. Diese Pflanze steht mit Sicherheit wieder auf meiner Bestellliste nächstes Jahr.

     
  • Von: Anne Jänisch 2015-12-11 09:08:19

    Sie blühen noch immer!!

    Die vorerst letzten Früchtchen habe ich zum Nikolaus an Freunde verschenkt. Die Pflanzen blühen noch immer!!! Allerdings fühlten sich die Pflanzen auf dem windigen Balkon nicht wirklich wohl, sie haben erst so richtig aufgedreht, nachdem sie nach Drinnen umziehen durften.
    Diesen Spaß werden wir uns im nächsten Jahr ganz bestimmt wieder
    gönnen. Hoffen wir auf friedliche Tage - zu Weihnachten, und im neuen
    Jahr - für alle. Herzliche Grüße aus Leipzig, Anne Jänisch.

     
  • Von: Gyra,Manfred 2015-09-09 22:34:41

    Reiche Ernte

    Super Geschmack, reichlich geerntet. Die steht nächstes Jahr wieder auf dem Bestellzettel

     
  • Von: Renate F. 2015-09-08 21:08:05

    Tomate pur

    Eine tolle robuste Pflanze, der Tomatengeschmack ist eine Kindheitserinnerung! Genau so schmeckten früher die Tomaten! Lecker!!!
    Sehr blühfreudige robuste Pflanze! Danke

     
  • Von: Monika 2015-09-07 19:15:33

    richtig gut

    schmeckt sehr gut und ist sehr robust.

     
  • Von: Fricke 2015-09-07 18:27:45

    small egg

    Diese Tomatensorte überrascht problemlos mit üppigem Wuchs und reicher Ernte. Sehr leckere Früchte. Habe sie im Gewächshaus zu stehen. Kaufe sie im nächsten Jahr wieder.

     
  • Von: Anne Lorenz 2015-09-05 15:50:27

    wunderbar

    wunderbare Pflanze mit viel Ertrag - sehr lecker!
    selbst auf meiner Fensterback ist dieses Experiment geglückt...

     
  • Von: Renate Warncke 2015-09-03 19:54:23

    Wild-Tomate

    Sehr viele Früchte, sehr aromatisch, habe sie vor Regen geschützt aufgestellt, da sie leicht platzen.

     
  • Von: uwe 2015-09-02 16:46:30

    "Wildtomate 'Small Egg'

    Eine tolle Tomate. Viele kleine Tomaten mit herrlichem Aroma. Nur zu empfehlen. Kaufe ich wieder !

     
  • Von: Albert Pützer 2015-09-02 14:22:36

    Leider zu spät versandt

    Obwohl Leider zu spät versandt, hat sich das Mini-Pflänzchen zu einem Superbusch entwickelt. Erster zögerlicher Erntebeginn erst nach Mitte August, das finde ich etwas ärgerlich.
    Wenn die nächste Lieferung früher geschieht oder die Pflanze vielleicht von vorne herein größer ist, kann vielleicht etwas befriedigendes draus werden, wie von Anderen berichtet.

    Albert Pützer

     
  • Von: Carsten 2015-09-02 12:59:21

    Leckere Tomate mit wenig Arbeit

    Leider kam die Pflanze in einem recht erbärmlichen Zustand an, 1 Trieb war abgebrochen, der 2 sah auch schon recht Bemitleidenswert aus. Daher brauchte die Pflanze gute 4 Wochen um sich zu erholen. Danach wurde ich aber mit unkrautartigem Wuchs und reichlich Ertrag belohnt.
    Auch wenn an der Verpackung noch Verbesserungspotential besteht, die
    Pflanze an sich ist große Klasse.

     
  • Von: Anja 2015-08-28 16:39:14

    Super pflegeleicht

    Seh pflegeleichte Tomate und geschmacklich einfach super!

     
  • Von: mia_muc 2015-08-23 15:35:44

    lecker Tomaten

    Die Pflanze ist fast ein Strauch geworden. Dran sind viele leckere Tomaten.

    Bestelle ich auf jeden Fall wieder!

     
  • Von: Andrea Büchtmann 2015-08-12 14:13:44

    Kleine Tomate ganz groß

    Die kleine Wildtomate ist sehr gut angewachsen, obwohl es auch im Mai noch etwas kalt war und sie immer wieder von draußen nach drinnen ziehen musste, hat sie sich jetzt sehr schön entwickelt und es sind Unmengen von Tomaten gewachsen. Leider ist dieser Sommer nicht mit Wärme und Sonne gesegnet und so habe ich noch nicht eine einzige ernten können, aber noch bin ich zuversichtlich. Immerhin hätte jede andere Tomate bestimmt schon vor der Braunfäule kapituliert und hier ist alles grün und saftig. Wenn mich der Geschmack dann hoffentlich auch bald noch überzeugt, werde ich sie im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder bestellen.

     
  • Von: Jennifer Fichte 2015-08-09 11:40:21

    Fichte

    Eine prächtige Pflanze mit ganz vielen kleinen Früchten.
    Die Früchte haben ein wunderbares Aroma, da können größere Tomaten nicht mithalten.

     
  • Von: margit 2015-08-07 17:24:15

    die große Wilde

    Diese Pflanze macht wirklich Freude ! Sie gedeiht prächtig und die Früchte sind großartig . Ich habe sie auf dem Boden stehen, und mit einigen Stäben gestützt um sie etwas "windfester" zu machen, denn bei einem 11/2 Meter Busch ist die Stabilität doch nicht mehr so groß.Die Früchte sind herrlich süß und man hat ununterbrochen zu naschen! Werde sie auf jeden Fall wieder bestellen.

     
  • Von: B. Engelhardt 2015-08-06 08:47:49

    Ich hoffe noch auf Sonne

    In diesem Jahr war das Paket länger unterwegs (Poststreik !! und trotz Nachfrage ist es wohl nicht möglich auch gegen Aufpreis per Express gesendet zu bekommen, schade).
    Die "Wilden" haben überlebt, sind aber sehr "spät". Letztes Jahr um diese Zeit konnte ich schon einige "meiner Rosinen" naschen.

     
  • Von: Elke Claus 2015-08-05 21:04:14

    leckere Snacktomate

    Kein Garten und keinen Balkon? Kein Problem!
    Richtig leckere Snacktomate ohne Arbeit - ausser Umtopfen in einen viel zu kleinen Blumentopf nur in die Sonne vor die Tür gestellt und gegossen. Kein Dünger, keine Pflege ausser genug Wasser - und jeden Tag mehr Tomätchen mit super Geschmack zum naschen. Die steht nächstes Jahr wieder auf dem Bestellzettel !

     
  • Von: Miller Jean-Paul 2015-08-05 05:15:17

    Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)

    Toll. Super Früchte. Sehr ergiebig ung toll schmeckend

     
  • Von: Alexia 2015-08-05 00:56:31

    Wir sind begeistert!

    Ich habe die Pflanze am Tag nach der Lieferung in einen großen Kübel gepflanzt und seitdem ist sie tüchtig gewachsen. Ich habe Unmengen an kleinen Tomaten, die fantastisch schmecken! Wir schmeißen sie mit in unseren gemischten Salat, wenn sie die Ernte "überleben". Nächstes Jahr wieder!!!
    PS: Ich fände es gut, wenn man seine Bewertung per Klick an die eigene E-Mail-Adresse schicken könnte ;)

     
  • Von: Dani 2015-08-04 17:26:51

    Wildtomate

    Pflanze hat den Transport gut überstanden und ist im Topf gut angewachsen, allerdings hat sie wenig, oft gelbliche Blätter bekommen, trägt aber massenhaft Tomaten.

     
  • Von: Doris 2015-08-04 14:49:32

    Klein - aber oho!

    Die Pflanze war winzig, als sie ankam, ganz unscheinbar, aber solide. Tomate eben. Inzwischen wächst sie im und mit dem umgebenden Efeu um die Wette in die Höhe, in die Breite. Kein Ende absehbar. Oben ein gelbes Blütenmeer und weiter unten bestimmt an die 100 kleine Tomaten, die ersten werden gerade rot. Es ist allein schon ein Vergnügen, der Pflanze beim Wachsen zuzuschauen.

     
  • Von: Barbara Baum 2015-08-04 13:32:42

    Will nicht so recht

    Hat den Transport erstaunlich gut verkraftet und sah schon nach einem Tag wieder sehr frisch aus. Es wächst auch fleissig und hat unmengen Blüten, aber die Triebe sind trotz Düngung und gutem Standort im Freien relativ dünn und nur schwach belaubt. Und obwohl reichlich Insekten da sind und ich die Pflanze ab und zu schüttle, sind nur ganz vereinzelt Tomaten dran. Werde es nächstes Jahr mit mehreren Pflanzen aus Samen probieren, da ich den üppigen Blütenansatz sehr vielversprechend finde.

     
  • Von: Marlis Evertz 2015-07-30 10:21:05

    Ein Erlebnis

    Die Pflanze ist prima gewachsen und hat es auf 1,5m geschafft.
    Die kleinen Tomaten sind leckere Naschzwerge

     
  • Von: ute jäger 2015-07-28 22:46:23

    wildtomaten

    sehr imposante Pflanze,habe sie als Ampelpflanze im Garten,Früchte fangen an reif zu werden und schmecken als kleiner Snack im Garten sehr lecker.

     
  • Von: Anita 2015-07-28 20:00:14

    Tolle Pflanze

    Seit ich mit dem Pflanzkalender von Maria Thum pflanze, wächst alles an.
    Die kleinen Tomaten, die ich später als meine eigenen Pflanzen in die Erde
    gebracht habe, haben meine über hohlt und ich konnte die ersten schon geerntet.

     
  • Von: karin 2015-07-28 18:02:40

    Pech gehabt

    Leider war die Pflanze schon bei der Lieferung eher "mickrig". Ein Trieb war abgebrochen, der Rest der Pflanze ist dann auch eingegangen und hat sich nicht wider erholt. Schade, da die Pflanze relativ teuer war.

     
  • Von: Angela Saborosch 2015-05-17 19:03:27

    Eingegangen

    Meine beiden Wildtomaten kamen im Paket mit einigen anderen Pflanzen zusammen verpackt an. Was bei den einen funktioniert, scheint denen nicht gut bekommen zu sein. Denn sie waren bereits da arg zerdrückt. Habe sie sofort nach Erhalt ausgepackt und hingestellt. Im Laufe von 3 Tagen hatte ich, beginnend von den zarten Spitzen, nur noch verwelkte Blätter an beiden Pflanzen, der Rest hängt traurig herab. Die kann ich wohl jetzt vergessen. Zu wenig oder zu viel habe ich nicht gegossen, sie standen auch zug- und frostfrei (am Fenster). So kann ich mich den begeisterten Wertungen bedauerlicherweise nicht anschließen. Sehr schade, ich bin traurig und kann nur eine Wertung mit 1 Punkt vergeben.

     
  • Von: Brigitte Marzinzik 2014-11-11 16:04:02

    Wildtomate

    Schöne kleine Früchte , lecker im Geschmack ohne viel Pflege

    genau das richtige für mich.

     
  • Von: Inge Sch. 2014-11-11 13:16:01

    Wildtomate

    Super Geschmack, reichlich geerntet bis Ende Oktober, dann aber mangels Wärme (Sonne) nicht mehr gereift. Die letzten erbsengroßen Tomaten waren eher nicht mehr zu genießen. Werde die Pflanzen sicherlich im nächsten Jahr etwas früher bestellen, um noch mehr "Ausbeute" zu erzielen. Grundsätzlich aber super und weiter empfehlenswert!

     
  • Von: Gesine 2014-10-15 19:26:33

    Leckerer Genuss

    Super Geschmack, hängen in recht großen Kübeln am sonnigen Terrassengeländer, brauchen aber offensichtlich noch größere Gefäße, sprich mehr Erde, da man sonst zigmal am Tag gießen muss. Werden sich dann sicher auch mehr verzweigen und dementsprechend reichlicher Früchte tragen. Außerdem werde ich sie nächstes Jahr früher bestellen und pflanzen, denn die letzten sind nur noch erbsengroß und auch nicht mehr rot und richtig reif geworden. Bei der ersten Ernte waren sie ca. kirschgroß und schmeckten fantastisch. Also gerne wieder!

     
  • Von: Naturfreund 2014-10-14 20:02:00

    Reiche Ernte

    Habe die Wildtomate 'Small Egg' in eine Hängeampel gepflanzt und unter einen Baum gehängt, so kommen keine Schnecken dran.
    Trotz weniger Sonne hat die Pflanze ganz viele Früchte gebildet, die sehr sehr lecker schmecken. Werde dies im nächsten Jahr wieder so machen.

     
  • Von: heiko appelt 2014-10-07 11:58:30

    wildtomate small egg

    die wildtomaten wurden schnell und in einem sehr guten zustand geliefert.Die ernte war gewaltig und hält noch immer an.

     
  • Von: Amalie Ribisch 2014-10-01 03:01:56

    Einfach köstlich ohne Arbeit

    Schmecken sau guat auf bayrisch

     
  • Von: karin herbst 2014-09-28 13:01:12

    super lecker und ergiebig

    Eine ganz tolle Sorte, super angewachsen. Hat einen ganz besonderen Geschmack und schön knackig.
    Würde ich jederzeit wieder kaufen

     
  • Von: Elisabeth 2014-09-24 15:26:24

    Lecker und ergiebig

    Die beiden Pflanzen sind problemlos angewachsen und förmlich "explodiert"; sehr schnell zeigten sich die ersten Früchte und der Ertrag war super. Geschmacklich gut und insgesamt empfehlenswert!

     
  • Von: Beppo S. 2014-09-10 20:56:56

    Hervorragend!

    Ich habe noch nie so eine ergiebige Tomate gehabt!
    Der Geschmack - einfach super!
    Aufzucht völlig problemlos.

     
  • Von: Ehrentraud Glöckner 2014-09-10 11:49:17

    Wildtomate

    Ich habe zwei Pflanzen gekauft, diese in ein Beet gepflanzt. Die Pflanzen sind wunderbar gewachsen und inzwischen 1,80 m hoch. Natürlich waren Haltestäbe erforderlich.
    Massenweise Tomaten konnten wir schon ernten und wenn es nicht bald Frost gibt, werden wir noch sehr viele Tomaten davon essen können. Die Pflanzen sind sehr pflegeleicht, kein ausgeizen erforderlich und wachsen "wie verrückt". Leider kann man hier keine Bilder einstellen, sonst hätte ich meine Pflanzen mit vielen reifen und noch grünen Tomaten gezeigt.

     
  • Von: Elke Krüger 2014-09-09 23:43:13

    Bin begeistert

    Schmecken voll lecker, machen süchtig.
    musste meinen Balkonplatz räumen, denn er rankte vollständig zu. Dabei hatte ich die zwei Pflanzen bloß in einem Balkonkasten untergebracht den ich in luftige Höhe gehängt habe. Trotz des raren Platzangebotes eine gute Ernte.
    Ist wohl klar, nächstes Jahr wieder und dann bekommen sie einen extra großen Topf und ich noch mehr von den köstlichen kleinen Früchten.

     
  • Von: t.christ 2014-09-09 20:41:25

    wildtomate

    wie immer ganz großartig,im wuchs,geschmack,ausdauer,schade das es jbald vorbei ist

     
  • Von: Manuela 2014-09-09 11:51:53

    Lecker

    Wir haben uns die Pflanze für das Küchenfenster geholt, natürlich von aussen. Der Ertrag war unerwartet hoch, die Tomaten haben einen lieblichen etwas süssen Geschmack. Die Größe für eine fensterbepflanzung (hängend) ist perfekt und wir würden im nächsten Jahr nicht nur 1 Pflanze kaufen.

     
  • Von: Monika 2014-09-08 14:28:08

    Einfach genial!

    Was für eine tolle Überraschung! Die Wildtomaten haben sich prächtig entwickelt, viele Ruten voller Blüten und sehr viele Früchte. Trotz der kleinen Grösse haben wir einen hohen Ertrag. Und in Sachen Geschmack und Konsistenz sind die Wildtomaten meiner Meinung nach nicht zu toppen!

     
  • Von: Dieter K. 2014-09-08 12:42:32

    Super gut

    Wie in jedem Jahr eine wirklich sehr schmackhafte kleine Tomate mit reichlich Früchten. Leider habe ich sie nicht über den Winter bekommen. Obwohl bei der ersten Bestellung vor mehreren Jahren mit "ausdauernd" beschrieben.

     
  • Von: M. Noack 2014-09-02 21:36:40

    Wildtomaten

    Wildtomaten sind wirklich, äußerst lecker und süß.
    2 Pflannzen wachsen im Gewächshaus, gedeihen dort besser als im Freiland - aufgrund der kalten Witterung.

     
  • Von: GERHARD RIEBER 2014-09-01 21:12:38

    Botanischer Garten

    Nach kurzer "Eingewöhnungszeit" entwickelten meine 3 **wilden" Tomaten
    ein Wachstum das seines gleichen sucht , das einzige was sie daran hinderte meinen Südbalkon zu überwuchern waren schwäbische Stürme .
    Leider vernichteten sie viele Blüten sonst wäre die Ernte unermesslich gewessen ,auch sollte man sie herabwuchern lassen nicht stehend wie meine .
    Aber mein Balkon war der einzige der laut Besuchern einem Dschungel bzw.
    einem botanischem Garten ähnelt,vielen Dank an RÜHLEMANN
    für das besondre und für weitere botanische Überraschungsgäste

     
  • Von: Peter 2014-08-30 21:59:07

    Bewertungen für "Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)"

    Nächstes Jahr wieder. Dieses Jahr hatte ich, aus anderen Gründen, nicht viel Glück. Dies ist aber nicht die Schuld von "Rühlemann's". Bis jetzt wurde ich von "Rühlemann"s" noch nicht enttäuscht. Der 14er Katalog ist auch schon durch "viele Hände gegangen". Mir gefällt die ausführliche Beschreibung der Pflanzen/pflege/Standort/ usw.! Danke! :-) Ich bin kein Mitarbeiter von "Rühlemann's" und bekomme auch keine Provision! :-)

     
  • Von: Silvia Pendzich 2014-08-30 12:10:40

    Meine "Tomaten-Trauben"

    Wie jedes Jahr, der Renner, egal bei welchem Wetter!
    In einen geräumigen Topf gepflanzt und die Triebe wie bei Weintrauben nach oben verzweigt, so hängen die Tomaten zum pflücken reichlich nach unten und sind einach zu erreichen. Jeder, der kommt, ist begeistert und muss naschen.
    Danke an Rühlemanns, nächstes Jahr wieder!

     
  • Von: Kirsten Claus 2014-08-28 19:33:21

    Klein und fein

    Eine leckere Naschtomate, fast täglich ist was dran...
    Unkompliziert in der Pflege, sehr zu empfehlen!

     
  • Von: Saskia von der Heyden 2014-08-28 11:28:00

    Viel Freude

    Die Pflanze ist super gewachsen und hat viele Blüten bekommen, so das ich jetzt reichlich naschen kann.

     
  • Von: Christine Schröpfer 2014-08-27 22:04:39

    Bewertungen

    gute starkwüchsige pflanze, deren früchte auch gut schmecken

     
  • Von: Monika Kratz 2014-08-27 19:34:08

    Hängepflanze die Schmeckt

    Die kleine Pflanze wurde bei mir zu einer Hängepflanze mit vielen Blüten und
    kleinen leckeren Früchten.

     
  • Von: Bianca Marie 2014-08-27 18:56:17

    erstaunlich!

    Unglaubliches Gewächs. Habe 3 Stück in einen riesengroßen Topf gepflanzt und es wächst und wächst. Ständig gibts kleine, süße Tomaten. Einzigster Nachteil: sie platzen sehr schnell, vor allem, wenn man zu viele davon in eine Schüssel legt

     
  • Von: Ann 2014-08-27 14:02:01

    Reinfall

    Jedes Jahr haben wir prächtige Tomaten in unseren Gärten. Ich dachte mir, ich kann das noch toppen, wenn ich Pflanzen mit der beschriebenen Wuchskraft und Fruchtfülle bestelle. 10 Pflanzen wurden es, an drei verschiedenen Standorten und alle mickern furchtbar vor sich hin. Ob in der vollen Sonne, leicht beschattet, in den Gärten oder im Kübel auf der Terasse - keine der 10 Pflanzen ist vernünftig gewachsen. Die Kübelpflanze hat einen langen dürren Stengel bekommen, keine Seitentriebe und sieht noch am besten aus. Die vollsonnigen im Garten sind gar nicht richtig losgewachsen, ganz dünn und mickrig, gerade 30 cm hoch. Noch nie hatte ich so ein Pech mit Tomatenpflanzen, Früchte von den 10 Mickerlingen hatten wir eine halbe Hand voll :(((

     
  • Von: Gabriele 2014-08-27 13:26:30

    Sehr lecker!

    Klein, lecker, urig - diese Sorte wird es im nächsten Jahr sicher wieder bei uns geben!

     
  • Von: Christoph 2014-08-04 18:36:20

    ganz großes Kino

    Moin,

    bei Lieferung etwas lädiert, was dem Wachstum aber kaum Abbruch getan hat. Wurde in einen größeren Topf umgepflanzt und steht seitdem täglich in der prallen Sonne. Mit regelmäßigem Gießen & Düngen kein Problem. Die Pflanze wuchert wie verrückt und bildet unzählige Früchte aus. Im nächsten Jahr definitiv wieder auf der Einkaufsliste. Die Früchte sind darüber hinaus extrem süß, neigen aber bei zu großer Hitze zum platzen.

    Grüße

     
  • Von: Wortmann Martin 2014-07-24 21:47:08

    Gaumenschmaus

    Sehr leckere kleine Dinger. Wachsen wie verrückt und schmecken sehr gut (süß). Anspruchslos wachsen sie in Kübeln unter dem Pavillon. habe mir schon Samen für das nächste Jahr bei Seite gelegt.

     
  • Von: Hannah 2014-07-16 21:05:01

    super

    Unglaublich toll! Enormes Wachstum, gigantisch viele Früchte! - einfach toll!!!Eine Pflanze die richtig Freude bereitet

     
  • Von: Heidi Feldmann 2014-07-16 14:02:22

    Wildtomaten

    Pflanzen sind sehr wuchs-freudig und tragen massig Früchte bis in den Herbst.
    Die kleinen roten Früchte sind extrem lecker.
    Werde ich nächstes Jahr wieder kaufen.

     
  • Von: Almut 2014-07-15 20:52:27

    Die ersten hängen schon dran!

    Die Pflanze sah anfangs recht spärlich aus. Nun wächst und gedeiht sie in einem Hängetopf am Balkongeländer. Sie bekommt also auch Wind und Regen ab. Sie verträgts. Sie blüht und erste grüne Tomaten sind zu sehen.

     
  • Von: Jagadamba 2014-07-15 16:24:53

    Einfach ein Traum!

    Diese Pflanze ist einfach der Hammer! Ich kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen. Eine Pflanze in einem größeren Topf reicht vollkommen aus, um den gesamten Tomaten Bedarf von jetzt bis zum Herbst abzudecken :D Da alle Früchte schön nacheinander wachsen & gedeihen. Jetzt sind schon hunderte von Tomaten dran & ebenfalls noch hunderte von Blüten - einfach die beste Tomatenpflanze der Welt :D Danke!

     
  • Von: Solli 2014-05-14 15:15:25

    Mehltau

    Leider habe ich an unserem Pflänzchen schon nach wenigen Tagen Mehltau entdeckt, an den Blättern und auch am Stängel... Wie kommt das? Die Tomate stand nicht im Regen, sondern wurde bei Sonnenschein hinaus getragen und bei Regenwetter stand sie auf der Fensterbank.

     
  • Von: B. Engelhardt 2014-03-02 16:42:53

    Meine Rosinen !!!

    Zuerst habe ich gedacht sie geht ein (zu kalt, zu naß war der Frühling).
    Aber dann kam sie, und wie! Ein unglaublicher Ertrag und Geschmack.
    Morgens, mittags, abends. Ich habe immer nur gesagt: "Ich gehe eben noch mal meine Rosinen pflücken."
    Wenn man sie nach dem Pflücken ein bis zwei Tage in der Sonne stehen läßt, sind sie fast so süß wie Rosinen.
    JEDES JAHR WIEDER !
    Habe mir auch ein paar Kerne getrocknet. Bin gespannt, ob ich sie selbst ziehen kann.

     
  • Von: Regina Wiegand 2013-10-06 10:23:37

    Wildtomate

    Eine Tomate die robust und pflegeleicht ist und einen aromatischen Geschmack hat, wir haben sie bereits das dritte Jahr und weitere werden folgen

     
  • Von: Ulrich Poley 2013-10-05 17:21:25

    Mini

    sehr reichtragender Strauch, dem selbst direkter Regen nichts ausgemacht hat.

     
  • Von: Laju 2013-09-29 16:06:03

    köstlich & ertragreich

    Ich, als eigentlicher Nicht-Tomaten-Esser, habe mir die kleine Pflanze zugelegt um "auf den Geschmack zu kommen". Und ich muss sagen: es ist gelungen!! Ein Pflänzchen am geeigneten Standort bringt wöchentlich eine beachtliche Menge (zwei Hände voll!) kleiner aromatischer, etwas süssliche Früchtchen mit sich. Diese lassen sich direkt vernaschen oder schön als ganze Frucht im Salat verarbeiten. Sehr zu empfehlen! Ich musste auch nichts gegen natürliche Fressfeinde unternehmen.

     
  • Von: Ingrid 2013-09-23 08:00:37

    soooo lecker

    eine wirlich üppig wachsende, sehr reich tragende Tomate mit einem fantastischen Aroma: so müssen Tomaten schmecken! Sehr lecker! Und nebenbei auch noch so pflegeleicht.

     
  • Von: Monika B. 2013-09-19 16:55:01

    Die Kleinen Roten

    Sie haben einen sehr guten Geschmack. Bestelle ich nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: elis schilling 2013-09-18 17:26:49

    wildtomate

    musste sehr lange auf die Lieferung warten. aber es hat sich gelohnt.die Früchte sind sehr aromatisch,der ertrag war auch nicht ohne.

     
  • Von: Roland Dietze 2013-09-18 09:30:54

    Wildtomate

    ...eine Pflanze die weder anspruchsvoll noch problematisch ist, einfach pflanzen, wachsen lassen und ernten.
    Nicht ganz ausreifen lassen, dann ist alles gut.
    Sie hält was versprochen wird.

     
  • Von: michael 2013-09-13 15:09:13

    Spitze!!!

    Das Beste was ich je hatte, ertragreich, robust, pflegeleicht, hagelfest und einzigartig im Geschmack!

     
  • Von: Brigitte Udke 2013-09-10 16:38:06

    klein, aber Oho!

    Ich ahbew zum ersten Mal die Wildtomate mit einer Pflanze bestellt, sozusagen als Experiment. Ich hatte sie in einen Hängetopf gepflanzt und war ertaunt wie schnell sie austrieb. Jetzt kann ich fast täglich einige Tomaten ernten. Sie schmecken lecker!! Ich werde asie auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder bestellen und sie dann in einen Kübel pflanzen.
    Vielen Dank für dieses Erlebnis!

     
  • Von: Udo Merkel 2013-09-10 15:46:26

    Sehr köstliche Wildtomate

    Sehr guter Ertrag und gutes Aroma , würde ich mir wieder kaufen

     
  • Von: Starrach 2013-09-10 10:02:05

    NICHT KAUFEN !!!!!!

    denn nur so bleiben mehr für mich:-) Ich will ein Dauer-Abo !!! Schmecken super, tragen soviel, dass ich sogar Gellee davon gemacht habe.. Sie stehen im Kübel in 2 Meter höhe, für kleine Nascher auch ohne Leiter erreichbar!!!
    Vielen Dank für diese herrlichen "Kirschen" :-)

     
  • Von: Nadja 2013-09-08 18:53:51

    Nadja Keiper

    Sehr lecker

    Die Tomaten schmecken hervoragend und sind sehr ertragreich. Ich habe sie in Kübel gepflanzt.

     
  • Von: Renate 2013-09-08 17:10:11

    Wehe wenn sie losgelassen

    Die Pflanze wuchs und wuchs und wuchs. Dass sie sich auf meinem Balkon so breit macht, hatte ich nicht erwartet und stutzte ihre Triebe. Sie setzte doch recht viele Früchte an und meine Enkel hatten viel Spaß beim Naschen.

     
  • Von: Haase 2013-09-08 11:13:24

    Hagel überlebt

    Bei Erhalt der Bestellung konnte man gar nicht glauben, das daraus eine so große Pflanze werden kann. Sie hat bei uns arg unter dem starken Hagel gelitten, so dass nur noch Stengel standen, aber sie hat noch mal angesetzt und trägt jetzt wieder. Unser Südbalkon macht ihr gar nichts aus. Sehr robuste und leckere Tomate.

     
  • Von: tine 2013-09-06 21:15:35

    "einfach klasse"

    einfach klasse diese kleinen super wohlschmeckenden roten verführer.einfach zu händeln, da sie nicht unbedingt hochgebunden werden müssen was für die optik auch nicht schlecht ist.nächstes jahr wieder.

     
  • Von: Sabina 2013-09-06 12:10:03

    einfach zu schwache pflanzen

    schmecken sehr gut.jedoch habe ich sehr spät sehr schwache Pflanzen erhalten, trotz super Tomatenjahr deshalb kaum Ernte. Da sie so gut schmecken würde ich es au jeden Fall nocheinmal damit probieren...

     
  • Von: Astrid Seidler 2013-09-05 10:03:38

    Wildtomate

    Super Tomätchen. Haben einen super Ertrag gehabt, super Geschmack.
    Werde ich mir wieder kaufen. Bzw.habe Saat davon gemacht, mal sehen ob das was wird.

     
  • Von: Regina Loschek 2013-09-04 18:10:02

    Wildtomate - einfach großartig!

    Vielen Dank an Herrn Reinisch für diese tolle Sorte!

    Die Pflanzen kamen sicher und geschützt verpackt an und haben sich gleich in meinem Balkonkasten wohlgefühlt. Sie wohnen in einem Blumenkasten mit Wasserspeicher und bekamen Tomatenerde. So wuchsen sie schnell zu kräftigen Pflanzen heran. In der ersten Wachstumsphase habe ich Tomatendünger beigefüttert und den in diesem Jahr ja sehr trockenen und warmen Sommer lang zweimal täglich reichlich gewässert. Ich hatte etwas Bedenken, weil sie Wind und Wetter ausgesetzt waren und auch im Erdgeschoss nicht so sehr sonnenverwöhnt werden. Aber die Sorge war unberechtigt. Die beiden Pflänzchen wuchsen - besser wucherten unbeirrt, blühten zahlreich und den ganzen Sommer über bestaunten meine Nachbarn (etwas neidisch) die rot-grüne Pracht, die inzwischen weit über den Balkon hinaus bis in den Kelleraufgang ragt. Innen haben sie sich bis über den Boden ausgebreitet. Über und über voll mit kleinen, knackigen, überaus köstlichen Tomaten. Sie erklären deutlich den Ausdruck "Paradeiser" ;-)

     
  • Von: Bergfex 2013-09-03 10:19:19

    Die Kleinen Wilden

    Die Pflanzen waren wie immer sehr gut geschützt eingepackt. Nach dem langen verregneten Frühjahr setzte ich sie gleich in einen großen Pflanztrog - erst mal in den Halbschatten und nach ein paar Tagen in die Sonne. Mit guter Bewässerung und hin und wieder Naturdünger gedeihen meine "kleinen Wilden" heuer wunderbar. Die Ernte ist reich und wenn der Herbst nicht all zu kühl wird, werden wir noch lange frische Tomaten haben. PS. mit 2x pro Tag gießen und einer Wasserflasche umgekehrt in das Erdreich gesteckt, platzen auch die reifen Früchte nicht auf.

     
  • Von: Thomas 2013-09-02 21:28:40

    Das war mies

    ..und zwar von mir.

    Also so mies habe ich noch keine Pflanze behandelt. Fünf Tage die Lieferung bei der Post liegen gelassen (Pflanze!!). Das musste das kleine Ding erst mal verkraften.

    Aber das Pflänzchen ist doll gegangen. Viele Tomaten geerntet Das Ding macht immer noch Spaß.

    Echt gut!

     
  • Von: Martin 2013-09-02 20:54:00

    Üppig und ertragreich.

    Besten Dank an Herrn Reinisch für diese wunderbare Sorte!
    Meine bestellte Pflanze ist im Freiland wunderbar gediehen und der Ertrag ist wirklich ansehnlich. Mit Stützung hätt' ich jetzt wahrscheinlich so viele Tomaten, daß sie mir schon zu den Ohren raushängen würden. Und damit will ich keines falls die Sorte beleidigen, denn geschmacklich sind die wirklich topp! Deswegen gibt's einen 10er als Bewertung vin mir.

     
  • Von: Roswitha Schleicher 2013-09-02 19:10:30

    Klein, aber sehr lecker

    Zu meiner Überraschung wuchsen an der zerbrechlich wirkenden Pflanze reichlich sehr leckere Tomätchen - Empfehlung !

     
  • Von: jaco 2013-09-02 15:13:16

    Einfach Spitze!

    Selbst im Balkonkasten (hochgebunden) üppig und wohlschmeckend !!

     
  • Von: Sonja 2013-09-02 13:35:05

    Lustige kleine Tomaten

    Erst hat die Pflanze sich etwas schwer getan, aber dann ist sie zu einer großen und üppigen Hängepflanze herangewachsen und hatte reichlich Früchte. Diese haben wir auch richtig rot werden lassen, ohne dass sie geplatzt wären. Die Pflanze hatte einen Ampelplatz unter der Veranda, der ihr sichtbar zusagte. Sehr pflegeleicht und lecker!

     
  • Von: Stef 2013-09-02 13:34:13

    Super Ernte

    Ich dachte schon, die Pflänzchen wären nach dem viele Regen im Frühjahr hinüber. Aber als endlich etwas Sonne kam, sind sie kräftig gewachsen und haben jetzt so viele Früchte, dass es mich nicht mal stört, dass die Vögel auch welche mit essen. Bestellen wir nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: Katja 2013-09-01 23:43:26

    Unglaublich!

    Als die Pflanze bei mir ankam dachte ich, sie würde die nächste Woche nicht überleben. Ein einziger dünner Trieb, leicht bräunliche Blätter... kurzum für mich in einem trostlosten Zustand. Rühlemanns versicherte mir, ich bräuchte mir keine Gedanken machen - sie sei sehr robust und wuchsfreudig. Kulanterweise wurde mir die Tomate aber trotzdem bei der Rechnung gutgeschrieben.

    Heute muss ich mich tatsächlich entschuldigen... ich habe es nicht geglaubt! Einige Wochen später fing die Tomate an auszutreiben und heute ist sie über 2 m hoch, hat unzählige Triebe und viele kleine Mini-Tomaten angesetzt. Leider sind sie noch nicht reif, so dass ich zum Geschmack nichts sagen kann. Aber bezüglich Robustheit und Wuchsfreude bekommt sie von mir 100 Punkte ;-))

    Und vielen Dank an das Rühlemanns-Team für die unkomplizierte Abwicklung... das nächstemal glaube ich Ihnen ;-)

     
  • Von: Pascal Fisseni 2013-08-25 12:59:37

    Lecker

    Wächst gut (im Gewächshaus) und schmeckt suuuuper. Wenn doch alle Tomaten so schmecken würden....

     
  • Von: Silvia 2013-08-22 16:40:24

    Wildtomaten

    Ich habe die langen Ranken dieses Jahr in eine Art von Spalier hoch wachsen lassen und jetzt hängen die kleinen Schätzchen wie Weintrauben!

    Eine Freude, im Vorbeigehen zu naschen.

    Vielen Dank an das Rühlemanns- Team für die Qualität der geschickten Pflänzchen, ich bestelle nächstes Jahr wieder

     
  • Von: Amalie Ribisch 2013-08-21 23:32:30

    Wildtomate

    Die Pflanze ist ein Traum. Vorbeigehen und naschen. Immer wieder werde ich sie mir kaufen

     
  • Von: Sybille 2013-08-21 08:59:13

    herrlich

    Ich habe die Pflanzen schon das zweite Mal und bin von ihrer Wuchsfreudigkeit und dem Geschmack der vielen kleinen Tomaten rundum begeistert. Leider habe ich wegen des häufigen Regens in diesem Jahr ein Problem mit Mehltau, so dass viele Blätter absterben. Die Pflanzen haben trotzdem viele Früchte, sehent aber aus, als wäre alles sehr anstrengend für sie. 0

     
  • Von: Ursula Armstrong 2013-08-20 14:05:37

    super!

    viele kleine Tomaten, die sehr gut schmecken. Macht Spass.

     
  • Von: Tomaten-Fan 2013-08-20 13:46:50

    Wildtomate

    Leider ist mir die erste Pflanze eingegangen. Habe aber nochmal 2 Pflanzen nachbestellt und die wachsen prächtig. Als Alternative zu den ''normalen'' Tomaten sehr zu empfehlen.

     
  • Von: Annelene KOhlhoff 2013-08-20 12:36:29

    A.Kohlhoff

    Habe die Wildtomate schon zum zweiten Mal bestellt, super Pflanze, super Geschmack.Bin vollkommen zufrieden

     
  • Von: maiyafee 2013-07-05 22:12:56

    Stellvertretend für alle Pflanzen die ich gekauft habe;-)

    Stellvertretend für alle Pflanzenkinder die ich gekauft habe.
    Sie sind alle gesund und munter bei mir eingetroffen sehr gut verpackt;-)
    Und die Pflanzenkinder haben schon alle ganz gut zu gelegt. bei der Wildtomate sind schon ansetzte der Frucht zu sehen bin totaaaal begeistert:-D
    Kann ich nur Empfehlen!!!:-D

     
  • Von: Edeltraud Mollnar 2013-02-03 18:14:39

    Wildtomate

    Super tolle Pflanze guter Geschmack reiche Ernte bis zum Frost

     
  • Von: Andreas L. 2012-12-16 09:55:43

    Super Aroma!

    Hervorragend im Geschmack. Unzählige Früchte. Benötigt viel Platz.
    Kann man nur empfehlen.

     
  • Von: Marina 2012-11-03 20:26:26

    Das "Pflänzchen" ist so fleißig.

    Nachdem ich im Sommer sehr leckere Früchte ernten durfte, habe ich die Mutterpflanze im Frühherbst zurückgeschnitten und zusätzlich einen Ableger davon im Wohnzimmer stehen. Will ausprobieren ob ich die beiden über den Winter bekomme. Was mich überrascht ist, das beide Pflanzen bereits wieder kräftig gewachsen sind und erneut viele Früchte tragen! Bin gespannt ob es mir gelingt beide in das nächste Jahr zu bringen. Diese Sorte ist absolut empfehlenswert.

     
  • Von: Gerlinde 2012-10-23 10:45:10

    Pflanzennärrin

    Tomate
    nach Anfangsstartschwierigkeiten - mit Blattläusen glaube ich -wächst sie nun hervorragend.
    Über voll von Bllüten und kleinen Früchten... doch diese werden nicht mehr reif!
    Schade!
    Aber im nächsten Jahr werde ich wieder eine bestellen!
    Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     
  • Von: Lorena 2012-10-07 09:19:58

    Super!

    Das ist mein Favorit! Diese Tomatenpflanze ist so robust, wirft viele kleine Tomaten ab und sieht klasse auf meinem Balkon aus. Sie wächst und wächst und die Tomaten sind sehr lecker.

     
  • Von: Heribert Bitz 2012-10-07 06:02:13

    Ausdauernde Wildtomatenpflanze

    Hat schon 2 Winter überlebt und wächst von Frühjahr bis Herbst in großen Hängeampeln auf Balkon und Terasse jedes Jahr mind. 2- 3 Meter, auch im Halbschatten. Absolut resistent gegen die üblichen Pflanzenkrankheiten bei Tomaten sehr robust und in gute Erde gepflanzt, muß man auch nicht düngen.
    Tolles Aroma - trotz der kleinen "Eggs" - gute Ernte über den ganzen Sommer.
    Jedes Jahr kommen 2 neue Pflanzen hinzu.

     
  • Von: Dagmar Andres 2012-10-02 12:43:14

    begeisterte Enkel

    Ich habe die Wildtomaten für meine Enkel gekauft. Immer wenn sie zu Besuch sind, freuen sie sich auf die kleinen "Babytomaten". Sie sind problemlos zu ziehen, kaum Pflege und gute Erträge. Nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: Beate 2012-10-01 18:05:02

    Super

    Super lecker,riesige Ernte und ideal zum Naschen. Macht weiter so

     
  • Von: Doris Frie 2012-09-29 15:46:51

    wildtomaten

    Die Pflanze ist sehr zart, wächst aber gut und die Früchte sind wirklich lecker. Leider reifen sie - obwohl so klein - sehr zögerlich, ich hoffe, die jetzt noch grünen schaffen es noch. auf jeden Fall werde ich wieder eine Pfanze bestellen.

     
  • Von: Henriette Kramer 2012-09-28 13:02:47

    sensationell im Geschmack und Ertrag

    Wird nächstes Jahr ganrantiert wieder gefplanzt

     
  • Von: Marion 2012-09-25 19:28:29

    Wildtomate

    Die Pflanzen wirken zwar etwas spärlich, haben aber zum Naschen ausreichend Erträge und sehr lecker sind sie! Sollte man unbedingt probiert haben. Nächstes Jahr werde ich die wieder bestellen.

     
  • Von: Manuela Krämer 2012-09-25 11:03:32

    Wildtomate hervorragend im Geschmack

    Die Wildtomate ist unübertroffen im Geschmack (süß und aromatisch). Die Pflanze kam gut verpackt unbeschadet, und wächst und gedeiht ohne Probleme. Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall die Wildtomate wieder bestellen.

     
  • Von: baumzwergerl 2012-09-15 20:07:25

    Ein echtes Erlebnis !!!

    Diese Pflanze ist ein echtes Erlebnis. Sie kommt auch mit relativ geringem Erdvolumen wirklich gut klar. Auch Regen und Braunfäule sind ihr egal.
    Das Aufplatzen der Früchte lässt sich nur durch eines verhindern. Täglich alles was reif ist ernten und sich schmecken lassen.

     
  • Von: Gudrun Schultz 2012-09-14 11:30:51

    Richtig gute und schöne Minitomate

    Die Pflanze lebt in einem Kübel und hängt ihre Zweige über den Rand. Alle 2 - 3 Tage ernte ich eine Handvoll von den fast süßen kleinen Tomätchen. Nächstes Jahr werde ich wieder mindestens eine Pflanze kaufen.

     
  • Von: Marion Schmidt 2012-09-12 13:45:59

    Wildtomate

    108 Beurteilungen sagen alles. Mit guten Dünger wird daraus eine wuchernde Pflanze.

     
  • Von: Karin Lang 2012-09-10 21:57:29

    Eine wahre Freude

    Eine Bereicherung für jeden Balkon und wirklich so pflegeleicht, dass man nur Freude damit hat. Außerdem eine reichhaltige Ernte kleiner "Pralinen". Die kommen bestimmt nächstes jahr wieder auf meinen Balkon.

     
  • Von: Peter Baer 2012-09-10 20:39:50

    Tomate

    nach Anfangsstartschwierigkeiten jetzt viele Früchte die langsam rot werden.
    Sehr feines Aroma.

     
  • Von: Susanne 2012-09-10 12:08:00

    wächst sehr gut - leider 50 % geplatzt

    Die Pflänzchen kamen etwas schlapp an und haben sich dann recht schnell erholt.
    In einem großen Topf mit Rankgitter schnell gewachsen, vielen Blüten und Triebe.
    Den Geschmack fand ich ok - aber nicht wesentlich besser als bei anderen kleinen Tomatensorten. Nachteil: bei jedem Regen sind mindestens die Hälfte der Früchte weit aufgeplatzt.
    Ressume: Im Vergleich war zum Beispiel die Johannisbeertomate geschmacklich etwas besser und vor allem platzfester.

     
  • Von: Karin Behr 2012-09-07 10:54:35

    Echt ein Hammer!

    Total überrascht und überwältigt bin ich von dieser Pflanze! Leider habe ich sie ins Beet gepflanzt, deshalb kriecht sie mit ihren ziemlich langen und übervollen Zweigen auf dem Boden rum, da freuen sich auch die Schnecken an den super lecker tomatig schmeckenden vielen, vielen kleinen "Naschtomätchen"... Man lernt halt nicht aus, deshalb im nächsten Jahr mehr davon und ab in die Ampel !

     
  • Von: Sandra Schmaus 2012-09-06 14:18:37

    Small Egg

    Ich habe die Pflanze vor ca. 2 1/2 Monaten bei Rühlemann`s vor Ort erworben. Sie hatte 2 schöne Haupttriebe und blühte auch schon reichlich. Kurze Zeit später hatte ich die ersten Fruchtansätze und kann jetzt seit etwa 2 Wochen täglich ein paar sehr aromatische, kleine Früchte ernten. Leider ist die Pflanze, die einen sehr starken Wuchs hat, mittlerweile von einem Pilz o.ä. befallen, vermute Tomatenbraunfäule oder Mehltau... Naja, wird wohl an dem unglaublich gruseligen "Sommer" hier im Norden liegen...
    Werde sie auf jeden Fall wieder bestellen und es nächstes Jahr besser machen ;)

     
  • Von: Llevlyn Paeth 2012-09-05 16:45:40

    Die Beste!

    Eine der besten Naschtomaten, die ich angepflanzt habe. Kleine Pflanze, kleine Früchte, aber ein wirklich gutes Aroma, voller Geschmack mit leichter Süße. Mehr geht nicht Habe sie immer rot werden lassen. Mich hat sie sofort überzeugt und ich werde sie ab jetzt jedes Jahr anpflanzen. Sehr schön auch einfach in einer Hängeampel am Küchenfenster, frischer geht es dann auch nicht mehr und immer sofort verfügbar.

     
  • Von: Isis Stachorra 2012-09-03 21:22:35

    Sehr lecker und super pflegleicht

    Die Früchte sind sehr lecker und die Pflanze die pflegeleichteste, die ich je hatte. :-)

     
  • Von: Monika 2012-09-03 19:07:28

    Schmeckt sehr gut!

    Ich habe 2 Pflanzen bekommen. Eine kam in einen Balkonkasten, die andere in einen Topf mit Stab, die ich aber wohl falsch angebunden hatte, denn bei einem heftigen Wind ist der Haupttrieb abgeknickt. Trotzdem hat sie sich gut erholt, sie ist zwar nicht so wüchsig, wie das Exemplar im Balkonkasten, dafür sind aber die Früchte durchgängig größer.
    Geschmacklich sind beide hervorragend. Leider neigen die Früchte zum Platzen - trotz regelmäßiger Wasserzufuhr. Aber da man sowieso immer frisch erntet, macht es eigentlich nichts.
    Ich werde versuchen, einen Ableger über den Winter zu bringen und von diesem dann zwei neue Pflanzen zu ziehen. Und ich werde die Pflanzen nicht vollkommen willkürlich wachsen lassen. Zum einen, weil man sie dann leichter beernten kann. Zum anderen, weil die Früchte dann gleichmäßig groß sind.
    Der kühle und unbeständige Sommer hat den Pflanzen wenig ausgemacht.

     
  • Von: Ulla Trzewik 2012-09-03 17:04:37

    Wild, tomatig und genial

    Wächst wie verrückt, viele sehr leckere Früchte, pflegeleicht - nur das Gießen nicht vergessen. Nächstes Jahr gibt es mehr als eine Pflanze!!!!!

     
  • Von: Barbara 2012-09-03 15:30:59

    Irre lecker - irre wüchsig - irre pflegeleicht

    Bei soviel positvem Feedback, dass hier schon hinterlassen wurde, muss ich gar nichts mehr hinzufügen! Diese Tomate ist mit das Beste was unter meinen vielen Sorten wächst - und das pflegeleichteste auch ! Das ertragreichste, leckerste sowieso!
    In 2013 garantiert wieder!

     
  • Von: Sabine Lutter 2012-09-03 14:48:35

    Eine "wahre Pracht"

    Die Wildtomate - in unserem Garten ist nicht nur ein besonderer Hingucker,
    denn sich hat sich "prächtig" entwickelt - sondern mit ihren fast 100 kleinen
    Tomaten, genießen wir Aroma pur.
    Jederzeit wieder!

     
  • Von: Andrea 2012-08-09 16:19:38

    So ein Pflanzenwuchs

    ... hab ich noch nie erlebt. Die Wildtomate macht ihrem Namen alle Ehre und wächst wie wild. Kein Zaunritz ist vor einem neuen Trieb sicher und schon erscheinen viele viele gelbe Blüten und kurz darauf tummeln sich kleine Tomaten an den Rispen. Nun heißt es nur noch warten bis die Farbe kommt. Diese Tomate gehört ab jetzt zu meinem Sortiment im Garten

     
  • Von: Sybille 2012-08-06 10:21:32

    Wildtomate

    Als die 2 Pflanzen eintrafen, war mein Gedanke, wenn das mal was wird. Ein Pflänzchen hatte sich dann auch recht schnell verabschiedet, aber die 2. Pflanze ist so toll gewachsen und ein richtiger 2 m hoher Busch. Es hängen ganz viele kleine Tomaten dran, müssen jetzt nur noch rot werden. Im nächsten Jahr wieder.

     
  • Von: Marina 2012-08-05 09:26:53

    Klasse!

    Als das Pflänzchen ankam dachte ich noch: "Hm, und dieses zarte grüne Ding soll wuchern und viele Tomaten produzieren...?" Tja, da kannte ich die Pflanze noch nicht. Sie bei mir nicht einmal optimal untergebracht: hängt in einer relativ kleinen Blumenampel, steht im Halbschatten. Trotzdem ist sie irgendwann regelrecht "explodiert", wächst und wächst und wächst und trägt viele Blüten und unglaublich schmackhafte kleine Tomaten. Einfach klasse. "Small Egg" ist meine neue Lieblingstomate.

     
  • Von: Manuela Brandt 2012-08-04 09:41:34

    Supergeschmack

    Die Tomaten schmecken super lecker. Ich habe nicht gedacht, dass der Geschmack so angenehm ist.
    Freue mich schon auf nächstes Jahr

     
  • Von: Julia 2012-08-02 10:36:08

    Ich bin nicht begeistert

    Zuerst zur Lieferung: Die Pflanzen kamen sehr gut verpackt an, hier war alles ok.

    Ich habe die beiden Tomaten auch direkt umgetopft in große Töpfe. Leider gibt es bei beiden Pflanzen nur einen Trieb und dementsprechend wenig Tomaten, trotz viel Sonne, reichlich Wasser etc. Ich werde diese Tomaten nicht wieder bestellen! Die positiven Sterne beziehen sich auf die Lieferung.

     
  • Von: Janet Weißflog 2012-08-01 18:20:15

    Wildtomate

    Bin begeistert, ich hätte nie mit so einer reichen Ernte gerechnet. Die Planze musste ich zweimal umtopfen da sie die Töpfe gespengt hat. Ich bestelle die im nächsten Jahr wieder!

     
  • Von: Iris Güntherh 2012-08-01 15:30:21

    Wildtomate

    Die Tomate hat sich in der Blumenampel sehr gut entwickelt Einfach klasse wie im Katalog.

     
  • Von: D.Borgwardt 2012-08-01 15:08:13

    Wiederholungstäter !

    Bestellen Wildtomaten schon paar Jahre. Sind super begeistert, auch wenn letztes Jahr die Pflanzen nicht so gediehen wie sonst, was aber am Wetter lag.

    Haben schon im Bekannten- u. Nachbarkreis sehr viele Leute angesteckt, die bei uns die Leckerperlen gekostet haben.

    Die Tomatenmähne ist üppig und die Früchte dieses Jahr für diese Sorte recht groß.

     
  • Von: Gudrun Hanefeld 2012-08-01 13:26:04

    small egg

    Die Pflanzen sind sehr wüchsig und haben eine Menge Tomaten angesetzt. Noch fehlt ihnen die Sonne zur Reife. Wir freuen uns auf die kleine Näscherei.

     
  • Von: Reinhard Bartsch 2012-08-01 12:57:03

    lecker, von der Pflanze in den Mund, Geschenk

    Wir haben über 10 Pflanzen gekauft und eingetopft verschenkt. Sie stehen nun bundesweit bei Freunden und Verwandten und kommen als Partyspass toll an. Von der Pflanze direkt in den Mund, lecker, da immer erntefrisch. Besser geht es nicht. Keine Probleme mit Mehltau, Braunfäule oder Sonstiges, nur gut gießen, Standort Sonne und Halbschatten, alles top. Nächstes Jahr wieder !

     
  • Von: Hermann Bucher 2012-08-01 12:55:40

    Wildtomate

    vielen Dank für die schönen und sehr gesunden Pflanzen. Reichlich Tomaten konnten wir Ernten. Ich hatte schon öffter diese Tomaten gekauft und bin immer sehr zufrieden. Danke!

     
  • Von: Valentina Howald 2012-08-01 11:10:32

    Wildtomate

    Ich hatte diese Tomate erstmalig,bin davon sehr begeistert.Sie hing mitten im Garten und wuchs und wuchs.Trug reichlich Früchte, die es offt nicht bis in die Küche schafften .Nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: Ramona Diaz 2012-07-14 21:34:18

    Wild Tomate

    letztes Jahr hatten wir leider pech mit den Tomaten, sie sind dem Mehltau zum Opfer gefallen :-(
    dieses Jahr hoffen wir das wir mehr Glück haben, bis jetzt sieht es gut aus, sie tragen Früchte und die Blätter sind auch noch drann :-)
    die Jahre davor waren wir begeistert von dem intensiven Geschmack dieser kleinen Tomate weswegen wir sie auch immer haben.

     
  • Von: Diana 2012-07-14 17:17:23

    wächst wie "wild"!

    Nachdem mir letztes Jahr meine Tomatenpflanzen eingingen, freue ich mich sehr, dass dieses Jahr die Wildtomate mit meinem Balkon offenbar gut zurechtkommt. Die Wilde Tomate wächst wie wild. Es gibt schon jede Menge erbsengroße Tomätchen und ich hoffe auf ein paar sonnige, warme Wochen, in denen die Früchte dann noch etwas größer und erntereif rot werden.

     
  • Von: Wustmann 2012-07-14 14:29:17

    Wildtomate

    Die Pflanze hat sich prächtig entwickelt und trägt die ersten Früchte, die nur noch eine rote Farbe bekommen müssen. Den Geschmack können wir leider noch nicht beurteilen.

     
  • Von: Anna Kranke 2012-07-13 15:59:44

    die Ernte geht los!

    Ich habe 2 Pflanzen im April geliefert bekommen, von denen eine immer noch nur ca. 10cm groß ist und keine blüten trägt, dafür wächst die andere wie verrückt. Die Früchte schmecken sehr gut, die Planze ist robust und braucht praktisch keine Pflege. Macht Spaß!

     
  • Von: Hannelore Krebber 2012-07-12 22:58:10

    Absolut spitze

    Super Tomaten wachsen in den Himmel.Erste Tomate am 08.07.12 geerntet.

     
  • Von: Corina Haseloff 2012-07-12 13:04:41

    Traumhafte Pflanze

    Als die Tomatenpflanzen bei mir ankamen waren sie sehr mickrig. Inzwischen blockiert sie einen guten Quadratmeter der wertvollen Terrassenfläche. Sie hängt voll mit unzählig vielen Tomaten. Wir können es kaum erwarten bis sie rot sind.

     
  • Von: Janine 2012-07-11 08:56:26

    Tomate

    ... und blüht und blüht und blüht...
    viele kleine Früchtchen, werden langsam reif, ganz tolle Pflanze!

     
  • Von: Sandra Förster 2012-07-10 21:06:27

    Sie wächst und wächst

    .....und wuchert und blüht und ist voller kleiner Tomaten. Sogar am Haselnusszaun wandert sie hoch. Selten eine solch tolle Tomate erlebt. Passt gut in unseren Naschgarten.

     
  • Von: Janine 2012-07-10 17:09:43

    Toll

    Zwei Pflanzen kamen bei mir und und wachsen jetzt zusammen in einem Topf auf der äußeren Fensterbank. Viele Früchte sind auch schon zu sehen, aber reif sind sie leider noch nicht....aber ansonsten tolle Pflanzen die auch Regen vertragen

     
  • Von: Katrin Müller 2012-07-10 16:18:49

    super genial

    Nach anfänglichen Startschwierigkeiten durch die kalte Witterung, explodierte die Pflanze wahrlich während unseres Urlaubs und hatte massenhaft Blüten. Mittlerweile trägt sie 40-50 kleine Tomätchen, von denen wir die ersten 3 bestimmt morgen ernten können.Geschmacklich können wir also noch keine Aussage machen.

     
  • Von: Marit 2012-07-10 11:36:31

    Absolut super!

    Ich habe die Tomate jetzt schon das zweite Jahr - super ertragreich, super lecker, absolut top!

     
  • Von: Dörte Krogmann 2011-12-23 19:27:26

    Klein aber fein!

    Klein aber fein!! Die hat mir ausgesprochen gut gefallen und auch geschmeckt. Ein richtig gutes Tomatenaroma, süß, wenig Säure. Wirklich eine schöne Entdeckung! Gewachsen ist sie relativ spärlich, war aber ja auch nicht der absolute Tomatensommer in diesem Jahr. Allerdings war die Pflanze ein klein wenig angeschlagen bzw. abgeknickt, als ich sie per Post erhalten habe. Ist aber ja auch ein empfindliches Pflänzchen.

     
  • Von: Grow-Dixiflo 2011-11-23 23:15:42

    Eine superleckere unproblematische pflegeleichte Entdeckung!

    Die Pflanze war rundweg eine Entdeckung - hat sich prächtig entwickelt (trotz abgeknicktemTrieb, der sich wieder heilte und trieb dann unablässig. Leckere rote Früchtchen den ganzen Sommer. Auch trotz Regen nur geringe Schimmelspuren, die den Früchten und dem Blühen nichts anhaben konnte.Voll grüner Früchtchen vor dem ersten Frost ins wohnzimmer geholt, wurde das Gros noch rot und konnte so zwei Schüsseln voll ernten. Sicher wieder eine leckere Bereicherung fürs nächste Jahr. Merci

     
  • Von: Maria Eva Cabral de Lange 2011-10-13 12:37:01

    Lecker

    Die Tomaten wachsen wie verrückt und schmecken total lecker und haben einen Geschmack nach richtigen Tomaten, was man von den anderen Tomaten aus dem Supermarkt leider nicht sagen kann. Nächstes Jahr werde ich mir ganz viele von diesen Pflanzen besorgen, und sie sehen auch noch schön aus in der Ampel.

     
  • Von: Christa Ackermann 2011-10-03 15:17:59

    Absolut köstliche Früchtchen

    Aufgrund der angepriesenen Robustheit der Pflanze getraute ich mir, diese ohne Regenschutz auf der Sonnenseite in einen größeren Blumentopf zu setzen. Sie wuchs und wuschs, ich versuchte sowas wie ein Spalier zu gestalten, war völlig unnötig, der Wuchs war beachtlich und schließlich gab es auch unzählige Früchtchen, klein und lecker, erst heute war eines meiner Enkelkinder total begeistert, wollte garnicht mehr aufhören mit essen....
    Vor allem im Sommer, als ringsum die Tomatenfäule grassierte, war meine Wildtomate noch tip top in Ordnung. Nächstes Jahr werde ich doch versuchen, einen "Hochstand" zu gestalten, damit die üppigen Triebe ungehindert herunterhängen können.....

     
  • Von: Helen Meyn 2011-09-30 23:21:36

    Sehr lecker

    Als die Pflanze ankam, war der Haupttrieb leider abgebrochen. Ein Nebentrieb entwickelte sich zum Haupttrieb, und bis heute ernten wir täglich. Die Früchte sind sehr "mundgerecht" und haben mit ihrem feinen säuerlichen Geschmack das richtige Tomaten-Aroma. Nächstes Jahr wieder!

     
  • Von: Renate Ebel 2011-09-29 08:37:28

    Wildtomate - leider nicht zufrieden

    Bitte setzen Sie diese Bewertung nicht ein, da durch die späte Lieferung nur die 3 bereits an der Pflanze befindlichen Tomaten ausreiften, außer kleinen Ansätzen sich keine neuen mehr bildeten und die Pflanze sich dann auf einmal welkte.
    Also leider kein Erfolg, und Neid meinerseits auf die vielen guten Bewertungen ;-))

     
  • Von: Helga Deggendorfer 2011-09-27 21:57:50

    Wildtomate sehr gut

    Die Pflanze ist sehr gut gewachsen.
    Wir ernten immer noch täglich Früchte, schmecken sehr gut.
    Kaufe ich auf jedenfall nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: Rebmann 2011-09-22 21:37:08

    Wildtomate

    Ich habe sie vermutlich zu spät bestellt und die Lieferung hat dann auch noch etwas gedauert. Habe die Pflanze ins Hochbeet gepflanzt und dort ist sie regelrecht explodiert. Sie hat unheimlich viele Blüten, bislang keine Früchte und wahrscheinlich werde ich auch keine mehr ernten können... Schade.

     
  • Von: Gisela 2011-09-22 18:26:01

    gut

    Die Pflanze kam spät, dennoch traegt sie nun eine Vielzahl von Fruechten und viele Blueten lassen auf noch mehr Tomaten hoffen.

    Unbedingt beachten: wenn die ersten Mini-Tomaten sichtbar werden, die kleinen Zweige mit Staeben stuetzen, damit nicht die zarten Zweige unter die Last der Tomaten abbrechen. i

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:13:11

    Prima

    Leider ist in meiner Wohnung zu wenig Platz, um wirklich mehrere Pflanzen zu halten und reichlich zu ernten. Geschmack bestens. Pflanze unkompliziert.

     
  • Von: Astrid von Lühmann 2011-09-21 16:51:00

    Späte Lieferung und schlechter Sommer

    War leider durch die späte Lieferung und den kalten Sommer nicht viel zu holen. Pflanzen sahen auch nicht so dolle aus, als sie ankamen :-(

     
  • Von: B.Böhm 2011-09-20 21:08:17

    Wildtomate

    Sehr hübsche Pflanze, reiche Ernte und empfehlenswert. Ich werde mir ganz bestimmt nächstes Jahr wieder ein paar Pflanzen bestellen.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 22:41:01

    die Tomaten wachsen toll und sind total unproblematisch, viele Früchte, reiche Ernte

     
  • Von: Ulrike Heun 2011-07-29 13:21:00

    auf jeden Fall 2012 wieder

    Hier können Sie schon mal 3 neue Pflanzen für mich reservieren!

    Ich habe 3 Pflanzen in eine Hängeampel gesetzt und erfreue mich seit Monaten einer reichen und schmackhaften Ernte.

     
  • Von: Heike Schmidt 2011-07-27 13:25:29

    Super lecker und unkompliziert!!

    Habe diese Wildtomate nun schon mehrere Jahre. Dieses Jahr habe ich ihnen das erste Mal einen sehr großen Topf (inkl. sehr guter Blumenerde) gegönnt (vier Pflanzen in einem Topf 40x40x40cm), und das macht sich im Wachstum der Pflanzen und im Ertrag deutlich bemerkbar! Wie immer super Geschmack!! Und ich hatte höchstens ganz am Ende des Sommers ein wenig Mehltau an den Pflanzen.
    Fazit: Wildtomaten tipptopp - die lange Lieferzeit bei Rühlemanns wie immer lausig. Sorry!

     
  • Von: kerstin ströhla 2011-07-23 16:17:07

    alles bestens

    musste zwar ganz lange warten u hatte schon fast nicht mehr mit einer lieferung gerechnet,aber es hat sich gelohnt.die pflanzen waren sehr gut verpackt u haben sich toll entwickelt,nicht mehr lange u ich darf die ersten tomaten ernten.bin schon sehr auf den geschmack gespannt.ein ganz großes dankeschön

     
  • Von: Traude Gutekunst 2011-07-23 00:17:50

    Wildtomate

    Ware kam spät, aber gut verpackt, die 2 Pflanzen waren etwas klein, und holen erst jetzt im Wachstum auf, habe sie gleich in eine Ampel gepflanzt und unter Dach gehängt.
    Sie blühen gerade, bin gespannt auf die Früchte.

     
  • Von: Sabine 2011-07-22 19:29:34

    Lecker!

    Versand hat alles gut geklappt. Da ich einige Pflanzen gekauft habe, sind sie etwas schlecht verpackt angekommen. Aber die Tomate hat sich gemacht, viele Früchte und super lecker!

     
  • Von: Günter 2011-07-22 13:05:10

    Sehr gute Pflanze

    Die Wildtomate ist sehr gut gewachsen, blüht eifrig und trägt die ersetn Früchte. Leider ist sie beim Sturm vom Haken gefallen, ein Haufttrieb ist abgebrochen. Ich hoffe aber, dass ich noch ernten kann.

     
  • Von: Veit Rückriem 2011-07-20 14:22:09

    ???

    Man kann die Pflanzen sowohl in die Höhe wachsen lassen, als auch hängend.Ich hab sie hängend unter der Pergola und sie sind sehr gut gewachsen mit reichlich Früchten.
    Leider haben meine Pflanzen auch sehr schnell Mehltaubefall gehabt und sehen jetzt optisch nicht mehr sehr schön aus ... Das macht den Früchten aber nichts aus - sie reifen weiter und schmecken sehr fruchtig, eigentlich schon fast wie Kechup ;-)
    Eine sehr leckere Tomate auch für Balkon und Terasse geeignet.

     
  • Von: Eisermann, Bernd 2011-07-19 20:09:54

    Wildtomate

    Pflanze kam in einem sehr guten Zustand und gut verpackt an.
    Sie hat sich in einer Hängeampel sehr gut entwickelt und liefert bereits die ersten reifen Früchte, die sehr lecker schmecken.
    Diese Wildtomate ist nur zu empfehlen.

     
  • Von: Wilhelm Knackstedt 2011-07-18 19:33:09

    beste Tomatenpflanze seit langer Zeit

    Meine Familie ist von der Wildtomate total begeistert. Auch Gäste finden die Früchte sehr geschmackvoll. Die Pflanzen wachsen problemlos und die Frauchtausbeute ist auch bei geringer Pflege prima. So eine tolle Tomatenpflanze haben wir seit vielen Jahren nicht gehabt.

     
  • Von: Stephan 2011-07-18 10:09:25

    Ein Kracher!

    Die Wildtomate Small Egg ist ein echter Knaller – Bei mir wachsen drei Pflanzen in einem Plastik-Blumentopf auf dem Balkon. Die Pflanzen sind extrem robust (selbst starker Wind macht ihnen nichts aus). Der Ertrag fällt sehr üppig aus und die kleinen Früchte schmecken prima. Ein sehr unkompliziertes Gewächs – Wird nächstes Jahr auf jeden Fall wieder bestellt!

     
  • Von: conny 2011-07-18 08:31:26

    Wildtomate

    Diese Tomate ist einen seht aromatischen Geschmack.
    Ich habe sie in eine große Wassertonne gepflanzt und lasse sie einfach außen an der Tonne herunterhängen. Das ist super und lässt sich genial ernten.

     
  • Von: Astrid 2011-07-16 14:26:03

    Lecker!

    Wir haben eine Tomatenpflanze bestellt. Sie ist sehr groß gworden und trägt immer wieder neue viele Früchte. Das sie Aufplatzen, wenn sie reif sind haben wir auch festgestellt, aber das stört uns nicht. Man muß halt rechtzeitig pflücken und jeden Tag nachschauen. Vom Geschmack sind sie super!

     
  • Von: Janine 2011-07-15 23:14:25

    Hmmmmmmmmmm

    Super lecker!!!!!!!

     
  • Von: Udo Worms 2011-07-15 20:21:07

    super

    Bin sehr zufrieden. Sie werden langsam reif.
    Es sind ca. 60 Stück an der Pflanze.Die grösten
    wie eine kleine Mirabelle.

     
  • Von: s. mond 2011-07-15 19:40:54

    Hmmmmmmmmmmm !!

    Ich sag mal einfach nur "Tolle Qualität, toller Geschmack, tolle Pflanze". Immer wieder.

     
  • Von: Maren Bergmann 2011-07-15 13:02:44

    Jedes Jahr gerne wieder

    Diese Tomate muss man einfach mal propiert haben! Die kleinen Früchte haben einen hervorragenden Geschmack! Auch wenn Tomaten eigentlich kein Wasser von oben mögen, so ist diese Wildtomate eine absoluten Ausnahme. Ihr schadet es nicht. Als ich dieses Jahr die Lieferung bekam, sah sie etwas "krank" aus. Anfangs wollte die Tomate nicht wirklich wachsen und ich überlegte schon, ob ich eine Meldung machen solle... Ich kam nicht mehr dazu, denn wenige Tage nach meiner Überlegung begannen die Pflanzen zu wachsen und zu wachsen, und zu wachsen... Ist eben eine "Wild"-Tomate und somit um einiges robuster als andere Sorten. Die leckeren kleinen Früchte nasche ich einfach beim vorbeigehen. :-)

     
  • Von: Gerda Eckert 2011-07-15 11:36:04

    Kräftiger und üppiger Wuchs

    Tomatenpflanze wächst sehr gut in der Hängeampel. Sieht optisch ansehlich aus.

     
  • Von: Anja 2011-07-15 10:57:49

    Roter Gartenspaß

    Wir freuen uns jedes Jahr über unseren kleinen Wildling!
    Ideal für Clafoutis- statt Kirschen mal in einer herzhaften Variante und bei den Rühlemännern gibt's auch die passenden Gewürzkräuter dazu (z.B. Pinienrosmarin).
    Außerdem reifen nicht alle Tomaten auf einmal, so das man beim "Durch-den-Garten-schlendern" den ganzen Sommer über immer wieder naschen kann.

     
  • Von: Silke 2011-07-14 21:49:16

    Sehr lecker

    Die Pflanze ist gut angegangen und hat zahlreiche Früchte entwickelt. Diese sind klein, süßlich und super lecker. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder und vielleicht auch noch eine mehr.

     
  • Von: Martin Eberle 2011-07-14 16:52:03

    Tomaten

    Sehr schöner Wuchs, die Tomaten schmecken wirklich intensiv, wir essen sie direkt
    vom Stock.
    Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
    Liebe Grüße

     
  • Von: Michaela Braun 2011-07-14 15:16:24

    bis jetzt prächtig

    Meine Tomate steht auf der Terrasse in einem etwas größeren Topf und gedeiht am überwiegend sonnigem Platz prächtig. Sie hat so viele Früchte, dass ich aufgehört habe zu zählen. Sie sind allerdings noch sehr klein und noch grün (Mitte Juli). Die Pflanzen kam in einwandfreiem Zustand, hatte allerdings anfangs etwas Eingewöhnungsschwierigkeiten (langsamer Wuchs, wenig Blätter und sehr zart). Doch mit Naturdünger und viel, viel Wasser hat sie sich schnell eingewöhnt. Freu mich schon, wenn ich "ernten" kann!

     
  • Von: Marie-Luise Gärtner 2011-07-14 11:49:04

    Tomaten lecker und reichlich

    Wildtomaten stehen bei mir auf dem Balkon. Sie sind supergut gewachensen und schmecken super. Ich habe sie mit Gemüsedünger mehrfach gedüngt. Der Ertrag ist gut. Bei mir bekommt die Tomate erst am Nachmittag volle Sonne.

     
  • Von: Anja D. 2011-07-13 15:15:49

    Super lecker

    Haben gestern die ersten zwei Früchte geerntet - Super lecker! Die Pflanze ist etwas zerdrückt bei uns angekommen, hat sich nach dem Aussetzen im Blumenkasten jedoch relativ schnell entwickelt. Steht bei uns auf Südseite, somit pralle Sonne den ganzen Tag und Wind und Regen ungeschützt ausgeliefert. Trotzdem trägt die Pflanze sehr viele Früchte und zeigt keinerlei Schädlingsbefall bisher. Auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder, dann allerdings mehr als eine :-)

     
  • Von: Nadine 2011-07-13 14:00:16

    Sehr empfehlenswert!

    Die Pflanze wächst gut und üppig - obwohl der Standort nicht ideal ist - , die Pflege ist kinderleicht und die Ernte ertragreich sowie geschmacklich hervorragend.

     
  • Von: karin 2011-07-13 13:13:35

    wildtomate

    habe die Wildtomate als Ampel in einem alten Baum hängen. wächst gut schmeckt gut und sieht im Baum noch gut aus. Im nächstem Jahr wieder

     
  • Von: Eysing 2011-07-13 13:12:24

    Wildtomate

    Ich kann diese Sorte nur empfehlen. Superpflegeleicht, macht sich auch sehr gut im Hängetopf. Passt in den Naschgarten.

     
  • Von: Daki 2011-07-13 12:00:46

    Super

    Haben schon im 4.Jahr die Wildtomaten.
    Sehr guter Zusatnd der Planzen bei Ankunft.
    sorgsam und gründlich verpackt.
    4 große Balkonkästen sind nun dauerhaft anstelle mit Geranien mit Naschwerk bepflanzt: 3x Tomatchen, 1x Inkagurken.

    Ertrag sehr reichlich und mega lecker! Nur die Blätter sehen dieses Jahr jetzt etwas kläglich aus- wie eingerollt...keine Tierchen dran....
    Sehr zu empfehlen- das Aroma ist unvergleichlich!

     
  • Von: christine Kupsch-Lechel 2011-07-08 13:52:17

    Top !!!!!!!!!!!!

    Wildtomate wächst wunderbar.Sie ist schon 1,50 m hoch und hat sehr viele Früchte.
    freue mich schon wenn diese erst reif sind.Sie steht in einem großen Topf mit Spalier auf der Terrasse und sieht wunderbar aus.

     
  • Von: Claudia Heiken 2011-07-08 10:53:05

    Wildtomate

    Bis jetzt bin ich zufrieden. Die Pflanze ist in einem mittelgroßen Gefäß gut gewachsen und trägt schon viele Früchte. Ich bin schon mal gespannt wie die Tomaten schmecken.

     
  • Von: doreen 2011-07-07 13:28:47

    super

    Ganz tolle Tomate! Sehr klein, dafür aber sehr zahlreich und recht einfach zu pflegen. Sie wächst auf meinem Balkon in einem relativ kleinen Topf und begnügt sich mit viel Sonne und einem Glas Wasser am Tag. Aber Achtung: sobald die Winzlinge rot sind, platzen sie gleich auf - also schnell sein!

     
  • Von: Elisabeth 2011-07-07 10:00:59

    meine Lieblingstomate

    wächst bei mir im Balkonkasten und blüht jetzt (Anfang Juli) schon sehr reichlich.

     
  • Von: Gabi Seipold 2010-12-13 09:06:27

    Wildtomate \"SmallEgg\"

    Ich hatte die Wildtomate in einen 1-Meter großen Balkonkasten zusammen mit der Gewürztagetes "Orange Gem" (Saatgut)gepflanzt. Sie ist hervorragend angewachsen und war auch optisch mit der Tagetes ein Blickfang. Ich hatte sehr viele äusserst schmackhafte kleine Tomaten geerntet (schmeckten wie Bonbons..:o) und ich konnte bis Sept. ernten. Ich hatte viele Fans dieser tollen "Snacktomate" und werde im nächsten Jahr bestimmt wieder eine pflanzen...:o)

     
  • Von: Karen Kaechele 2010-11-06 15:56:44

    Wildtomate

    Trotz des schlechten "Tomatenjahres" ist die Pflanze gut gediehen und hat reichlich Früchte getragen. Allerdings überzeugte uns der Geschmack nicht.

     
  • Von: Smeili 2010-11-04 17:54:34

    Wildtomate \"Small Egg\"

    Entsprechend der Produktinformationen stimmte alles außer die Größe. Die Früchte sind bei mir nicht größer als 1,5 cm geworden, schmeckten aber hervorragend!
    Gepflanzt hatte ich in einen großen Topf, werde im nächsten Jahr aber einen Ampeltopf nutzen.

     
  • Von: Alexandra Blankenheim 2010-11-01 18:41:22

    sehr interessant und lecker

    die Pflanzen sind halt anders als die herkömmlichen Turbo- Tomaten. Zarter im Wuchs, aber unempfindlich. Haben diesen komischen Sommer (2010) gut verkraftet. Standen bei mir geschützt auf dem Balkon. Trotzdem ein guter Ertag von wirklich leckeren Tomaten. Klein, aber oho....

     
  • Von: Anne Wegener 2010-10-29 15:04:59

    das Beste für Lazy-Gärtner

    Diese Pflanze ist der Hammer - außer sie zu gießen und an die richtige Stelle nämlich in den Süden zu stellen muss man nicht mehr tun als massenhaft Tomaten zu ernten - ab 100 habe ich aufgehört zu zählen.
    Ach ja, man sollte Sie in einen Topf pflanzen der groß genug ist damit sie schön wuchern kann.
    Kann ich wärmstens empfehlen

     
  • Von: Heidrun Roblick 2010-10-26 08:26:08

    small egg

    war super verpackt. Kann ich nur weiterempfehlen. OBERLECKER

     
  • Von: Elke Aeffner-Wiezorrek 2010-10-24 17:52:15

    Wild Tomate Small Egg

    Wirklich super lecker!!! Ich hatte noch andere Sorten aus dem BIO Laden - doch die waren lange nicht so schmackhaft! 2011 kommen nur noch die "wilden Tomaten" in meine Töpfe.
    Mehltau hatten leider alle Sorten.

     
  • Von: Werner ALBRECHT 2010-10-24 12:22:32

    Wildtomate

    Umwerfend,toll im Geschmack,ein Genuss,nur warum platzen die meisten auf,ich denke vielleicht vor lauter Kraft wie der Wuchs zeigt,ich ernte immer noch obwohl das Kraut bereits braun ist ....

     
  • Von: Kräuterhexe 2010-10-24 07:59:51

    wildtomate small egg

    ich habe die tomate zum wiederholten male gekauft

    und sie ist auch gewachsen wie ich es erwartet hatte
    enorm ;)

    leider sind durch den dauerregen die meisten geplatzt ehe sie reif waren
    bzw durch sonnenmangel nicht reif geworden

    recht enttäuscht, habe ich sie dann früh verkompostiert

    aber! solange ich ernten konnte war sie nichtnur mein liebling
    sondern auch der liebling meiner 2jährigen tochter und ihrer kiga- frühstücksdose

     
  • Von: Brendle 2010-10-22 12:36:42

    Wildtomate

    leider habre ich diese Pflanze zu spät gekauft.
    Sie wächst hervorragend, ist über und über voll blüten und kleiner Früchte... doch diese werden nicht mehr reif!
    Schade!
    Brendle

     
  • Von: Christoph Meyer-Janson 2010-10-22 11:28:09

    Wildtomate

    Einfach Klasse. Wir holen uns diese Tomate seit Jahren für den Balkon. Obwohl der Standort schattig ist beschert uns diese Pflanze wochenlang bis zu 30 Früchte täglich. Für uns jedes Jahr ein Muss!

     
  • Von: Christine Schwarz 2010-10-22 11:18:22

    Wildtomate small

    Sehr guter Zusatnd der Planzen bei Ankunft.
    Liebevoll und gründlich verpackt.
    Sehr guter, schmackhafter und mengenmäßiger Ernteertrag.

     
  • Von: a. bindel 2010-10-22 11:09:24

    Wildtomate\"small egg\"

    Ich habe die Pflanze in einen Topf(20cmDm)gepflanzt und nach ca. 4 Wochen
    einmal gedüngt. Ausbeute nach ca. 100 Tagen:
    etwa 200 wohlschmeckende Früchte!!!
    Ich bin sehr zufrieden

     
  • Von: Sonja Dwersteg 2010-10-22 09:15:29

    Wildtomate Small Egg

    Ich hatte zwei Pflanzen, die bei Anlieferung etwas schlapp aussahen und uns dann aber doch überrascht haben. Die Pflanzen tragen enorm viel, klettern (so gut eine Tomate das kann) und sind robust, wenn's ihnen doch mal auf den Kopf regnet. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

     
  • Von: Kühnl Marianne 2010-10-22 09:12:54

    Widtomate

    schmecken sehr gut , leider kamen die Pflanzen erst Mitte Juni

     
  • Von: anke klute 2010-10-21 20:12:10

    Wildtomate

    Im gegensatz zu den vorherigen Jahren
    waren die Setzlinge sehr klein.
    eine Pflanze war zerstört durch die Verpackung die in diesem Jahr auch schlechter ausfiel als gewohnt.
    Der Ertrag war eher mäßig aber der geschmack war wie immer unerreicht.
    Macht es nächstes Jahr besser.

     
  • Von: Kristina 2010-10-21 20:04:12

    LECKER

    Schmecken super - und ich hatte dieses Jahr wieder viele Naschtomaten auf meinem Balkon... :-D Empfehlenswert!

     
  • Von: Maya 2010-10-21 19:28:44

    Lecker lecker

    ALles in ammem bin ich mit der Wildtomate wieder sehr zufrieden. Leider sind auch bei mit sehr viele aufgeplatzt, aber ich denke, dass es an dem vielen Regen lag. Und sie hat zuerst in meiner Lieferung gefehlt...

     
  • Von: Manuela Bächler 2010-10-21 15:46:00

    Wildtomate wächst wie wild ;-)

    Einfach herrlich diese Tomaten-Pracht ... schmackhaft die Tomaten und schier nie endend ... Nächstes Jahr gerne wieder ...

     
  • Von: Waltraud Schwab 2010-10-21 15:33:33

    wildtomate small egg

    Die Wildtomaten schmecken gut, wachsen aber längst nicht so üppig, wie im Katalog versprochen.

     
  • Von: Kathrin 2010-10-21 14:41:13

    Das Tomatenerlebnis

    Dieses Sorte kann ich nur empfehlen. Ich bin sehr begeistert, obwohl die Pracht "nur" im kleinen Balkontopf wuchs. Eigentlich wucherte, denn der Ertrag am ende war groß und der Geschmack vortrefflich.

     
  • Von: kathrin will 2010-10-21 13:46:59

    wildtomate

    super geschmack!!!
    super ertrag!!!
    einfach eine tolle tomate...meine kinder lieben sie!!!

     
  • Von: anja freuer 2010-10-21 13:00:12

    Wildtomate

    Ich bin super zufrieden. Da meine Mama gelernte Gärtnerin ist, hat sie sich um die Pflege gekümmert. Die Pflanze ist super groß geworden und hat sehr viele Tomaten getragen.

     
  • Von: fischer helmut 2010-10-21 12:41:55

    hervorragender geschmack

    die pflanzen trugen massenweise früchte mit einem vorzüglichen geschmack den herkömmlich gekaufte tomten nur erahnen lassen

     
  • Von: Maria Geisler 2010-10-21 11:31:10

    Wildtomate

    Wie jedes Jahr wieder ein Supererfolg.
    Wir ziehen 2 Pflanzen vor dem Küchenfenster, außen. Trotz nicht idealem Wetter wuchen die Pflanzen wirklich "wild" und der Ertrag war sehr gut. Ursprünglich hatten wir die Pflanzen zur Fliegenabwehr bei ständig offenem Fenster. Das funktioniert auch sehr gut. Und wenn man dann nebenbei noch lecker Tomaten naschen kann, was will man, bzw. Frau mehr.

     
  • Von: Evi 2010-10-20 19:51:27

    Wildtomate

    Ich hatte zwei Pflanzen bestellt, beide sind gut gewachsen, ich hatte sie im Glashaus in grossen Töpfen auf einem Tisch stehen, sie sind sowohl bis ganz nach oben (musste sie anbinden) als auch bis zum Boden gewachsen. Sie bekamen immer wieder mal etwas Tomatendünger und regelmäßig Wasser. Eine Pflanze hatte runde, die andere birnenförmige bzw. ovale Früchte, so wie Mini-Eiertomaten. Wir hatten von Ende Juni bis mitte Oktober ständig sehr viele Früchte, die köstlich tomatig schmeckten. Allerdings platzen sie wirklich auf, wenn sie reif sind, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Die Blätter bekamen relativ bald Mehltau, aber die Früchte wuchsen trotzdem weiter. Gerne wieder!

     
  • Von: Annette Schuhmann 2010-10-20 19:22:53

    Hammerlecker

    Hammerlecker.

     
  • Von: Jonas Kaufmann 2010-10-20 17:36:16

    Top!

    Also die Pflanze war die Überraschung schlechthin! Bei uns am Südfenster ist die Tomate buchstäblich gewuchert und hat richtig gute Erträge erzielt. Die kleinen Tomaten waren auch sehr schmackhaft. Leider sind einige schon am Strauch aufgeplatzt, aber das kann den positiven Gesamteindruck nicht trüben. Nächstes Jahr wieder.

     
  • Von: Inés Leder 2010-10-20 17:26:47

    Wildtomate sehr köstlich

    Diese kleine Wildtomate war sehr köstlich. Wir zogen sie im Gewächshaus mit einigen anderen Sorten. Wir haben nur leider sehr spät erst begriffen, dass man diese Tomatensorte schon im gelben Zustand ernten sollte. Also nicht vollrot werden lassen, dann platzt sie nämlich auf und verschimmelt.

     
  • Von: Bettina Franke 2010-10-20 17:24:12

    Wildtomate

    Die Pflanzen sind nicht so üppig geworden ,wie sie im Katalog aussahen. Schade.fztsq

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Wildtomate 'Small Egg' (Pflanze)"

 
  • Von: N. Jansen 30.09.2016 03:03

    Guten Tag, da mir zum wiederholten Male unleidige Mitmenschen meine Tomaten im Vorgarten abgerissen haben, möchte ich mir nächstes Jahr eine Alternative überlegen. Kann man diese Sorte auch auf der Westseite des Hauses mit Baumbestand pflanzen, bekommt sie dort genug Licht? Dort wären die Pflanzen nicht zugänglich. Vielen Dank!

    Antwort von: Christian Müller 30.09.2016 07:43

    Hallo, ja das sollte möglich sein. Allerdings kann es passieren das die Pflanzen nicht ganz so stark tragen wie auf der Südseite.

     
  • Von: Petra Hergarten 18.07.2016 13:41

    Hallo zusammen, nun habe ich endlich die Pflanzen erhalten und frage mich, ob ich sie in eine spezielle Erde umtopfen muss oder normale gute Blumenerde reicht. Habe leider keine Antwort gefunden. LG Petra Hergarten

    Antwort von: Christian Müller 18.07.2016 14:12

    Hallo, die Wildtomate kann in gute Blumenerde getopft werden. Wenn die Pflanze gut angewachsen ist, sollte regelmäßig gedüngt werden. um ein gutes Wachstum der Pflanze zu gewährleisten.

     
  • Von: Anne Lorenz 29.04.2016 16:59

    Hallo Rühlemanns, ich habe vor ca 2 Wochen die wildtomate erhalten. Weil die letztes Jahr so unkompliziert und toll war, habe ich gleich wieder bestellt. Ich habe sie in große Töpfe gepflanzt und warte nun mit den Töpfen in der Wohnung bis ich sie ohne Kälteeinbruch raus stellen kann. Nun zeigt eine Pflanze aber seltsame weiße Flecken auf den Blättern. Die sehen aus wie eine Schimmelschicht. Könnt ihr mir weiter helfen, was das ist? Bin bisschen besorgt, da ich mich nicht gut auskenne. Viele Grüße Anne

    Antwort von: Christian Müller 02.05.2016 07:28

    Hallo, bei den weißen Flecken handelt es sich anscheinend um einen Mehltaupilz. Schneiden sie die befallen Blätter aus der Pflanze und entsorgen diese im Müll. Sie können den Pilz auch mit einer Milch-Wassermischung bekämpfen. Mischen Sie ein Teil Frischmilch mit 9 Teilen Wasser. Diese Mischung sprühen Sie alle zwei Tage über die Pflanze, damit bekämpfen Sie zum einen den Pilz, zum anderen stärken Sie Ihre Pflanze. Nach ca. 10 Tagen sollte der Spuk dann vorbei sein.

    Antwort von: Anne Lorenz 02.05.2016 09:28 vielen Dank, das werde ich gleich probieren.

    Beste Grüße
     
  • Von: Nikolas 26.04.2016 00:57

    Verträgt sich die Tomate mit Kapuzinerkresse? Ich plane Balkonkästen (standard Weite und Tiefe, Länge=90cm) mit beidem anzulegen. Könnte ich sie zusammenpflanzen und wieviel Pflanzen jeweils wären angemessen? Besten Dank vorab!

    Antwort von: Christian Müller 26.04.2016 08:08

    Hallo, Sie können die Tomate und die Kapuzinerkresse zusammen in einen Balkonkasten pflanzen. Da beide Pflanzen jedoch viel Nährstoffe zum Wachstum brauchen, sollten Sie regelmäßig einmal in der Woche Düngen. Auf einen 90cm Kasten würde ich maximal 4 Pflanzen setzen.

     
  • Von: Fleder 30.03.2016 21:59

    Guten Abend, Ich würde gerne dieses Jahr die Wildtomate auf dem Balkon im Balkon Kasten anpflanzen? Wie viele Pflanzen benötigt man für einen 80 cm Kasten? Gibt es vielleicht sogar einen tollen passenden Nachbarn mit dem sich die Pflanze den Kasten teilen kann? Ich denke da z.B. an kleine Gurken oder auch Kräuter.

    Antwort von: Martina Warnke 31.03.2016 07:41

    Hallo, für einen 80cm Kasten würde ich nur 2 bis 3 Pflanzen empfehlen, da die Tomate ja auch schnell wächst (bitte an entsprechende Düngung denken - Starkzehrer). Ansonsten kann man (zumindestens im Sommer) auch Tomate und Basilikum zusammen setzen, da beide ähnliche Ansprüche stellen. Lieben Gruß

     
  • Von: Bärbel 19.08.2015 15:41

    meine Pflanze hat viele Blüten, aber leider fallen sie alle nach einiger Zeit ab. Ich habe an der Pflanze gerüttelt und mit dem Pinsel nachgeholfen, es hat wahrscheinlich nichts genützt, nicht eine einzige kleine Tomate ist dran. Was mache ich falsch?

    Antwort von: Christian Müller 25.08.2015 07:42

    Hallo, möglicherweise stehen die Pflanzen zu trocken, oder es fehlt Dünger.

     
  • Von: Erika Mohr 23.07.2015 18:51

    Ist es möglich, noch in diesem Jahr die Tomaten zu pflanzen und auch zu ernten, oder ist es schon zu spät? Dann warte ich bis zum nächsten Jahr. Danke und Gruß ... Erika

    Antwort von: Martina Warnke 28.07.2015 08:22

    Hallo, es ist noch möglich unsere kleinen Wildlinge zu bestellen, zu pflanzen und zu beernten. Wir versenden momentan sogar schon mit winzig kleinen, grünen Tomätchen dran. Ganz lieben Gruß

     
  • Von: Anne Lorenz 14.05.2015 10:07

    Hallo, vielen Dank erst einmal für Ihre Antwort. Ich habe jetzt die Tomaten in größere Töpfe gepflanzt und würde gern wissen, ob es ERfahrung gibt, dass die Planze auch im Zimmer an einem sonnigen Fenster gut gedeihen kann. Schönen Tag und vielen Dank. Anne Lorenz

    Antwort von: Christian Müller 20.05.2015 09:59

    Hallo, ja die Tomate kann auch im Haus oder Wintergarten gehalten werden, allerdings wäre es besser die Pflanze im freien zu halten da eine Bestäubung der Blüten durch Insekten sichergestellt ist.

     
  • Von: Anne 01.05.2015 18:11

    Hallo, ich habe mir die Wildtomate das erste Mal bestellt und bin ganz neugierig, ob ich die Pflanze für mein Fensterbrett nutzen kann. Die vielen Beschreibungen und Erfahrungen klingen toll, aber etwas unsicher bin ich doch, ob es günstiger ist, die Pflanze hängend wachsen zu lassen (ist der Topf dann noch stabil oder fällt er um? ich habe keine Begrenzung am Fensterbrett...) oder besser nach oben, mit einem Stab (wie hoch wächst die Pflanze denn im Normalfall -in irgend einer Beschreibung las ich 1,80m... das wäre leider ein Katastrophe.... (wie könnte man Wachstum nach oben begrenzen?) Ich habe die Pflanze in einen ca. 17cm großen Topf gepflanzt, nach dem was ich hier so gelesen habe, sollte das gut sein. Viele Grüße und danke für die schön wachsende Pflanze. Anne Lorenz

    Antwort von: Christian Müller 07.05.2015 15:50

    Hallo, bei uns in der Gärtnerei haben wir die Mutterpflanzen in Ampeltöpfen hängen, also die Pflanze hängend wachsen zu lassen ist möglich allerdings sollte die Pflanze in einen größeren Topf gepflanzt werden, egal ob die Tomate jetzt rakend wächst oder aufgebunden wird.

     
  • Von: Sidney 31.07.2014 14:21

    Ach und noch eine Frage. Wie sehen die reifen Füchte aus? So wie auf dem Bild oder müssen diese tiefrot sein?

    Antwort von: Martina Warnke 04.09.2014 15:26

    Hallo,


    das ist sicher eine Frage des eigenen Geschmacks. Ich mag die Früchte am liebsten tiefrot und schon fast ein bisschen weich, meine Tochter würde sie am liebsten schon orange abpflücken. Nicht anders als bei den großen Tomatenpflanzen, wobei sie bei längerer Reife auch mehr Süße entwickeln.


    Lieben Gruß

     
  • Von: Sidney 31.07.2014 14:20

    Als Anfänger habe ich mir jetzt meine ersten 3 Pflanzen von euch bestellt und mir schon ausgemalt wie alle wachsen und gedeien. Gewachsen sind die auch ordentlich. Nur Früchte haben sich bisher zurückgehalten. Da die bei mir nur auf dem Fenstebrett stehen habe ich da einen Verdacht. Kann es sein dass ich beim bestäuben ein bischen nachhelfen muss? Ich denke mal die Früchte entstehen ja nicht so ohne Bestäubung.

    Antwort von: Nina Meyer 30.09.2014 09:42

    Hallo!
    Das stimmt, man kann mit einem kleinen Pinsel etwas nachhelfen. Eine regelmäßige Düngung ist auch gut für die Blüten und Fruchtbildung.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Dieter Moschner 11.07.2014 12:06

    Hallo, Die Tomate hat einen tollen Früchtestand. Jetzt habe ich jedoch festgestellt,, das sich die weiße Fliege eingenistet hat. Was kann man dagegen tun, ohne die chemische Keule einzusetzen.

    Antwort von: Christian Müller 16.10.2014 09:45

    Hallo,


    bei einem Befall mit Weißer Fliege ist es ratsam Gelbtafeln aufzuhängen, ein Standortwechsel der Pflanze kann auch hilfreich sein, bei einem grade beginnenden Befall, kann man einfach die befallen Blätter von der Pflanze entfernen und im Hausmüll entsorgen. Bei einem stärkeren Befall kann man mit einer Seifenlauge ( 30g zähe Schmierseife auf 1l Wasser ) bekämpfen, wichtig ist dabei die Blattunterseiten zu erwischen.

     
  • Von: Simone 06.06.2014 10:45

    Hallo liebes Rühlemann-Team, ich habe mir vor einem Monat eine Pflanze der Wildd Egg-Tomate bei Euch geholt. Nun hat leider der Wind einen großen Strang der Pflanze abgebrochen. Wie kann ich diesen Strang erhalten und zum Wurzeln bringen, damit er nicht verloren ist? Wäre echt schade drum. Habe ihn erst einmal in ein Wasserglas gestellt.

    Antwort von: Nina Meyer 26.08.2014 15:27

    Hallo!
    Wir vermehren sie über Stecklinge. Das sind die Triebspitzen mit ca. 2-3 Blattpaaren. Man kann sie auch gleich in feuchtes Anzuchtsubstrat stecken und unter eine durchsichtige Plastiktüte stellen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Brigitte 10.02.2014 10:16

    Guten Tag Ich habe letztes Jahr die leckeren Small Egg Tomaten bei Ihnen gekauft. Waren mega lecker und ich habe ein paar Samen behalten um mein Glück mit aussäen zu versuchen. Gibt es aus den Samen auch wieder Small Eggs oder ist es eine Sorte die sich in Ihre Unterlage verwandelt und dann irgend eine Wildform wird? Dann kauf ich lieber wieder eine bei Ihnen. Besten Dank Brigitte

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 17.02.2014 09:25

    Hallo, wie schon der Name sagt ist die "Wildtomate Small Egg" eine Wildform und keine gezüchtete Sorte. MfG

     
  • Von: Senta Hinz-Singletary 02.10.2013 10:18

    Liebes Team, nun ist die Tomatensaison bald vorbei und die kalten Monate stehen vor der Türe. Wie funktioniert dass mit der Stecklingsvermehrung.... Stehen die Stecklinge dann im Haus (hell o. dunkel) etc. Lieben Dank für Ihre Hilfe

    Antwort von: Nina Meyer 29.10.2013 15:52

    Hallo!
    Die Triebspitzen mit ca. 2-3 Blattaustrieben (Nodien) können als Steckling genommen werden. Sie sollten zum Bewurzeln hell und warm, aber ohne direkte Sonne stehen. Am besten spezielle Anzuchterde verwenden und die Stecklinge gleich in die feuchte Erde stecken. Sie können unter leichtes Vlies oder eine durchsichtige Plastiktüte gestellt werden. Ab und zu lüften und den Stand der Bewurzelung kontrollieren.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Joanna 20.08.2013 13:49

    Hallo an das Team! Ich habe die SMALL EGG seit einigen Monaten. Sie hatte sehr viele Blüten, die fast alle auch Früchte tragen und schon gegessen wurden - schmecken lecker! Nun aber zu dem Problem: Obwohl die Pflanze Früchte trägt, hat sie kaum Blätter! Die Blätter sind hell-gelb und haben kleine braune Flecken, sie sehen sehr verkümmert aus. Die neuen, die nachwachsen, verkümmern häufig auch oder entwickeln sich auch zu solchen wie oben beschrieben. Die Pflanze sieht schrecklich zerrupft aus. Ich verstehe nicht, dass sie überhaupt Früchte austrägt. Bitte um Hilfe! Mit vielen Grüßen J.

    Antwort von: Inga Bendig 21.08.2013 14:05

    Hallo Joanna!

    Könnte Nährstoffmangel sein. Allerdings beobachten wir das Phänomen hier auch oft. Pflanzen mit wenig Blattmasse tragen viele süße Früchte. Da man Tomatenpflanzen ja sowieso eher als einjährige Erntepflanze hält und nicht so sehr als Zierpflanze, am bessten die Samen ernten und nächstes Jahr wieder aussähen und sich über den Ertrag freuen.

    Grüne Grüße!

     
  • Von: Tomaten-Fan 21.07.2013 08:01

    Meine Tomaten wachsen prächtig, haben viele Blüten, bekommen aber keinen Fruchtansatz. Die Tomaten sind im Freien, jede Menge Insekten umschwirren die Tomaten. Nach einer gewissen Zeit fallen die Blüten ab. Was kann man tun ? Woran kann das liegen? Ich befürchte, dass wird ein blühender Strauch, aber keine Tomaten. Ein Profitipp wäre nicht schlecht. Danke.

    Antwort von: Inga Bendig 23.07.2013 15:21

    Sieht die Pflanze ansonsten gesund aus? Unbestäubte Blüten fallen nach der Blütezeit ab. Versuchs mal mit nem Pinsel....

     
  • Von: Anni Hentschel 11.07.2013 20:43

    Guten Tag, meine Wildtomate ist schon sehr groß geworden und trägt reichlich Blüten. Dabei bleibt es dann aber auch. Bisher sind alle Blüten wieder vertrocknet und abgefallen, ohne daß sich irgendwelche Früchte dran gebildet haben. Die Tomate hängt in einer Ampel im Garten unter einem Pavillon. Sie bekommt Sonne und Wind; gießen muß ich selber. Woran kann es also liegen, daß sich keine Tomaten bilden? Viele Grüße, Anni Hentschel

    Antwort von: Angela Zech 30.07.2013 15:57

    Hallo,
    kann es sein, dass die Blüten nicht bestäubt werden? Dann fallen sie nämlich einfach nach der Blüte ab und der Fruchtknoten entwickelt sich nicht.
    Wenn sich immer noch keine Früchte trägt, können Sie einfach mal mit nem Pinsel nachhelfen und Bienchen spielen.

    Viele Grüße

     
  • Von: Kerstin 20.06.2013 14:24

    Hallo, habe von euch mitunter auch die Mini-Tomate Smal Egg erhalten. Bin sehr gespannt . Diese ist ja an einem kleinen Stäbchen befestigt. Kann ich diesen Stab gleich nachdem ich die Tomate geplanzt habe, entfernen? Hab irgendwie Angst, dass das zarte Pflänzchen dann abbricht. LG Kerstin

    Antwort von: Angela Zech 15.07.2013 14:14

    Hallo,
    wir stäbeln die Tomaten, damit sie nicht abbrechen und besser wachsen. Sie können die Tomate auch in einen Hängetopf pflanzen, dann würde ich die Triebe einfach herunterhängen lassen. Wenn Sie lieber eine aufrecht wachsende Tomate haben wollen, sollten sie den kleinen Stab demnächst durch einen längeren austauschen und die Tomate neu aufbinden.
    Viele Grüße

     
  • Von: Stefan 11.06.2013 16:20

    Wird ein Regenschutz benötigt oder ist die Tomate fürs Freiland geeignet?

    Antwort von: Angela Zech 11.07.2013 14:29

    Hallo Stefan,
    da die Tomate ziemlich robust gegen Braunfäule ist, ist ein Regenschutz nicht nötig, aber auch nicht unnötig. Um die Feuchtigikeit zu regulieren und dadurch evtl. Platzen der Früchte zu verhindern, ist es aber eine gute Lösung.
    Viele Grüße

     
  • Von: Senta Hinz-Singletary 11.05.2013 11:02

    Hallo, gestern habe ich bei meiner Tomate an den Blättern und vereinzelt an den Stängeln festgestellt dass diese einen leichten Schimmelbelag (ähnlich Mehltau) vorweist. Draußen war sie noch nicht, Ich habe die befallenen Stellen entfernt, umgetopft wurde sie gestern. Muss ich die Tomate nun entsorgen?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 21.05.2013 15:06

    Hallo,
    entsorgen nicht, aber im Auge behalten und notfalls mit bilogischen Mitteln gegen Pilzkrankheiten spritzen.
    MFG Bernd-U. Eggers

     
  • Von: Julius 03.05.2013 09:59

    Hallo, vor drei Wochen habe ich unter anderem zwei Small Egg Tomatensetzlinge bei Ihnen gekauft. Nach dem Umtopfen wächst und gedeigt das eine Pflänzchen rasant schnell, während das andere langsamer wächst und sehr vertrocknete Blätte mit Pünktchen (auch auf den Stängeln) hat. Was empfiehlt sich hier? Danke und viele Grüße

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 24.05.2013 08:23

    Hallo,
    sorry erst jetzt, ich hoffe ihre Pflanze hat sich erholt, ist umgetopft und wächst so "fröhlich" wie die andere? MfG

     
  • Von: Tomaten-Fan 02.05.2013 17:52

    Die Stängel meiner Wildtomaten bekommen dunkle Flecken. Was tun ?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 08.05.2013 10:49

    Hallo,
    aus der Ferne schlecht zu beurteilen, eine leichte Verfärbung der Triebe ist nicht schlimm...

    MfG

     
  • Von: Martin 29.04.2013 22:23

    Hallo, bei mir haben die Stängel der Tomate weiße flecken bekommen. Die Blätter sehen ganz normal aus. Woran kann das liegen? muss ich die Pflanzen entsorgen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 15:38

    Hallo;
    ich weiß nicht um was es sich bei diesen Flecken handelt, Mehltau, Grauschimmel? Steht sie schon draussen oder noch im Haus ? Tagsüber ist auf jeden Fall frische Luft sehr zuträglich für das Gedeihen der Pflanze. MfG

     
  • Von: Senta Hinz-Singletary 19.04.2013 16:01

    Hallo, ab wann darf die Tomate denn nach draußen? Ich habe sie heute bekommen.. Danke im voraus. Grüße S. Hinz-Singletary

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 22.04.2013 10:16

    Hallo,
    auf keinen Fall vor den Eisheiligen nach draussen, bestenfalls tagsüber bei warmer Witterung darf sie schon mal frische Luft schnuppern...MfG

     
  • Von: matthias koch 25.03.2013 18:19

    Hallo, sind die Pflanzen auch für Balkonkästen geeignet ?

    Antwort von: Angelika Schröter 09.04.2013 14:42

    Hallo Matthias Koch, in einem genügend großem Kübel, Balkonkasten oder Ampeltopf gedeihen Tomaten prächtig. Auf genügend Wasser und Dünger achten. Viele Grüße

     
  • Von: Vera 04.03.2013 15:51

    Welche ist die beste Ampel-Größe für eine Mini-Tomaten-Pflanze?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 05.03.2013 10:49

    Hallo,
    wir pflanzen unsere Tomaten gerne zu 3 Pflanzen in einen 25cm Ampeltopf. Allein wäre eine 15er Ampel völlig ausreichend.MfG

     
  • Von: Stets Carrmen 16.02.2013 16:05

    Sehr geehrte Damen & Herren, werde mir diese ,,Small Egg" in den nächsten Tagen hier bestellen, für unsere Terrasse. Was muß ich für Erde kaufen (?)und was muß noch sonstiges in die Blumenampel (40 cm Durchmesser) um eine gute Ernte zu erwarten ? Hoffe das Sie mir helfen, mit freundlichen Gruß Ihre zukünftige Kundin Carmen Stets.

    Antwort von: Angelika Schröter 25.02.2013 12:50

    Hallo, im Handel werden spezielle Substrate für Tomatenpflanzen angeboten, es ist jedoch ebenso möglich in herkömmliche Blumenerde zu pflanzen. Bei der Tomatenkultur sind regelmäßige Wasser- und Düngegaben für einen guten Ertrag entscheidend. Viele Grüße

     
  • Von: 10.07.2012 17:09

    ist diese pflanze nun einjährig oder ausdauernd? muss ich sie als zimmerpflanze selber bestäuben? mit freundlichen grüßen fränky

    Antwort von: Angelika Schröter 11.07.2012 09:40

    Hallo, die Pflanzen sind nicht frostfest. Jedoch säen sie sich selbst aus und ein Teil der Saat keimt im folge Jahr. Etwas Bewegung sollte zur Bestäubung reichen. Tomatige Grüße

     
  • Von: Antje Mohr 25.06.2012 13:10

    Leider sind dieses Jahr überhaupt keine Bienen (auch keine Hummeln) bei mir in Sicht. Die Tomatenpflanzen sind extrem gut gewachsen und blühen fleißig. Muss ich die jetzt selbst mit einem Pinsel bestäuben, damit ich ernstn kann??? Habe schon viel gegoogelt und lese mal das, das ich selbst bestäuben muss und dann wieder, dass nicht??? Hoffe auf schnelle Antwort!! Gruß Antje

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 27.06.2012 15:40

    Hallo,
    es sind zwar wegen des Wetters nicht viele Hummeln und Bienen unterwegs, aber dennoch sind sie da. Ich glaube nicht, dass Sie selbst Hand anlegen müssen. Einfach auf mehr Sonne warten...MfG

     
  • Von: Silvia Kirchen 19.06.2012 15:44

    Hallo, ich habe heute ihre Tomatenpflanze small egg bekommen. Reicht eine Ampel der Höhe 17 cm und einem Durchmesser von 30 cm? Vielen Dank im Vorraus für ihre Antwort silvia Kirchen

    Antwort von: Angelika Schröter 26.06.2012 16:42

    Ja, diese Ampelgröße genügt. Tomatige Grüße

     
  • Von: StevenCGN 08.05.2012 08:20

    Ich hatte letztes Jahr mir diese wunderbare Mini-Tomate bei Ihnen bestellt und war sowas von happy.......habe mal Samen "geerntet" und habe auch ein paar Pflanzen nun vorgezogen, nur sind die recht groß und sehen so ganz anders aus als ich die bei Ihnen letztes Jahr gekauft habe. Kommt da dennoch was?? Leider ist die Tomate ausverkauft.........dennoch über einen Tipp oder Prognose ob das was wird, würde ich mich freuen. LG Steven

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 08.05.2012 08:33

    Hallo,
    bei dem Saatgut der Minitomate haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass die "Kinder" alle anders aussehen als die Originalpflanze, daher vermehren wir über Stecklinge.Sie können aber gerne eine neue bestellen, sie sind ganz bald lieferbar. MfG

     
  • Von: Mihalec Eva 04.03.2012 13:03

    Kann ich die Pflanze auch überwintern? LG

    Antwort von: Nina Meyer 05.03.2012 09:16

    Hallo!
    Nur bedingt. Wir "überwintern" sie, indem wir den ganzen Winter über frische Stecklninge nehmen und von diesen dann im Frühling weiter vermehren.
    Einen schönen Start in die Kräutersaison wünscht
    Nina Meyer

     
  • Von: Kleinepistazie 10.02.2012 17:57

    Hallo, ich kenn mich mit der Pflege usw, nicht wirklich aus, ist vielleicht eine Pflegeanleitung dabei, oder tipps oder irgendwas? Z.b in welche Töpfe man es geben sollte usw. Lg :)

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 13.02.2012 08:07

    Hallo,
    am besten in einen Hängetopf planzen, dann kann sie hängend wachsen und Sie ersparen sich das hochbinden. Seitentriebe nicht ausgeizen. Gleichmäßig feucht halten, Staunässe vermeiden.Regelmäßig düngen, am besten mit speziellem Tomatendünger. Mit freundl. Gruß Bernd-U. Eggers

     
  • Von: Sabrina Petschl 15.01.2012 18:55

    Wenn ich jetzt bestelle, wann wird diese Pflanze dann geliefert?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 15.01.2012 21:04

    Lieferung erfolgt ca. ab Anfang April. Sie können Ihre Lieferungung auch terminieren, indem Sie auf der Bestellung angeben "bitte nur in der Woche vom soundsovielten liefern".

     
  • Von: Schlegel 23.12.2011 01:04

    kann man diese auch als samen oder saatgut bekommen? hab hier leider nichts davon gefunden .

    Antwort von: Anja Bodmann 23.12.2011 13:00

     

    Hallo Frau Schlegel,

    von der Tomate small egg haben wir kein Saatgut im Programm.

    Grüße

    Anja Bodmann

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.