Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Schmetterlingswicke (Pflanze)

 
 

Schmetterlingswicke (Pflanze)

Clitoria ternata

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: CLI11

auch als Saatgut erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Schmetterlingswicke (Pflanze)

Ausdauernde, tropische Rankepflanze

Kletterpflanze mit sehr schönen, großen dunkelblauen Blüten mit helleren Flecken. Samen und Wurzeln sind in Indien als Abführmittel bekannt, die Wurzel wirkt entwässernd.

Der botanische Name Clitoria kommt aus dem Griechischen und bezieht sich auf die Ähnlichkeit der Blüten mit dem weiblichen Geschlechtsorgan. Nach der Signaturenlehre eine Pflanze der Liebe? Wird jedenfalls auch als Aphrodisiakum und bei Beschwerden der weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. In Thailand wird der blaue „Anchan Tee“ aus den Blüten gemacht. Sie sind essbar und werden in Thailand verwendet um Süßspeisen zu färben, z.B. die typischen Klebreis-Gerichte. In Myanmar werden die Blüten in Butter gebraten gegessen. In der ayurvedischen Medizin gilt Clitoria als Nervenheilmittel. Es gilt als angstlösend, als Antidepressivum und wirksam gegen Diabetes. Die cyanblauen Blüten eignen sich auch zum Färben von Stoffen. Es gibt sie auch rosa oder weißblühend.  Wir kultivieren hier stecklingsvermehrte Pflanzen der rein blauen Art. Entfernen Sie die Bohnenschoten bevor Sie groß werden; - so kommen immer wieder neue Blüten nach.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Clitoria
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / S-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Ayurvedische Heilkräuter
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 400/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Schmetterlingswicke (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 7 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: ulrike 2015-09-07 14:48:15

    zartblau

    Ich hatte mich genau an die Anweisungen gehalten, den gelieferten Pflanzen erst einmal 3 Tage Ruhe zu gönnen, und Wicke und Winde sind wunderbar gekommen. Die Schmetterlingswicke blüht ununterbrochen; deswegen schön, weil ja die einzelnen Blüten sehr schnell verwelken. Aber die Pflanze ist kräftig, wenn auch zart. Sie wächst deutlich langsamer als bspw. die Mondwinde.

     
  • Von: L.Hartmann 2015-09-03 23:19:44

    Schmetterlinswicke

    2 Blüten bei 35cm Höhe. Mager !

     
  • Von: Dr.U.Hoffmann 2015-02-23 16:43:48

    Schmetterlingswicke

    Auch bei mir hat es mit der Schmetterlingswicke nicht geklappt. Nachdem sie lange vor sich hin gekümmert hat, ist sie trotz geschützter Überwinterung eingegangen. Ich werde es in diesm Jahr noch einmal versuchen.

     
  • Von: Hannelore 2014-09-29 14:54:22

    Schmetterlingswicke

    Die Pflanze kam schon mit braunen Wurzeln an, wuchs aber ein bischen und hat es bis zu 4-5 Blüten gebracht, die allerdings sehr klein waren. Danach vertrockneten alle Knospen nacheinander kurz vor dem Afblühen. Es war wirklich keine Freude trotz der schönen blauen Farbe.
    Ich bleibe trotzdem Kunde.

     
  • Von: Margarete 2014-09-24 16:09:00

    Ausnahmsweise Bewertung

    Ich bin nicht so der Bewertungsfan, weil ich meine, dass man sich nicht ohne Grund etwas abschafft oder persönliche Erfahrung mit etwas machen muss....Wie dem auch sei, ich lasse mich nun kurz dennoch - weil totaler Kräuterliebhaber - zu einer Bewertung ermuntern.
    Alle bestellten Pflanzen sind ordentlich gewachsen. Brahmi ist weniger gediehen als im letzten Jahr wahtscheinlich weil es heuer weniger heiß war. Was mich positiv überraschte, war / ist Pitta Bringaraj. Diese Pflanze wucherte und trieb stattliche Blüten aus.
    Auch mich hat die Schmetterlingswicke enttäuscht. Allerdings nicht die Pflanze selbst, sondern, weil der Beschreibungstext für meine Erwartung nicht ganz eindeutig ist. Zuerst hatte ich die Beschreibung wohl nicht ganz verstanden, weil ich erst spät merkte, dass sie wohl empfindliche Pflanze ist. Sie wächst zwar, wenn auch langsam, doch das muss man einer Pflanze schon zugestehen. Sie hatte auch ein paar Blüten, doch die waren - kaum aufgeblüht - schon wieder verwelkt. Insgesamt sollte das im Katalog-Text eindeutiger beschrieben werden.
    Einige

     
  • Von: Anett Holstein 2014-09-11 16:05:16

    Bewertung Schmetterlingswicke

    Ich muss die Bewertung von einigen Pflanzenliebhabern leidere teilen. Auch bei mir ist diese Wicke so gut wie gar nicht von der Stelle gewachsen. Ich habe extra verlängerte Rankhilfen an die vorhandenen Bohnenstangen angebracht, die jedoch den ganzen Sommer über kahl blieben. Was für ein Anblick! Eine kleine Blüte erschien dann doch noch an der ca 20 cm hohen Pflanze, die sehr hübsch aussah, jedoch nur einen Tag lang blüte. Daher empfehle ich diese Pflanze nicht weiter. Schade!

     
  • Von: Monika Cherkaoui 2014-07-16 08:40:11

    Pflanzen in diesem Jahr

    Obwohl in meinem Garten wirklich ein Jahr der Über-Fülle und reichhaltigem Wachstum ist, kümmern einige Pflanzen, die ich dieses Jahr bei Euch erstanden habe, traurig vor sich hin oder sind sogar kaputtgegangen. Die Schmetterlingspflanze gehört dazu: Sie hat jetzt die "stattliche" höhe von 4 cm erreicht. Die Passionsblume hat es immerhin schon auf 20 cm gebracht.
    Wunderbar entwickelt haben sich die Kornblumen (Saatgut) und der russische Salbei.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Schmetterlingswicke (Pflanze)"

 
  • Von: Jenni 31.08.2016 07:15

    Hallo, Habe von euch eine wunderschöne Schmetterlingswicke bekommen, allerdings blüht sie nicht blau sondern weiß. Hat es etwas mit der Düngung zu tun? Ich dünge jede woche mit einem Kräuterdünger. Lieben gruß

    Antwort von: Christian Müller 31.08.2016 08:05

    Hallo, es kommt bei der Schmetterlingswicke immer wieder dazu das einzelne Pflanzen rosa oder weiß blühen, es handelt sich hier um eine Laune der Natur, düngen Sie bitte genauso regelmäßig weiter. Ihre Düngung ist nicht ursächlich für die Blütenfarbe Ihrer Pflanze.

    Antwort von: Jenni 31.08.2016 11:29 Oh wie schade, heisst das, dass sie nicht mehr blau wird? Antwort von: Christian Müller 31.08.2016 11:52

    Hallo, ich befürchte dieses Exemplar wird weiter weiß blühen.

     
  • Von: Lehmann, Joachim 04.07.2015 09:25

    Sehr geehrte Damen und Herren, Ist die Schmetterlingswicke für den Garten geeignet oder wie muss ich sie überwintern? Schönes Wochenende

    Antwort von: Christian Müller 06.07.2015 07:52

    Hallo, wenn die Schmetterlingswicke in einen Kübel mit Rankhilfe gepflanzt wird, kann dieser in den Sommermonaten in den Garten. Im Herbst sollte die Pflanze dann ins Haus geholt werden um an einem hellen kühlen Ort überwintert zu werden.

     
  • Von: Markus Banzhaf 31.03.2014 12:41

    Sehr geehrte Damen und Herren, kann die Pflanze nach dem Sommer kräftig zurückgeschnitten werden für die Überwinterung? Bei welchen Temperaturen sollte die Schmetterlingswicke Clitoria ternata überwinteret werden? Vielen Dank für Ihren Rat.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 09.04.2014 16:40

    Hallo, ein Rückschnitt ist möglich, allerdings im Herbst erst mal nicht zu stark. Im Frühjahr kann dann ein weiterer Schnitt erfolgen. Dann sieht man den Neuaustrieb schon wieder. Temperaturen um die 20 Grad sind von Vorteil. MfG

     
  • Von: nora 02.07.2013 01:31

    wicke ist leider mit relativ gelben blattadern und blättern angekommen. hoffte, dass sie sich erholt, leider ist es aber schlimmer geworden. woran kann es liegen??

    Antwort von: Angela Zech 14.08.2013 14:33

    Hallo,
    das hört sich nach einem Nährstoffmangel an, hauptsächlich wohl Eisen.
    Düngen Sie die Pflanze gerne in der Saison alle 1 bis 2 Wochen und zusätzlich ca. alle 4 bis 8 Wochen mit Eisendünger.
    Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.