Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Vegane Ricotta mit Thai-Buschbasilikum

Für 10  Bällchen
Zubereitung: 25min + 3-4 Tage Zeit zum Durchziehen
 
Zutaten:
1L Sojamilch
5 bis 6 große EL Apfelessig
1 Bund Thai Basilikum
5 TL veganes Pesto
½ TL Chilipulver
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl zum Einlegen

1.) Die Sojamilch in einem Topf bei starker Hitze aufkochen. Sobald sie zu kochen beginnt, den Essig einrühren. Den Topf vom Herd ziehen und die Mischung abkühlen lassen, dabei setzen sich die festen Bestandteile ab. Die Flüssigkeit vorsichtig abgießen. Die festen Bestandteile in ein mit einem sauberen Küchentuch ausgelegtes Sieb geben. Die Ecken des Tuches über der Masse zusammenfassen und eindrehen, sodass möglichst viel Flüssigkeit herausgedrückt wird.

2.) Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden. Den Soja >>Ricotta<< in einer Schüssel mit Pesto und Chilipulver verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zehn Bällchen aus der Masse formen und mit dem Basilikum in ein großes Glas oder Einmachglas geben. Die Bällchen vollständig mit dem Öl bedecken und 3 – 4 Tage durchziehen lassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Thai-Buschbasilikum (Pflanze)
Thai-Buschbasilikum (Pflanze)
Ocimum basilicum
Kleinblättrig, mit besonders süßem Duft
OCI43

ausverkauft

4,90 € *
rezept.png Rezepte