Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Koreanischer Flieder (Pflanze)

Syringa patula 'Kim'

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: SYR04

8,45 € *
 
 
 
 
 
 

Koreanischer Flieder (Pflanze)

Schöne Sorte für einen extra Platz im Garten

Ein sehr winterharter, zierlicher Flieder mit violett-rosa duftenden Blütenrispen im Mai und Juni. Wunderbar in Dach- und Steingärten oder auch als Kübelpflanze.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Syringa
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / Flieder
Duftpflanzen / Flieder
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Heckenpflanzen / Gehölze für Hecken

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 200/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Koreanischer Flieder (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Claudia Serafin 2015-09-02 19:45:26

    Schöne Pflanze

    Wurde spät im Frühjahr geliefert und hatte noch einige Blüten. Der Flieder hat sich gut entwickelt. Kräftiges Stämmchen mit duftenden Blüten. Im Winter kann er beweisen, wie überlebensfähig er ist.

     
  • Von: Juliane Kluth 2014-10-02 12:59:21

    gut angewachsen

    Die Pflanze war sehr gut verpackt und ist gut angewachsen, allerdings gabs in diesem Jahr noch keine Blüten. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr damit erfreut werden.

     
  • Von: Laju 2013-09-29 16:05:44

    Warten, gespannt sein!

    Ich habe das Pflänzchen im Frühjahr/ Sommer gepflanzt. Es ist gut angegangen und wächst weiter vor sich hin. Im ersten Jahr darf man jedoch, zumindest war dies bei mir der Fall, keine Blütenwunder (oder gar: Blüten!!) erwarten. Ich hoffe, dass diese vielleicht im zweiten Jahr nach einem überstandenen Winter dann herauskommen.

     
  • Von: waltraud hub 2013-09-02 22:17:48

    syringa patula kim

    pflanzen sind sehr schön gewachsen.
    geblüht haben sie noch nicht. lag vielleich daran dass sie nicht ganz im frühen frühjahr gepflanzt wurden, dann war der platz auch nicht ganz ideal.
    jetzt hat sich ein besserer platz gefunden, pflanze hat sich ohne probleme umziehen lassen.

     
  • Von: katja Schäfsmeier 2013-05-10 17:17:15

    er wächst und wächst

    Der Flieder ist (wie alle anderen Pflanzen auch) in einem super Zustand bei mir angekommen - vielen Dank auch dafür! -. Er wird wohl in diesem Jahr noch nicht blühen, wächst aber munter vor sich hin und sieht sehr gesund aus. Bin gespannt, wie er sich weiter entwickelt.

     
  • Von: Martina 2011-09-20 09:45:21

    Bin auf nächstes Jahr gespannt

    Ist gut verpackt angekommen, angewachsen. Aber oberirdisch konnte man keinen Wachstum erkennen.

     
  • Von: Ulrike Stanski 2011-07-14 11:38:47

    entwickelt sich gut

    Der Flieder hatte schon ein paar Dolden und die Blätter schlagen aus und die Pflanze wird sichtlich größer.

     
  • Von: Volker Schön 2011-07-07 22:38:20

    sehr begeisternde Pflanze

    Wir haben bei der kleinen Pflanze eigentlich nicht mit einer Blüte gerechnet, wurden aber mit einigen wunderschönen zarten Blütendolden erfreut. Die Pflanze wächst in einem Kübel. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

     
  • Von: Sabine Ost 2011-03-15 08:13:03

    Sehr schön

    Habe diesen Flieder in einem großen Kübel auf meinem (großen) Balkon stehen. Die Pflanze wächst wunderschön und die Blüten sind herrlich. Werde mir noch eine weitere Pflanze davon zulegen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Koreanischer Flieder (Pflanze)"

 
  • Von: claudia bauer 13.08.2016 08:33

    Der Flieder wächst nicht, kein Ansatz für weitere Blätter. Die Pflanze steht im Halbschatten auf der Terrasse im Topf.

    Antwort von: Christian Müller 15.08.2016 07:50

    Hallo, um ein gutes Wachstum zu gewährleisten ist eine regelmäßige Düngung erforderlich. Vermeiden Sie stauende Nässe.

     
  • Von: aylin simsek 23.04.2014 23:08

    hallo, der flieder hat drinnen überwintert und steht nun auf dem balkon bereit für die sonne. allerdings tut sich da noch nichts. zweimal hat es geknospt, das ist dann aber alles wieder braun geworden. hätte ich ihn stutzen sollen? ich bringe das bei gesunden stielen immer nicht über s herz. viele grüsse. aylin

    Antwort von: Christian Müller 24.10.2014 09:50

    Hallo,


    Ihr Flieder ist auf jedenfall auch den Winter über draußen besser aufgehoben. Deshalb wohl auch das Knospeneitrocknen beim ersten Mal, das zweite eintrocknen der Knospen, wird wohl durch zuviel Feuchtigkeit ausgelöst worden sein, es könnte aber auch daran liegen, das die Pflanze den ganzen Winter über zu trocken stand, und somit die Knospenböden eingetrocknet sind.

     
  • Von: Patricia 11.03.2013 14:53

    Guten Tag Eigentlich suche ich den Syringa vulgaris Oleaceae da diese Blüten essbar sind. Trifft das auch bei Ihren Flieder zu? Mit freundlichen Grüssen Patricia

    Antwort von: Angelika Schröter 18.03.2013 08:07

    Hallo Patricia, die Blüten des Syringa vulgaris können als Tee verwendet werden, enthalten jedoch Bitterstoffe und sind nicht unbedingt genießbar. Ob die von uns angebotenen Arten essbar sind, kann ich nicht garantieren. Jedoch duften sie garantiert unwiderstehlich. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.