Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Limettenaufstrich mit Basilikum

Für den Limettenaufstrich endschied ich mich für das Basilikum „Wildes Pupur“, denn der Geschmack dieser Sorte geht ins fruchtige / leicht süßliche und gibt gleichzeitig seine rote Farbe an den Aufstrich ab. Das nächste Mal wähle ich eine grüne Sorte Basilikum mit kräftigem Geschmack und bin gespannt wie der Aufstrich dann aussieht und schmeckt.

Zutaten für 3 Gläser a 200 ml:
ca. 500 - 600 g Bio-Limetten
250 g Orangensaft
30 g weißer Zucker
1 Vanilleschote oder Vanillinzucker
200 g Gelierzucker ( 2:1 )
15 Basilikumblätter
10 ml Wodka

Zubereitung: Von einer heiß gewaschenen Limette etwa einen halben Eßl. Schale abziehen und in feine Streifen schneiden. Dann alle Limetten auspressen und 250 ml Saft abmessen.
Den Limettensaft und den Orangensaft, den Zucker, das Mark der Vanillinschote und den Gelierzucker in einen großen Topf geben, unter Rühren langsam zum Kochen bringen und 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Jetzt die Limettenstreifen dazugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen.
Zum Schluß die gewaschenen , trockengetupften und in feine Streifen geschnittenen Basilikumblätter  hinzugeben und den Wodka unterrühren.
Noch heiß in Gläser füllen und gut verschließen. Während des Abkühlens die Gläser ab und zu umdrehen damit sich die Basilikum / Limettensreifen gut im Glas verteilen.

Tipp: Am besten vor dem Abfüllen in Gläser probieren denn der Limettensaft ist sehr dominant.
Beim ersten Versuch stellten meine Kollegen fest, dass es so ein wenig zu sauer ist. Ich gab ein bißchen Vanilleextrakt dazu und das war gut so. Jetzt war der Aufstrich perfekt. Nachmachen empfohlen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
tipp.png
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
Ocimum canum x basilicum
Unsere eigene, robuste Aroma-Auslese!
OCI44

bestellbar

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte