Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Gundelrebe (Saatgut)

 
 
 

Gundelrebe (Saatgut)

Glechoma hederacea GLE01X

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: GLE01X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Gundelrebe (Saatgut)

Frühjahrsblüher mit herabhängenden Zweigen

Die rasch kriechende Pflanze mit violetten Blüten aus der Familie der Lippenblütler, die noch viel wild wachsend gefunden werden kann, wächst sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Mildaromatische Blätter sind Gewürz für das sogenanntes‘Osterfleisch’; eine tschechische Osterspeise. Sonst in Omeletts, Kräuterbutter, Suppen.

Durch den Bitterstoff Glechomin wirkt er gut bei ungenügender Gallebildung. Blut reinigend, bei Harnwegserkrankungen, stoffwechselfördernd. Hildegardmedizin.

Beitrag

Aussaat

Aussaat von April bis August ins Freiland, oder ab Februar in Saatschalen unter Glas. Ab Ende April auspflanzen, bzw. auf ca. 20cm vereinzeln.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Glechoma
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / sonstige kriechende Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 2: Feuchtzone, humusreich
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 20/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Gundermann

Bewertungen für "Gundelrebe (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Renata 2014-07-06 05:07:35

    ACHTUNG ! Giftig für Pferde

    Die Gundelrebe wächst bei uns wild. Da sie anfängt unsere Weide und unseren Garten zu überwuchen habe ich mich im Internet schlau gemacht. Diese Pflanze ist für manche Weidetiere giftig, für Pferde sogar sehr giftig ! Also aufpassen, falls bei Ihnen eine Pferdeweide in der Nähe ist. Außerdem wuchert die Gundelrebe so furchtbar, daß ich sie kaum in den Griff bekomme und wenn ich sie irgendwo entferne wächst kein Gras mehr und auch sonst keine Pflanze. Sie unterdrückt also alles. Deshalb besser wild sammeln oder im Topf ziehen.
    Ich finde, Sie sollten diese Information (Giftigkeit für Pferde und andere Weidetiere) unbedingt hier mit aufnehmen.

     
  • Von: erdferkel31 2011-12-31 16:46:57

    robuster Bodendecker

    Steht schon jahrelang im Schatten unter Bäumen, blüht hübsch, vermehrt sich - ich habe nichts auszusetzen. Manchmal grabe ich im Frühsommer Teile für Balkonkästen aus...

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Gundelrebe (Saatgut)"

 
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.