Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Grünkernbratlinge

(Katalog 2013, Seite 35)
Rezept als pdf-Datei öffnen

Was frische Kräuter in Bratlingen bewirken können, haben wir durch Isas Grünkern-Bratlinge herausgefunden! Hmmmmm .... lecker!

  • 600g Grünkern (ca. 1/3 fein und 2/3 grob geschrotet)
  • 2 Eier
  • ca. 2 Tassen Paniermehl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 2 EL getrockneter Thymian und Majoran
  • 2 Handvoll frische Kräuter wie Berglauch, Bärwurz, Dost, Schnittlauch

Zubereitung

Am Vorabend das Grünkernschrot mit Wasser 2:1 und den getrockneten Kräutern aufkochen und bei kleiner Flamme ausquellen lassen. Die ausgekühlte Masse mit den restlichen Zutaten (zerkleinerte Zwiebeln und frische Kräuter) von Hand vermengen. Mit angefeuchteten Händen Bratlinge formen und in heißem Öl beidseitig braun anbraten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Berglauch (Pflanze)
Berglauch (Pflanze)
Allium senescens ssp. montanum (Allium lusitanicum)
„Deutscher Knoblauch“ heißt er international
ALL35

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Bärwurz (Pflanze)
Bärwurz (Pflanze)
Meum athamanticum
Zarte Blätter - bärenstarker Geschmack
MEU01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte blog.png Buch
Dost (Wilder Majoran) (Pflanze)
Dost (Wilder Majoran) (Pflanze)
Origanum vulgare
Wächst zwar wild, würzt aber mild
ORI07

Lieferbar ab 25. März 2019

2,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Schnittlauch (Saatgut)
Schnittlauch (Saatgut)
Allium schoenoprasum
Braucht nur wenig Platz im Garten
ALL19X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
rezept.png Rezepte