Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Kola Kanda (mit Mukunuwenna)

(Katalog 2015, Seite 309)
Rezept als pdf-Datei öffnen

Dies ist ein traditionelles Rezept (4 Portionen), Kola Kanda wird gewöhnlich vor dem Frühstück gegessen. Es ist sehr nahrhaft.

Ein Halblitergefäß lose mit Mukunuwenna-Blättern gefüllt

  • 1 1/2 Tassen gekochten Reis
  • ca. 1 Liter Wasser
  • 7 bis 8 gehäufte Esslöffel Kokospulver
  • 1 Teelöffel Salz

Den gekochten Reis mit 1 Tasse Wasser für 10 Sekunden in einen elektrischen Mixer geben dann in einen Topfgeben. Kokosnusspulver in 1/2 Tasse Wasser auflösen und dazu geben. Mit Salz zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze kochen. Mukunuwenna mit 1-2 Tassen Wasser im Mixer mixen. Den Saft in die siedende Mischung geben und durchrühren. Den Rest des Wassers dazugeben. Vom Feuer nehmen, wenn die Mischung gerade anfängt zu kochen. Dann einige Minuten abkühlen lassen. Servieren mit einem Stück Kuchen.

Tags: Kola Kanda, Kokos
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mukunu-Wenna, rot (Pflanze)
Mukunu-Wenna, rot (Pflanze)
Alternanthera sessilis
Rote Blätter sehen gut aus und sind essbar
ALT22

Lieferbar ab 15. April 2019

4,20 € *
rezept.png Rezepte
Mukunu-Wenna, grün (Pflanze)
Mukunu-Wenna, grün (Pflanze)
Alternanthera sessilis
Grünzeug in Massen - Ideal für Green Smoothies
ALT23

Lieferbar ab 15. April 2019

3,50 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte