Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Rucola-Blüten-Salat

Blüten kann man essen?

Jeder bekommt gerne Blumen keine Frage, aber was haben die Blüten im Salat verloren. Caro war davon überrascht das man Blüten essen kann, also hatten wir die Idee, einen Rucolasalat mit Blüten zu machen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch noch sehr lecker.
Wir haben uns dafür folgende Blüten ausgesucht: Gewürztagetes,  Zimmerknoblauch und  Damiana, großblättrig. Dazu kommen noch Tomaten, Paprika und Gurken, alles schön klein scheiden und mit Rucola in einer Schale anrichten.
Zum Schluss legt man die Blüten auf den Salat und fertig ist der Rucola-Blüten-Salat.

Tipp: Eine einfache Soße kann man aus Olivenöl, Zitrone, Knoblauch, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schale anrühren.

von Caro Berg und André Wieding

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Italienische Rauke, Wildform (Pflanze)
tipp.png
Italienische Rauke, Wildform (Pflanze)
Rucola silvatica
Rucola als ausdauernde Staude
RUC01

bestellbar

3,50 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Damiana, großblättrig (Pflanze)
Damiana, großblättrig (Pflanze)
Turnera ulmifolia
Wunderhübsche Blüten: Nicht nur nützlich, sondern auch schön
TUR02

bestellbar

6,30 € *
rezept.png Rezepte