Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Agretti - vom Saatgut zum Spaghetti

Ganz so schnell wie die Überschrift vermuten lässt ging es dann doch nicht.
Allerdings wesentlich einfacher als erwartet. Im Januar hat Michaela ganz spontan entschieden, dass sie etwas mit Agretti, dem Salzkraut, kochen möchte.

So hat sie kurzerhand das Saatgut ausgesät und schon nach wenigen Wochen lief das Salzkraut auf.
Ende Januar konnte man die jungen Sämlinge schon pikieren und in eigene Töpfe geben. Überraschend, wie schnell das Agretti sich entwickelt.

Nach ca. 8 bis 10 Wochen war es dann soweit und die Pflanzen waren prächtig gediehen und eine reiche Ernte stand an.
Einzig die Salzwiesen oder die salzige Brise eines Meeres in der Nähe ließ den typischen Salzgeschmack etwas vermissen. Beim nächsten Mal helfen wir da ein wenig nach.
Ergänzt mit etwas Knoblauch und Zwiebeln zauberte Michaela köstliche „Spaghetti mit Agretti“ für alle!
Hmm!

Tags: Pasta

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Agretti, Salzkraut (Saatgut)
Agretti, Salzkraut (Saatgut)
Salsola soda
Neues, knackiges Gemüse aus Italien
SAL62X

lieferbar

2,80 € *
rezept.png Rezepte