Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Der Weg des Saatguts

(Katalog 2013, Seite 65)

In der Natur haben sich die Pflanzen die vielfältigsten Strategien überlegt, um ihre Samen zu verteilen. Es geht den Pflanzen darum, ihre Art zu erhalten, neue Gebiete zu besiedeln, oder es sich einfach in einem schönen Garten seines Lebens bequem zu machen und an der Sonne zu erfreuen.

Seit dem Zeitalter des Buchdrucks, der Printmedien und des Internets gibt es noch einen anderen ganz speziellen Weg - einen Weg, dem ich meinen Arbeitsplatz verdanke - den Weg der "Rühlemanns". Die Pflanzen stellen sich in unserem Rühlemann – Katalog oder im Internetshop vor, weisen auf ihren Nutzen hin, kokettieren mit ihrer Schönheit, stellen ihre Eigenarten dar und hoffen, von Ihnen "erwählt" zu werden. Sie als Kunde haben die ganze Qual der Wahl. Sie sehen faszinierende, interessante, wohlgefällige Pflanzen und Samenkörner und alle möchten siedeln, ausgesät oder angepflanzt werden, um einen Platz zum Leben zu finden.

Nun sehen Sie eine interessante, wohlgefällige Pflanze, deren Saatgut Sie gerne Ihr Eigen nennen möchten, die Sie aus den verschiedensten Gründen nutzen wollen, sei es als Würze für‘s Essen, als gesundes Heilkraut, oder als Blickfang auf der nächsten kalten Platte. Gründe für das Habenwollen gibt es sicher viele. Und jetzt kommt der für Sie bequeme Teil: Sie brauchen nicht mehr als Sammler weltweit, oder gartenweit aktiv zu werden, sondern uns nur einfach Ihre Saatgutwünsche zu äußern. Die Pflanzen können sich also bequem zurücklehnen und sich ins Blatt lächeln, Vermehrung, Verteilung und Verbreitung, alles läuft nach Plan, Pflanze kommt herum in Deutschland, Europa oder in der Welt. Bei mir hier in meiner Abteilung werden die Samengeschwisterkörner getrennt und in hübschen weißen Rühlemannstüten in dieser Form auf ihre letzte Reise gebracht. Wenn die Samenkörner dann nach einer kurzen Reise mit der Deutschen Post bei Ihnen ankommen, ist immer auch ein guter Segen noch dabei.

Dann kann das Wunder des Lebens beginnen, bei Ihnen in Ihrem Garten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.