Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Bärenklau (Saatgut)

 
 

Bärenklau (Saatgut)

Acanthus mollis

lieferbar

Liefergröße: ~ 5 Samen

Artikel-Nr.: ACA11X

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Bärenklau (Saatgut)

Blätter waren Vorlage für Ornamente der Antike

Schöne und auch robuste Blütenstaude, heimisch in südlichen Teilen Europas. Die kräftigen Blütenkerzen können weiß, rosa oder violett erscheinen. Die grundständigen, ornamentalen Blätter sind mit ihrer angeblich perfekten Symmetrie seit der Antike Vorbild und Vorlage für die typischen Säulenverzierungen der griechischen Bildhauerei.

Nicht verwechseln mit Heracleum mantegazzium, dem Riesenbärenklau, der gar keine Ähnlichkeit mit dem diesem Bärenklau hat. Die Pflanze enthält viel Schleim- und Gerbstoffe. Traditionell verwendet bei Verbrennungen und Verstauchungen als Umschlag. 

Es gibt auch noch den heimischen Wiesen-Bärenklau

Aussaat

Ausdauernd. Aussaat im Frühjahr bis Juli in Schalen oder direkt ins Freiland. Keimung nach ca. 2-3 Wochen. Benötigt guten Gartenboden. Blüht meist erst im darauffolgenden Jahr.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Acanthus
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / B-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/45
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Akanthus

Bewertungen für "Bärenklau (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Ina Kerins 2012-10-22 10:59:33

    gut gekeimt

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Bärenklau (Saatgut)"

 
  • Von: Susanne 09.05.2014 07:00

    Hallo, würde mir gerne einen Akanthus mollis in den Garten pflanzen. Mir wurde gesagt, dass diese Pflanze sich nicht nur über Samen sondern auch über die Wurzeln vermehrt/ausbreitet. Ist es daher ratsam, dem Akanthus mollis beim Einpflanzen im Garten mit einer Wurzelsperre zu versehen damit er sich nicht zu sehr ausbreitet? Würde mich über eine Empfehlung sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen, Susanne.

    Antwort von: Christian Müller 21.10.2014 15:21

    Hallo,


    die Pflanzen bilden Rhizome, deshalb ist eine Rhizomsperre anzuraten.

     
  • Von: 23.07.2013 19:30

    Liebe Gartenfreunde, man kann doch die Akanthusblüten als Trockenpflanze verwenden. Wann schneidet man sie dann am besten? Liebe Grüße Anne Tietze

    Antwort von: Angela Zech 15.08.2013 12:59

    Hallo,
    ich vermute Sie meinen, dass man die Blüte trocknen und als Deko verwenden kann. Zur Trockpflanze kann man den Bärenklau nämlich nicht machen.
    Die Blüte sollten Sie zum Trocknen abschneiden, wenn sich alle Knospen geöffnet haben. Dann würde ich die Blüte kopfüber an einen trocken Ort hängen und ggf. mit Haarspray fixieren.
    Aber vielleicht fragen Sie nochmal in einem Blumenladen nach. Als Gärtnerin kenne ich mich doch etwas besser mit Blüten an der Pflanze im nichtgetrockneten Zustand aus.
    Viele Grüße

     
  • Von: 04.04.2013 09:52

    Hallo, muss das Saatgut vor dem säen stratifiziert werden? Danke für die Info. Inge

    Antwort von: Daniel Rühlemann 23.04.2013 23:23

    Nein, der Bärenklau keimt auch ohne Kältebehandlung.

     
  • Von: 20.01.2013 18:53

    Hallo, ich bein ein großer Gewürzpflanzen Fan und würde gerne Wissen, ob diese stattliche Pflanze auch Verwendung in der Küche findet oder nicht? Mit freundlichen Grüßen Tobias Schmidt

    Antwort von: Daniel Rühlemann 20.01.2013 19:13

    Meines Wissens ist der Acanthus-Bärenklau (dieser hier!) nicht für die Küche geeignet. Vielleicht denken Sie an einen anderen Bärenklau? Den Wiesen-Bärenklau? Dieser hat allerdings Tradition als Würzpflanze.

    Hier der Link dazu: http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Pflanzen-und-Saatgut/Waldrebe-Wolfstrapp/W-Einzelsorten/Wiesen-Baerenklau-Saatgut

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.