Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Rote Schafgarbe (Saatgut)

Achillea millefolium

lieferbar

Liefergröße: ~ 1000 Samen

Artikel-Nr.: ACH03X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Rote Schafgarbe (Saatgut)

Für den Staudengarten

Eine Schafgarbe mit attraktiven roten Blüten. Gleiche medizinische Anwendung wie die normale Schafgarbe. Schon der griechische Held Achilles kannte und nutzte sie, ebenso wie früher die Soldaten, weshalb sie auch Soldatenkraut genannt wird, zur Behandlung von Wunden. Schafe mögen die Blüten, wissen also auch um ihre Gabe gesund zu machen.

Das Wort Garbe leitet sich nämlich von dem Wort Garwe ab, was soviel heisst, wie gesundmachen. In der freien Natur wächst sie auf den Lichtungen von Wäldern, sowie an sonnigen Hängen. Sie ist sehr langlebig.
Eine Bienenpflanze.

Geerntet wird die Schafgarbe von Juni bis September. Blütezeit ist von Juni bis November.Das regelmäßige abschneiden der Dolden verlängert die Blütezeit.

Foto: Sten Sheps , Lizenz

Beitrag

Aussaat

Aussaat ins Freiland ab März bis Juni oder Voranzucht in Schalen ab März. Die feine Saat nur wenig mit Erde bedecken.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Achillea
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Schafgarbe
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Blumengestecke
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Rote Schafgarbe (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Silke 2015-09-25 11:40:03

    Rote Schafgarbe

    Nach der Voranzucht im Topf entwickeln sich die Pflänzchen im vollsonnigen Beet prächtig und erweisen sich als sehr wüchsig und konkurrenzstark. Eine Pflanze blüht dunkelrot bereits im ersten Jahr und erreicht dabei eine Höhe von 65 cm auf einem eher mageren Lehmboden. Die Blüten schweben regelrecht über dem tannengrünen buschigen Laub und sind trotz der roten Farbe eher dezent in der Wirkung. Für eine naturnahe Bepflanzung kann ich die rote Schafgarbe wärmstens empfehlen und vergebe die volle Punktzahl.

     
  • Von: B.Voß 2014-09-02 18:55:43

    Rote Schafgarbe

    Schafgarbe gehört zu meinen Lieblingsblumen im Garten. Nun wächst überall die rosa Variante. Ich habe Saatgut verwendet und die ist so gut aufgegangen, dass ich alle freien Plätzchen im Staudenbeet damit bestückte. Ich konnte die Überzähligen einfach nicht wegtun. In jeder lücke leuchtet es nun herrlich Rosa. Sie blüht und blüht und blüht. Wundervoll!

     
  • Von: Helene Goblirsch 2014-08-28 16:10:46

    Rote Schafgarbe

    Ich kann keine Bewertung abgeben, es ist sehr wenig aufgegangen und geblüht hat nur ein Pflänzchen. Vielleicht ist es auch nicht der richtige Boden. Wir haben nur 10 cm Oberboden und dann kommt gleich Lehmboden.

     
  • Von: Martina Gritz 2014-07-16 17:49:18

    rote Schafgarbe

    Die Freilandsaat letztes Jahr auf recht sandigem Boden war einfach. Viele Pflanzen blühen dieses Jahr in unterschiedlichen pink und rosa Tönen vor einer alten pinken Duftrose. Einfach traumhaft !

     
  • Von: Nadja 2014-07-14 16:04:39

    Super

    Die Saat ging super auf und alle Pflänzchen sind groß geworden. Freue mich auf die Blüte.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Rote Schafgarbe (Saatgut)"

 
  • Von: Willy Busch 19.10.2014 08:55

    Betr.: Rote Schafgarbe (Saatgut) Guten Tag, muss ich die Pflanzen in Töpfen vorziehen, oder kann ich sie gleich aussähen? Mein Garten war allerdings sehr verunkrautet und ich fürchte es ist noch Unkrautsamen in der Erde. Vieviel Samen benötige ich /qm? Schöne Grüße Willy Busch

    Antwort von: Christian Müller 20.10.2014 07:58

    Hallo,


    Sie können ab März die Samen in Schalen aussäen, dabei sollte das Saatgut leicht mit Erde bedeckt sein, wenn Sie die Jungpflanzen dann Mitte Mai auspflanzen, sollten diese einen guten Vorsprung vor dem Unkraut haben.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.