Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Ernte und Verwendung

(Katalog 2013, Seite 243)

... oder: "Was fang ich jetzt mit meinen Pflanzen an?"

Da wir ein breit gefächertes Sortiment an Kräuter und Duftpflanzen anbieten, bekommen wir immer wieder viele Anfragen zur Verwendung unserer Pflanzen. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten der Nutzung, ob zum Kochen, Backen, Räuchern, als Tee oder einfach nur zum Genuss des angenehmen Duftes.

Die beste Zeit Kräuter zu ernten ist kurz vor der Blüte, am Morgen nach Abtrocknen des Morgentaus. Geschnitten werden z.B. beim Salbei, bei Thymian oder anderen Pflanzen die weichen Triebe und z.B. bei Alant oder Weißem Ingwer Wurzelteile. Beim Ernten von Wurzeln sollte beachtet werden, dass ein Teil wieder eingepflanzt wird, damit die Pflanze erhalten bleibt und weiter wachsen kann. Es ist auch die Verwendung von frischen Blüten möglich, z.B. von Basilikum, Kapuzinerkresse oder Gewürztagetes.
Wenn die Kräuter nicht frisch zum Kochen oder als Tee verwendet werden, besteht die Möglichkeit der Trocknung. Dazu werden die Pflanzenteile in kleine Sträußchen gebündelt und mit einem Gummiband zusammengebunden. Das Gummiband zieht sich bei Trocknung zusammen und die Sträuße bleiben trotz Eintrocknung der Stiele fest gebunden. Ein weiteres Verfahren ist die Trocknung auf einem luftdurchläßigen Tuch oder Gitter, auch Darre genannt. An einem luftigen warmen Ort im Schatten, ohne direkte Sonneneinstrahlung aufgehängt bzw. gestellt, trocknen die Kräuter sehr schnell. UV-Licht würde die Inhaltsstoffe zerstören. Eine schnellere Variante ist die Trocknung im Backofen. Die Kräuter dabei mehrere Stunden bei niedriger Temperatur und leicht geöffneter Klappe auf dem Gitterrost trocknen lassen. Durch die geöffnete Klappe entweicht die Feuchtigkeit. Wurzelteile lassen sich, in dünne Scheiben geschnitten bei dieser Variante am besten trocknen. Nach der Trocknung sollten die Kräuter in dunklen Gläsern aufbewahrt und innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden.

Bei unseren Genusspflanzen freuen wir uns über einen Austausch mit Kunden und geben gern Anregungen und Rezepte an unsere Kunden weiter. Alle Tipps sind Rezepte und Verwendungsmöglichkeiten, die einzelne Mitarbeiter ausprobiert haben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Alant (Pflanze)
Alant (Pflanze)
Inula helenium
Solitärstaude mit heilsamem Wurzelstock
INU01

Lieferbar ab 25. März 2019

3,50 € *
blog.png Beiträge
Weißer Ingwer (Pflanze)
Weißer Ingwer (Pflanze)
Hedychium coronarium
Weiße Blüten duften raumfüllend
HED02

Lieferbar ab 1. Mai 2019

7,70 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Pflanze)
Gewürztagetes 'Orange Gem' (Pflanze)
Tagetes tenuifolia ‘Orange Gem’
Leuchtend orange Polster bis zum Frost
TAG03

Lieferbar ab 15. April 2019

2,80 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte blog.png Buch