Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Römischer Bertram (Saatgut)

Anacyclus pyrethrum

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: ANA11X

auch als Pflanze erhältlich
3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Römischer Bertram (Saatgut)

Kleine Staude mit weißen Blüten

Für Hildegard von Bingen ist er eines der wichtigsten Kräuter gewesen. Sie schreibt: „Für einen gesunden Menschen ist er (der Bertram) gut, weil er die Fäulnis in ihm mindert, das gute Blut vermehrt und einen klaren Verstand bereitet”. Wegen seiner angenehm milden Schärfe wurde er einstmals oft als Geschmacksverbesserer der verschiedensten Speisen angewendet. Kleine Staude aus der Kamillenfamilie mit margeritenartigen, hübschen Blüten.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat von Februar bis September in Schalen oder direkt ins Freiland. Späte Saaten ab etwa August blühen erst im Folgejahr, aber entwickeln sich oft stärker.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Anacyclus
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / B-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Stauden / niedrige Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Römischer Bertram (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Römischer Bertram (Saatgut)"

 
  • Von: 24.02.2012 18:59

    Wird der römische Bertram direkt ins Freiland gesät?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 27.02.2012 09:53

    Ähnlich wie beim deutschen Bertram ist die Freilandaussaat ebenso möglich wie die Voranzucht in Saatschalen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.