Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)

 
 

Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)

Chrysanthemum morifolium (Dendranthema morifolium)

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: CHR18

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)

Blüht früher als die einfache Form

Auch diese Tee-Chrysantheme wird in China speziell für den Anbau und die Ernte heilkräftiger Blüten kultiviert. Ein Vorteil hier in Deutschland ist sicher, dass die Pflanzen schon im Oktober blühen, und damit sicherer zu ernten sind, im Vergleich zu der einfach blühenden Art, die sich meist erst viel später im Jahr zur Blüte entschließt. Es sind eben typische Kurztagpflanzen, und die blühen - wie der Name sagt - erst wenn die Tage deutlich kürzer geworden sind.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Chrysanthemum
Pflanzen & Saatgut / Canna-Cystus / Chrysantheme
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Nach Verwendung / Kräuter für die Schönheit
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd, frosthart
  • Höhe/Platzbedarf: 80/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Chrysanthemum multiflorum, Bai Ju Hua

Bewertungen für "Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 11 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Michael Völker 2016-08-09 12:59:46

    Teechrysantheme

    Wächst sehr üppig , was nicht nur ich sondern besonders die Schnecken liebten. Unbedingt schützen!

     
  • Von: Jasmin / Micha 2015-12-07 00:55:52

    Klasse

    Sehr üppig gewachsen, alles bestens. Das betraf auch das 2. Jahr.

     
  • Von: Roman Fessler 2015-09-06 19:13:41

    Keine Blüten

    Ich habe die Pflanze gehegt und gepflegt. Sie wächst in meinem Garten im Hochbeet nicht, sonder sie wuchert. Jetzt ist es September, aber es gab noch keine einzige Blüte. Vielleicht ist es besser sie in einem normalen Beet zu ziehen. Naja nächstes Jahr wird sie umgepflanzt, vielleicht blüht sie dann.

     
  • Von: Albert Rapp 2015-08-23 12:33:01

    Chinesische Tee-Chrysantheme

    Konnte bereits im August die ersten Blüten ernten und kombiniert mit
    grünem Tee trinken. Der Geschmack ist angenehm und ich bin zufrieden

     
  • Von: Priska Wollein 2014-11-08 23:43:06

    Eine Zierde

    Diese Chrysantheme ist gerade jetzt in der späten Jahreszeit eine Wucht: sie blüht über und über seit Wochen, zuerst reinweiss - und nun fangen die Blüten an, sich auch noch zartlila zu verfärben! Neben allem Nutzen eine wunderschöner Anblick.
    Vor allem ist sie - direkt ausgesetzt in den märkischen Sandboden - zuverlässig angewachsen und behauptet sich im Halbschatten auch gegen die hohen Kiefern in ihrer Umgebung.
    Werde wohl den Bestand noch weiter aufstocken.

     
  • Von: Hans-Jürgen Krause 2014-10-17 14:18:29

    Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)"

    Ich habe 2 dieser Pflanzen sofort nach Erhalt ins freie gepflanzt.
    Volle Südseite mit Schutz zur Ostseite.
    Beide sind hervorragend gewachsen und jede hat mittlerweile über 100 Blüten.
    Täglich kommt eine der Blüten in eine Tasse mit gutem grünem Tee.
    Der Duft und Geschmack passt hervorragend.
    Demnächst wird versucht etliche der Blüten für den Winter zu trocknen.

     
  • Von: Nikola Langreiter 2014-09-10 12:04:50

    Ju Hua

    Die Chrysantheme (im Topf) begann schon im Juli zu blühen und trägt nun, Mitte September, über 40 Blüten. Vielleicht wird sie ins Beet wandern. Vielleicht traue ich mich, einen Tee zu machen ...

     
  • Von: Jürgen Suhre 2014-09-07 17:19:20

    Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)

    Wir sind von der Chrysantheme ganz begeistert. Sie hat seit Ende August eine Menge gefüllter Blüten, wie hier im Shop abgebildet, entwickelt. Offensichtlich kommt sie mit dem schweren Lehmboden und der Nachmittagssonne sehr gut zurecht.

     
  • Von: Wolfram Saathoff 2014-09-02 15:06:32

    Tolle Pflanze

    Ich habe die Pflanze Ende Mai vorausschauend in einen sehr großen Kübel gepflanzt - sie ist inzwischen (Anfang September) wirklich ausufernd gewachsen und hat sich schön entwickelt. Trotz einem massiven Läusebefall, den ich aber erfolgreich behandeln konnte. Sie bekommt bei mir nur abends Sonne, da ich ihr die spanische Sonne nicht antun wollte. Anscheinend dankt sie es mir. Jetzt bin ich mal auf die Blüten gespannt!

     
  • Von: Ina 2014-08-03 20:49:11

    Chrysantheme

    Pflanze kam in gutem Zustand hier an und ist gut angewachsen. Hat allerdings etwas lange Triebe entwickelt. Mal sehen ob sie in diesem Jahr schon blüht bzw. den Winter übersteht.

     
  • Von: Claudia S. 2014-07-16 18:01:16

    Blühende Chrysantheme

    Die Pflanze kam in einem guten Zustand an und ist schnell angewachsen. Dafür das sie erst im Herbst blühen soll, ist sie wahrscheinlich eine frühreife, denn sie blüht jetzt schon im Juli. Geschmack kann ich noch nicht sagen, habe noch keinen Tee daraus gemacht. Ansonsten zu empfehlen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chinesische Tee-Chrysantheme, gefüllt blühend (Ju Hua) (Pflanze)"

 
  • Von: Roswitha Fuchs 01.09.2015 08:41

    Ich habe viel Freude mit der gefüllten Tee-Chrysantheme, die ich im Frühjahr bei Ihnen gekauft habe. Sie ist wuchs- und blühfreudig! :) Würde sie sehr gerne durch den Tiroler Winter bringen. Welche Vorkehrungen dazu muss ich treffen? Mit herzlichen Grüßen - Roswitha Fuchs

    Antwort von: Martina Warnke 02.09.2015 15:13

    Hallo. Schön das Ihnen diese tolle Pflanze soviel Freude bereitet! Normalerweise ist die Chrysantheme frosthart, doch bis sie sich richtig etabliert hat, kann ein Winterschutz mit Laub oder Tannenzweigen hilfreich sein. Das gilt auch für raue Regionen sowie im Herbst gepflanzte Exemplare. Ein Pflanzenvlies ist auch eine gute Möglichkeit sie im Winter zu schützen. Weiterhin ganz viel Freude und lieben Gruß!

     
  • Von: Conny 19.03.2015 20:14

    Guten Tag, Kann ich die Pflanze bedenkenlos im Topf lassen. In einem entsprechend großem Topf natürlich. Danke, Conny

    Antwort von: Christian Müller 20.03.2015 07:50

    Hallo,


    es ist möglich diese Chrysantheme im Topf zu halten. Eine Auspflanzung in ein Beet ist aber zu empfehlen.

     
  • Von: Maya 12.02.2015 21:25

    Kann man bei Ihnen diese Art Chrysanthemen auch als Samen kaufen?

    Antwort von: Martina Warnke 13.02.2015 07:13

    Hallo, die gefüllte Tee-Chrysantheme führen wir nur als Pflanze. Lieben Gruß

    Antwort von: Christian Müller 13.02.2015 07:15

    Hallo,


    wir bieten nur Pflanzen aus Stecklingsvermehrung an um eine Sortenechtheit zu gewährleisten.

     
  • Von: Alexandra Fischer 12.10.2014 10:48

    Hallo ihr Lieben, wie werden die Blüten nach der Ernte verarbeitet? Sonnige Grüße Alexandra Fischer

    Antwort von: Christian Müller 13.10.2014 07:25

    Hallo,


    man sollte die ganzen Blütenköpfe schön warm und trocken aufstellen, damit sie schnell trocknen. Alternativ ist es auch möglich die Pflanze zu bündeln und diese Bündel dann aufzuhängen.

     
  • Von: Irene Seidl 04.03.2014 15:21

    Kann man von der chin Teechrisantheme auch die Blätter verwenden?

    Antwort von: Angelika Schröter 05.03.2014 08:01

    Hallo Irene Seidl, die Verwendung des Blattes ist mir nicht weiter bekannt. Im Tee wird immer von den Blüten gesprochen. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.