Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten

Ayurvedische Heilkräuter

Ayurveda, das ist die „Die Wissenschaft vom langen Leben“, stammt aus der uralten vedischen Hochkultur Indiens und gilt mit seiner 4.000 Jahre währenden Tradition als das älteste bekannte Gesundheitssystem.

Derzeit erlebt die traditionelle indische Medizin - und das zu recht - einen regelrechten Boom in der westlichen Welt. Immer wieder sind Wissenschaftler überrascht, chemisch fundierte Bestätigungen über die seit Generation übermittelten Heilwirkungen zu finden.

Die drei Doshas

Das Herz des Ayurveda sind die drei Doshas, die drei grundlegenden Konstitutionen:

Vata - entpricht dem Äther und der Luftelement (Bewegungsprinzip)

Pitta - entspricht dem Feuer (und teils Wasser) (Stoffwechselprinzip)

Kapha - entspricht dem Wasser und dem Erdelement (Strukturprinzip)

Jeder Mensch lässt sich einem dieser Doshas, welches bei ihm überwiegt, zuordnen. Für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen ist es wichtig, dass sich die Doshas in einem gesunden Gleichgewicht befinden. Das kann z.B. hergestellt werden durch bestimmte Nahrung und Heilpflanzen oder Heilanwendungen.

Ayurveda, das ist die „Die Wissenschaft vom langen Leben“, stammt aus der uralten vedischen Hochkultur Indiens und gilt mit seiner 4.000 Jahre währenden Tradition als das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ayurvedische Heilkräuter

Ayurveda, das ist die „Die Wissenschaft vom langen Leben“, stammt aus der uralten vedischen Hochkultur Indiens und gilt mit seiner 4.000 Jahre währenden Tradition als das älteste bekannte Gesundheitssystem.

Derzeit erlebt die traditionelle indische Medizin - und das zu recht - einen regelrechten Boom in der westlichen Welt. Immer wieder sind Wissenschaftler überrascht, chemisch fundierte Bestätigungen über die seit Generation übermittelten Heilwirkungen zu finden.

Die drei Doshas

Das Herz des Ayurveda sind die drei Doshas, die drei grundlegenden Konstitutionen:

Vata - entpricht dem Äther und der Luftelement (Bewegungsprinzip)

Pitta - entspricht dem Feuer (und teils Wasser) (Stoffwechselprinzip)

Kapha - entspricht dem Wasser und dem Erdelement (Strukturprinzip)

Jeder Mensch lässt sich einem dieser Doshas, welches bei ihm überwiegt, zuordnen. Für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen ist es wichtig, dass sich die Doshas in einem gesunden Gleichgewicht befinden. Das kann z.B. hergestellt werden durch bestimmte Nahrung und Heilpflanzen oder Heilanwendungen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!