Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten
  • Chacruna (Pflanze)

  • Psychotria viridis
  • PSY01
  • Mitte Apr. - Okt.
  • 8cm Topf

Lieferbar ab 15. April 2019

18,20 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Neben Yage (=Banisteriopsis caapii ) die wohl wichtigste Zutat - zum berühmt-berüchtigten... mehr
Chacruna (Pflanze)
Sakrament von den Geistern des Amazonas

Neben Yage (=Banisteriopsis caapii) die wohl wichtigste Zutat - zum berühmt-berüchtigten Amazonastrank „Ayahuasca” - sind die ledrigen Blätter dieses tropischen, feuchte- und Wärme liebenden Strauches. Während weder Yage noch Chacruna allein für sich genommen eine nennenswerte Wirkung entfalten, hat die Mischung eine gewaltige Wirkung auf die Psyche.

Es ist der „Trank der wahren Wirklichkeit”, durch den die Schamanen und Medizinmänner befähigt werden in die Welt der Mythen zu reisen, um Kontakt mit Geistern aufzunehmen. Die Wahrscheinlichkeit, durch reinen Zufall diese wirksame Kombination aus zwei für sich genommen harmlosen Pflanzen zu entdecken, wäre angesichts der Fülle an Pflanzenarten am Amazonas eigentlich äußerst gering. Um so erstaunlicher erklären die Amazonasindianer dieses Mysterium: Die Pflanzenseelen selbst hätten sie gelehrt diesen psychoaktiven Trunk zu brauen!

Dazu passend: Ayahuasca, Yage

Chakruna

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:200/30
  • Wasser:  
  • Licht:  
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Chacruna (Pflanze)"
07.10.2016

Chacruna

Also als sie im Sommer bei mir ankam, war sie prächtig und dementsprechend gedieh sie auch, bis jetzt. Jetzt habe ich sie reingeholt und musste sie auch etwas stutzen und nicht nur seitdem habe ich große Sorge, dass sie den Winter trotz eines sonnigen warmen Plätzchens in der Näher einer Heizung nicht übersteht. Der Rest der Lieferung war top, wie immer!

16.10.2015

Sehr gut.

Am Anfang hatte ich echt mit ihr zu kaempfen. Sie bekam überall Braune Spitzen, weisse trockene Flecken aufgrund von Leitungswasser/Kalk. Dann habe ich ein Tropen Gewaechshaus gekauft worin sie sich mega gut erholt hat und aufging. Sie kriegt jetzt nurnoch Regenwasser zu trinken, und wird auch damit besprüht, das tut ihr richtig Gut. Destilliertes Wasser geht auch allerdings muss man dann Naehrstoffe wie Eisen, Kalzium etc hinzufügen. Was am allerbesten für sie ist, ist Regenwasser aus Baumkronen, bzw Regen von Baeumen aufgefangen, das ist ihr standart Trinkwasser im Amazonas. Ich bin sehr sehr zufrieden und kann den Kauf nur weiter empfehlen.

24.09.2015

Tolle Pflanze

Ich hätte nicht so eine große Pflanze erwartet. Konnte sie sofort umtopfen und den ersten Ableger nehmen.
Hab sie am ersten Tag mit ziemlich kalkhaltigem Leitungswasser gegossen, wovon die Blätter direkt rot-braune Flecken gekriegt haben, aber seit ich das Wasser abkoche oder Regenwasser nehme, sprießt sie immer mehr! der erste Ableger wächst nach 2 Monaten schon sichtbar und bevor ich länger weg fahr, kipp ich den Topf bis zum Rand mit Wasser voll. Macht ihr garnichts! Zu den Schildläusen fallen mir 2 Sachen ein: 1. Finger weg vom Kunstdünger und bei mir passen 2 kleine Spinnen auf, die sich von der Pflanze scheinbar genauso angezogen fühlten wie unzählige Menschen. Mit Garten kann man auch Nützlinge locken! Wenn meine Pflanzen Blattläuse haben stell ich sie in den Garten. Habe Anfangs eine durchsichtige Tüte mit Luftlöchern übergestülpt, wie es andere Tropenpflanzen manchmal brauchen, aber das hat nur zu braunen Blattspitzen geführt.

02.09.2015

Schwer zu pflegen, schöne Pflanze

Die Wollläuse kommen bei mir immer wieder, selbst nach Behandlung. Sie verstecken sich in den kleinsten Blätter-Neulingen.

Ich fand sie recht schwer zu pflegen, allerdings hab ich dieses Jahr generell erst mit Pflanzen begonnen. Und weil ich bei bisher allen Anderen so viel Erfolg hatte, wagte ich mich an diese.
Pflegetipps auf alle Fälle beachten! Habe das Gefühl, die Pflanze braucht besondere Zuneigung ;)

11.08.2015

Schildläuse? kein Problem!

Die Pflanze sah nicht so gut aus als sie ankam und hatte auch Schildläusen, aber hier eine einfache Lösung des Problems Herr zu werden:
Einfach einmal mit Schmierseifenlösung abspritzen bis alle weg sind, die Schmierseife abduschen und 2 Knoblauchzehen in den Topf mit einpflanzen und die Biester bleiben der Pflanze auf dauer fern.

Wenn die halb braunen Blätter dabei abfallen gibt es auch eine gute Verwendung: einfach ein Joghurtbecher mit Deckel halb mit Erde befüllen, ein Blatt rein stecken, feucht halten und regelmäßig lüften und in ein Paar Wochen kommen aus den Blättern neue Pflänzchen.
Die kleinen leisten der mittlerweile nicht mehr angeschlagenen Chacruna gute Gesellschaft :)

PS: Den Knoblauch kann man nach dem nächsten umtopfen auch als (kleine)Knolle ernten :D

04.08.2015

Schade

An sich schöne Pflanzen wenn sie nicht schon wieder Schildläuse hätten die nun auch meine anderen Rötegewächse befallen haben, wäre ein fulltimejob dauernd abzsammeln.

02.08.2014

Sehr schöne Pflanze

Sie wächst und wächst....hat schon viele neue Blätter, ich habe sie noch nicht lange. Bei mir steht sie im Bad, weil ich da hoffe, die höchste Luftfeuchtigkeit zu haben. Es ist ein Nordfenster, ich glaube, dass sie als Dschungelpflanze nicht unbedingt das meiste Licht braucht. Zusammen mit Schwester Yage wird sie jeden Tag zusätzlich abgeduscht. Beide wachsen glücklicherweise. Und es scheint auch die echte viridis zu sein. Danke, nichts zu bemängeln!

23.07.2014

Nach schwierigem Start gehts immer besser

Die beiden Pflänzchen kamen mit an den Rändern braunen Blättern und Wollausbefall (war mit Paraffinöl schnell behoben) hier an, haben sich aber ganz langsam über die letzten Wochen erholt. Sie stehen in unserer begrünten Toilette, die an sonnigen Tagen deutlich über 30 Grad warm und durch die anderen Pflanzen eine Luftfeuchtigkeit von gefühlten 99% hat. Da fühlen sie sich fast wie zu Hause :)

16.09.2013

wunderbar

Diese Pflanze hat sich gut bei uns eingelebt, obwohl ich sie "nur" in Erde aus dem Komposthaufen eingepflanzt habe und darin waren kleine Raupen, die ein wenig genascht haben. Das hat der Pflanze aber nix gemacht, sie wächst und ich freu mich über jedes Blättchen. Sie wächst langsam, aber beständig. Sie darf nicht so sonnig stehen und bissel Luftfeuchtigkit ist auch gut. Steht im Badezimmer richtig! War sehr gut und liebevoll verpackt, klar mit ein paar Knickschäden, aber ich hab da schon von anderswo den schlimmsten Horror erlebt, wo es nur ums Geld verdienen ging auf Kosten der Pflanzen! Wenn ich Pflanzen per Versand will, dann nur von hier in Zukunft... Danke!

02.04.2013

Braune Blätter und Regenwurm

Ja, meine Psychotria viridis kam schon mit vielen braunen Blattenden und verschrumpelten kleinen und mittelgroßen Blättern bei mir an. Lag wahrscheinlich am recht frühen Versand und ihrer Zeit im Packet. Als ich sie dann Heute umtopfte ca. eine Woche nach Erhalt fand ich einen Regenwurm in der Erde. War auch nicht so schön. Dafür war das Pflänzchen samt Topf auch ein Stück größer als erwartet. Ich hoffe bei meiner noch kommenden Banisteriopsis caapi wird es besser.
Trotzdem vielen Dank für die tolle Pflanze

23.10.2012

Schwierig

Die Pflanze kam recht gut an. Ich musste Festellen, dass die Blätter nach zwei Tagen etwas angeknabbert waren. Kleine
Dunkel Violette Käfer haben sich zwischen den Stamm und den kleinen noch nicht ausgereiften Blättern versteckt. Die habe ich entfernt und die Pflanze schien nach paar Tagen wieder in Ordnung zu sein, ohne neuen angeknabberten stellen. Es ging eine gewisse Zeit gut bis die Blätterseiten anfingen Braun zu werden. Bis jetzt habe ich nichts gefunden um dieses Phänomen zu stoppen. Wenn es ein Lösung für dieses Phänomen gibt. Dann her damit ;-).

Die Pflanze wird jetzt 2 bis 3 mal am Tag mit Regen Wasser besprüht und ist in ein Topf von Lechuza umgetopft worden, wo sich die Pflanze selber so viel Wasser nehmen kann wie sie braucht. Steht im Wintergarten. Ob die sich wieder erholt und die Braunen Stellen wieder grün werden ist ab zu warten. Für Tipps wäre ich Dankbar

29.09.2012

braune blätter

hallo!

leider kam sie schon mit blättern die großen braunen flecken haben an auch die jungen ansatzweise!

hoffe sie in einem kaputten aquarium wieder aufzupeppeln zu können!

der japanische ingwer war verknickt , sonst war ich zufrieden mit der bestellung!

danke!

mit freundlichen grüßen!

uwe bublies!

17.09.2012

wächst gut, jedoch leicht gelbliche Blätter

Die Pflanze wächst gut, die Blätter sind jedoch gelb-grün. Ich hoffe, dass die Wirksamkeit dadurch nicht beeinträchtigt wird.

07.09.2012

schnelle Lieferung, klasse Pflanze

die Chacruna kam gestern in einem super Zustand an, und war sogar etwas größer als erwartet :-)

der erste Versand hat leider nicht funktioniert; das hat aber wohl DHL verbummelt, und so musste ich für den Fehlversand auch nichts bezahlen.

Danke! Jederzeit wieder!

03.09.2012

chacruna

Sehr schön ein Bestandteil von Yage , bei mir ist die Pfnze wunderschön und sehr gut gewachsen Sie braucht viel Wasser, einfach anspruchlos..

01.08.2012

Schade

ich schliesse mich Mathias Reinhardt an, die Blätter bekommen ständig braune Ränder, und fallen schlussendlich ab. Trotz hoher Luftfeuchtigkeit und täglicher Pflege möchte die Pflanze nicht wachsen.
Schade

14.07.2012

geht so..

die Pflanze kommt bei mir leider irgendwie nicht in Gang...wird ständig von Blattläusen befallen. und verliert Blätter... ist so gut wie garnicht gewachsen.. die Pflanze scheint sehr empfindlich zu sein..

13.07.2012

Gut

Habe mir die Pflanze vor Ort ausgesucht.
Schöne Pflanze aber ich glaube sie ist nicht so leicht zu ziehen wie ich anfangs meinte.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Hawaiianische Holzrose (Pflanze)
Argyreia nervosa
Rituelle Pflanze der Karuna
ARG01

Lieferbar ab 25. März 2019

12,60 € *
Chili 'Etna' (Saatgut)
Chili 'Etna' (Saatgut)
Capsicum frutescens
Schöne und reich tragende Sorte
CAP26X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Peperoncino 'Ciliegia Piccante' (Saatgut)
Peperoncino 'Ciliegia Piccante' (Saatgut)
Capsicum annuum
Dickfleischige Sorte aus Süditalien
CAP17X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Peperoncino 'Diavolicchio Calabrese' (Saatgut)
Peperoncino 'Diavolicchio Calabrese' (Saatgut)
Capsicum annuum
Kirschgroße Chilis aus Kalabrien
CAP07X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
Weisser Germer (Saatgut)
Weisser Germer (Saatgut)
Veratrum album
Berauschende Niespulverpflanze aus Europa
VER90X

Artikel ist lieferbar

4,20 € *
Jyotismati (Saatgut)
Jyotismati (Saatgut)
Celastrus paniculatus
Ayurvedische Intelligenzpflanze
CEL12X

Artikel ist lieferbar

4,20 € *
Ayahuasca, Yage (Pflanze)
Ayahuasca, Yage (Pflanze)
Banisteriopsis caapii
Der magische Zaubertrank vom Amazonas
BAN44

Lieferbar ab 1. Mai 2019

18,20 € *
blog.png Youtube blog.png Buch
Mexikanisches Traumkraut (Pflanze)
Mexikanisches Traumkraut (Pflanze)
Calea zacatechichi
Dieses Räucherkraut verhilft zu klaren Träumen
CAL31

Lieferbar ab 15. April 2019

6,30 € *
Kanna (Kougoed) (Pflanze)
Kanna (Kougoed) (Pflanze)
Sceletium tortuosum
Alltagsdroge der Hottentotten
SCE01

Lieferbar ab 25. März 2019

9,80 € *
Maconha Brava (Pflanze)
Maconha Brava (Pflanze)
Zornia latifolia (Zornia diphylla)
Psychoaktives Rauchkraut aus Brasilien
ZOR01

Lieferbar ab 15. Mai 2019

4,90 € *
Ololiuqui (Pflanze)
Ololiuqui (Pflanze)
Rivea corymbosa
Magische Zauberranke aus Mexiko
RIV01

Lieferbar ab 15. Mai 2019

7,70 € *
Sidakraut (Pflanze)
Sidakraut (Pflanze)
Sida cordifolia
Wüchsiger Strauch für Herbal-Extacy
SID11

Lieferbar ab 15. Mai 2019

6,30 € *
Jiaogulan (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Afrikanische Traumwurzel (Pflanze)
Afrikanische Traumwurzel (Pflanze)
Silene capensis (Silene undulata)
Weisheitsmedizin vom Stamm der Xhosa
SIL31

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
Gotu Kola (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Mormonentee, grün (Saatgut)
Mormonentee, grün (Saatgut)
Ephedra viridis
Hinweis: Ephedra-Arten sind verschreibungspflichtig
EPH02X

ausverkauft

2,80 € *
Alraune, herbstblühend (Pflanze)
Alraune, herbstblühend (Pflanze)
Mandragora officinalis v. autumnalis
Magisch-mystische Pflanze des Mittelalters
MAN02

Lieferbar ab 25. März 2019

7,70 € *
Palqui (Pflanze)
Palqui (Pflanze)
Cestrum parqui
Räucherkraut der chilenischen Schamanen
CES09

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
Pichi-Pichi (Pflanze)
Pichi-Pichi (Pflanze)
Fabiana imbricata ‘Violacea’
Starke Räucherpflanze aus Peru
FAB03

Lieferbar ab 1. Mai 2019

7,70 € *
Brahmi (Pflanze)
Brahmi (Pflanze)
Bacopa monnieri
Nicht vergessen - regelmäßig essen
BAC09

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Sushni (Pflanze)
tipp.png
Sushni (Pflanze)
Marsilea minuta
Wüchsiges Nervenheilkraut aus Indien
MAR12

Lieferbar ab 15. April 2019

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Manaka (Pflanze)
tipp.png
Manaka (Pflanze)
Brunfelsia uniflora
Duftet berauschend wie Lotus-Blüten
BRU08

Lieferbar ab 25. März 2019

7,00 € *