Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Heliotrop, hellblau (Pflanze)

Heliotropium arborescens

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: HEL02

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Heliotrop, hellblau (Pflanze)

Äußerst wüchsig, mit wundervollem Duft

Extrem wüchsige und gesunde Sorte. Starker Duft, wie weiß blühendes Heliotrop mit einer deutlichen Zimtnote. Neue Züchtung einer amerikanischen Kräutergärtnerei.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Heliotropium
Pflanzen & Saatgut / Haarstrang-Hundszunge / Heliotrop
Duftpflanzen / Heliotrop
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Vanilleblume, Vanilleheliotrop, Kübel, Kübelpflanze, Kübelpflanzen

Bewertungen für "Heliotrop, hellblau (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 18 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: U C Trodler 2015-10-12 18:21:28

    Kräftig und duftend!

    Wie die weiße Pflanze, die ich gleichzeitig bestellt habe, ist sie sofort nach dem Auspflanzen in ihrem Topf explodiert und stark gewachsen.

    Leider ist sie nicht hellblau ... sondern dunkellila; deshalb der Punkteabzug. Passt somit nicht so ganz in das Farbkonzept für das sie gedacht war. Sie wird nächstes Jahr dann einen anderen Platz bekommen.

     
  • Von: Sabine Bentzien 2015-08-04 16:29:28

    bewährt

    Bestelle den Heliotrop schon seit Jahren, weil ich das zimtige im Vanilleduft so mag und es besonders ist. Man kann die Pflanzen auch kühl und einigermaßen hell überwintern, dann zurückschneiden- habe ich mehrfach gemacht, hat immer geklappt, blühen auch wieder!

     
  • Von: tianfu 2014-09-08 16:46:46

    schießt sehr in die Länge

    Die Pflanzen sind gut angewachsen und haben schon bald Blüten bekommen, die allerdings nicht sehr üppig waren. Was mich dann doch überraschte ist, daß ich in verschiedenen Gärtnereien Heliotrop in deutlich üppigerer Qualität und zu geringerem Preis gesehen habe.

     
  • Von: M.Hanke 2014-08-28 14:29:11

    Schöne Pflanze

    Gut wüchsig und blühfreudig. Verströmt starken Duft.
    Hoffentlich kann ich die Schöne Pflanze überwintern.

     
  • Von: Ulrike 2014-07-15 18:47:11

    Toller Duft

    Die Pflanze wächst prima und ihr Duft ist toll.

     
  • Von: Birgit 2014-03-28 10:42:53

    Sehr schöne Pflanze, Überwinterung leider nicht geglückt

    Diese Pflanze hat einen unwiderstehlichen Duft.
    Meine Pflanze kam im Frühjahr, hat sich prächtig entwickelt und sehr viele und große Blüten gehabt, wirklich schön.
    Im Herbst habe ich sie reingeholt, sie stand bei ca.18°- 20°C, habe sie regelmäßg gegossen. Nach und nach vertrockneten alle Triebe. Schade, ich werde sie noch zurückschneiden und Anfang Mai rausstellen, habe aber keine Hoffnung, dass sie noch einmal austreibt.
    Sicherheitshalber habe ich dieses Jahr eine neue Pflanze bestellt. Sie ist einfach so schön.
    Was kann ich besser machen, damit ich sie über den Winter bekomme?

     
  • Von: Ralf Weis 2013-09-17 14:29:02

    Super Duft!!!

    Habe die Pflanze zusammen mit der Weißen und Iowa auf der Terrasse in der vollen Sonne stehen. Der gemeinsame Duft betört die Sinne. Schmetterlinge, Bienen und Hummeln wechseln sich ständig beim Anfliegen ab. Einfach herrlich...

     
  • Von: katja Schäfsmeier 2013-09-10 17:43:15

    Heliotrop hellblau

    Leider blüht dieser Pflanze weniger üppig und ist hauptsächlich grün

     
  • Von: Helia D. 2013-09-07 22:11:21

    Der beste Duft überhaupt!

    Habe sie dieses Frühjahr bekommen und zusammen mit Tuberose und Sterngladiole in einen großen Topf gepflanzt - und die ist vielleicht gewachsen!!!!! Meine Güte! Dort, wo sie herkommt, wird sie mit Sicherheit ein kräftiger Busch! Zwar hat sie auch für ihre Größe jetzt nicht Unmengen von Blüten - aber das muss sie auch nicht. Denn der Duft ist einfach das Beste überhaupt! Er entfaltet sich an warmen Tagen bis in die Nacht hinein, Bienen, Nachtfalter, Menschen, Katzen, Hunde - alles ist angezogen von diesem sensationellen Duft. Er ist zart und vanillig und dezent und überwältigend und alles auf einmal. Ich hoffe nur, ich kriege sie über den Winter, denn es ist einfach eine tolle Pflanze!! Falls jemand Tips hat, wie man sie gut über den Winter bringt - bitte gerne!

     
  • Von: Angelika Fischer 2012-09-10 07:28:03

    Blüten etwas spärlich

    Wachsen sehr langsam. Blüten könnten reichlicher sein.

     
  • Von: Gisela Kruschke 2012-09-06 17:37:46

    Herrlich

    Sehr gut angewachsen, herrlicher Duft

     
  • Von: G.Lilli 2012-08-23 13:11:46

    wächst langsam, macht nur kümmerliche Blüten

    habe eine Planze dieses Heliotrops bereits die dritte Saison. Läßt sich gut überwintern. Hatte ihn erst gut gedüngt, im nächsten Jahr dann weniger. Sonne und Halbschatten versucht, ihn solo und zusammen mit Schönmalve im Topf. Er wuchs immer sehr langsam. Die größte Blütendolde(er macht nur wenige davon) umfaßte ca. 20 Blütchen. Habe außerdem einen dunkelblauen Heliotrop der überbordend blüht. Bin enttäuscht!

     
  • Von: Julia Bantleon 2012-07-23 10:14:15

    noch etwas klein

    Die Pflanze ist sehr gut hier angekommen. Wächst aber jetzt nur langsam. Die Blätter werden wie bei meinen bisherigen Heliotroppflanzen an den Rändern schwarz... Ansonsten aber schön, Geruch SUPER!!!

     
  • Von: Isabella Groß 2012-05-19 17:11:49

    Eine Pflanze die auch lange Freude macht :)

    Habe sie vor 2 Jahren gekauft und schon 2x gut über den Winter gebracht. Kümmert zwar im Winter etwas, aber sobald ich sie raus stelle und stark zurückschneide, treibt die Pflanze super aus. Jetzt warte ich auf die Blüte :)

     
  • Von: Susanne Wehner 2011-09-21 17:32:27

    Tolle Pflanze mit schönem Duft

    Habe sie zusammen mit der weißen im Kübel, whansinnig schnell wachsend und ein undlgaublich toller Duft! Einfach Genial!

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 21:48:51

    wächst im Kübel, trägt leider noch keine Blüten, bekommt aber gut Blätter

     
  • Von: Friederike Kalka 2011-07-14 15:12:00

    schöne Pflanzen

    Starke und gesunde Pflanzen, gerne wieder.

     
  • Von: sweet weed fay 2011-07-07 15:30:28

    köstlich

    Sie duftet nicht nur toll. Besonders meine Tochter liebt es, ab und an 1 kleine Blüte zu verspeisen. Für diese winzige Blüte ist es absolut umwerfend, sooooooo viel Vanillegeschmack zu entfalten.. süß und betörend !!

    Andere Heliotrop-Pflanzen aus Gärtnereien etc. schmecken gar nicht (bitter-bäh)

    Ich habe es einmal geschafft, eine Pflanze über den Winter zu bringen; sie war im Frühjahr dann doch recht mickrig, unten kahl.. und ich hatte mich nicht getraut, davon dann einen Ableger zu nehmen.(lebt aber noch). Für dieses Jahr habe ich mir 2 neue Pflanzen gekauft.. ff--frau forscht (mit Ablegern)

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Heliotrop, hellblau (Pflanze)"

 
  • Von: Antje 27.05.2016 15:32

    Ich habe mir die Pflanze als Teil eines Sortiments Kräuter-Balkon gekauft und dachte aufgrund der Beschreibungb94b1, ich könnte die Pflanzen alle essen. Jetzt lese ich, dass Heliotrop sehr giftig ist... Können Sie mir sagen, welche dieser Pflanzen essbar sind und welche nicht?

    Antwort von: Christian Müller 30.05.2016 07:54

    Hallo, in unserem Katalog steht, das man frische Blüten zum aromatisieren von Süßspeisen nutzen kann. Uns ist bekannt das die Heliotrop giftige Alkaloide enthält, allerdings macht auch hier die Dosis das Gift. So wird zum Beispiel viel mit Muskatnuss gewürzt, die ebenfalls stark giftig ist. Die Beschreibungen zur Nutzung hier im Shop sowie im Katalog beziehen sich ausschließlich auf die historische Nutzung der Pflanzen. Alle Pflanzen werden von uns rein zu Zierzwecken verkauft. Es liegt in Ihrem Ermesen ob Sie die Blüten nutzen wollen oder nicht. Dennoch ist die Vanilleblume eine tolle Duftpflanze und es wäre aus meiner Sicht schade wenn man dieser Pflanze den Duft raubt nur um diesen zu verzehren.


     

     
  • Von: Verena 29.05.2015 10:11

    Mein Heliotrop blüht jetzt im dritten Jahr nicht. Habe sowohl den hellblauen als auch den weißen gut über den Winter gebracht. Jetzt ist er ein wunderschöner grüner Busch aber ohne Blütenbildung. Kann ich das Blütenwachstum anregen? Gedüngt sind die Pflanzen. Standort vollsonnig. Der weiße Heliotrop blüht bereits seit 3 Wochen, recht üppig. Beste Grüße

    Antwort von: Christian Müller 17.06.2015 07:36

    Hallo, das klingt sehr ungewöhnlich, Heliotrop sollten kühl und hell überwintert werden, ich habe einmal Geranien gesehen, die toll gewachsen waren aber nicht blühten, die Ursache war ein zu dunkler Standort im Frühjahr. Lassen Sie den Heliotrop mal ein wenig trockener stehen, so das die Pflanze nicht vertrocknet, aber einen Wassermangel hat. So für 3 - 4 Wochen, danach dann langsam wieder auf normale Versorgung umstellen. Möglicherweise wird durch den Trockenstress eine Knospenbildung ausgelöst.

    Antwort von: Verena 17.06.2015 08:11 Vielen Dank für die Antwort, ich werde das versuchen. Ich habe durch ihre Antworten im Forum noch eine weitere Vermutung - der Topf könnte zu groß sein. Obwohl die Pflanze im ersten Jahr darin geblüht hat, ist sehr viel Platz im Topf.
     
  • Von: Birgit 28.03.2014 10:44

    Meine Pflanze kam im Frühjahr, hat sich prächtig entwickelt und sehr viele und große Blüten gehabt, wirklich schön. Im Herbst habe ich sie reingeholt, sie stand bei ca.18°- 20°C, habe sie regelmäßg gegossen. Nach und nach vertrockneten alle Triebe. Schade, ich werde sie noch zurückschneiden und Anfang Mai rausstellen, habe aber keine Hoffnung, dass sie noch einmal austreibt. Sicherheitshalber habe ich dieses Jahr eine neue Pflanze bestellt. Sie ist einfach so schön. Was kann ich besser machen, damit ich sie über den Winter bekomme?

    Antwort von: Angelika Schröter 07.04.2014 11:19

    Hallo Birgit, im Winter sollten die Pflanzen nicht zu nass gehalten werden und an einem sonnigen Platz stehen. Vanillige Grüße

    Antwort von: Birgit 07.04.2014 16:36 Hallo,

    vielen Dank für die Antwort, ich probiere es einfach noch einmal.

    Danke Birgit
    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 09.04.2014 15:32

    Hallo, eigentlich haben Sie alles richtig gemacht. Sie benötigt allerdings im Winter weniger Wasser.Dann sollte es gut gehen. MfG

     
  • Von: Julkia Bantleon 23.07.2012 10:14

    Mein Heliotrop bekommt immer wieder schwarze Blätter. Er steht momentan im Schatten, hatte ihn aber auch schon in der Sonne. Gegossen wird möglichst ohne dass die Blätter nass werden. Was kann ich dagegen tun?

    Antwort von: Inga Bendig 24.07.2012 14:29

    Hallo Julkia!

    Hört sich nach Sonnenbrand oder einem gestörten Wasserhaushalt an. Kommen noch neue schwarze Blätter dazu, seit dem Du die Pflanze in den Schatten gestellt hast?

     

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.