Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Räuchersalbei, indianisch (Pflanze)

 
 

Räuchersalbei, indianisch (Pflanze)

Salvia apiana

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SAL40

auch als Saatgut erhältlich
7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Räuchersalbei, indianisch (Pflanze)

Die echte Art für die Schwitzhütte

Die bevorzugte Art für Schwitzhütten- und Räucherzeremonien aus dem mittleren Westen der USA ist dieser intensiv balsamisch-aromatische Strauchsalbei. Dieser Salbei ist zum Räuchern die ergiebigste Art und hat ein eigenes, unverwechselbares Aroma!

Für einen einfachen Räucherstick binden Sie ca. 3-4 Stück 20-30cm lange, weiche Blattzweige im frischen oder leicht angewelktem Zustand mit Baumwollfaden fest zusammen und lassen sie im Haus trocknen. Zum Räuchern werden aber auch Artemisiaarten, besonders der Indianische Salbeistrauch genommen, und unter den Salbeiarten vom Mittelmeer eignen sich - abgesehen von auch sehr gut verwendbaren Officinalis-Arten - auch der Spanische Salbei (S. lavandulifolia) mit seiner harzigen Duftnote zum Räuchern.

Benötigt durchlässige, eher trockene Erde und sonnigen Standort.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Würzkräuter / Salbei, Salbeistrauch
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, lauwarm (~15°C)
Nach Verwendung / Räucherkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 180/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Sage, Weißer Salbei, Weisser Salbei, Räucherkräuter, Räucherpflanzen

Bewertungen für "Räuchersalbei, indianisch (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 30 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Torsten Aust 2016-09-29 14:20:59

    Räuchersalbei

    Eine meiner neuen Lieblingspflanzen! Die Pflanze kam super verpackt in einwandfreiem Zustand bei mir an. Allerdings wächst sie bei mir eher unverzweigt in die Höhe. Das tut aber der Schönheit keinen Abbruch. Pflanze ist im ersten Jahr ungefähr 40 cm hoch gewachsen, ich hoffe ich bringe sie gut über den Winter.

     
  • Von: Holla die Waldfee 2016-08-25 10:57:43

    Fein

    Ich habe dieses Duftkraut sehr einfach aus den Samen ziehen können, und auch die gelieferte Pflanze ist gut gewachsen.
    Sie hat ne Weile gebraucht, aber jetzt wirkt sie kräftig.
    Sie könnte sicher noch mehr Sonne und Wärme gebrauchen, aber sie macht sich gut.
    Schon die winzigsten Keime sind an ihrem Duft zu erkennen. Wie schön!

     
  • Von: Petra 2016-08-23 17:42:13

    Topfpflanze

    Die Pflanze hatte etwas sperrige Äste als sie hier ankam. Nach dem Verschnitt hatte ich gleich Räucherware und nun wächst sie schön im Topf auf den sonnigen Balkon.

     
  • Von: Angelika Stange 2015-09-23 13:54:20

    Bin Begeistert !

    WOW,..habe 3 Planzen bestellt ,war schnelle Lieferung ,bin begeisert riecht
    sehr stark ,werde noch mal zuschlagen bis Oktober ,brauche eh noch Katzenminze ,wie gesagt Rühlemann hat eine neue Stammkundin gewonnen
    DAUMEN HOCH ;-)

     
  • Von: Korndörfer 2015-09-22 13:00:37

    Wächst und wächst

    Habe die Pflanze seit frühren Sommer 2015 und sie wächst ganz schön. Konnte bereits jetzt schon ein paar Äste abzwicken für meine Räuchermischungen.

     
  • Von: Peter B. 2015-09-03 10:54:12

    ...braucht seine Zeit

    Wundervoll duftender Salbei. Toll ihn trocken zu riechen und zum Räuchern ist er eine sehr gute Wahl. Leider hatte ich mit meiner ersten Lieferung nach dem Umtopfen Probleme beim Anwachsen so das mir eine doch sehr zarte Pflanzen einging. Zu nährstoffhaltiger Boden? Zu viel Wasser? Falscher Standort?.... Einiges hat sich beim nachlesen der Rubrik "Fragen und Antworten" geklärt, anderes blieb offen. Etwas mehr Informationen bei der Lieferung wäre sehr schön. Die Lieferung an sich war zügig und die Pflanzen waren super gut, richtig liebevoll ;-) verpackt.
    Für die erste eingegangene Pflanze wurde eine Reklamation anerkannt, aber leider meinem Kundenkonto nicht gutgeschrieben. Zu verkraften, aber Schade. Daher einen Stern weniger.
    Bestelle aber gern wieder.

     
  • Von: Helmut Weiß 2013-09-18 07:27:35

    Schöne Pflanzen

    Sowohl der Räuchersalbei als auch die Goji Beere entwickeln sich nach anfänglichem Kümmern nun prächtig. Ich bin sehr zufrieden.

     
  • Von: Helga Zeeh 2013-09-17 20:39:23

    Aloe Vera

    Die Aloe Veras sind sehr gut bei mir angekommen und wachsen gut sehr schöne Pflanzen. Auch die anderen Pflanzen sind sehr schön sehr gute Ware.
    Danke für Ihren umfangreichen Katalog.

     
  • Von: Markus G. 2013-09-17 11:29:20

    Gut angewachsen, bereits geerntet...

    Die Lieferung der Pflanze war rasch und einwandfrei. Sorgfältig verpackt kamen die fünf Pflanzen bei uns an, welche kräftig und mit gutem Wurzelballen entwickelt waren. Nach einer zweitätigen Angewöhnungsphase habe ich die 5 Pflanzen in einen grossen Topf eingesetzt, wo sie innert kürzester Zeit gut angewachsen sind. Nach rund 3 Monaten konnten wir bereits die erste Ernte an Räuchersalbei einfahren und mittlerweile sind die Pflanzen auf den Herbst hin gut nachgewachsen, so dass wir sie erstarkt ins frostfreie Winterquartier bringen können. Zu beachten ist sicher, dass diese Pflanze einen enormen Durst hat und auf die regelmässige Wassergabe geachtet werden muss (aber auch nicht zu nass wegen Wurzelfäule).

    Die Lieferung der Firma Rühlemann benote ich mit der maximalen Punktzahl.

     
  • Von: Gabriele Zellmer 2013-06-05 10:02:00

    Salvia apiana - indianischer Räuchersalbei

    Voriges Jahr im August bekam ich 2 Pflanzen Salvia apiana geschickt. Sie waren in einem hervorragendem Zustand.
    Leider haben beide den Winter nicht überlebt, obwohl sie - liebevoll gehätschelt - im Wintergarten einen hellen Standort erhalten haben. Sie wurden auch ziemlich trocken gehalten (nur Wasser bei Bedarf), da sie Staunässe nicht mögen.
    Trotzdem fielen ihnen bald nach und nach die Blätter ab. Als ich sie im Frühjahr austopfte und leider entsorgen musste, fiel mir auf, dass der Wurzelballen keine neuen Wurzeln gebildet hat.
    Irgendetwas gefiel ihnen nicht bei mir. Deshalb werde ich zu einem späteren Zeitpunkt neue Pflanzen bestellen. Schade, aber Rühlemann's gebe ich keine Schuld, denn die gelieferten Pflanzen sahen bei Ankunft gut aus.

     
  • Von: Elfi 2013-06-04 23:32:26

    TOP

    Wunderschöne, gut wüchsige Pflanze, die meinen Kräutergarten krönt. Schon lange darf ich mit ihren Blättern mein Haus beduften und reinigen. Danke!

     
  • Von: Martina Heister 2012-10-22 14:24:18

    Unkaputtbar

    Während unseres Urlaubs hat die Gießvertretung 3 Wochen lang den Sage "übersehen" - der untere Teil sah schon vertrocknet aus, als ich ins Wasser gestellt habe - sie hat sich erholt :-) tolle Qualität!

     
  • Von: Steffi 2012-09-25 17:04:48

    Schönes Pflänzchen

    Pflänzchen sind gut angekommen. Haben sich gut erholt. Und wachsen in
    meinem Garten. Ich hoffe dass ich sie gut durch den Winter bekomme.

     
  • Von: Barbara Kötter 2012-09-11 14:22:03

    wächst gut

    Nach anfänglichem Nichtwachstum ist die Pflanze jetzt sehr gut gewachsen.

     
  • Von: Günther Bannuscher 2012-09-10 20:38:48

    Die Ware war in einen sehr guten Zustand.

    Ich bin sehr zu frieden. Mein Räuchersalbei war ca. 10 - 15 cm hoch, als er angekommen war. Er ist sehr gut angewachsen und mitlerweile ca 60 cm hoch.

     
  • Von: Eckard Klein 2012-09-10 13:43:27

    Der volle Erfolg

    Ich habe schon öfters Indianischen Salbei von euch bekommen , aber diesesmal ist er ausergewönlich gut .konnten schon einmal ernten ,und lassen die Blätter jetzt trocknen.
    Danke .

     
  • Von: Volker Schmid 2012-09-08 20:38:41

    gut angegangen und gewachsen

    Im Frühjahr gepflanzt, sonniger Standort, super angegangen, wunderbares Aroma. Ich hoffe ich bringe sie über den Winter, weil mir letztes Jahr ein anderer sage erfroren ist.

     
  • Von: Karo 2012-09-03 15:28:51

    Salbei

    es ist eigentlich eine tolle Pflanze, aber leider ging meine schnell kaputt.
    Da ich aber mehrere hatte, warte ich auf das Ergebnis der anderen!!

     
  • Von: claudia mahnken 2012-09-03 14:43:21

    fast eingegangen!!

    pflanze war komplett verschwunden .kam ganz mickrig wieder nach!! mal sehen ,was passiert!!!

     
  • Von: Bine 2012-07-15 09:46:15

    Räuchersalbei, indianisch

    In der Verpackung könnte man auch rohe Eier versenden. Das Pflänzchen ist Wohlbehlten bei mir angekommen. Etwas trocken.Es wächst und gedeiht bestens.
    Problemlose Abwicklung

     
  • Von: christoph dreyer 2012-07-14 11:44:45

    toll

    fantastisches Aroma, wächst super (Sonne, Sonne, Sonne) düngen

     
  • Von: Buschmann, Antje 2012-07-09 18:25:27

    bestens

    als die Pflanzen ankamen, waren sie eher mickrig, aber Dank der Pflege haben sie sich gut erholt.
    Allerdings hatte sich in einer Pflanze leider diese komische Spinnenmilbe eingenistet, die aber beseitigt werden konnte. Jetzt erholen sich die Pflanzen im Sonnenschein im Garten bis es wieder kalt wird, dann hole ich sie in Haus.
    Der Räucherduft ist vorzüglich. Ich bedanke mich bei euch!

     
  • Von: Susann Martin 2012-05-14 12:34:04

    hat sich gut gemacht

    Als meine Pflanze ankam, hatte sie kaum noch Blätter, hat dann aber nach dem Umtopfen und Düngen fleißig neue Blätter ausgetrieben und gedeiht jetzt prächtig. Sie braucht viel Wasser. Freu mich schon auf die Ernte :)

     
  • Von: Lichtenberg 2011-09-20 19:18:09

    Räuchersalbei

    ich freue mich diese tolle Pflanze in meinem Besitz zu haben, sieht gut aus und wächst gut. Bisher draußen, aber bei Frost muß sie dann rein.

    Von allen meinen bestellten Pflanzen sind, bis auf eine, wunderbare Pflanzen, guter Wuchs, gesund und kräftig. Rühlemann ist zu empfehlen für außergewöhnliche Kräuter.

    Warum meine Hoodia nicht wachsen will, weiß ich leider nicht.

     
  • Von: Kalte Sofie 2011-09-19 23:11:18

    schöne Pflanze

    Sehr schöne Pflanze, so wie ich mir das vorstellte, wächst gut, udn ich bin gespannt wie er dann geräuchert riecht, wenn man mal ein paar Blätter erntet.

     
  • Von: Christina 2011-09-19 09:33:02

    Einfach eingegangen - schade

    Die Pflanze ist mir ca. 3 Wochen nach Ankunft eingegangen, sie sah irgendwann, trotz verschickbarer Größe, warmem und hellen Plätzchen, gutem Zureden und entsprechend ausreichender Wassergabe wie vertrocknet aus. Leider.
    Alle anderen mitbestellten Pflanzen entwickeln sich aber sehr gut!

     
  • Von: barbara Karsten 2011-07-17 08:36:56

    sehr gut

    Habe diese Pflanze bei mir in der Küche stehen,sie tut sich schwer aber gedeiht und amcht mir viel Freude

     
  • Von: Andrea Schall 2010-10-25 15:24:45

    Weisser Salbei

    War sehr zufrieden mit Abwicklung und Lieferung, die fünf Pflänzchen waren bestens verpackt und sind heil bei uns angekommen.
    Bei gutem Mondstand topften wir sie um.
    4 Pflänzchen gedeihen prächtig, eines kümmerte, woraufhin wir die Wurzeln untersuchten und es nochmals in gute Erde verpflanzten, aber es ging leider trotzdem ein. Schade...!
    Ansonsten bin ich sehr dankbar dass Rühlemanns es mir ermöglichte in den Besitz so wunderbarer Pflanzen zu kommen!

     
  • Von: alex linz 2010-10-22 12:41:49

    Räuchersalbei, indianisch

    Ich bin sehr zufrieden mit dem gelieferten Pflänzchen.
    Es hat mich in gutem Zustand erreicht. Leider hat sie im Moment Läuse und ich frage mich wie ich das Pflänzchen am besten davon befreie.
    Rühlemanns bekommt auf jeden Fall eine gute Note von mir.

     
  • Von: Doris Lucas 2010-10-21 07:18:21

    gut wachsende Pflanze

    recht robuste Pflanze, die gerne viel wächst. Wenn sie erst einmal einen gewissen Wachstumsstand erreicht hat, ist sie weniger empfindlich. Zum Zeitpunkt der Lieferung war sie noch sehr zart und eine Pflanzte knicke so ein, dass sie nicht mehr gerettet werden konnte. Daher Punktabzug.
    Ansonsten sehr empfehlenswert.

    Problemlose Abwicklung.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Räuchersalbei, indianisch (Pflanze)"

 
  • Von: Heiner Hackemann 07.07.2016 19:27

    Hallo, sagen Sie, ist der indianische Räuchersalbei winterhart? Ich hatte im letzten Jahr 2 Pflanzen bei Ihnen gekauft und im Garten gepflanzt. Die Pflanzen hatten sich gut entwickelt, doch der Winter, obwohl eher mild, hat die Pflanzen zerstört. Vielleicht war der Winter auch zu trocken und ich hätte die Pflanzen gießen sollen? Oder sollte man die Pflanzen mit Laub, Stroh oder... abdecken oder sogar im Winter reinholen, frostfrei lagern? Sobald ich hier klar bin, eine Antwort erhalten habe, werde ich mir neue Pflanzen bestellen oder bei Ihnen direkt einkaufen. MfG, Heiner Hackemann

    Antwort von: Martina Warnke 11.07.2016 11:28

    Hallo Herr Hackemann, der indianische Räuchersalbei ist ausdauernd - nicht winterhart - er sollte nicht kälter als 15 Grad stehen wie es auch der Beschreibung zu entnehmen ist. Lieben Gruß

     
  • Von: Barbara Hösel 25.06.2016 00:21

    Guten Abend, ich möchte meinen vor einer Woche gelieferten Räuchersalbei in einen Kübel pflanzen. Wie groß sollte er für 2 Pflanzen aus dem 8cm Topf sein, und welche Erdzusammensetzung wäre günstig? Vielen Dank!

    Antwort von: Christian Müller 28.06.2016 08:34

    Hallo, der Topf sollte einen Durchmesser von 20 - 30cm haben. Nutzen Sie eine handelsübliche Pflanzerde zum Topfen.

     
  • Von: SYLVIA KOTTKE 18.11.2014 11:14

    Hallo, habe vor kurzem zwei Pflanzen des Salbeis gekauft. Jetzt hat eine braune Flecken und die unteren Blätter vertrocknen. Habe ich zuviel gegossen? Der anderen Pflanze geht es gut. Wollte beide jetzt umpflanzen. Vielen Dank für Ihre Antwort. Sylvia Kottke

    Antwort von: Christian Müller 20.11.2014 07:15

    Hallo,


    Salbei bevorzugt trockene Standorte, deshalb kann es sich tatsächlich um einen Nässeschaden handeln. Allerdings verliert Salbei oft zum Winter hin Laub. Vermeiden Sie jetzt unbedingt stauende Nässe und gießen Sie lieber einmal weniger, dann sollten die Pflanzen gut über den Winter kommen. Im Frühjahr, bei Neutrieb sollte dann wieder mehr gegossen und regelmäßig gedüngt werden.

     
  • Von: Luna14 11.10.2014 23:09

    Hallo, mein bei Ihnen gekaufter Räuchersalbei hat sich im Freien sehr schön entwickelt. Hat 4 Zweige und ist ca. 60 cm hoch. Wie funktioniert das mit dem Räuchern? Sollte die Pflanze bevor man sie im Herbst jetzt ins Haus holt und in einen Kübel pflanzt zurückgeschnitten werden oder so wie sie ist? Vielen Dank für Ihre schnelle Rückantwort! mfg

    Antwort von: Christian Müller 13.10.2014 07:31

    Hallo,


    Sie sollten Ihren Salbei im nächsten Frühjahr gut um die Hälfte zurückschneiden und anschließend düngen. Über die Wintermonate fehlt der Pflanze einfach das nötige Licht um einen vernüftigen Neutrieb zu bilden. Die Abschnitte können Sie dann trocknen und anschließend zum Räuchern nutzen.

    Antwort von: Luna14 13.10.2014 22:03 Vielen Dank für Ihre Antwort, welchen Dünger sollte man verwenden? Einfachen Blumendünger? Sollte man auch während der Wintermonate düngen oder erst im Frühjahr? Antwort von: Christian Müller 14.10.2014 08:17

    Hallo,


    über den Winter sollte wenn nur sehr wenig gedüngt werden. Starten Sie am besten mit dem Düngen wenn Sie im nächsten Frühjahr Wachstum an Ihrem Salbei beobachten, Sie können mit Hornspänen, oder handelsüblichen Flüssigdüngern arbeiten, bitte die Dosierungshinweise beachten.

     
  • Von: SYLVIA KOTTKE 09.10.2014 08:48

    Hallo, kann ich den Salbei im Winter auch im Wohnzimmer überwintern lassen oder ist das zu warm? Welche Temperaturen braucht er zum überwintern? Vielen Dank für Ihre Antwort. Herzliche Grüsse Sylvia Kottke

    Antwort von: Martina Warnke 09.10.2014 08:55

    Hallo!


    Der Salbei kann auf der Fensterbank ( viel Licht wäre schön) und eben warm (15 Grad oder mehr) überwintert werden.


    Lieben Gruß

     
  • Von: Daniel Roick 15.05.2014 16:45

    Lieber volle Sonne oder wie in der Beschreibung reicht wenig licht und eher trocken???

    Antwort von: Nina Meyer 24.06.2014 14:45

    Hallo!
    Das ist wohl ein Fehler. Er mag es gern sonnig und eher trockener.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: 13.09.2013 08:53

    Guten Tag, kann ich diese Sorte auch in der Küche verwenden. MfG

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 13.09.2013 15:16

    Hallo,
    Nein! Sie ist als Zierpflanze oder zum Räuchern zu verwenden. MfG

     
  • Von: 26.02.2012 11:35

    meine frage ist wie ist die bflege von einen rauchersalbei und was ist dabei zu beachten. herzlichen dank .

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 27.02.2012 11:36

    Die Pflanze ist ideal für eine Kübelhaltung, kann im Sommer aber auch ins Freie gepflanzt werden.In der Hauptwachstumszeit brauchen sie einiges an Wasser und Dünger, sie sind ausdauernd, aber nicht winterhart, d.h. ein heller, kühler Platz sollte zum Überwintern vorhanden sein.MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.