Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten & Sorten
  • Kutki (Pflanze)

  • Picrorhiza kurroa
  • PIC01
  • Mitte Apr. - Okt.
  • 8cm Topf
  • Lieferbar ab 25. März 2019

7,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

06.06.2016 - Kutki (Picrorhiza kurroa) ist nach Internationalem Artenschutzabkommen (CITES)... mehr
Kutki (Pflanze)
Starkes Leberheilkraut aus dem Himalaya

06.06.2016 - Kutki (Picrorhiza kurroa) ist nach Internationalem Artenschutzabkommen (CITES) eine in der Natur gefährdete und daher geschützte Art. 

Nachdem wir dem Zoll und dem Pflanzenschutzamt gegenüber nachweisen konnten, dass unsere Pflanzen nicht aus gefährdeten Wildbeständen stammen, wurde am 06.06.2016 die Beschlagnahmung aufgehoben, und wir dürfen ab sofort Kutki-Pflanzen wieder verkaufen.

Unsere Pflanzen stammen ausschließlich aus eigener gärtnerischer Kultur. 

Nach langen Jahren haben wir es endlich geschafft, hier in Deutschland diese sehr gefragte und beliebte ayurvedische Heilpflanze in genügender Menge zu vermehren! In Nepal ist Kutki eine der wichtigsten Heilpflanzenkulturen. Auf meiner Reise nach Nepal konnte ich eine Kräuterfarm in der Nähe von Kathmandu besuchen. Die Pflanzen werden in Halbkultur in Höhenlagen ab 3.000 bis 5.000 Metern angebaut. 

Als ich die ersten Kutki-Pflanzen vor mir hatte konnte ich es mir auch hier nicht verkneifen, gleich ein kleines Stück von dem bitteren Blatt zu probieren. Nach ein paar Minuten spürte ich die erste Wirkung: Ein Kribbeln, das vom Bauch aus an den Innenseiten der Beine bis in die Zehenspitzen ging! Solche Sofortreaktionen hat nicht jeder, aber mir zeigt es, daß hier eine starke Heilpflanze am Wirken ist. Für mich ist es daher kein Wunder, dass Kutki dort, wo es bekannt ist, als Medizin hoch geschätzt wird. In erster Linie dient es als hochwirksames Lebermittel. Die hepatoprotektive (leberschützende) Wirkung soll sogar besser sein als die der silymarinhaltigen Mariendistel.

pic01-dscf9744-statue-fliess

In der indischen Mythologie gibt es einen Gott der indischen Medizin: Dhanvantari. Es heißt, Dhanvantari habe sich selbst mit Kutki behandelt.

In Nepal, Tibet, Indien und China werden Blätter und Rhizome seit Jahrhunderten geschätzt. Es wirkt gallefördernd, (fett-)verdauungsfördernd, appetitanregend, entzündungshemmend, antidiabetisch, gegen Leberzirrhose, Hepatitis, Fieber, Verstopfung, Gelbsucht, Asthma, Infekte, Schluckauf, sowie gegen Autoimmunerkrankungen wie z.B. Schuppenflechte oder rheumatoider Arthritis. Nach neuesten Erkenntnissen hat sich Kutki als besonders abwehrkraftsteigerndes Heilkraut erwiesen. Es enthält die immunmodulierenden Picrogentioside. Als Antioxidans hat es eine ähnliche Wirkung wie die körpereigene Superoxiddismutase: Es kann einen verminderten Glutathion-Spiegel wieder anheben.

Kutki ist eine der vielen wertvollen Heilpflanzen, die aufgrund rücksichtsloser Plünderung der Bestände in der Natur inzwischen selten geworden ist, und als bedrohte Art auf der Liste des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) aufgeführt wird. Der nepalesische Staat hat die unkontrollierte Ausfuhr verboten, aber dadurch wird es jetzt eben vielfach illegal gehandelt. Denn gesammelt werden darf nur noch mit einer staatlichen Erlaubnis, und die haben nur wenige. Das Hauptverbreitungsgebiet ist Nepal, und hier ist das Sammeln von Kutki eine wichtige Einnahmequelle für die arme Bevölkerung außerhalb der Städte. 

Katuka (die Sanskrit-Bezeichung) ist im Ayurveda wohl das wichtigste Bittertonikum. Es ist ein wichtiger Bestandteil der indischen Hausapotheken seit Jahrhunderten. Die Wirkung ist auch vergleichbar mit der von gelbem Enzian, es wird in Indien als Substitut für indischen Enzian (Gentiana kurroo) verwendet. In kleinen Mengen gilt es als Rasayana - also Vitalisierungsmittel, in größeren Mengen baut es Fett ab, und wird daher auch bei Adipositas mit Erfolg angewendet. Zubereitungen von Kutki werden immer mit Fett oder Alkohol hergestellt, denn die wichtigsten Inhaltstoffe lösen sich nicht in Wasser.

Kutki ist ein Braunwurzgewächs (Scrophularaceae) und mag gerne mineralreiche, feuchte Erde, verträgt auch Halbschatten, kommt aber auch mit normaler Gartenerde zurecht. Diese Staude ist nicht als Zimmerpflanze geeignet, wächst aber in unseren kühl-gemäßigten Breiten draussen ganz gut. Im Sommer erscheinen zierliche hellviolette Blüten mit sehr langen Staubgefäßen, die der Pflanze ihr charakteristisches Aussehen geben. 

Kurukraut, Katuka, Hu Huang Lian
Überwinterung: Frosthart

Produkteigenschaften

  • Haltbarkeit:frostfest, ausdauernd
  • Höhe / Platzbedarf:30/30
  • Wasser:  
  • Licht:  
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen für "Kutki (Pflanze)"
25.08.2017

tolle Pflanze

Meine Kutkis haben den Winter super überstanden, eine hat im Sommer geblüht. Sie wachsen langsam aber stetig. Ich habe eine Tinktur angesetzt, diese hat in etwa die Farbe und den Geschmack von Whisky. Ich bin begeistert.

23.08.2017

Kutki

Die Pflanze ist gut angewachsen, hat auch gut überwintert und geblüht, ich bin gespannt, ob sie so groß wird wie auf dem Bild.

21.08.2017

Kutki

Habe sie im Garten ausgepflanzt. Sie existiert noch, entwickelt sich jedoch mühsam.
Die Lieferung war okay

13.10.2016

Hab große Hoffnung

Da ich die 2 Kutki Pflanzen erst Ende August bekam, sie im Garten einpflanzte, kann ich noch nicht viel Berichten, als das sie gut "gefangen"
haben. Lieferung -Perfect und Gut.
Grüße an`s Team.

12.10.2016

Bewertung

Bin sehr zufrieden, einfach klasse

06.10.2016

Alles bestens

Nicht nur die Kutki Pflanze, alles was wir bisher bei Rühlemann`s bestellt haben war zu unserer vollsten Zufriedenheit abgewickelt worden.

22.10.2015

Solides, gesundes Wachstum!

Ich erhielt die Pflanze Ende Juli 2015. Sie bestand aus 3 kleinen zusammenhängenden Pflänzchen. Sie wachsen seitdem sehr langsam, aber sicher und sehen gesund aus. Ich bin also sehr zufrieden.

10.09.2015

super Pflanzen

Habe vorsichtshalber gleich 3 bestellt und an verschiedene Standorte gepflanzt. Haben sich alle gut entwickelt. Leider nicht geblüht. Habe sie auch relativ spät bestellt. Bin schon gespannt, wie sie sich nächstes Jahr entwickeln.

09.09.2015

Leider eingegangen

Ist mein zweiter Versuch mit der wunderbaren Pflanze .

Leider beide sehr schnell eingegangen trotz guten Lieferzustand. Schitt hab noch mehr bestellt und alle standen zusammen nur diese hats nicht Geschaft.


Gute Lieferung...jedesmal begeistert.

24.08.2015

Sehr gut!

Wie bei allen Pflanzen von Rühlemann's alles bestens.

11.08.2015

Sehr gut angewachsen

Die Pflanze kam sehr gut an und ist auch prima angewachsen und hat sich auch schon ausgebreitet. Ich zupfe mir schon öfters Blätter und esse sie gleich so

16.11.2014

3 sind noch übrig

Von den ersten bestellten Kutkis sind keine mehr am leben. Von den letzten jetzt sind drei übrig. Eine davon entwickelt sich super, die anderen zwei sind, trotz gleicher Pflege sehr klein und treiben nicht nach, leben aber noch. Also Hoffnung besteht :-). Nach dem Verlust der ersten Pflanzen, habe ich um diese jetzt alte Eisennägel in die Erde gesteckt :-). Das scheinen sie zu mögen.

12.11.2014

Okay

Sind gleich gut angegangen. Haben auch schon geblüht und auch schon etwas zugelegt. Mal schauen, was der Winter bringt.

24.09.2014

Anita Contadt

Naja was soll man machen - mit manchen Pflanzen versteht man sich eben nicht . Bin gespannt ob sie denWinter übersteht .

20.09.2014

exotisch, pflegebedürftig, lohnenswert

Die Pflanze kam gesund an und entwickelte sich im Gewächshaus zunächst prächtig. Die Blätter weisen einen wirklich sehr stark bitteren Geschmack auf. Später erkrankte die Pflanze leider an Pilzen und Läusen, wodurch ich 95% der Blätter entfernen musste. Im Moment erholt sie sich gerade wieder, aber ob sie es über den Winter schaffen wird ist fraglich.

Fazit: Bei guter Pflege und korrekter Düngung empfehlenswert.

07.09.2014

Klasse

top Qualität, super angewachsen, bin rundum zufrieden

01.09.2014

jetzt ist sie durchgestartet

nach anfänglicher stagnation und etwas chlorotischen blättern wächst sie jetzt gut.
nach 2xiger gabe von eisenchelat ist sie jetzt kräftig grün und wüchsig. ihr scheint ein etwas magerer, sandiger und nicht zu feuchter (nicht so einfach bei dem verregneten sommer) boden am besten zu gefallen.
warte nun noch die frostfestigkeit ab.
prinzipiell bin ich mit der pflanzenqualität sehr zufrieden!
grüne grüße von der grünen kollegin

15.07.2014

Gut angegangen!

2 Kutki-Pflanzen kamen wieder im liebevoll gepackten Päckchen bei mir an. Diese Pflanzen habe ich nicht in den Gartenboden gepflanzt sondern in einem großen Pflanzkübel, Sie haben bis jetzt alles überlebt, was diesen Sommer ausmacht, Hitze, Regengüsse, Hagel, Sturm. Sind wohl sehr rubust. Auch kein Insektenbefall! Bin gespannt, ob sie auch den Winter so problemlos überstehen. Sollte man meinen, wenn man auf das Herkunftsland schaut. Alles prima!!!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ bei Anfrage

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Steinwurz (Saatgut)
Steinwurz (Saatgut)
Collinsonia canadensis
Für amerikanische Kräuter-Medizin
COL21X

ausverkauft

5,60 € *
Sunishannaka (Saatgut)
Sunishannaka (Saatgut)
Blepharis edulis
ndisches Heilkraut für trockenen Boden
BLE01X

ausverkauft

2,80 € *
Kakanasika (Saatgut)
Kakanasika (Saatgut)
Martynia annua
Die Katzenkralle Indiens
MAR11X

ausverkauft

4,20 € *
Gemeiner Froschlöffel (Saatgut)
Gemeiner Froschlöffel (Saatgut)
Alisma plantago-aquatica
Heimisches für die Wildkräuterküche
ALI11X

Artikel ist lieferbar

1,40 € *
An einer Mauer auf Sizilien
Schwarzes Bilsenkraut (Pflanze)
Hyoscyamus niger
Kleines Kraut für Hexengebräue
HYO01

Lieferbar ab 25. März 2019

4,20 € *
Damiana, großblättrig (Saatgut)
Damiana, großblättrig (Saatgut)
Turnera ulmifolia
Wunderhübsche Blüten: Nicht nur nützlich, sondern auch schön
TUR02X

Artikel ist lieferbar

3,50 € *
Jiaogulan (Pflanze)
tipp.png
Jiaogulan (Pflanze)
Gynostemma pentaphyllum
Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng
GYN01

Lieferbar ab 25. März 2019

6,30 € *
blog.png Youtube blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Gotu Kola (Pflanze)
tipp.png
Gotu Kola (Pflanze)
Hydrocotyle asiatica
Dieses indische Heilkraut verhilft zum Elefanten-Gedächtnis
HYD01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Sambung Nyawa (Pflanze)
tipp.png
Sambung Nyawa (Pflanze)
Gynura procumbens (Gynura nepalensis)
„Leaf of Life“ - das Blatt des Lebens
GYN22

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
Brahmi (Pflanze)
Brahmi (Pflanze)
Bacopa monnieri
Nicht vergessen - regelmäßig essen
BAC09

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Sushni (Pflanze)
tipp.png
Sushni (Pflanze)
Marsilea minuta
Wüchsiges Nervenheilkraut aus Indien
MAR12

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Murdannia (Pflanze)
Murdannia (Pflanze)
Murdannia loriformis
Begehrtes thailändisches Heilkraut
MUR22

Lieferbar ab 25. März 2019

7,70 € *
Cystus® (Pflanze)
tipp.png
Cystus® (Pflanze)
Cistus incanus ssp. tauricus
Ein Antioxidans, besser als Tee und Rotwein
CIS09

Lieferbar ab 25. März 2019

7,70 € *
blog.png Beiträge
Sedanina (Pflanze)
Sedanina (Pflanze)
Apium nodiflorum (Helosciadum nodiflorum)
Zartes Grün für Green Smoothies das ganze Jahr
API08

Lieferbar ab 25. März 2019

4,20 € *
rezept.png Rezepte blog.png Buch
Asiatische Moringa (Saatgut)
Asiatische Moringa (Saatgut)
Moringa oleifera
Die nachwachsende Multi-Vitamin-Bombe
MOR30X

Artikel ist lieferbar

2,80 € *
blog.png Beiträge
Griechischer Bergtee (Pflanze)
tipp.png
Griechischer Bergtee (Pflanze)
Sideritis syriaca
Kostbare Teepflanze mit edlem Aroma
SID01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
blog.png Beiträge
Maca (Saatgut)
tipp.png
Maca (Saatgut)
Lepidium peruvianum
Schmeckt wie Kresse, wirkt wie Ginseng
LEP08X

Artikel ist lieferbar

4,90 € *
rezept.png Rezepte
Pita Bhringaraj (Pflanze)
Pita Bhringaraj (Pflanze)
Wedelia calendulacea
Sehr wirksames Leberkraut aus Indien
WED01

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
Cissus
Cissus
Cissus quandrangularis
Ayurvedische Knochenmedizin
CIS14

Lieferbar ab 25. März 2019

5,60 € *
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
tipp.png
Handama (Okinawa Spinat) (Pflanze)
Gynura crepioides
Purpurblättriges Salatwunder aus Japan
GYN23

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Youtube rezept.png Rezepte blog.png Buch
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
tipp.png
Basilikum 'Wildes Purpur' (Pflanze)
Ocimum canum x basilicum
Unsere eigene, robuste Aroma-Auslese!
OCI44

Lieferbar ab 25. März 2019

4,90 € *
blog.png Beiträge rezept.png Rezepte
Japanische Tee-Hortensie (Pflanze)
tipp.png
Japanische Tee-Hortensie (Pflanze)
Hydrangea serrata 'Oamacha'
Buddhas Geburtstag feiern mit süßem Tee
HYD11

Lieferbar ab 25. März 2019

9,10 € *